Quelle
GABA

Indiziert seit
18.09.2015
Beiträge insgesamt
197 (10 / Woche)
Homepage
http://blog.kunstgriff.net/
Quelle / Feed
http://blog.kunstgriff.net/?feed=rss2
Themenfelder


Beiträge

GABA
27. Juli, 16:56 Uhr

Oostende – Oudenaarde Nach dem Frühstück, in einem mit Stuck und roter Samt-Tapete drapierten Raum, war ich überaus erleichtert, diesen viel zu lauten Ort Oostende und das viel zu kleine Hotelzimmer endlich verlassen zu dürfen. Ein mehrtägiger Urlaub in dieser Umgebung hätte für mich die Höchststrafe bedeutet. Gutes Kontrastprogramm zum beschaulichen, gemütlichen und allzeit entspannten … "ERT...

GABA
28. Juli, 16:33 Uhr

Oudenaarde – Brüssel Nach einer sehr entspannten und ruhigen Nacht in unseren geräumigen 4-Sterne-Hotel Zimmern, wartete erstmal das beste Frühstücksbüffet der Tour auf uns: 4 verschiedene, lokal hergestellte Müsli-Sorten, eine Waffel-Maschine und frisches Obst waren nur einige Highlights des Buffets. Gute Planung vom Orga-Team ermöglichte dann noch einen späten Start auf die recht kurze Etappe...

GABA
30. Juli, 16:05 Uhr

Kandel und Schauinsland Nachdem gestrigen Anreisetag in unsere, doch recht verlebte und einfache, Pension »Keller« stand heute zum Glück wieder Radfahren auf dem Programm. Zuerst einmal musste ich mich aber aus meinem 4 m² großen Einzelzimmer unter dem Dach schälen. Als Monteurs-Zimmer sicher gut geeignet; um dort eine Woche Urlaub zu machen eher nicht. Ich hatte … "ERT 2018: Breisgau 1. Tag"...

GABA
31. Juli, 20:39 Uhr

Schauinsland und Belchen Was stand heute auf dem Programm? Natürlich Radfahren! Nach dem persönlich, mit im REWE gekauften Blaubeeren und Kiwi, verfeinerten Müsli am Frühstückstisch, war die mittlere Strecke von allen für gut befunden worden. Zwar entging uns so der Feldberg – immerhin höchster Berg im Schwarzwald – aber es gab weit attraktivere Anstiege, um … "ERT 2018: Breisgau 2. Tag"...

GABA
01. August, 20:13 Uhr

In die Vogesen Pünktlich um 8:30 Uhr machten wir uns heute mal in Richtung Westen auf den Weg. Das Ziel waren die Vogesen und dort die mitten im Berg gelegene Haut Koenigsburg, mitten im schönen Elsaß. Nicht für alle, denn einige, sonst sehr eingefleischte Rennradfahrer, wollten heute lieber an den Badesee. Auch gut und so … "ERT 2018: Breisgau 3. Tag" weiterlesen

GABA
03. August, 21:53 Uhr

zum Lingekopf/Hohrodberg Die lange Tour war mit 165 km für mich heute eindeutig zu lang. 118 km auf der Mittleren erschienen, in Anbetracht der Temperaturen bei knapp unter 40°C und der doch recht vielen Kilometern in den vergangenen Tagen, als valider Fahr-Plan für die Schluss-Etappe. Um 8:30 Uhr ging es wieder alleine auf die Strecke. … "ERT 2018: Breisgau 5. Tag" weiterlesen

GABA
11. August, 13:18 Uhr

Kuchen-Hunni mit Alex, Emilie und Thilo Nach den klasse zwei Wochen auf dem Rad und den Zwift-Einheiten der vergangenen Woche, sollte mal wieder Brandenburg unter die Räder genommen werden. Was eignet sich dafür besser als der oft gefahrene Frühjahres-Klassiker »zum Backwahn nach Päwesin«?! »Gedacht – gemacht« war unsere Devise und der Alex und ich waren … "Päwesin-Runde #5" weiterlesen

GABA
12. August, 15:09 Uhr

#NoGravel #NoKom’s #NoBikePacking #No300km #NoRace #NoOverNighter Gestern gab es ja schon einen schönen Cake-Ride, was lag da also näher, als das Gleiche zu wiederholen? Eigentlich nichts. Außer, daß es erstmal an entsprechenden Angeboten mangelte. Alexander bot dann eine Runde nach Blankensee an, die genau nach meinem Geschmack war: Nicht zu viele Kilometer, mindestens eine Kuchenpause. …...

