Quelle
denn sie wissen nicht, was sie tun sollen

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
239 (10 / Woche)
Homepage
http://rebellmarkt.blogger.de/
Quelle / Feed
http://rebellmarkt.blogger.de/rss10
Themenfelder


Beiträge

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
23. April, 21:23 Uhr

Erst einmal der versprochene Beitrag. Die Idee, das Mercier nach Monaten des Gammelns doch noch rechtzeitig zu vollenden, kam mit einem Fund bei der Werkstätte meines Vertrauens: Dort lagen gleich zwei sehr frühe Sachs-Umwerfer, die kurz nach der Übernahme der französischen Firma Huret entstanden waren. Ich hatte am Mercier bis dahin testweise einen Suntour-Umwerfer, der gut 15 Jahre zu jung...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
22. April, 20:35 Uhr

Und - für manche - das Wichtigste zuerst: Morgen kommt ein gaaaaanz langer Beitrag mit gaaaanz vielen Bildern und es ist frei. Ich werde aber nur ab und zu freischalten können, denn ich bin unterwegs. Ich habe da ein Treffen mit ein paar Strassen ein klein wenig weiter im Süden: rüppig, ungepflegt, anstrengend - ich finde, diese Strassen passen zu mir. Es gab mal die Idee, die L'Eroica als...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
13. April, 12:59 Uhr

Never explain, never complain, heisst es eigentlich. Aber bevor ich das 100 mal bei der Welt schreibe. Ich habe recht lange bei der FAZ gearbeitet, und das Ende, das kann ich schon so sagen, wurde so entschieden und geklärt, dass ich weder eine Möglichkeit hatte, mich dazu zu äussern, noch irgendwie gefragt wurde. Es war aufgrund anstehender Planungen auch absolut nicht abzusehen, meine...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
06. April, 20:12 Uhr

Das ist ein Kuota Kharma mit Vollaluminium-Chorus von Campagnolo. Es gehörten einem Rentner aus dem Fränkischen, der dachte, er käme mit einer 3-fach-Kürbel noch die Berge seiner Jugend hinauf. Nun, er hat sich geirrt, und nach ein paar Jahren eingesehen, dass es keinen Sinn mehr macht. Es kam sehr unrennmässig bei mir an, ein bequemer Sattel und ein sehr hoher Vorbau waren nicht wirklich...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
05. April, 21:06 Uhr

So etwas wie diesen Winter sollte besser nicht nochmal passieren: Ich bin zwar alle kürzeren Wege stoisch geradelt, in lightnuing, thunder or in rain, und damit leicht auf eine Leistung von 15km am Tag gekommen, recht viel mehr aber auch nicht. Wetterbedingt, arbeitsbedingt, hinterhausbedingt, familienbedingt, kältebedingt - kalte Luft und hohe Atemfrequenz tut mir nicht gut, und wenn die Beine...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
05. April, 10:17 Uhr

Das ist aber auch eine fiese Falle, wenn man durch Buonconvento hetzt und dann so etwas zu sehen bekommt - an Ostern war dort Antikmarkt, und Händler aus der Toskana haben leerstehende Lokale bezogen. Der hier hatte venezianische Lüster dabei, für die man ein etwas üppigeres Anwesen brauchen könnte. Als ich vor zwei Wochen in Berlin war - incognito, laut FAZ-Blog war ich damals am Tegernsee...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
04. April, 21:36 Uhr

Im Kopf die letzten Beiträge für den alten Auftraggeber zusammensetzen und in der Kamera schon den neuen Auftraggeber beliefern. Vor allem, wenn draussen die halbe Welt mit dem Ende rechnet und damit, dass man mit leeren Händen dastehen wird. Weil diesmal die Geheimhaltung funktioniert hat, am Tag vor dem Start wussten weniger als 10 Leute, was kommen würde. Der Rest hatte da reichlich...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
02. April, 13:33 Uhr

Ich kann da vielleicht eine Geschichte erzählen, und sie beginnt hässlich. Und wird noch hässlicher. Das Konzept für "Stützen der Gesellschaft" war nicht bei Vanity Fair abgeschrieben, sondern vom Gefühl getragen, dass man die Sache mit Wohlstand und Borniertheit, Sattheit und Gier, die nun mal "die besseren Kreise" auch ausmachen, vielleicht mal so beschreiben sollte, wie ich das als Insider...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
23. März, 22:36 Uhr

Sagen wir mal so: es gibt einladende Orte, die man gern betritt. Ich bin gerade in Murlo, einem Dorf bei Siena, mit einem historischen Kern über der Etruskersiedlung. Sehr hübsch. Man betritt etwas wirklich Schönes. Murlo hat sich über die Jahrhunderte kaum und wenn doch, dann nur behutsam verändert. sie haben die Autos rausgeworfen und ein kleines Museum im Ort, aber so generell ist es...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
11. März, 22:54 Uhr

