Quelle
Mein Fahrrad und ich

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
73 (10 / Woche)
Homepage
https://meinfahrradundich.wordpress.com/
Quelle / Feed
https://meinfahrradundich.wordpress.com/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon Mein Fahrrad und ich
08. März, 16:17 Uhr

Bizarr: Da muss ich tagelang fiebernd im Bett liegen, um mal wieder zu mir bzw. meinem Blog zu finden … was sagt das über meinen Alltag aus? Seit fast einer Woche stehen bei uns hier die Uhren quasi still, seit meine Frau am letzten Freitag das morgendliche Aufstehen fiebrig verweigerte. Meine Ausweichbewegungen (die ich bitte […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
03. August, 13:51 Uhr

Begonnen hat alles im letzten Jahr, beim MfG17: Ein Teilnehmer, Jesko, erzählte von seiner Begeisterung für den Candy (bei dem er keinen Platz hatte, aber den Start verfolgte) und für »seinen« Taunus (er kommt von da) … er wolle so etwas auch mal planen, so in 2–3 Jahren könnte das dann spruchreif sein. Ich gebe […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
31. Juli, 08:48 Uhr

Spot-Tracking: LEL / Transcontinental Race – Do it again: WE300 / Overnighter solo in der Rhön – Work in progress: Mainfranken Graveller – Fünf Tage Urlaub: Race Across The Alps Ich bin vermutlich das, was man gemeinhin als »beratungsresistent« bezeichnet: Ich pflege meine (festgefahrenen) Muster konsequent und lasse Neues nur in klein(st)en Dosen an mich […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
11. April, 09:42 Uhr

Morgen ist es soweit: In nicht einmal 24 Stunden sitze ich bereits auf dem Rad und kurbele vom Frankfurter Flughafen in Richtung Südost (Schleife bei Darmstadt), um dann einer mehr oder weniger geraden Nordost-Linie bis nach Berlin zu folgen. Der Candy B. Graveller findet zum zweiten Mal statt, und ich werde wieder am Start sein … […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
31. März, 22:15 Uhr

Bevor ich mir (und Euch) das Leben wieder schwer mache mit einem ewigen Intro: Am Karfreitag endlich wieder die Gelegenheit für eine längere Fahrt von Würzburg nach Coburg – kein Zeitdruck, dafür Lust, für den Mainfranken Graveller (MfG18) zu scouten, Steigerwald ab Zabelstein bis Untermerzbach im Itzgrund. Allerdings durchgängig gegen die (MfG18-)Fahrtrichtung, und wieder mit […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
29. April, 19:18 Uhr

So, hier kommt nun auch mein Bericht – nicht mehr der Fünfteiler vom Vorjahr, aber zwei Teile. Wie immer schwankt die Qualität des Textes und der Bilder: Fotopausen sind die größten Zeitfresser überhaupt, böten aber die besseren Motive, Fotos in Pausen kosten nicht viel Zeit, aber letztlich ist es immer das gleiche – Menschen, Essen […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
10. September, 18:22 Uhr

Der zweite Streckencheck war gleichzeitig wohl der letzte – ich werde vermutlich keine Zeit mehr haben, nochmal einen längeren Abschnitt unter die Räder zu nehmen, bevor der Mainfranken Graveller dann tatsächlich gefahren wird. Bevor ich dazu ein paar Bilder liefere, hier noch die wichtigsten Infos vorab: Mainfranken Graveller 2017 (MfG17) Start am Samstag, 30. September […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
06. Mai, 14:03 Uhr

So wie ich mein Zeitbudget beim Candy ausgereizt habe, so musste ich mal wieder meine Ansage, »im Lauf der Woche« würde Teil 2 folgen, ausreizen bis zum letzten Wochentag. Der zweite Teil meines Berichts über den Candy – Teil 1 findet sich hier. Sonntag, 15. April – Tag 4 (KM 356–537) Ich erwache nach einer ruhigen Nacht […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
29. September, 10:58 Uhr

Puuuuhhhh … die letzten Wochen waren intensiv, aber der Mainfranken Graveller steht, und morgen geht es los! Start ist am Samstag, 30. September 2017 an der Mainfrankenmesse um 12 Uhr. Die Fahrer – aktuell 13 Herren – treffen sich dort, ab 10 Uhr werde ich ebenfalls vor Ort sein. Treffpunkt ist der Eingang Nord, dort […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
09. Juni, 13:40 Uhr

Wie Ihr, liebe Leserinnen und Leser, bin auch ich ein Freund von Überschriften, die vieles im Vagen belassen und nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen. So bleibt noch genug Raum für Imagination und Spekulation … aber diesmal kann ich nicht anders: Der Mainfranken Graveller in seiner zweiten Auflage war nahezu perfekt, vom spürbar […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
16. Juli, 17:22 Uhr

