Quelle
Fahrrad statt Auto

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
49 (0 / Woche)
Homepage
http://fahrradstattauto.de/
Quelle / Feed
http://fahrradstattauto.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

Fahrrad statt Auto 06. Februar, 19:49 Uhr

Bäckereifahrrad in Kopenhagen Gerade kommt der zweite Trainspotting Film ins Kino. Der erste Film liegt 20 Jahre zurück. Eine Ewigkeit und ein Blick zurück wert. Die Anzahl der Autos auf deutschen Straßen hat sich verdoppelt (gefühlt verdreifacht). Fahrradfahrer wurschteln sich immer noch quer durch die Städte und es gibt immer noch viel zu viele Verkehrstote. Der beste Spruch aus dem Film...

Fahrrad statt Auto 18. Februar, 15:42 Uhr

Jeder der micht kennt weiß daß ich kein Freund von der Einführung einer Helmpflicht bin. Leider scheint es sich mit der Anzahl der verkauften Helme immer mehr zum Standard zu entwickeln. Genauso wie die Träger von gelben Westen um besser gesehen zu werden. Fahrt ruhig mit Helm und mit Weste aber erzählt mir nicht was ich zu tragen habe! Die große Anzahl der internationalen Journalisten die sich...

Fahrrad statt Auto 27. März, 19:24 Uhr

Im Netz hab ich einen recht einfachen und guten Beitrag zum Thema Ebikes oder auch Pedelecs gefunden. Die wichtigsten Sachen werden erklärt. Das ist schon mal für viele sicher eine grobe Kategorisierung der verschiedenen Gruppen von Fahrrädern – auch wenn es nicht mal die Spitze vom Eisberg wiederspiegelt. Der AOK-Mann hat zwar eher den „deutschen“ Max Müller Charm und nervt mit der Aussage...

Fahrrad statt Auto 21. April, 10:30 Uhr

Momentan macht im Radio mal wieder ein Beitrag mit sehr fragwürdigem Inhalt die Runde. Bei Funkhaus Europa und wahrscheinlich auch wohl bei den anderen WDR-Sendern wird kommuniziert, daß Fahrraddiebstahl rückläufig in Deutschland sei. Parallel liest und hört man überall in der Presse wieder von Fahrradcodierungen für 10 Euro. Damit könne keiner nach einem potentiellen Diebstahl das Fahrrad...

Fahrrad statt Auto 08. Oktober, 09:58 Uhr

Bei meinem entspannten Sonntagsfrühstück durfte ich auf meinem IPAD 1 in meinem Feedly-Stream diesen wunderschönen Artikel zu einem Erklärvideo für Fahrradfahrer in den USA aus den 70iger Jahren lesen: http://bikesnobnyc.blogspot.de/2017/10/the-joy-of-vehicular-cycling.html Sowohl das Originalvideo als auch die Kommentare auf der Seite zu dem Video laden wirklich zum Schmunzeln ein. Wie schön...

Fahrrad statt Auto 24. Dezember, 20:42 Uhr

Kopenhagen – Ein Traum für Fahrradfahrer     Kopenhagen – das ist doch diese Stadt mit den vielen Fahrrädern in Dänemark. Auch ein Nachbarland welches kaum in der Presse zu finden ist. Warum eigentlich nicht? Direkter Nachbar im Norden und in vielen Dingen schon deutlich weiter als Deutschland wird ungerne mal über den (nicht vorhandenen) Zaun gesehen.     Hier wird FAHRRADFAHREN...

Fahrrad statt Auto 11. Juli, 19:46 Uhr

Nachdem ich mein Auto um 21.30 Uhr am Samstag Abend auf einen Platz direkt neben dem Park am Äußeren Militärring gestellt hatte, erhielt ich von der Stadt Köln einen netten Brief mit einer Zahlungsaufforderung, auch als Bußgeld bekannt. Zuerst erkundigte ich mich bei der Stadt warum man um die Uhrzeit am Wochenende in Neuehrenfeld wohl für das Parken eines PKWs verwarnt würde – dann wurde das...