Ich habe zu viele Bilder, aber da kam dann dieser Josef von 1740. Der war billig, und es kam ein Stilllleben und eine Weinkellerszene und dann noch ein Bild, über das ich bei der FAZ geschrieben habe, für eine Hanvoll Euro mehr... ich habe da eine schlechte Impulskontrolle. Und vor 10 Jahren, als ich einzog, kaufte ich ein paar alte Pflanzenholzstiche minderer Güte, die jemand aus Spanien...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
10. März, 22:56 Uhr

Als ich im Herbst 2016 im Zillertal war, hatte ich ein sehr interessantes Gespäch mit meinem dortigen Hotelier. Das war in einer Touristenhochburg, und natürlich ist da vom Authentischen nichts mehr zu spüren. Im Frühstücksraum liefen die Ursprung-Buam mit "Achmet", das ich bis dahin nur vom Skandal her kannte. Der Hotelier jedenfalls erzählte mir einiges über seine direkten Erfahrungen mit...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
09. März, 16:10 Uhr

Eigentlich wollte ich Ende des Winters noch darüber schreiben, wie ich mit einem Containerrad durch diese Zeit des Frosts gekommen bin. Aber erstens ist dieses Rad mittlerweile auf dem Weg nach Italien, wo es hoffentlich nicht mehr durch das Eis muss, und zweitens habe ich noch ein paar Geschichten, die ich lieber noch bei der FAZ mache - einfach, weil hier noch so viel Unerledigtes ist und ich...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
07. März, 20:00 Uhr

Also, ganz in Ruhe: Ich betreibe zwei Blogs, Stützen der Gesellschaft und Deus Ex Machina, die bei der FAZ laufen, Diese beiden Blogs habe ich selbst entwickelt und weitgehend autonom betrieben. Es war wie normales Bloggen, nur halt mit FAZ-URL. Was gestern mitgeteilt wurde, ist ganz konkret, dass die FAZ diese beiden Blogs unter faz.net nicht mehr betreiben wird. Die besondere Form meiner...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
09. Februar, 10:47 Uhr

Tatsächlich habe ich bislang nur eine Kamera jemals verloren, die aber gleich mehrfach, und das kam so: Ich war in Italien, und das nicht allein, und ich war sehr abgelenkt. einmal durch den Begleiter, dann durch Italien und letztlich durch den Erwerb gewisser ebenso teurer wie schöner Dinge. Dabei habe ich eine von zwei mitgebrachten Kameras, nämlich die kleine Sportknipse, vergessen. Und es...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
12. Februar, 09:03 Uhr

Wir haben ja im Moment so eine gewisse, naja, Restaurierungstätigkeit im Haus. 120m² vorn, 180m² hinten, und das bei voll bewohnten drei Stockwerken drüber - es ist halt ein nicht ganz winziges Objekt. Betroffen ist mittelfristig auch der Laden, und einer der Vorschläge, gemacht von einer jungen, geschätzten Dame, wäre demzufolge, da doch ein Cafe hinein zu machen, das sie selbst dann...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
06. Februar, 22:38 Uhr

Tarantino steht, wie man im Netz schon früh nachlesen kann, auf der feministischen Abschussliste, weil der sich nicht genug von seinem Freund unds Partner Weinstein distanzierte. Insofern ist es nur logisch, dass Uma Thurman jetzt als Neufeministin ihn gleich ans Messer geliefert hat. Ich habe dazu etwas in der FAZ geschrieben. Privat möchte ich anfügen: Das ist möglicherweise die Auflösung...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
05. Februar, 18:03 Uhr

Eigentlich sollte es schön werden, und ich wollte rodeln gehen. Schön wurde es auch. Ich mag ja diese mystischen Landschaften, aus denen gleich ein Tatzelwurm hervorkriechen könnte. Leider kroch etwas anderes, und zwar Nebel aus dem Norden. Am Alpenrand hat sich eine Wolke festgesaugt, und sie kam bis St. Quirin, also 2 km zu weit in den Süden. Gleichzeitig rutschte eine andere Wolke das...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
04. Februar, 22:52 Uhr

Ich bin ja momentan etwas, sagen wir mal, verplant, weil nach vielen Jahren der Ruhe und des Zeuderns vom Familienrat die Renovierung des Hinterhauses in Angriff genommen wurde. Vor 5 Jahren gab es auch Gespräche mit diversen Leuten, die verschiedene Vorstellungen hatten - vom Abriss und Neubau über die Totalsanierung mit Aussentreppe bis zu einem Herrn, der ablehnte, als er hörte, dass aus...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
04. Februar, 22:55 Uhr

Es braucht nur ein paar Zentimeter Schnee, dann ist der Tegernsee wieder wie im tiefsten Winter. Die Bäume sind weiss, und es fühlt sich viel kälter an, als es wirklich ist. Aber egal wie das Wetter wird, ich habe Berge von ungelesenen Büchern dabei, immer noch stattliche Hügel von CDs mit komplexer musik, und obendrein ein wenig Schlafmangel, den ich hier zu kurieren gedenke. Das wird...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
03. Februar, 17:30 Uhr

