Quelle
Radhelmfakten

Indiziert seit
30.11.2015
Beiträge insgesamt
61 (0 / Woche)
Homepage
http://razzi.hadar.uberspace.de/
Quelle / Feed
http://razzi.hadar.uberspace.de/wordpress/feed/
Themenfelder


Beiträge

Radhelmfakten 05. Oktober, 01:09 Uhr

Dass die Polizei Münster kritischen Anmerkungen engagierter Bürger in Sachen Verkehrssicherheit nicht gerade offen gegenübersteht, ist kein Geheimnis. Viel machen kann sie dagegen in einem demokratischen Rechtsstaat mit garantierter Meinungsfreiheit nicht, auch wenn die Heuchlertruppe das gerne anders hätte. Über die eigene Facebookseite hat der Freund und Helfer hingegen volle Verfügungsgewalt...

Radhelmfakten 28. September, 00:24 Uhr

Jetzt ist es amtlich: Radfahrer haben in der „Fahrradhauptstadt“ nicht die gleichen Rechte, wie motorisierte Verkehrsteilnehmer. Das Amtsgericht Münster hat mich zu einer empfindlichen Geldstrafe verurteilt – weil ich mich gegen automobile Gewalt zur Wehr gesetzt habe. Aber der Reihe nach… Insgesamt ging es um zwei Sachverhalte, bei denen ich die „Opfer“ nach massiven Übergriffen aufgehalten...

Radhelmfakten 14. September, 23:04 Uhr

Weil ich den Fehler begangen habe, nach einem erheblichen Übergriff eines münsterschen Tankstellenbetreibers mich nicht der hoheitlichen Gewalt der münsterschen Kraftfahrer zu beugen, sondern es gewagt habe, den Mercedes-AMG-Fahrer an seinem gottgegebenen Recht auf Weiterfahrt zu hindern und die Polizei Münster hinzuzurufen, wird mir am 19. September 2017 vor dem Amtsgericht Münster der Prozess...

Radhelmfakten 29. März, 09:24 Uhr

Seit etwa zwei bis drei Jahren hat der in Münsters Süden ansässige Farbenspezialist Brillux sein Herz für die Radfahrerinnen und Radfahrer der Stadt entdeckt. Alle paar Monate beglückt einer der größten industriellen Arbeitgeber der Stadt seither die radfahrende Bevölkerung mit Sicherheitsutensilien. Hatte man zunächst mit dem Sponsoring von Trixi-Spiegeln begonnen, verlagerte man sich Ende...

Radhelmfakten 07. September, 09:50 Uhr

Mitte August des Jahres bin ich uralubsreif bis zum Anschlag. Nach Wochen und Monaten im halsbrecherischen münsterschen Stadtverkehr, Rumärgerei mit denkfaulen Polizisten und faschistoiden Automachos will ich nur noch raus. Raus aus der Stadt, raus aus Münster, raus aus Nordrhein-Westfalen, raus, ach, raus eigentlich überall. Insofern habe ich es mit meiner Herkunft ganz gut getroffen. Denn ich...

Radhelmfakten 02. September, 15:55 Uhr

Neben ahnungslosen Polizisten und dilettantischen Verkehrsplanern scheint es nach Auffassung der Stadtwerke Münster noch ausreichend Platz für zusätzliche Hilfssherifs im münsterschen Stadtverkehr zu geben. Rein zufällig verfügt man dafür auch über bestens ausgebildete Fachkräfte: Die eigenen Busfahrer. Anzeige Aber von Anfang an: Vor etwa einem Monat war ich nach der Arbeit auf dem...

Radhelmfakten 19. März, 13:35 Uhr

Sollte es in Zukunft einen Tag oder ein Ereignis geben, an dem ein Stadthistoriker das Versagen der münsterschen Verkehrsplanung festmachen will: Der 13. März 2017 hat gute Chancen, als Tag des Zusammenbruchs in die Stadtgeschichte einzugehen. Als der Tag, an dem eigentlich jedem hätte auffallen müssen, dass ein Weiter so! in der Stadtentwicklung in näherer Zukunft zu massiven Einschnitten in...

