Quelle
Mein Fahrrad und ich

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
60 (0 / Woche)
Homepage
https://meinfahrradundich.wordpress.com/
Quelle / Feed
https://meinfahrradundich.wordpress.com/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon Mein Fahrrad und ich 29. September, 10:58 Uhr

Puuuuhhhh … die letzten Wochen waren intensiv, aber der Mainfranken Graveller steht, und morgen geht es los! Start ist am Samstag, 30. September 2017 an der Mainfrankenmesse um 12 Uhr. Die Fahrer – aktuell 13 Herren – treffen sich dort, ab 10 Uhr werde ich ebenfalls vor Ort sein. Treffpunkt ist der Eingang Nord, dort […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 17. April, 12:03 Uhr

»Writing about music is like dancing about architecture« – so wenig ich die Quelle dieses Zitats festmachen kann (eine interessante Diskussion dazu hier, ich vermute, ich stolperte vor Jahr(zehnt)en über das Zitat, weil es Frank Zappa zugeschrieben wurde), so treffend fand ich es immer. Vor allem, weil ich selbst früher viel über Musik geschrieben habe und […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 14. April, 18:01 Uhr

Menschen neigen dazu, ihr Tun zu reflektieren – im günstigsten Fall zumindest. Ein paar Minuten in einer beliebigen Ansammlung von Mitbürgern hierzulande, an einem beliebigen Ort zu einer beliebigen Zeit, mögen diese steile Anfangsthese zwar sofort widerlegen, aber: Sie klingt nun mal gut. Für mich geht Reflexion immer auch einher mit Lektüre – lesen, was andere (zu anderer […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 02. April, 13:52 Uhr

»I still don’t know what I was waiting for / And my time was running wild« … Mit über einem Jahr Verspätung erweist auch dieses Blog dem einzigartigen David Bowie (R.I.P.) seine Reverenz – auch wenn »Changes« nie zu meinen Lieblingssongs gehört hat (ich sehr wohl aber seine folgende Schaffensphase der 1970er Jahre für die bedeutendste in seinem […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 10. September, 18:22 Uhr

Der zweite Streckencheck war gleichzeitig wohl der letzte – ich werde vermutlich keine Zeit mehr haben, nochmal einen längeren Abschnitt unter die Räder zu nehmen, bevor der Mainfranken Graveller dann tatsächlich gefahren wird. Bevor ich dazu ein paar Bilder liefere, hier noch die wichtigsten Infos vorab: Mainfranken Graveller 2017 (MfG17) Start am Samstag, 30. September […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 26. März, 16:26 Uhr

Wenn man sich etwas intensiver mit dem Radfahren beschäftigt, dann heißt das, dass man sich auch mit vielen Aspekten drum herum nicht nur intensiv, sondern eben etwas intensiver beschäftigt. Schon intensiv ist für die meisten kaum nachvollziehbar, intensiver erst recht nicht. Ich denke an die Zeit zurück, als der Fahrradkauf eine Sache von Minuten war: rein ins Geschäft […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 24. Juli, 18:25 Uhr

»Du kommst ja aus Unterfranken nicht raus.« Diese Aussage von Markus W. ist schon ein paar Jahre alt, aber sie stimmt immer noch (fast): Da ich möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurücklege, bin ich eben ständig in Unterfranken unterwegs, sei es zu meinen Eltern in die Rhön, sei es zu meinem Schwiegervater nach Coburg […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 31. Juli, 08:48 Uhr

Spot-Tracking: LEL / Transcontinental Race – Do it again: WE300 / Overnighter solo in der Rhön – Work in progress: Mainfranken Graveller – Fünf Tage Urlaub: Race Across The Alps Ich bin vermutlich das, was man gemeinhin als »beratungsresistent« bezeichnet: Ich pflege meine (festgefahrenen) Muster konsequent und lasse Neues nur in klein(st)en Dosen an mich […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 21. August, 21:09 Uhr

Weiter geht es … für die Interessierten hoffentlich nicht in zu großen Intervallen, aber da der Mainfranken Graveller ein unkommerzielles Unterfangen ist und ich ja nebenher nicht nur ein Berufs-, sondern auch ein Familienleben führe, dauert das alles ein klein wenig länger als geplant. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass zwischen der Idee und der Umsetzung […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 19. März, 13:19 Uhr

Das englischsprachige Buch ist offenbar im Selbstverlag erschienen, trotzdem in akzeptabler Geschwindigkeit lieferbar*. Zwei MAMILs (middle-aged men in lycra) schreiben über ihre Trainingsrunden und ihre wenigen gemeinsamen Ausfahrten: Zwei, um genau zu sein, denn die beiden Autoren verbindet zwar eine tiefe Freundschaft, trennt dafür jedoch die beinahe größtmögliche Distanz. Chris lebt in...

