Quelle
Startseite - Cycling for Fit

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
14 (10 / Woche)
Homepage
http://www.cycling-for-fit.com/
Quelle / Feed
http://www.cycling-for-fit.com/feed/
Themenfelder


Beiträge

Startseite - Cycling for Fit
30. März, 08:19 Uhr

Wer seine Performance auf dem Rennrad oder Mountainbike verbessern will, der muss ganzheitlich trainieren. Neben ausgeklügelten Radeinheiten im Fettstoffwechselbereich oder intensiven Intervallen, gehört ein Athletik-Training genau so zum Trainings-Repertoire des modernen Radsportlers. Die Studienlage und Experten sind sich einig: ein stabiler Rumpf führt zu einer höheren Leistung der unteren...

Startseite - Cycling for Fit
02. Oktober, 16:05 Uhr

Kommen Sie weg von Weißmehl-Pasta und entdecken köstliche Alternativen. Der Trend “Weg vom Weizen und auch hin zu glutenfreier Kost” setzt sich auch im Ausdauersport immer mehr durch. Deshalb stellt Ihnen Cycling-FOR-FIT „Food-Tipps“ vor, die nicht nur förderlich für den Leistungssport sind, sondern auch gut schmecken und gesellschaftsfähig sind. Den Anfang macht eine der Jahreszeit angepasste...

Startseite - Cycling for Fit
10. September, 06:26 Uhr

Intervalle, Krafttraining, Feldtests, Renntaktik, Erholung… Seien Sie zum Saisonende experimentierfreudig und schieben Sie Ihr Leistungslevel jetzt schon eine Stufe höher für eine gute Performance in 2016. Je höher das Ausgangs-Niveau 2016, desto höher das Eingangs-Niveau in 2017 Dies mag vielleicht simpel klingen, doch die wenigsten Radsportler berücksichtigen es und lassen die Rennrad- oder...

Startseite - Cycling for Fit
25. Oktober, 11:10 Uhr

Eine Hommage an die wundervolle Verbindung der Passion Radsport und Wein. Oder warum Radsport und Wein einfach zusammen gehören und auch viele Profisportler, wie hier am Beispiel des Team BULLS dem Wein auf besondere Weise verbunden sind. Radfahren und Wein vereinigt eine tiefe Freundschaft. Die verbindensten Elemente dieser beiden Stoffe aus Carbon und dem Saft der Traube sind wohl der Genuss...

Startseite - Cycling for Fit
17. Januar, 05:01 Uhr

Wenn die Tage kurz sind, das Wetter unbeständig und die Straßen nass, dann denken die wenigsten an die kommende Radsaison. Die Form wird allerdings vor allem im Winter gemacht. Für Wettkampfsportler ist die Zeit zwischen November und April eine der Trainingsintensivsten. Hier werden die Grundlagen für den Radsportsommer gelegt. Die wettkampffreie Zeit gibt Ihnen zudem die Möglichkeit an Ihren...

Startseite - Cycling for Fit
15. Februar, 08:58 Uhr

Regeneration ist ein allgemein unterschätztes Thema und findet auch in der Trainingsliteratur nur geringe Beachtung. Neben begehrten Themen wie: Trainingsbasics, Intervallen, Ernährung usw. geht diese Thematik fast unter. Dabei ist dieses Kapitel eines der wichtigsten für Rennradfahrer und Mountainbiker und häufig das Zünglein an der Waage. Kurz gesagt: Wer sich schneller erholt, kann mehr...

Startseite - Cycling for Fit
31. Januar, 09:33 Uhr

Was Rennradfahrer und Mountainbiker für eine sportliche Performance brauchen, sind Eier – auch zum Frühstück. Omletts, Spiegel- oder weichgekochte Eier helfen zudem bei der Gewichtsoptimierung. Der Trick zur Gewichtsabnahme ist das Protein im Ei. Dies sättigt beispielsweise mehr als ein kohlenhydratreiches Frühstück.  Das Völlegefühl führt dann dazu, dass Sie insgesamt weniger frühstücken und...