Radhelmfakten 10. Juli, 01:51 Uhr

Genau zehn Minuten nach Ankunft am münsteraner Hauptbahnhof nach einem entspannten Wochenende in Ostfriesland dauert meine gute Laune am 03. Juli 2017, da eskaliert die Situation auf dem Bahnhofsvorplatz. Dort, wo am Freitag noch einige Dutzend Fahrräder standen, hat das sogenannte Ordnungsamt der Stadt Münster durchgegriffen und die anscheinend kurzfristig mit behelfsmäßigen Schildern...

Radhelmfakten 25. August, 11:14 Uhr

In meinem wohlverdienten Jahresurlaub mache ich gerade meine Heimatregion Ostfriesland mit der Leeze unsicher. Nachdem ich vorgestern mein altes, klappriges, aber zuverlässiges Studentenrad  durch die Borkumer Dünen gejagt habe, stand gestern eine kleine Fotosafari im Emder Hafen an. Dort traf ich auf ein wirklich bedenkenswertes Exemplar aus der Kategorie „Radfahrer absteigen!“ am Emder...

Radhelmfakten 20. August, 20:14 Uhr

Nachdem im Zuge der Kanalverbreiterung vor knappen zwei Jahren bereits die Schillerstraßenbrücke über den Dortmund-Ems-Kanal (DEK) ersetzt wurde, nimmt sich das Wasser- und Schiffahrtsamt Rheine (WSA) seit Anfang des Jahres die nächste Brücke vor. Diesmal ist die Überführung an der Manfred-von-Richthofen-Straße dran, die Laerer Landweg-Brücke. Anzeige Hatte das vorletztjährige Provisorium...

Radhelmfakten 09. März, 01:53 Uhr

Münsters Berufs- und Hobbypolizisten müssen jetzt ganz tapfer sein, aber die offizielle Unfallstatistik der Polizei Münster ist eindeutig: Im gesamten Jahr 2016 hat die Polizei Münster keinen einzigen Unfall wegen defekter Fahrradbeleuchtung feststellen können. Unfälle auf Grund defekter Fahrradbeleuchtung Keinen. Einzigen. Dafür ergeben sich aus der Unfallstatistik etliche andere Fragen. Um...

Radhelmfakten 16. August, 10:15 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Münster hat anscheinend kein Problem mit gefährdenden Übergriffen durch Kraftfahrer gegen schwächere Verkehrsteilnehmer. Ende Januar war ich durch einen bekannten Tankstellenbetreiber in Münster auf meinem Weg zur Arbeit massiv bedrängt und verhupt worden. Ich hatte den Automacho daraufhin am Ludgerikreisel gestellt und aufgehalten. Anzeige Der Täter hat den...

Radhelmfakten 13. August, 21:02 Uhr

Der Startpunkt meiner Beschäftigung mit der Sicherheit des Radverkehrs liegt ja bekanntermaßen bei den Fahrradhelmen. Seit den ersten Zeilen dieses Blogs plage ich mich dabei mit der Tatsache herum, dass kaum belastbare Helmtrageqouten aus einzelnen Städten vorliegen. Zwar veröffentlicht das Verkehrsministerium jedes Jahr die Helmtrageqoute in der Bundesrepublik – allerdings ohne Angabe der...

Radhelmfakten 09. August, 23:36 Uhr

Wenn es in den letzten Jahren und Monaten in Berlin zu tödlichen Verkehrsunfällen mit Fahrradfahrern kam, waren die Initiatoren des Berliner Radenscheids in aller Regel nicht weit. Mit Mahnwachen und Ghostbikes wurde den Getöteten gedacht – so passiert das inzwischen in vielen Städten, nicht nur in Berlin. Dramatischer als andernorts geht es in letzter Zeit jedoch zu sich, wenn es zu Gericht...

Radhelmfakten 22. Februar, 02:42 Uhr

Ein gutes Jahr ist es her, dass ich nach einem langen, anstrengenden Samstag den Hauptbahnhof Münster verlasse und mit rauchendem Kopf inmitten des Abstellchaos der Bahnhofsostseite umherirre, um mein treues, absichtlich unauffälliges Alltagsrad wiederzusuchen. Die Gedanken und Eindrücke des Tages schwirren noch so in mir umher, dass ich die Suche nach anderthalb Stunden mehrfachen Abgehens...