Favicon Mein Fahrrad und ich 15. März, 22:15 Uhr

Es wird – endlich – Zeit, dass wieder etwas mehr Kraft in die Beine kommt. Letzten Sonntag war ich mit Daniel und Tilman unterwegs auf dem Renner: Früh los, spät heim, knapp 180 Tageskilometer und fast 2.000 Höhenmeter. Ja, so muss das sein, das war einfach wunderbar! Und ich habe ein neues Ziel gefunden, dem ich in diesem Jahr unbedingt […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 09. März, 16:44 Uhr

Mein 23-Stunden-Kurztrip nach Berlin – ohne viel Einleitung, aber mit einigen Bildern …Einsortiert unter:Alltag, Fotografie, Hardware, Lust, Mensch-Maschine, Technik, Termin

Favicon Mein Fahrrad und ich 06. August, 17:06 Uhr

»Du kommst ja aus Unterfranken nicht raus.« Diese Aussage von Markus W. ist schon ein paar Jahre alt … und jetzt kann ich guten Gewissens sagen: Das stimmt nun aber nicht mehr so ganz – Österreich, Italien, Schweiz … drei Länder in fünf Tagen, dazu einige der legendären Pässe, das war mein ganz egoistisches Geschenk […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 28. Februar, 15:09 Uhr

Ich habe hier früher auch über meinen alltäglichen Frust (als Radfahrer) im Verkehr gebloggt – nach mehr als einem Jahr »Ärgerfasten« werde ich auch nicht mehr rückfällig werden, aber eine kleine Anmerkung muss ich doch loswerden, aus aktuellem Anlass. Es geht – natürlich – um das Raserurteil (siehe z. B. Süddeutsche, Tagesschau, Spiegel, Stern, Welt, …). […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 27. Februar, 08:03 Uhr

Auch wenn ich das Fahrrad-Jahr 2017 so ungezwungen wie selten die letzten Jahre angehe – keine stundenlangen Planungen an dunklen Winterabenden, über Karten und Laptop gebeugt –, so gibt es doch einige ToDos für dieses Jahr im Bezug auf Fahrrad & Touren … Zuerst: Berliner Fahrradschau, schon am nächsten Wochenende (3.–5. März 2017). Das Zugticket ist […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 13. Februar, 18:31 Uhr

»Angeradelt is’« … endlich, möchte ich sagen, aber mit nur zwei Monaten Winterpause bin ich diesmal eigentlich ganz gut dabei – einen Tag früher dran als letztes Jahr, einen ganzen Monat früher als 2015. Und mit den ersten beiden Ausfahrten auch gleich in den Bereich der dreistelligen km-Zahl vorgedrungen: So darf das Jahr weitergehen … und so soll […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 03. Februar, 16:48 Uhr

Ich bin zwar immer interessiert an technischen Verbesserungen meiner Fahrradausrüstung sowie generellen Neuerungen und Entwicklungen, vermeide aber doch (so gut es geht zumindest), hier Produkttests oder Werbung zu publizieren – vor allem aber, mich auf Zuruf zu irgendwelchen Produkten zu äussern. Dennoch muss ich hier mal eine Ausnahme machen, weil ich ein neues Produkt so […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 10. Juli, 17:34 Uhr

Schon bevor Tilman und ich den Hochrhöner abradelten, kam uns bei einem abendlichen Bier in den Sinn, jeden Monat, zumindest in der wärmeren Hälfte des Jahres, einen Overnighter mit dem Rad zu absolvieren. Meine Statistik ist ja bisher ganz gut, dank CBG17 konnte ich schon den April entsprechend abhaken, mit dem Hochrhöner den Mai, fehlte […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 29. Januar, 15:01 Uhr

Nein! Nein, nein … doch: »Winter« schreibe ich mit neun Buchstaben – wie »Formabbau«. Das hat mit einer Art körperlicher Entspannung zu tun, der ich mich gerne, aber unterm Jahr viel zu selten hingebe – wobei lange Touren mit dem Renner, ehrlich gesagt, die eigentlich schönste Art von Entspannung bieten. Der Winter mit seiner Kälte […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 02. Juli, 21:03 Uhr

Bevor das dann wieder Monate her ist, hier noch schnell das Update zu zwei kleineren Touren im Juni: Zuerst die Fahrt von Würzburg nach Mannheim (ca. 165 km) am Freitag, 16. Juni, um endlich die Ausstellung »2 Räder – 200 Jahre« anzuschauen, die schon seit Herbst 2016 lief und am 25. Juni endete. Auf der […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 09. Mai, 12:50 Uhr

