Quelle
ohnedach

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
13 (0 / Woche)
Homepage
https://ohnedach.wordpress.com/
Quelle / Feed
https://ohnedach.wordpress.com/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon ohnedach 18. Januar, 15:35 Uhr

Von Marseille aus flog ich nach Marokko, nach Marrakesch. Der Fahrer, der mich zum Riad in die Médina, die Altstadt brachte, überraschte mich mit einem starken französischen Akzent, der mich vor eine immense Herausforderung stellte. Schließlich setzte er mich vor einem Eingang des Souks, mit dem Hinweis die erste Straße rechts zu nehmen, ab. Daraufhin stürmten direkt fünf Männer auf mich zu, um...

Favicon ohnedach 18. Januar, 17:51 Uhr

Nach der Busfahrt durch die Einöde der marokkanischen Landschaften während des Sommers, kam ich im kühlen Essaouira an und verbrachte dort einige schöne und entspannte Tage, sah den beeindruckenden Hafen und die weiß-blaue Altstadt, wurde allerdings nicht in den Fischmarkt gelassen. Hafen in Essaouira Médina Essaouira Ich traf in Essaouira auf zwei Kite-Surflehrer, mit denen ich zusammen aß....

Favicon ohnedach 19. Januar, 11:55 Uhr

In Taroudant wurde ich von meinen neuen Kollegen empfangen. Diese Stadt fasziniert durch seine engen Gassen und Straßen, die tagsüber sehr überfüllt sein können. Die Stadt wird auch als das „zweite Marrakesch“ bezeichnet, was durch die ähnlichen Bauweisen leicht zu erklären ist. Sonnenuntergang hinter der Stadtmauer Mit 80.000 Einwohnern ist Taroudant die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz,...

Favicon ohnedach 20. Januar, 19:22 Uhr

Als die zweite Gruppe von französischen Freiwilligen nach Taroudant kam, war es meine Aufgabe die jungen Menschen, mit denen ich für zwei Wochen zusammenwohnte, zu begleiten und bei ihrer Arbeit für die Organisation zu unterstützen. So lernte ich acht junge französische Studierende kennen, die von zwei spannenden Mitarbeitern der Endsendeorganisation begleitet wurden. Innerhalb dieser...

Favicon ohnedach 23. Januar, 17:09 Uhr

Ende November wurde ich freundlicherweise von „France Volontaire Maroc“ nach Khemisset, etwa eine Stunde von der marokkanischen Hauptstadt Rabat entfernt, eingeladen, um an der alljährlichen Zusammenkunft der französischen Freiwilligen in Marokko teilzunehmen. Dieses viertägige Treffen begann für mich und vier der anderen Freiwilligen meiner Organisation im Nachtbus von Taroudant nach...

Favicon ohnedach 24. Januar, 11:40 Uhr

Wie im letzten Eintrag angekündigt, folgt nun der Artikel über einen kleinen Roadtrip, den wir zu viert (meine beiden Mitbewohner, ein Freiwilliger aus Agadir und ich) über ein verlängertes Wochenende unternahmen. Dieser begann damit, dass aufgrund des Geburtstags des Propheten Mohammeds (Feiertag) viele Menschen verreisten und deshalb nur noch ein Allradauto zur Vermietung stand. So mieteten...

Favicon ohnedach 03. Februar, 11:42 Uhr

Ein weiteres Mal mieteten wir uns Mitte Januar ein Auto in Taroudant und fuhren an die Westküste Marokkos, um Tiznit, Aglou und Mirleft zu besuchen. Zwischen den letzten beiden Orten liegen vielleicht die schönsten Strände Marokkos, wenn man den ein oder anderen Reiseblogs Glauben schenken mag. Strand mit heißen Quellen Wir fuhren direkt nach Aglou an den Strand und fanden eine komplett...

Favicon ohnedach 13. Februar, 18:24 Uhr

Am letzten Januarwochenende nahmen wir uns als WG einen Tag Zeit, um in die Berge zu fahren. Dieses Mal hieß unser Ziel Afensou im Hohen Atlas. Schatten Dort angekommen, war es nicht mehr weit bis zu den schneebedeckten Gipfeln (an dieser Stelle bis zu 3500m). Bei dem üblichen blauen Himmel aßen wir am Fluss der Oase, der durch die zusammenfließenden Gebirgsbäche gespeist wird. Oase Danach...

Favicon ohnedach 16. Februar, 17:30 Uhr

Um für ein aktuelles Projekt meiner Organisation „Amuddu“ einen „ökologischen Guide für Taroudant und Umgebung“ zu gestalten, begleitete ich einen meiner Kollegen auf einer Radtour nach Tiout, eine kleine Oasenstadt am Fuße des Anti-Atlas Gebirges, um Fotos für den Artikel zu liefern. Kurz hinter Taroudant, der Blick auf das Atlasgebirge Tiout fällt vor allem durch seine Kasbah (Festung) und...

Favicon ohnedach 25. Februar, 22:26 Uhr

Zu siebt fuhren wir über das Wochenende in Richtung Agadir, um in das „Paradise Valley“ zu fahren. Die Fahrt dorthin wird mit alten überfüllten Minibussen ermöglicht. An den Flüssen des eindrucksvollen Tals sieht man Familien ihre Wäsche waschen und picknicken. Man kann, umgeben von den ersten Bergen des Hohen Atlas, das Tal entlangwandern. An vielen Stellen wird gebadet und Musik...

Favicon ohnedach 09. Oktober, 11:11 Uhr

Nachdem ich aus China zurückgekehrt war, begann nach drei Tagen zuhause bereits die nächste Reise, die über Slowenien nach Kroatien führte. Es war ein erholsamer Strandurlaub an der Adria und in Ljubljana. Nach dieser Reise war es meine nächste Aufgabe, in drei Tagen zuhause auszuziehen, denn die vorerst letzte Reise in diesem Sommer stand bevor. Über verschiedene Stationen galt es...

Favicon ohnedach 09. Oktober, 17:01 Uhr

Es liegen zwei Wochen in China zurück. Zu Beginn einige Erklärungen: Diese Reise habe ich nicht allein gemacht, sondern mit anderen jungen Menschen aus Deutschland, die am Chinese Summer Camp 2016 teilgenommen haben. Nach einem Chinesischsprachkurs und einer Bewerbung beim Konfuziusinstitut Leipzig, konnte ich Mitte Juli ins Flugzeug nach Peking steigen – im Gepäck ein paar spärliche...

Favicon ohnedach 11. Februar, 17:48 Uhr

Anfang Februar unternahmen wir wieder eine dreitätige Reise ins Gebirge nach Tschechien. Anders als vor ziemlich genau zwei Jahren (siehe erster Blogeintrag), hatten wir erstaunlich schöne sonnige und gemütliche Momente. Nach zwei Stunden Aufstieg fanden wir uns plötzlich über den Wolken wieder. Den gesamten restlichen Tag hatten wir Wetterglück und konnten die Ebene der Elbquelle bei Sonne...

Alle News von ohnedach durchsuchen