Warum es mich immer wieder hinaus treibt, muss ich noch näher ergründen – aber kaum war der Mainfranken Graveller vorbei, bot der 100k Hassberg Gravel Ride die nächste Gelegenheit, einen Overnighter einzubauen. Genützt hat es nicht viel – eine Woche später: schon wieder dieses Jucken in den Packtaschen … … also los zum Dreistelz! Abfahrt […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
25. Juni, 09:01 Uhr

Am 16. Juni waren Tilman und ich mit dem HGCC (Hassberg Gravel Cycling Club) unterwegs – ein lockerer Verbund einiger supersympathischer Typen aus der Hofheimer Ecke, die sich hin und wieder in den Wäldern austoben … und mit dem »2018 Gravel Ride 100k« einen netten Rundkurs zusammenstellten, der auch in ein paar mir bisher unbekannte […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
06. April, 14:19 Uhr

Und noch ein Bilderbuch … am Samstag (2. April) fuhr ich zusammen mit Tilman zur Bayerischen Schanz (Hermannskoppe, Hermannsbrunnen – man kann sich einen Namen aussuchen). Aufgefallen war sie mir beim Kartenstudium – nach meiner ersten größeren Runde am 12. März (siehe Rennrad-Tagebuch-Eintrag).  Ein Bericht in Bildern: Bei Erlabrunn trennen sich unsere Wege, Tilman fährt […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
04. Dezember, 17:25 Uhr

… und ich sag mal: Jaahaa, geht tatsächlich noch, wenn auch mit deutlich weniger Kilometern und geringerem Schnitt als von den Sommermonaten her gewohnt. Aber heute haben dann doch so viele Faktoren gepasst – Wetter (Null Grad, aber Sonne nonstop), Wege (kaum wirklich gefährliche vereiste Abschnitte am Mainradweg) und Motivation (Blogleser (und Mitradler) Daniel war […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
23. Januar, 15:40 Uhr

Los gehts mit der Planung – dieses Jahr soll es mindestens eine größere Tour werden, und bevor ich mich verkünstele, absolviere ich zuallererst mal eine Tour in die Hauptstadt, für die ich 2,5 Tage (reine Fahrzeit) veranschlage. Dazu gibt es noch den Faktor X, d.h. ich weiss noch nicht, wie es von Berlin aus weitergehen […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
03. Oktober, 12:04 Uhr

Vom 23. bis 25. September war wieder »Herren«-Wochenende angesagt: Zu sechst gings in die Fränkische Schweiz zum Bierwandern. Diesmal wollten wir eher südlich den Fünf-Seidla-Steig ablaufen und dabei in fünf Brauereien bzw. in den dazugehörigen Gasthöfen einkehren (letztes Jahr war die Aufsesser Runde dran). Ich fuhr am Freitag Nachmittag hin und am Sonntag zurück – mit dem […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
21. Januar, 20:46 Uhr

Auch 2016 wird hier gebloggt, allerdings werde ich das Tempo weiterhin im unteren Bereich halten … Kurzer Jahresrückblick 2015 in Zahlen Zuallererst möchte ich mich bei meinen Leserinnen und Lesern bedanken für das rege Interesse im letzten Jahr – auch wenn ich dieses Blog vor allem für mich selbst betreibe, ist es doch spannend zu sehen, […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
09. Juni, 16:08 Uhr

Wer intensiv Rad fährt jongliert (meistens) gerne auch mit Zahlen – mit einfacheren der Maße (Kilometer, Höhenmeter) und Gewichte (Fahrrad, Fahrer, Gepäck), aber auch mit komplexen Berechnungen zu Steigungen in Prozent, durchschnittlicher Geschwindigkeit oder Trittfrequenz. Klar, dann kann man noch die ganz große Rechnung aufmachen mit BMI, Puls, Strecke, Gewicht, Höhenmeter, Zeit … und...

Favicon Mein Fahrrad und ich
04. April, 15:57 Uhr

Eine Woche vor Ostern kam von Dirk das Angebot, mit ihm nach Heilbronn zu radeln, Gründonnerstag hin, Karfreitag zurück. Gesagt, getan – allerdings nur hin mit dem Rad, zurück mit dem Zug am Freitag wg. Dauerregen (man muss die Saison ja nicht mit aller Gewalt eröffnen) … Ein kurzer Bericht in Bildern: Statistik: 131,67 Tageskilometer 6:32:40 […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
14. März, 19:16 Uhr

Heute kam von Freund Dirk die Anfrage, ob ich Lust hätte, mit ihm um Ostern herum von Würzburg nach Heilbronn zu radeln (130 km einfach) – und ob ich immer noch mein Trägersystem – Topeak Roadie Rack mit RX TrunkBag Tour DX (klein) bzw. MTX TrunkBag Tour DXP (groß) empfehlen würde, er möchte sich auch ein System (für […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
30. April, 19:59 Uhr

