Quelle
GABA

Indiziert seit
18.09.2015
Beiträge insgesamt
132 (1 / Woche)
Homepage
http://blog.kunstgriff.net/
Quelle / Feed
http://blog.kunstgriff.net/?feed=rss2
Themenfelder


Beiträge

Favicon GABA 29. September, 20:40 Uhr

La Seu d’Urgel – Berga – „Die verlorene Form kommt zurück“ Nach dem leckeren und, für spanische Verhältnisse, sehr umfangreichen Frühstück mit Mandelkuchen und leckersten süssen Teilchen machte ich mich auch heute wieder alleine auf die Strecke. Knapp 3.000 Höhenmeter mit … Weiterlesen →

Favicon GABA 14. Oktober, 12:23 Uhr

Gute, frische Herbst-Runde Eigentlich wollten wir zu dritt nach Päwesin rollern. Kleinen Sport machen, plaudern und das Wochenende so gemütlich Einleuten. Daraus wurde leider nix, denn der Eine sagte um 2 Uhr morgens ab, der Andere stellte abfahrbereit fest, dass … Weiterlesen →

Favicon GABA 15. Oktober, 15:28 Uhr

Mit Thilo ab in den Süden Wieder war einiges im Touren-Köcher, aber ich entschied mich für die Runde mit Thilo um den Schwielowsee. Bekanntes und bewährtes Terrain, welches ich im Herbst sehr gerne unter die Räder nehme. Treffpunkt war, wie … Weiterlesen →

Favicon GABA 30. September, 20:43 Uhr

Berga – Barcelona Sehr schade, denn die diesjährige Europa-Rad-Tour des WfF geht mit dieser Etappe zu Ende. Aber erstmal müssen wir ja zurück nach Barcelona. Ein kurzer Blick auf das Streckenprofil offenbarte, daß dieses Vorhaben nicht all zu herausfordernd werden … Weiterlesen →

Favicon GABA 28. September, 20:40 Uhr

Esterri d’Àneu – La Seu d’Urgel Erstmal fühlten sich die Beine gut an, was sicher an dem Ruhetag lag und auch an dem Zustand, dass es erstmal etliche Kilometer leicht bergab ins Tal ging. Einziger Wertmutstropfen war, dass es in den … Weiterlesen →

Favicon GABA 26. September, 20:37 Uhr

Loudenvielle – Esterri d’Àneu Heute war ich echt froh unser Apartment verlassen zu können: zu klein, zu muffig und zu viele Menschen auf zu wenig Raum. Da tröstete es zwar ein wenig, dass ich von wirklich sehr feinen Menschen umgeben … Weiterlesen →

Favicon GABA 25. September, 20:36 Uhr

Gourette – Loudenvielle Der Blick auf unsere Terrasse offenbarte nix Gutes: Sicht unter 50 Meter und nasse Radschuhe – wir hatten diese am Vorabend diese leider dort draußen liegen gelassen. Recht unmotiviert ging es dann zum Frühstück. Ein kleines Buffet … Weiterlesen →

Favicon GABA 24. September, 20:29 Uhr

Banca – Gourette Unser erstes französisches Frühstück war lecker und für den entlegenen Bergort eigentlich recht sehr umfangreich. Einziger Wermutstropfen war die etwas ungewohnte Begrüßung eines Teammitglieds der Leistungsträger: Ich wurde mit der Frage begrüsst, was ich denn schon um … Weiterlesen →

Favicon GABA 14. April, 17:29 Uhr

»Westwind und Kuchen satt« Da heute wettertechnisch der freundlichste Tag des langen Osterwochenendes werden sollte, war ich sehr froh, dass Karsten diese, nicht all zu lange Tour im Netz angeboten hatte. Später sollte es noch zum traditionellen Käse-Spätzle-Essen mit der … Weiterlesen →

