Quelle
GABA

Indiziert seit
18.09.2015
Beiträge insgesamt
135 (1 / Woche)
Homepage
http://blog.kunstgriff.net/
Quelle / Feed
http://blog.kunstgriff.net/?feed=rss2
Themenfelder


Beiträge

Favicon GABA 02. Dezember, 17:33 Uhr

Ganz schön kühl hier Nach einer gewissen Rennrad-Abstinenz war ich heute hoch motiviert, endlich mal wieder mein Lieblings-Sportgerät zu bewegen. Eigentlich wurde ich ja schon fast genötigt, diese Runde anzubieten und mit einer tollen Gruppe unter die Räder zu nehmen. … Weiterlesen →

Favicon GABA 17. Juni, 17:28 Uhr

»Mit Alex und Marc ins Havelland« Einige Touren waren heute tatsächlich im Angebot: mit Oleg um den Schwielowsee oder mit Christian um den Werbellinsee. Alles irgendwie zu lang für meinen Geschmack und den Kuchen in Päwesin habe ich auch schon … Weiterlesen →

Favicon GABA 14. Juni, 20:12 Uhr

»Gruppenausfahrt zu dritt« Nachdem ich die vergangenen beiden Tagen nur mit dem Stadtrad unterwegs war und somit »aktiv regeneriert« habe, wollte ich den Urlaubstag für eine Rennrad-Ausfahrt nutzen. Da kam es mir sehr gelegen, dass Oleg für eine Tour ab … Weiterlesen →

Favicon GABA 09. Juni, 09:19 Uhr

131 km | 1.969 Höhenmeter Wieder ein toller Sonnentag in einer klasse Pension. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet ging es um kurz nach 9 auf die Piste. Bekannte Wege, hoch zur Norbertshöhe dann runter zur Schweizer Grenze und weiter entlang des … Weiterlesen →

Favicon GABA 18. November, 18:15 Uhr

Wind und kalt ist unser Freund! Beim Blick auf den Thermometer war ich kurz davor meinen Vorsatz über Bord zu werfen und heute nicht radeln zu gehen. Zumindest nicht draussen. Aber dann kam mir wieder dieses »outside is free« und … Weiterlesen →

Favicon GABA 08. Juni, 19:18 Uhr

88,9 km | 2.328 Höhenmeter Die Sonne schien schon am frühen Morgen durch unsere zugezogenen Gardinen des komfortablen Hotelzimmers. Als dann der Frühstücksaal geöffnet wurde, waren alle glücklich, denn ein solch umfangreiches Frühstücksbüffet hatte ich noch auf keiner WfF-Etappe erlebt. … Weiterlesen →

Favicon GABA 07. Juni, 19:16 Uhr

103,8 km | 2.752 Höhenmeter Der Blick aus dem Fenster unseres Bed&Breakfast zauberte ein breites Lächeln auf Iljas und mein Gesicht: fast wolkenloser Himmel und Sonnenschein soweit das Auge reichte. Nach den Regenfahrten der vergangenen Tage eine riesen Freude und … Weiterlesen →

Favicon GABA 06. Juni, 19:15 Uhr

146,4 km | 1.367 Höhenmeter Nach der Abfahrt sollte musste erst einmal der lokale Radladen in Sterzing besucht werden. Grund: knackendes Tretlager. Der feundliche Radhändler zerlegte professionell mein Tretlager, befreite es von Schmutz und setzte es wieder zusammen. Nun war … Weiterlesen →

Favicon GABA 05. Juni, 09:13 Uhr

102,5 km | 1.523 Höhenmeter Der Tag begann mit einem leckeren Frühstück, mit selbst in kleinen Pfännchen zubereiteten Spiegeleiern und leichtem Nieselregen. Dieser verzog sich glücklicherweise just zur Abfahrt und so konnten wir mit bester Laune den schönen Radweg entlang … Weiterlesen →

Favicon GABA 04. November, 17:56 Uhr

Backwahn geht immer! Lange haderte ich, ob ich heute fahren sollte. Aber in Anbetracht des Sonnenscheins, musste ich, trotz Kratzehals auf die Strasse. Unten, vor der Haustür, konnte ich erstmal nicht aufs kleine Blatt schalten, denn der Akku meiner DI2-Schaltung … Weiterlesen →