Fahrrad statt Auto 15. Juli, 18:00 Uhr

Dieser Artikel nimmt Bezug auf den Artikel von Andrea Reidl zum Thema Parkgebühren. Sehr geehrte Frau Reidl Ich habe mit großem Interesse ihren Artikel zu den Parkgebühren in Deutschland gelesen. Sehen Sie sich in Münster mal um. Hier kann man für 1.5 Euro die Stunde direkt vor dem Dom parken. Viele nehmen da auch mal eine Wartezeit von 30 Minuten in Kauf und stehen dann die Straße am LWL –...

Fahrrad statt Auto 29. Juli, 15:44 Uhr

Die Stadt Münster hat nach einigen Diskussionen und nach einigen unerwarteten Hindernissen nun einen neuen Bahnhof. Dieser hebelt jedoch nicht den täglich steigenden Bedarf an Fahrradparkplätzen aus oder beseitigt ihn. Obwohl die Stadt Münster an einigen Stellen nachgebessert hat, sind die Abstellmöglichkeiten rund um den neuen Bahnhof leider immer noch nicht ausreichend für Fahrradfahrer die...

Fahrrad statt Auto 02. August, 11:33 Uhr

Anbei ein paar Impressionen zum aktuellen Stand des Fahrradparkens rund um den HBF in Münster. Früher hat daß die Stadt die offensichtlichen „Fahrradleichen“ noch mit Banderolen ausstattet und nach einer geweissen Zeit einfach umgesetzt. Das hat eine Zeit lang mal recht gut funktioniert. Aktuell wuchern wieder Fahrräder sämtliche Zugangsstraßen am HBF zu. Besonders vor dem Bahnhof hat Foto...

Fahrrad statt Auto 11. August, 12:48 Uhr

Fast vier Jahre ist es jetzt her als in der Zeit Online im damaligen Velophil Blog von Frau Reidl über das Parkhaus in Utrecht geschrieben wurde. Nun ist es fertiggestellt worden. Durch Zufall bin ich auf den Artikel zur Fertigstellung des Parkhauses im Kölner Stadtanzeiger gekommen. Dort wird nochmal kurz zusammengefasst wie es möglich war, 12500 Parkplätze für Fahrräder zu erstellen und die...

Fahrrad statt Auto 19. Dezember, 21:33 Uhr

In der Wochenendzeitung aus Münster hab ich den Verweis auf eine Vorführung des COBi – Fahrradcontrollers bei 2Rad Weigang in Münster gelesen und bin mal direkt hingefahren. [See image gallery at fahrradstattauto.de] Generell bin ich schon diverse Pedelecs gefahren mit unterschiedlichsten Controllern. Vom Baumarkt Rad von 2010 bis zum neuesten Bosch mit dem aktuellen System. Was alle Systeme...

Fahrrad statt Auto 04. Dezember, 12:54 Uhr

Es ist mitlerweile Winter geworden. Es ist ordentlich kalt und die Wege mit dem Fahrrad werden gefühlt mal wieder deutlich länger. Bei der Auswahl des richtigen Fahrrads für die Stadt, bin ich vor kurzem auf einem Leihrad der deutschen Bahn in Köln gefahren. Abgesehen davon, dass die Fahrräder mitlerweile technisch etwas runter sind, durfte ich feststellen, daß der Gepäckträger nicht meinen...

Fahrrad statt Auto 14. November, 12:13 Uhr

Aktuell gibt es über 100 brauchbare Fahrradblogs im deutschsprachigen Raum. Welche Blogs bei den Usern sehr gefragt sind, kann man sich in der aktuellen Statistik auf der Fahrradblogwahl 2016 ansehen. Die führenden Blogs aktuell sind im Bereich Rennrad zu finden. Ich bin wirklich von der Professionalität der Blogs überrascht. Richtig gut gemachte Blogs und viel gute Artikel und Fotos. Da steckt...

Fahrrad statt Auto 11. November, 21:08 Uhr

[See image gallery at fahrradstattauto.de] Andere Städte wie Kopenhagen und diverse deutsche Städte haben sie – Zählstationen für Fahrradfahrer. Ich finde sie erstmal gut. Der Preis für die Anzeigen ist sicherlich noch nach unten korrigierbar für weitere Modelle. Generell bin ich aber ein Freund dieser Visualisierung von Fahrradverkehr. Dadurch wird nämlich klar visualisiert, welchen...