Radhelmfakten 26. Mai, 00:20 Uhr

Seltsame, weil graue Blüten treibt die fortschreitende Gentrifizierung des Südufers des alten münsterschen Stadthafens. Nachdem die Umwandlung des Nordufers vom tristen Industriegebiet in eine Büro- und Partymeile mit kultiviertem Industrieflair fast abgeschlossen ist, konzentrieren sich in den letzten Monaten und Jahren die Arbeiten auf die gegenüberliegenden Flächen. Vor einiger Zeit hat...

Radhelmfakten 14. Juni, 10:29 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Münster findet Selbstjustiz durch PKW-Fahrer anscheinend total in Ordnung und leitet ein Strafverfahren gegen mich ein. Wer sich in Münster als Radfahrer gegen unangemessene Übergriffe durch PKW-Fahrer zur Wehr setzt und die Polizei ruft, muss mit Strafverfahren gegen die eigene Person rechnen. Hierbei ist anzumerken, dass es sich bei beiden Situationen völlig unstreitig...

Radhelmfakten 21. Juni, 00:17 Uhr

Eigentlich war ich noch dabei, einen Blog-Eintrag zum Dooring-Unfall in Berlin letzte Woche zu schreiben, da schlägt das Unglück wieder brutal zu: Diesmal hat es zwischen Bremen und Oldenburg einen 14jährigen Radfahrer erwischt, der bei einem Schulausflug von einem überholenden PKW überfahren wurde. Das klingt zunächst nach dem typischen Fahrbahnunfall, vor dem Infrastruktur-Fetischisten so...

Radhelmfakten 29. Juni, 23:31 Uhr

Eine Sache vorweg: Die Bahn kann diesmal nichts dafür. Der vielgescholtene Staatsbetrieb hat geliefert. Planung, Bau und Erföffnung des neuen münsterschen Hauptbahnhofs gingen in knapp zweieinhalb Jahren Bauzeit nahezu reibungslos über die Bühne. Lediglich ein Blindgängerverdacht gleich zu Anfang des Mammutprojekts sorgte für Verzögerung – die wenigen Monate aber scheinen vernachlässigbar...

Radhelmfakten 14. Juli, 00:09 Uhr

An Münsters neuem Hauptbahnhof kehrt keine Ruhe ein. Die katastrophale Abstellsituation haben jetzt auch die Westfälischen Nachrichten noch einmal aufgegriffen: Mit einem recht ausführlichen, durchaus kritischen Artikel, der auch die Ladenbetreiber zu Wort kommen läßt, deren Belieferungssitaution ohne ausgewiesene Lieferzone ähnlich absurd ist, wie die der Fahrradfahrer. Nach Ansicht des...

Radhelmfakten 21. Juli, 00:34 Uhr

Als ich seinerzeit mein Jurastudium aufgeben habe, musste ich mir eingestehen, dass die meisten Vorlesungen in dem Fach für mich eine ziemliche Quälerei waren. Sicher, manches hatte sich besser ertragen lassen, als anderes. Einer dieser Fälle war erste BGB-Vorlesung in Potsdam bei Professor Belling, dem es trotz äußerster Drögheit des Stoffes gelang, das dem deutschen Zivilrecht innewohnende...

Radhelmfakten 17. Januar, 14:38 Uhr

Since a couple of months the concept called Protected Bike Lanes has been drifted ashore to Germany from northern America. While the concept has earned waving enthusiasm among notoric cycle path fanboys and some local politicians, the more emancipated every day cyclists and parts from German traffic research stood more sceptical. What has been shipped along the gulfstream looks quite familiar...