Favicon GABA 23. September, 20:26 Uhr

San Sebastián – Banca Nach dem verdienten Ruhetag in San Sebastián wollten wir heute nicht nur Tapas futtern und Bier trinken, sondern das tun, wofür wir über 1.000 Kilometer mit dem Flugzeug angereist waren: Radfahren! Nach dem extrem übersichtlichen Frühstück … Weiterlesen →

Favicon GABA 13. April, 11:42 Uhr

Eigentlich bin ich ja mit Link-Tausch sehr zurückhaltend und nehme dadurch in Kauf, dass die Reichweite meines Blogs durch dieses beliebte Werkzeug nicht erhöht wird. Vor ein paar Wochen schrieb mich aber die Annika vom momondo.blog an, ob ich Ihr nicht … Weiterlesen →

Favicon GABA 21. September, 20:24 Uhr

Pamplona – San Sebastián Nach dem kleinen Frühstück mit Croissant und Kaffee und anschließendem Gepäckverladen um 9 Uhr machte ich mich alleine auf die lange Strecke. Keine Lust auf Rudel-Radeln. Sobald die Stadt hinter mir gelassen war, bemerkte ich zwei … Weiterlesen →

Favicon GABA 20. September, 21:45 Uhr

Santa Eulalia de Gallego – Pamplona Nach dem leckeren Frühstück mit Schinken- & Käse-Stulle con Olio Oliva ging es gleich in den Berg. 12 km Anstieg und 400 Höhenmeter. Also vergleichbar mit dem Brocken im Harz. Genau das Richtige zum … Weiterlesen →

Favicon GABA 19. September, 21:17 Uhr

… unerwähnt wollte ich es nicht lassen und den 1.001sten Blog-Post wollte ich auch dem tausendsten Beitrag hier widmen … Tamtam. Feuerwerk. Jubelchöre! Als ich vor 8 Jahren die MySQL Datenbank installiert habe und den WordPress Blog zum laufen gebracht … Weiterlesen →

Favicon GABA 18. September, 20:17 Uhr

L’Espluga de Francolí – Barbastro Geschlafen habe ich grossartig und war bester Laune, bis ich wahrnahm, was uns als Frühstück geboten wurde: Ein Joghurt, Croissant und Pain au chocolat mussten reichen. Außer einem Kapselkaffee schauten wir auf leere Tische. Doch, … Weiterlesen →

Favicon GABA 19. September, 20:19 Uhr

Barbastro – Santa Eulalia de Gallego Keine Ahnung, was mich geritten hat, für die lange Runde zuzusagen. Vielleicht das nette Angebot der Leistungsträger oder die Warnung des Streckenplaners, dass auf der kurzen Runde, die letzten 30 km schnöde geradeaus-langweil-Landstraße seien. … Weiterlesen →

Favicon GABA 08. April, 15:53 Uhr

»Belastender 150er« Ich hatte mich sehr auf die heutige Ausfahrt gefreut. Die Bande am Tunnel treffen und vorher mit Marc dorthin. Klasse. Der erste Dämpfer waren nicht etwa die einstelligen Temperaturen und der zugezogene Himmel, nein, die Standpauke vom Cheftrainer, … Weiterlesen →

Favicon GABA 17. September, 20:15 Uhr

Barcelona – L’Espluga de Francolí Vorwort: Zum zweiten mal nehme ich jetzt an einer 14-tägigen Sommertour des wff teil. Das erste mal ging es in 2015 von Stuttgart nach Nizza. Ein klasse Erlebnis, dass sicher in den Pyrenäen fortsetzten ließe … Weiterlesen →

Favicon GABA 02. April, 13:28 Uhr

»Mit Gegenwind hin … mit Rückenwind zurück« Heute wollte ich, nach der tollen Ausfahrt gestern, auf jeden Fall wieder aufs Rennrad. Irgendwas im Havelland sollte gerollert werden. Kurz am Vorabend mit Marc gebrainstormed und die Päwesin-Runde für gut befunden. Bewährte … Weiterlesen →