Startseite - Cycling for Fit
29. Mai, 18:09 Uhr

… und darüber hinaus. Porridge ist das perfekte Essen für Rennradfahrer und Mountainbiker. Egal ob zum Frühstück, als Snack vor der Feierabendrunde oder als Regenerationsförderer direkt nach dem Rad-Training. Dabei ist Porridge eigentlich nichts anderes als ein warmes Müsli bzw. aufgekochte Haferflocken. Durch den Kochprozess quellen die Haferflocken auf, werden so für den Magen bekömmlicher...

Startseite - Cycling for Fit
26. März, 06:17 Uhr

INTERVIEW mit dem frisch gebackenen Cape Epic Sieger Karl Platt, über seine südafrikanische Vorbereitung, sein Zebra-Bike, das Team-Work und welche Rolle Wein für seinen Erfolg spielt. Wer das ABSA Cape Epic bestreiten will, braucht laut Veranstalter acht Tage Courage „#8daysofcourage“. Zwar war die Route kürzer als in den letzten Jahren, allerdings hatte sie gleich viele Höhenmeter. Das führt...

Startseite - Cycling for Fit
13. März, 05:54 Uhr

Fotostrecke Cape Epic Bike: Für das härteste MTB-Etappenrennen der Welt wurde nicht nur der Körper auf acht Tage harten Wettkampf vorbereitet – auch das Bike. Um eine Top-Performance zu erreichen, müssen Mensch & Maschine perfekt aufeinander abgestimmt werden. (Artikel-Tipp: Fit für´s Etappenrennen) Die Team BULLS Rennmaschine wurde extra für das Cape Epic im Zebra-Look designt. Vor allem...

Startseite - Cycling for Fit
01. April, 06:50 Uhr

Ziel eines Trainings- Camp ist es, die Ausdauerleistungsfähigkeit zu verbessern und damit das allgemeine Leistungsniveau anzuheben. Doch damit das Trainings- Camp wirklich den gewünschten Effekt hat, lohnt es sich strategisch an die Sache heranzugehen. Dafür sollten Sie folgende Eckpfeiler setzen: Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung. Dann wird Ihr Trainings- Camp auch zum...

Startseite - Cycling for Fit
10. Januar, 10:09 Uhr

Indoor -Training ist gerade jetzt zu dieser Jahreszeit ein bewährtes Trainingsmittel, um die Leistung auf dem Rad zu verbessern. Doch die Trainingseinheit monoton im Wohnzimmer abzuspulen, schlägt schnell auf die Motivation. Dabei hat das Rollentraining im Winter sehr positive Eigenschaften. Mit diesen Tipps & Workouts erhalten Sie die Motivation und holen den größten Benefit aus Ihrer...

Startseite - Cycling for Fit
01. Januar, 08:05 Uhr

Starten Sie das Jahr mit einem guten Vorsatz: Ihr Gewicht zu optimieren. “Reduzieren statt trainieren” Bringen Sie gerade jetzt in der etwas trainingsärmeren Zeit Ihr Gewicht auf Ausgangsniveau, um ab März im Training richtig durchstarten zu können. Merke: Wer später Einsteigt, kann trotzdem nur gewinnen. „Cut the shit“ heißt die Devise zur optimalen Sporternährung. Mit dieser...

Startseite - Cycling for Fit
10. April, 18:01 Uhr

Sollte in diesem Jahr das Trainingslager im Süden ausbleiben, Sie aber trotzdem nicht auf den Leistungsschub verzichten wollen, dann führen Sie das Trainings-Camp einfach bei sich daheim durch. Voraussetzung: Auch hier sollten Sie ein volles Trainingszeitbudget zu Verfügung haben. Wer auf das klassische Trainingslager im Süden verzichten muss, der kann auch zu Hause einen Trainingsschwerpunkt...

Alle News von Startseite - Cycling for Fit durchsuchen