Favicon GABA 21. Mai, 16:38 Uhr

»Alleine nach Westen – in der Gruppe zurück« Meine Beine waren am Morgen noch Müde und fühlten sich nicht nach Radfahren an. Je mehr ich allerdings aus dem Fenster sah, wurde mir klar, dass es heute keine alternativen zum Radfahren … Weiterlesen →

Favicon GABA 22. Oktober, 17:58 Uhr

Cäke-Ride durch die Schorfheide Kurzentschlossen klinkte ich mich heute in den angebotenen Cäke-Ride von Dirk ein. Klasse Mitfahrer/innen hatten sich angemeldet und so konnte ich einfach nicht, wie eigentlich geplant, alleine fahren. Also hurtig um kurz nach 10 in die … Weiterlesen →

Favicon GABA 06. Mai, 14:49 Uhr

»Start mit Kuchen & Radler in den Mai« Ein wenig begeistert war ich schon, dass der Dirk heute die Havelland-Kuchen-Päwesin-Runde fast vor meiner Haustür angeboten hat. Nicht nur, dass ich eine recht kurze Anfahrt (2,5 km) zum Treffpunkt hatte, auch … Weiterlesen →

Favicon GABA 15. Oktober, 15:28 Uhr

Mit Thilo ab in den Süden Wieder war einiges im Touren-Köcher, aber ich entschied mich für die Runde mit Thilo um den Schwielowsee. Bekanntes und bewährtes Terrain, welches ich im Herbst sehr gerne unter die Räder nehme. Treffpunkt war, wie … Weiterlesen →

Favicon GABA 14. Oktober, 12:23 Uhr

Gute, frische Herbst-Runde Eigentlich wollten wir zu dritt nach Päwesin rollern. Kleinen Sport machen, plaudern und das Wochenende so gemütlich Einleuten. Daraus wurde leider nix, denn der Eine sagte um 2 Uhr morgens ab, der Andere stellte abfahrbereit fest, dass … Weiterlesen →

Favicon GABA 30. April, 16:37 Uhr

»erster 200er in 2017« Immer wieder ein beliebtes Ausfahrt-Ziel ist die Burg FrankenRabenstein. Meine Aufzeichnungen zeigen gar vier Einträge, (1,2,3 und 4). Was bedeutet das nun? Dass ich schon mehr als 1.000 Kilometer Burg Rabenstein Touren in den Beinen habe. … Weiterlesen →

Favicon GABA 29. April, 14:22 Uhr

»kühler 100er« Zwei Touren waren im Angebot, ich entschloss mich für die Tiri-Bande. Nach dem vergangenen, eher durchwachsenen beiderseitigem »Fahrvergnügen«, wollte ich es heute noch einmal probieren. Gute Entscheidung, wie sich später herausstellte. Denn wenn man diszipliniertes Gruppenfahren lernen oder … Weiterlesen →

Favicon GABA 29. September, 20:40 Uhr

La Seu d’Urgel – Berga – „Die verlorene Form kommt zurück“ Nach dem leckeren und, für spanische Verhältnisse, sehr umfangreichen Frühstück mit Mandelkuchen und leckersten süssen Teilchen machte ich mich auch heute wieder alleine auf die Strecke. Knapp 3.000 Höhenmeter mit … Weiterlesen →

Favicon GABA 30. September, 20:43 Uhr

Berga – Barcelona Sehr schade, denn die diesjährige Europa-Rad-Tour des WfF geht mit dieser Etappe zu Ende. Aber erstmal müssen wir ja zurück nach Barcelona. Ein kurzer Blick auf das Streckenprofil offenbarte, daß dieses Vorhaben nicht all zu herausfordernd werden … Weiterlesen →

Favicon GABA 28. September, 20:40 Uhr

Esterri d’Àneu – La Seu d’Urgel Erstmal fühlten sich die Beine gut an, was sicher an dem Ruhetag lag und auch an dem Zustand, dass es erstmal etliche Kilometer leicht bergab ins Tal ging. Einziger Wertmutstropfen war, dass es in den … Weiterlesen →