Es folgt der Bericht zum dritten Tag des Candy B. Graveller 2017 – hier geht es zu Tag 1 und Tag 2 Sonntag, 7 Uhr, 230 km Wir räumen das Zelt auf und fahren los, nach Philippstal zum Frühstück – knapp 10 km in knapp einer dreiviertel Stunde, inkl. Schiebepassage (schon wieder). Wir frühstücken bei »Guter Gerlach« – […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 09. Mai, 20:35 Uhr

Der vierte Tag (1.5.2017) des Candy B. Graveller 2017 – hier geht es zu Tag 1, Tag 2 und Tag 3 Montag, 5.30 Uhr, 393 km Walters Plan, früh aufzustehen, funktioniert diesmal – hat er ja auch diesmal seinen Wecker gestellt. Die Nacht war deutlich besser, vergleichbar mit der ersten – ich bin nicht den plötzlichen […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 11. Mai, 16:33 Uhr

It’s a rainy afternoon in 1990 The big city – geez it’s been 20 years – Candy – you were so fine Nein, es regnet nicht, es ist nicht 1990, und der Candy ist keine 20 Jahre her, sondern gerade mal eine gute Woche. Aber er wirkt unglaublich lange nach, im Kopf und am Körper. Den 4. Teil habe […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 14. Mai, 16:33 Uhr

Ich weiss nicht, wie es in anderen Bundesländern ist, aber in Bayern ist man ja gesegnet mit diversen kirchlichen Feiertagen, das ganze Jahr über – Christi Himmelfahrt (heuer Do, 25.5.), Fronleichnam (15.6.), Mariä Himmelfahrt (15.8.) … alles gute Gelegenheiten für ein verlängertes Wochenende, denn diese Feiertage liegen entweder auf einem Donnerstag (C.H., F.) oder heuer auf […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 28. Mai, 20:34 Uhr

Wie geplant, war dieses Jahr als erste eigene Tour der Hochrhöner dran. Als Wanderweg führt er von Bad Kissingen nach Bad Salzungen, mit 2 Streckenvarianten, die sich am Heidelstein teilen und bei Andenhausen wieder zusammenfinden. Tilman und ich fuhren am Mittwochabend mit dem Zug nach Bad Kissingen und starteten dort gegen 19 Uhr, Tagesziel: irgendeine […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 05. Juni, 10:55 Uhr

Freitag, 2. Juni, letzter Tag der drei Wochen Stadtradeln in Würzburg, für das ich dieses Jahr mal wieder ein eigenes Team angemeldet habe – idealer Anlass, die jährliche Münchenfahrt zu absolvieren und dem Team nochmal 300 km draufzupacken! Und damit es auch mir nicht langweilig wird: Komoot, surprise me, please! Start- und Zieladresse eingegeben, dazu […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 18. Juni, 15:23 Uhr

Auch schon wieder eine Woche her, aber ich komme ja kaum zum Schreiben – vom 9. bis 11. Juni unterwegs in (Unter- und Ober-)Franken (plus eine Prise Thüringen). Am Freitag in die Rhön hoch zu Freunden, kleine Party am Abend – am Samstag von dort zum Schwiegervater nach Coburg, etwas Garten-/Heckenpflege (plus Grillen), am Sonntag […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 19. Juni, 16:19 Uhr

Termine 2017 – Neue Kolumne: Wörterbuch – Fahrradblogger Landkreis Main-Spessart – Demokratie in Bewegung Nur ein paar Tipps möchte ich loswerden, was den Terminkalender betrifft: 7.–9. Juli, Kalte Buche, Rhön: Provinzlesung Alle zwei Jahre wieder – die Provinzlesung, von Peter Engstler veranstaltet, an der Kalten Buche in der Rhön, zwischen Weisbach und Ginolfs. Nachdem ich […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 06. April, 14:19 Uhr

Und noch ein Bilderbuch … am Samstag (2. April) fuhr ich zusammen mit Tilman zur Bayerischen Schanz (Hermannskoppe, Hermannsbrunnen – man kann sich einen Namen aussuchen). Aufgefallen war sie mir beim Kartenstudium – nach meiner ersten größeren Runde am 12. März (siehe Rennrad-Tagebuch-Eintrag).  Ein Bericht in Bildern: Bei Erlabrunn trennen sich unsere Wege, Tilman fährt […]

Favicon Mein Fahrrad und ich 04. Dezember, 17:25 Uhr

… und ich sag mal: Jaahaa, geht tatsächlich noch, wenn auch mit deutlich weniger Kilometern und geringerem Schnitt als von den Sommermonaten her gewohnt. Aber heute haben dann doch so viele Faktoren gepasst – Wetter (Null Grad, aber Sonne nonstop), Wege (kaum wirklich gefährliche vereiste Abschnitte am Mainradweg) und Motivation (Blogleser (und Mitradler) Daniel war […]

Alle News von Mein Fahrrad und ich durchsuchen