GABA
18. August, 14:17 Uhr

Cake-Ride mit starkem Peloton Da für den Samstag keine, mir genehmen Touren, im Angebot waren, entschloss ich mich, mal wieder selber was zusammen zu klicken. Inspiriert durch Eriks Tour vom vergangenen Wochenende wollte ich mal probieren, gegen den Uhrzeigersinn nach Fehrbellin zu rollern. Da auf unser Strava Gruppe »Cake Gäng« die Resonanz eher bescheiden war, annoncierte … "Auf neuen Wegen...

GABA
19. August, 15:02 Uhr

Kuchen-Hunni mit Oliver, Sebastian und Oleg Nach der doch recht belastenden gestrigen Einheit wollte ich es heute etwas ruhiger angehen. Alleine sollte es aber trotzdem nicht auf die Piste gehen, und so bot ich meine Päwesin-Runde auf den bekannten Kanälen an. Zu viert ging es dann über Gatow raus aus der Stadt. Erstmal mußte, wie üblich, … "Päwesin-Runde #6" weiterlesen

GABA
25. August, 17:05 Uhr

Im Süden ist Waldbrand, deshalb wird im Norden gefahren Eine ganze Weile ist es schon her, daß ich den Werbellinsee umrundet habe. Genauer gesagt am Pfingst-Sonntag wurde die Runde das letzte mal unter die Räder genommen. Es gab zwar auch andere Kuchen-Hunnis im Süden im Angebot, aber durch den Waldbrand in Treuenbrietzen war die Luft … "Werbellinsee-Runde" weiterlesen

GABA
26. August, 16:08 Uhr

Auf der Suche nach dem Waldbrand Da ich gestern schon ein wenig länger unterwegs war, wollte ich heute eher kürzer fahren. Also habe ich mich in Ermangelung von Touren-Angeboten erneut selbst dran gemacht und etwas, mit dem klasse Touren-Planer auf Strava, selber zusammengeklickt und über die üblichen Kanäle angeboten. Das Interesse war eher gering, um … "Beelitzer-Kuchen-Hunni" weiterlesen

GABA
01. September, 12:15 Uhr

Kuchen-Hunni mit dem ESK Nicht mal 2 Wochen ist es her, daß ich nach Päwesin geradelt bin. Eigentlich war ich heute unentschlossen und wusste nicht was ich fahren wollte. Die Eckdaten kannte ich aber: Relativ kurz, wegen kleinen Zeitfensters und früh sollte es losgehen, damit ich auch zeitig wieder zurück sein würde. Da rollte dieses … "Päwesin-Runde #7" weiterlesen

GABA
08. September, 15:06 Uhr

Cake-Ride zu dritt Eigentlich sollte es  ja heute zum zweiten mal in diesem Jahr zur Ostsee gehen. Der perfekte Tag für dieses Vorhaben. Leider fanden sich nicht genügend MitfahrerInnen. Da musste ich dann wohl selber etwas anbieten. Die Runde, welche ich vor exakt drei Wochen in einem klasse Peloton gefahren bin, bot sich zur Wiederholung … "Auf fast neuen Wegen nach Fehrbellin #2" weiterlesen

GABA
09. September, 16:09 Uhr

Kuchen-Hunni mit bester Bande Nachdem gestern schon einer meiner Lieblings-Bäcker angesteuert wurde, war heute Päwesin dran. Mein Touren-Aufruf konnte auch einige Protagonisten motivieren, diesen herrlichen Spätsommer-Tag mit mir auf dem Rad zu verbringen. Hervorragend! Wie schon gestern erwähnt: In der Gruppe rollte es einfach besser und abwechslungsreicher! Zu sechst ging es dann auch raus...