Fahrrad statt Auto 02. November, 17:55 Uhr

Hier ein kleines Zeiraffer – Video auf dem Weg über die Promenade zum Einkauf. Leider etwas sehr verwackelt teilweise. Wir werden demnächst dann doch auf eine andere Lösung beim Filmen umsteigen. Ich sag nur „aktuellste Generation von Actioncams“ – Sony und GoPro haben mitlerweile deutlich bessere Lösungen am Markt… In Zukunft werde ich hier auch einige gute Alternativen zu dem...

Fahrrad statt Auto 22. Mai, 20:16 Uhr

Wenn man den Gesprächen von Touristen ab und an aufmerksam lauscht, hört man immer wieder die Worte „hier sind ja überall Fahrräder“. Sowas haben die meisten Menschen noch nicht gesehen und vor allem können sie sich nicht erklären, wo man sein Fahrrad abstellen sollte. Die Stadt Münster hat seit Jahren das Problem, dass Fahrräder ganze Flächen zustellen und man kaum noch daran vorbei kommt als...

Fahrrad statt Auto 31. Januar, 12:50 Uhr

Heute lese ich in der Süddeutschen Zeitung den Bericht über Japan, ein ehemals reiches und gebildetes Land.  Ein Land das nun Straßen besitzt, die niemand mehr nutzt. Riesige Autobahnkreuze auf denen fast keiner mehr fährt. Ich lese von Deflation und der Einführung von Negativ-Zinsen (ja, genau – wenn das Konto jedes Jahr einfach so „Geld verliert“) die es ja eigentlich nicht geben kann. Wie...

Fahrrad statt Auto 23. Mai, 16:12 Uhr

Da ist sie auch schon. Die Staffel der Berliner Fahrradpolizei – dein Freund und Helfer. Durchtrainiert und hochmotiviert werden sie in Zukunft ihrer Arbeit nachgehen. In Anbetracht der Tatsache, dass es sowas in Münster schon seit Jahren gibt, kann ich nur müde darüber lächeln. Die Zeit auf dem Fitness – Gerät und im Fitness – Studio ist sicher gut investiert für den Job. Leider hat man...

Fahrrad statt Auto 05. Dezember, 17:35 Uhr

So. Endlich mal wieder mit dem Donkey Fahrradanhänger zum REWE gefahren. Die Ikea – Tüte darf ja auch nicht fehlen (obwohl ich ja sonst Ikea hasse!), weil sie wahrscheinlich das einzige Produkt ist, was nicht direkt nach einem Jahr kaputt geht. Da mein Fahrrad defekt ist, musste ich dann ein anderes Ersatzrad nehmen. Mit einem kleinen Tool aus dem Baumarkt hab ich es dann am Gepäckträger...

Fahrrad statt Auto 22. November, 13:11 Uhr

Seit heute sind Temperaturen um 0 Grad angesagt. Das macht den Einkauf auch nicht viel angenehmer, aber ich hab mir fest vorgenommen den Donkey weiter zu nutzen. Auf Hinweis eines Lesers werde ich den dann auch mal als Einkaufswagen im Supermarkt benutzen.Dank des Rades unter dem Donkey sollte das Schieben im Laden kein Problem darstellen. Mal sehen was die freundlichen Mitarbeiter im REWE mir...

Fahrrad statt Auto 26. Oktober, 20:32 Uhr

Das Lastenrad Lasse für Münster ist ein Bullit Lastenrad in grün mit einer 8 Gangschaltung. Dieses wird allen Bürgern kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Fahrrad lässt sich online über die Internetseite einfach buchen. Obwohl der Dienst kostenlos ist, sind die Buchungen recht dünn bis zum Ende des Jahres. Nachdem ich das Lastenrad mir ausgeliehen hatte, musste ich mich ersteinmal an die...