Morgen geht’s los, um 8:01 Uhr fährt mein Zug in Würzburg ab, um 10.22 komme ich in Erfurt an, Franz um 10:47. Ein ambitionierter erster Tag, 140 km und 1.300 Höhenmeter, von denen die Mehrzahl gleich im ersten Drittel der Tour wartet … und als ob das nicht genügend Highlights wären, tritt morgen meine neue Satteltasche von Apidura […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
26. Juni, 19:09 Uhr

Aller guten Dinge sind drei – und tatsächlich: beim vierten Anlauf, die knapp 300 km von Würzburg nach München an einem Tag zu rocken, war leider der Wurm drin … ich hatte ja geahnt, dass der Brexit kommen es heiss werden würde, aber sooooo heiss dann doch wieder nicht, oder? Oder doch? Am Vorabend – nach einem […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
05. August, 10:48 Uhr

Anfang Mai als 2,5-Tagestour geplant, dann wegen einer besseren Gelegenheit zum Radfahren verschoben: Die Fahrt von Würzburg nach Berlin mit dem Rad. Aufgrund der Verschiebung dann eine andere Idee: Die Tour als Brevet fahren, knapp 600 km Distanz nonstop. Bei (m)einem möglichen Tagespensum von knapp 300 km (schon mehrmals gefahren) eigentlich in zwei Tagen machbar, plus […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
09. Mai, 13:49 Uhr

Alle Jahre wieder findet in vielen deutschen Städten und Kommunen das Stadtradeln statt. Natürlich ist es vor allem eine Alibi-Veranstaltung, bei der sich die Kommunen betont fahrradfreundlich geben und die Bürgerinnen und Bürger in einem überschaubaren Zeitraum (3 Wochen) Kilometer auf dem Fahrrad sammeln, um nachher die eingesparten CO2-Mengen mit einer einzigen sinnlosen Flugreise ad...

Favicon Mein Fahrrad und ich
29. Mai, 17:51 Uhr

Gestern am Samstag war Grillen angesagt, bei Freunden in Oberaltertheim – meinen ehemaligen Vermietern dazu, denn in dem Dorf 20 km westlich von Würzburg wohnte ich bei den beiden von 1994–96. Klar, ich war schon öfters dort, auch mit dem Renner, und ist man erst mal von Altertheim den Berg hoch zur B27 geklettert, kann man die 20 […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
25. April, 17:57 Uhr

Unverhofft kommt (manchmal eben doch) oft: Als ich auf der Berliner Fahrradschau war, hatte ich mich für eine Nacht bei Franz einquartiert, einem Freund, den ich schon aus Schulzeiten kenne (späte 1970er und 1980er Jahre in Münnerstadt), in Würzburg erneut traf und dann wieder Anfang der 1990er Jahre aus den Augen verlor – er ging damals nach Berlin, […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
07. Mai, 19:23 Uhr

Und schon ist sie wieder vorbei, die große, mehrtägige Tour mit Franz … aber sie wird noch eine ganze Weile in mir nachklingen, denn die Eindrücke waren vielfältig und zuweilen auch überwältigend (sorry, aber: »isso«). Nicht nur, aber vor allem am letzten Tag, beim Radeln über die schwäbische Alb bzw. an dieser entlang, hatte ich ein wenig Sorge, […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
27. März, 20:59 Uhr

Vor einer Woche war ich in Berlin zur Fahrradschau – mein zweiter Besuch der Messe (hier der erste), die mir auch in diesem Jahr wieder sehr sympathisch erschien und deren Besuch ich sehr inspirierend fand. Natürlich kann man sich alles mögliche zu Begriffen wie »Reiserad« oder »Randonneur« zusammengoogeln, aber viel ergiebiger ist doch das mehrmalige Schlendern […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
22. Februar, 17:35 Uhr

Das schlechte Wetter hält mich weiterhin davon ab, Form aufzubauen für die kommende Saison. Das kann man als Ausrede werten, dafür kann man aber auch Verständnis aufbringen: Es ist nunmal so, dass ich auf dem Fahrrad meine Umwelt zwar unmittelbarer erfahre (!) als in der geschlossenen Blechkiste, aber ihren Einflüssen auch unmittelbarer ausgesetzt bin. Und der Kombination aus […]

Favicon Mein Fahrrad und ich
27. Mai, 12:43 Uhr

Nach dem ersten Ausflug zur Bayerischen Schanz mit Tilman wollte ich gestern nochmal hin. Zum einen war Feiertag und ich hatte mehr oder weniger den ganzen Tag Zeit, zum anderen war Tilman zwischenzeitlich schon noch mal dort, ich liege also ein wenig im Hintertreffen – beste Voraussetzungen also für einen kleinen Ausflug, nicht zuletzt weil Spitzenwetter gemeldet […]

Alle News von Mein Fahrrad und ich durchsuchen