Radhelmfakten 27. Juni, 09:48 Uhr

An diesem Freitag um 20:15 Uhr läuft im WDR die Reportage Fahrradland NRW. Mit dabei ist auch ein gewisser Fahrradblogger aus Münster. Das Team um Ulrike Brincker hatte mich Mitte Mai für einen Tag in Münster begleitet. Für die Mitafahrer der Critical Mass gibt’s am Samstag um 13.01 Uhr noch eine Wiederholung und der Film wird auch in der Mediathek abrufbar sein. Anzeige Der Beitrag In...

Radhelmfakten 24. November, 13:15 Uhr

Nach der Veröffentlichung eines umstrittenen Hetzvideos gegen Fahrradfahrer durch die Ordnungspartnerschaft Unfallprävention hat sich der Vorsitzende des ADFC Münsterland, Peter Wolter, von dem Film distanziert und eine Pressemitteilung herausgegeben. Die Mitteilung gebe ich hier im Volltext wieder: Sehr geehrte Damen und Herren, die folgende Pressemitteilung des ADFC ging am 24.11.2015 an die...

Radhelmfakten 08. September, 02:31 Uhr

Fast zwei Jahre hat die Arbeit gedauert, nun wird am 22. September das neue Radverkehrskonzept dem Ausschuß für Stadtplanung zum Beschluß vorgelegt. Bisher hatten nur Eingeweihte die Ehre, den Konzeptentwurf einzusehen. Doch bereits jetzt deutet sich ein breites Entsetzen innerhalb derer an, die zu jenem auserwählten Kreis engagierter Radfahrer gehören, denen das Papier bereits vorliegt....

Radhelmfakten 16. November, 12:46 Uhr

Die Propagandaabteilung des „Ordnungsamts“ läuft anscheinend derzeit wieder zur Höchstform auf: Unter dem Vorwand, etwas für die Verkehrssicherheit zu tun, betreiben Polizei Münster und das „Ordnungsamt“ seit mehreren Jahren die chronisch erfolglose Ordnungspartnerschaft Unfallprävention. Diese verteilt Jahr für Jahr ohne jegliche wissenschaftliche Basis Müllmann-Westen an Radfahrer, preist die...

Radhelmfakten 26. November, 16:33 Uhr

Der heutige Verhandlungstermin lässt sich nichts Gutes erwarten: Der Richter hat deutlich klargestellt, dass er vermutlich die Bestandskraft der Radwegebenutzungspflicht an der Wolbecker Straße anerkennen wird. Zum Verhängnis wird mir seiner Ansicht nach wohl, dass ich als bekennender Kampfradler ein besonders erfahrener Radling bin und mir deswegen trotz erheblicher Mängel der...

Radhelmfakten 10. Dezember, 03:55 Uhr

Münsters OB Markus Lewe und sein Ordnungsamtsleiter Martin-Schulze Werner (beide CDU) sowie die Polizei Münster haben erneut Strafantrag wegen Beleidigung gegen mich gestellt. Ziel ist diesmal wohl direkt dieser Blog, wobei mir die bearbeitende Kommissarin auf Nachfrage nicht mitteilen konnte (oder wollte?), auf welche Äußerung sich die Anzeige direkt bezieht. Auslöser könnte allerdings meine...

Radhelmfakten 14. Dezember, 00:15 Uhr

Das Urteil zur Wolbecker Straße ist da. Richter Beckmann hält es für zumutbar, dass ich als erfahrener Radling meine Fahrweise entsprechend anpassen kann und ggf. auch abzusteigen habe. Nun gut, werde ich machen – aber wie kommt der Mann darauf, dass ich als schiebender Radfahrer das im ohnehin viel zu schmalen Seitenraum der Wolbecker Straße machen werde? Ich behindere mit Sicherheit keine...

Radhelmfakten 09. Juni, 01:15 Uhr

Als Ende der 1990er-Jahre die große, deutsche Hip-Hop-Welle vornehmlich aus Richtung Nordsee und vom Neckar her über die Bundesrepublik hinwegschwappte, schien unvorstellbar, dass die gewitzten, von amtlichen Beats unterfütterten Lyrikkaskaden binnen weniger Jahre wieder in der Versenkung verschwinden würden und man – zumindest, wenn man nicht auf prolligen Berliner oder Frankfurter...

Alle News von Radhelmfakten durchsuchen