Fahrrad statt Auto 07. Oktober, 20:35 Uhr

Heute dann als Krönung der Nutzung von Fahrradwegen mal wieder einen SUV erblicken dürfen. Diese Autos die nichts in der Stadt verloren haben, da sie zu groß, zu schwer und zu gefährlich für alle anderen Verkehrsteilnehmer (außer denen die drinnen sitzen) sind. Einparken oder Parkplatz finden ist damit ja auch deutlich schwerer. Daher mal lieber sich auf den Fahrradweg stellen und mit...

Fahrrad statt Auto 06. Dezember, 18:02 Uhr

Der deutsche Fahrradpreis wird dieses Jahr wieder vergeben. Was genau ist das eigentlich und warum wird sowas umgesetzt? Hier mal ein paar Infos von der Webseite: Der bundesweite Wettbewerb „DER DEUTSCHE FAHRRADPREIS – best for bike“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Initiatoren, dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und...

Fahrrad statt Auto 13. Mai, 17:24 Uhr

Langsam finde ich gefallen an der „GoPro Clone“ – Kamera im Einsatz auf meinem Fahrrad. Ich habe heute mal wieder eine Strecke auf der Promenade in Münster hinter mich gebracht und gefilmt. Sehr spannend wie anders man die Fahrt dann wahrnimmt. Besonders wenn man das Video sich anschließend nochmal auf dem Computer ansieht, fallen einem einige Dinge mehr in den Blick. Dank der Software von...

Fahrrad statt Auto 23. Februar, 09:31 Uhr

Nun war es endlich soweit. Meine erste Fahrt mit einem Lastenrad. Bisher hatte ich immer nur den Anhänger (Winter Donkey) an meinem Fahrrad. Nachdem ich mir online das Lastenrad „Lasse“ reserviert hatte, suche ich den Fahrradladen Traix in Münster in der Nähe der Hammer Str. auf. Das Ladenlokal ist voll mit hochwertigen Fahrrädern diverser Qualitätshersteller. Alleine 4 weitere Lastenräder von...

Fahrrad statt Auto 12. Februar, 21:48 Uhr

Letztes Wochenende konnte ich mir das Lastenrad „Lasse“ von dem ich schon hier geschrieben hatte, kostenlos ausleihen. Den Erfahrungsbericht gibt es morgen hier zu lesen. Es hat sich aufjedenfall mal gelohnt das Rad zu fahren – soviel kann ich schon mal sagen.   Der Beitrag Lastenrad Test kostenlos erschien zuerst auf Fahrrad statt Auto.

Fahrrad statt Auto 29. Oktober, 20:05 Uhr

Oslo (ja, diese etwas größere Stadt da oben auf dem Globus irgendwo) die norwegische Hauptstadt möchte innerhalb der nächsten 3 Jahre auf eine autofreie Innenstadt umstellen. Dieses haben Linke und Grüne die jetzt anscheinend am Hebel sind, beschlossen. Der ambitionierte Plan sieht vor, dass bereits 2019 keine Autos mehr in der Innenstadt fahren dürfen. Hier wurde auch auf andere europäische...

Fahrrad statt Auto 10. Mai, 17:30 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich mir die Mühe gemacht den Weg in die Stadt Münster mal per Helmkamera zu dokumentieren und dann mit dem Faktur 8 zu beschleunigen. Man sieht allerdings nicht, dass mich direkt am Anfang des Videos ein (in die falsche Richtung) parkender PKW beim Anfahren fast umgefahren hätte. Ansonsten kann man hier die Promenade gut erkennen und auch den Fahrradverkehr der dort recht...

Fahrrad statt Auto 22. Oktober, 17:59 Uhr

So. Nun mal ganz kurz und knapp mein erstes Feedback nach 1,5 Wochen Benutzung von Lasse – das kostenlose Lastenrad für Münster. Da ich momentan nur wenig Zeit habe, jetzt mal ein Statement zum Fahrrad: praktisch, schnell, leicht zu handhaben, kostenlos Was will man mehr? Ich bin begeistert und würde gerne mir das Rad in absehbarer Zeit ausleihen. Ich hab einige Videos auch während der Fahrt...

Alle News von Fahrrad statt Auto durchsuchen