Favicon GABA 01. April, 17:22 Uhr

»Es lief schon mal besser…« So einige Rennrad-Winter liegen ja nun schon hinter mir, aber so schlecht, wie in 2017 bin ich noch nie in die Saison gekommen. Nun haben wir schon April und ich bin noch weit davon entfernt, … Weiterlesen →

Favicon GABA 10. September, 14:25 Uhr

»In den goldenen Herbst« Nachdem es gestern geregnet hat, und ich die Runde nach Päwesin ausfallen ließ, wollte ich sie heute fahren. Quasi eine letzte Testfahrt vor der Radreise in die Pyrenäen. Einige Dinge hatte ich an meinem Rad gepimpt aktualisiert. … Weiterlesen →

Favicon GABA 03. September, 19:07 Uhr

»Grosse Gruppe – flotte Runde« Schon seit Freitag freute ich mich auf diese Runde, denn Sascha T. lud in den Norden. Der Track war von Alex geplant und so war eine hohe Touren-Qualität gewiss. Mit Marc C. fuhr ich locker … Weiterlesen →

Favicon GABA 02. September, 14:05 Uhr

»Es lief schon mal besser« Heute war mal wieder Gruppen-Fahren auf dem Programm. Die Tiris wollten sich um 10 Uhr am Tunnel treffen, was mir sehr gelegen kam, also nix wie hin. Die »Regulars« der 10 Uhr Gruppe warteten auch … Weiterlesen →

Favicon GABA 20. August, 15:00 Uhr

»mal wieder was Neues Altes ausprobieren« Nachdem ja nun Päwesin bekannt und geschätzt ist, musste heute mal wieder ein wenig Abwechslung her. Die Abwechslung bestand in einer alt bekannten Runde, runter in den Süden nach Ruhlsdorf. Schon oft gefahren, aber … Weiterlesen →

Favicon GABA 13. August, 13:46 Uhr

»Referenzrunde 2017« Noch ist sie mir nicht langweilig, diese Runde. Ich werde ja schon ab und zu gefragt, ob ich noch woanders trainieren würde, als im westlichen Havelland!? Diese 108-km-Runde ist genau das richtige für eine Wochenend-Ausfahrt. Punkt. Alex hatte … Weiterlesen →

Favicon GABA 06. August, 15:56 Uhr

»ich bin wütend – sehr sogar!« Letztens in einem Blog Post schrieb ich ja, dass ich die ganze Zeit während meiner Rad-Tour über den Diesel-Gate und das ganze drum herum nachdenken musste. Es hat mich wütend gemacht, sehr wütend sogar. … Weiterlesen →

Favicon GABA 06. August, 14:20 Uhr

»schon wieder nach Päwesin, echt jetzt?« Diverse Touren waren im Angebot und die Sonne lachte bereits in der Früh. Der Plan war schnell gefasst, wo ich heute (wieder) hin wollte: Nach Päwesin! Ob die das was in den Kuchen machen, … Weiterlesen →

Favicon GABA 05. August, 12:00 Uhr

»Immer wieder Samstags« In Ermangelung eines grossen Zeitfensters musste ich mich heute alleine auf die Socken machen und ein wenig den Staub der Woche abstrampeln. In letzter Zeit brauche ich da nicht mehr lange überlegen, welche Runde gefahren wird – … Weiterlesen →

Favicon GABA 30. Juli, 15:54 Uhr

»Fahren am Limit« Eine ganze Weile ist es schon her, dass ich die grosse Bäckerrunde nach Fehrbellin gefahren bin. So kam es mir sehr gelegen, dass der Olaf diese schöne Runde mal wieder über facebook anbot. Pünktlich um 10 erreichte … Weiterlesen →

Favicon GABA 29. Juli, 14:34 Uhr

»Alleine ins Havelland« Zu lange hatte ich heute mir mir gehadert, ob ich heute fahren sollte. Schlussendlich hat es dann bis fast elf Uhr gedauert bis ich in die Puschen gekommen bin. Nach wenigen Kilometern schon attestierte mir der Garmin … Weiterlesen →

Alle News von GABA durchsuchen