GABA
15. September, 15:49 Uhr

»Mal wieder zum Café Tilia in Waldsieversdorf« Mitte der Woche rief André zu einer »Tour de Tilia« auf. Also nach Waldsieversdorf in das Wohnzimmer-Café von Tila. Eine gute Kuchenwahl im Osten, welche ich bereits 2x getroffen hatte. In diesem Landstrich ist guter Kuchen rar, sofern man nicht bei Holly landen möchte. Was ich stets versuche … "Mit der Bande in die Märkische Schweiz nach Buckow"...

GABA
16. September, 17:38 Uhr

oder »Unterstützung beim Weltrekord« Nun war es wieder soweit: Mittlerweile zum sechsten mal Elite-Verpfleger beim Berlin Marathon. Nachdem ich in 2017 einmal wegen meiner unvergesslichen Pyrenäen-Reise passen musste, freute ich mich extrem, in diesem Jahr wieder dabei sein zu dürfen. Treffpunkt war wie immer um 7:30 Uhr am Grossen Stern. Alle Handgriffe saßen und auch ein … "Elite-Verpfleger...

GABA
30. September, 15:32 Uhr

wolkenlos & Sonnenschein Nachdem ich gestern einen 100er auf dem Ergometer zurück gelegt hatte, der sich rückblickend recht anstrengend angefühlt hat, wollte ich heute draußen fahren um mal zu vergleichen, wie die Trainingsbelastung sich so Indoor & Outdoor unterscheidet. Um 8 Uhr war ich aber erstmal hart unmotiviert. Der Balkon Thermometer zeigte 7,6°C und ich … "Päwesin-Runde #9"...

GABA
06. Oktober, 18:32 Uhr

Nochmal Geburtstag feiern Nachdem die Kloster-Lehnin-Tour von Julia in der vergangenen Woche wegen mangelnder Teilnehmer und Herbstwetters gescheitert war, wollte sie es an diesem Samstag noch einmal versuchen. Klassischer Treffpunkt: 10 Uhr Tirschenreuther-Ring. Viele bekannte und unbekannte Radler kamen diesmal um bei herrlich mildem Herbstwetter zum Kloster Lehnin zu radeln. Im Oktober in...

GABA
22. April, 14:11 Uhr

»Tolle Truppe – toller Sport« Als am Samstag Nachmittag noch keine ordentlichen Tourenangebote vorlagen, entschloss ich mich, mal wieder selber etwas anzubieten. Beetzsee geht eigentlich immer, denn da ist Päwesin und dort ist Backwahn. Der geneigte Leser kennt diese Location bereits aus diversen Ausfahrten. Also in den üblichen Kanälen annonciert und schlussendlich waren wir dann …...

GABA
21. April, 15:03 Uhr

»Kaiserwetter für diese Ausfahrt« Schon eine gefühlte Ewigkeit bin ich nicht mehr zum bekannten Treffpunkt im Süden gefahren. Das lag sicher zum Einen an meiner mangelnden Fitness mit den »Dauerfahrern« mitzuhalten, zum Anderen aber auch an der weiten Anfahrt nach Süden. Ach was, Ausreden gibts immer, dies war ja auch erst meine dritte Rennradausfahrt in … "Mit den TiRis ab in den Süden"...

GABA
26. Juli, 20:07 Uhr

Roubaix – Oostende Der Tag begann mit einem typisch übersichtlichen französischen Frühstücksbüffet ohne Wurst & Käse. Mir wars egal, dem Marc nicht. Dafür ging es mit zwei Nutella-Croissants intus für mich auf die Piste. Landschaftlich erstmal eher unspektakulär, allerdings an jeder Ecke sehr geschichtsträchtige Spots. Vor ziemlich genau 100 Jahren hatte hier ein barbarischer Krieg … "ERT...