Favicon GABA 26. September, 20:37 Uhr

Loudenvielle – Esterri d’Àneu Heute war ich echt froh unser Apartment verlassen zu können: zu klein, zu muffig und zu viele Menschen auf zu wenig Raum. Da tröstete es zwar ein wenig, dass ich von wirklich sehr feinen Menschen umgeben … Weiterlesen →

Favicon GABA 25. September, 20:36 Uhr

Gourette – Loudenvielle Der Blick auf unsere Terrasse offenbarte nix Gutes: Sicht unter 50 Meter und nasse Radschuhe – wir hatten diese am Vorabend diese leider dort draußen liegen gelassen. Recht unmotiviert ging es dann zum Frühstück. Ein kleines Buffet … Weiterlesen →

Favicon GABA 24. September, 20:29 Uhr

Banca – Gourette Unser erstes französisches Frühstück war lecker und für den entlegenen Bergort eigentlich recht sehr umfangreich. Einziger Wermutstropfen war die etwas ungewohnte Begrüßung eines Teammitglieds der Leistungsträger: Ich wurde mit der Frage begrüsst, was ich denn schon um … Weiterlesen →

Favicon GABA 14. April, 17:29 Uhr

»Westwind und Kuchen satt« Da heute wettertechnisch der freundlichste Tag des langen Osterwochenendes werden sollte, war ich sehr froh, dass Karsten diese, nicht all zu lange Tour im Netz angeboten hatte. Später sollte es noch zum traditionellen Käse-Spätzle-Essen mit der … Weiterlesen →

Favicon GABA 23. September, 20:26 Uhr

San Sebastián – Banca Nach dem verdienten Ruhetag in San Sebastián wollten wir heute nicht nur Tapas futtern und Bier trinken, sondern das tun, wofür wir über 1.000 Kilometer mit dem Flugzeug angereist waren: Radfahren! Nach dem extrem übersichtlichen Frühstück … Weiterlesen →

Favicon GABA 13. April, 11:42 Uhr

Eigentlich bin ich ja mit Link-Tausch sehr zurückhaltend und nehme dadurch in Kauf, dass die Reichweite meines Blogs durch dieses beliebte Werkzeug nicht erhöht wird. Vor ein paar Wochen schrieb mich aber die Annika vom momondo.blog an, ob ich Ihr nicht … Weiterlesen →

Favicon GABA 21. September, 20:24 Uhr

Pamplona – San Sebastián Nach dem kleinen Frühstück mit Croissant und Kaffee und anschließendem Gepäckverladen um 9 Uhr machte ich mich alleine auf die lange Strecke. Keine Lust auf Rudel-Radeln. Sobald die Stadt hinter mir gelassen war, bemerkte ich zwei … Weiterlesen →

Favicon GABA 20. September, 21:45 Uhr

Santa Eulalia de Gallego – Pamplona Nach dem leckeren Frühstück mit Schinken- & Käse-Stulle con Olio Oliva ging es gleich in den Berg. 12 km Anstieg und 400 Höhenmeter. Also vergleichbar mit dem Brocken im Harz. Genau das Richtige zum … Weiterlesen →

Favicon GABA 19. September, 21:17 Uhr

… unerwähnt wollte ich es nicht lassen und den 1.001sten Blog-Post wollte ich auch dem tausendsten Beitrag hier widmen … Tamtam. Feuerwerk. Jubelchöre! Als ich vor 8 Jahren die MySQL Datenbank installiert habe und den WordPress Blog zum laufen gebracht … Weiterlesen →

Favicon GABA 18. September, 20:17 Uhr

L’Espluga de Francolí – Barbastro Geschlafen habe ich grossartig und war bester Laune, bis ich wahrnahm, was uns als Frühstück geboten wurde: Ein Joghurt, Croissant und Pain au chocolat mussten reichen. Außer einem Kapselkaffee schauten wir auf leere Tische. Doch, … Weiterlesen →

Alle News von GABA durchsuchen