Seit 10 Jahren wohne ich jetzt am Tegernsee. Und das bringt es so mit sich, dass der sogenannte Winterschlussverkauf in den Niederungen mehr so ein Mittwinterverkauf für mich ist - vor April ist es in den Bergen selten Frühling, und selbst, wenn der Schnee direkt am See selten liegen bleibt, so sind doch die Höhen meistens weiss und Nachts steif gefroren. Ich habe mich in den letzten 10...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
02. Februar, 22:09 Uhr

Ich habe vor ein paar Monaten bei Ebay einen Rahmen gekauft, ohne nachzuschauen, ob der auch verschickt wird. Wurde er nicht. Und er war auch reichlich weit weg, nördlich von Berlin. Es dauerte also jetzt 4 Monate, bis ich die Gelegenheit hatte, ihn abzuholen: Ein Look KG131, mit 3 Rohren aus Carbon und der Rest aus Alu. Im Prinzip wie ein alter, geklebter Alan- oder Vitusrahmen, nur mit Carbon...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
02. Februar, 13:37 Uhr

Als der frühere Piraten- und jetzige SPD-Anhänger Christopher Lauer im letzten Bundestagswahlkampf einen AfD-Wähler geoutet hat und dessen Identität ins Netz stellte, hatte ich ein Hintergrundgespräch mit einem relativ wichtigen, älteren Mann innerhalb der Bayern-SPD - wie es der Zufall will, kenne ich da ein paar Leute. Es war einer von denen, die kommen sahen, was dann tatsächlich bei der...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
01. Februar, 04:23 Uhr

Aber die Generation von 2004 ist es. Es ist eine Szene, die durch das Befüllen einer bestimmten Software zusammen gehalten wird, und komplexen und sehr alten Beziehungen, kreiseind um gewisse Leute in Berlin, von denen manche ihren Weg gegangen sind. Und andere nicht. Aussenstehende - und Verlage sind voll davon - nähern sich immer wieder mal, schauen sich das an, und sind mitunter verstört,...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
31. Januar, 20:52 Uhr

Und selbst dann kamen sie nicht weit genug, um den guten Ort finster zu machen. Genau deshalb bin ich hergezogen. Für die paar Stunden in der Sonne mehr. Klingt nach wenig, ist aber viel. Und nur gut gelaunte Menschen. Das ist grossartig.

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
30. Januar, 21:43 Uhr

erhöht die Sonnenausbeute im Januar um 20%. So schön ist das hier. So finster war es sonst. (Man merkt das an der für das Land atypisch guten Laune hier.)

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
29. Januar, 08:05 Uhr

Trotzdem hat mich in Berlin niemand beraubt. Vor dem Görlitzer Park dachte ich noch, ich sollte vielleicht das Geld wegtun, aber dann kam einer und sprach mich an, wir plauderten etwas, und so vergass ich das und trug so viele Scheine durch den Park, dass ich auch eine ganze Berliner Agentur für eine Woche hätte versorgen können. Aber wie man weiss, ich würde privat alles verbieten, was härter...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
28. Januar, 21:45 Uhr

Der ist noch so ein Berlinbewohner - genauer, aus dem Kiez, über den ich hier schreibe. Also, der Frommer, der ist Werber. Ich habe nichts gegen Werber, ich bin mir sicher, wenn ich Werber kennen würde, wären einige Werber meine besten Freunde, nur der Frommer ist in Berlin und das wird wegen des Abstandes dann natürlich schwierig, und mögen tut er mich auch nicht, und fordert, dieser gute...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
27. Januar, 22:28 Uhr

Andreas Schäfer kannte ich nicht, als er für das Blogs-Buch 2003 vorgeschlagen wurde. Aber so war das eben, es war eine Zeit der grossen Offenheit. Ich habe ihn bei der Lesung in Berlin 2015 ein einziges Mal getroffen, da war er eher still und irgendwie halt dabei, mit den anderen. Irgendwann danach maulte er mich dann an, und seitdem rennt er durch das Netz und versucht immer mal wieder etwas...

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
07. Dezember, 20:07 Uhr

Deutsche: Was wollt Ihr? Juden: Jerusalem als ungeteilte Hauptstadt. um darin zu leben. Deutsche: Nein, hier, ein paar Stolpersteine für Tote und einige Interviews mit Hamasverstehern, das muss reichen und jetzt haltet den Mund, Ihr miesen Trumpanhänger.

Favicon denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
14. November, 14:03 Uhr

Natürlich weiss ich auch, wie schlechte Entscheidungen für das Leben entstehen, denn ich habe das in einem Leichtsinn auch gemacht: Ich bin nach Berlin gegangen, wo man mir sagte, wenn du nach einem Jahr noch hier bist, schaffst du den Absprung nicht mehr. Mit Blick zurück auf die 12 Jahre, seitdem ich weg bin, muss ich den Personen recht geben, denn fast alle sind noch in Berlin, und viele...

Alle News von denn sie wissen nicht, was sie tun sollen durchsuchen