GABA
02. August, 20:56 Uhr

Route des Crêtes Mit großer Vorfreude ging es für mich heute auf die lange Runde, denn endlich war einmal die Möglichkeit gegeben, die »Route des Crêtes« im echten Leben zu fahren. In vielen vergangenen Wintern habe ich diese wunderschöne Strecke bereits sieben mal virtuell, dank Real-Live-Video auf dem Ergometer absolviert. Heute war der Tag an … "ERT 2018: Breisgau 4. Tag" weiterlesen

GABA
25. März, 14:08 Uhr

Endlich wieder draussen fahren – endlich wieder Bloggen! Nach den vielen Zwift-Einheiten der vergangenen Wochen & Monate, sollte heute Rennrad-Einstand auf deutschem Asphalt in 2018 gehalten werden. In den vergangenen Jahren war ich schon früher draußen wieder aktiv. Dieses Jahr war es anders: Zum einen fesselte mich Zwift zum »Drinnen-Trainieren«, zum Anderen waren die vergangenen Wochen …...

GABA
31. Dezember, 11:06 Uhr

Seit 2013 habe ich hier keinen Jahresrückblick mehr veröffentlicht. Das hatte mehrere Gründe: Die Jahre waren durchwachsen und es gab in vielerlei Hinsicht keine neuen Rekorde zu vermelden. Das hat mich die Jahre nachdenklicher, zurückhaltender und sicher auch unzufriedener gemacht, sodass mir ein Jahresrückblick nicht in den Sinn kam. Das ist in diesem Jahr anders! … "Mein Sportjahr 2017 –...

GABA
26. Mai, 19:08 Uhr

epischer Samstag im Mai Schon lange hegte ich den Plan, eine Tour von der Haustür ab zum Brocken im Harz zu fahren. Immer mal wieder wurde sie mir angeboten, jedes mal kam etwas dazwischen oder ich fühlte mich einfach nicht fit genug, diesen doch recht anspruchsvollen Ritt unter meine schmalen Reifen zu nehmen. Erinnert an … "Brocken-Tour" weiterlesen

GABA
23. Januar, 16:41 Uhr

Rueisuei Township – Hualien Die heutige Etappe versprach eher moderaten Sport. Nicht wirklich nennenswerte Höhenmeter und auch etwas über 100 km als Tagesziel sind für den geübten Radfahrer keine riesen Herausforderung. Nach dem Ei-Sandwich ging es recht pünktlich um 9 auf die Strecke. Alleine, denn an Gesellschaft hatte ich erstmal kein Interesse. Ich hatte mir … "ERT 2018: Taiwan Tour 8....

GABA
22. Januar, 16:40 Uhr

Taitung – Rueisuei Township Das Frühstück war erneut asiatisch fremd. Nur die Toastscheiben konnten ein wenig Vertrautheit herbeizaubern. Peanut-Butter und Smuckers-Marmelade oben drauf und fertig war das improvisierte Radler-Frühstück! Interessant war dann noch das Ereignis, dass im kompletten Hotel das Leitungswasser ausgefallen war, was die Nachfrühstückliche-Morgentoilette ein wenig...

GABA
21. Januar, 16:39 Uhr

Hengchun (South Beach) – Taitung Nach dem fantastischen Ruhetag mit Strand, Sonne, Quad-Fahrt und Meer war heute wieder Radfahren angesagt. Der südlichste Punkt unserer Rundfahrt war erreicht und nun ging es zurück nach Norden. Dies bedeutete auch, dass wir mit Gegenwind zu kämpfen haben würden. Der machte sich dann auch schon kurz nach Abfahrt bemerkbar. … "ERT 2018: Taiwan Tour 6. Etappe"...

GABA
05. Februar, 06:42 Uhr

Eine Warnung vorweg, diese Geschichte hat kein „Happy End“ und hinterlässt einen traurigen und wütenden Protagonisten. Aber der Reihe nach. Seit mehr als fünf Jahren bin ich nun Kunde bei diesem Konzern aus Montabaur, mit eigenem ICE Bahnhof und katastrophen-sicher getrennten Rechenzentren. Ein dickes Schiff im InterNet-Meer der zahlreichen Anbieter. Schnelle Web-Knoten, kompetente Hotline,...

Alle News von GABA durchsuchen