Quelle
Torsten Frank

Indiziert seit
18.08.2016
Beiträge insgesamt
36 (0 / Woche)
Homepage
https://torstenfrank.wordpress.com/
Quelle / Feed
https://torstenfrank.wordpress.com/feed
Themenfelder


Beiträge

Favicon Torsten Frank 10. Oktober, 17:49 Uhr

Ah ja. So viele tolle Events, so viele tolle Formate… Und alle knubbeln sie sich… Im Rennrad-News Forum wurde kürzlich gefragt, welche Pläne für 2018 geschmiedet und welche Ziele so anpeilt werden. Diese Frage und die letzten beiden Wochen, die sich hier mehr wie November wie Anfang Oktober anfühlten, haben – vielleicht schon etwas früh – einen Jahres-End-Blues hervor- und eigene Planungen...

Favicon Torsten Frank 02. Oktober, 18:03 Uhr

Eines meiner Lieblingsthemen ist ja „Rennrad Probefahren“. Bzw. Equipment-Erfahrungen aus erster Hand machen. Weil es natürlich Spaß macht. Weil es den Erfahrungshorizont erweitert. Und klar: weil es für Kauf- oder Upgrade-Entscheidungen erforderlich ist. Deswegen ist mir just gestern bei einer Online-Befragung eine klaffende Lücke, ja eine gerade zu unverzeihliche Auslassung sauer aufgestoßen....

Favicon Torsten Frank 06. Oktober, 17:47 Uhr

Matt Fitzgerald ist Ausdauersport-Experte und Autor. Der Titel seines aktuellsten Werks lautet „How Bad Do You Want It?: Mastering the Psychology of Mind over Muscle.“ Der Titel der deutschen Übersetzung lautet: Siegen ist Kopfsache. Diese deutsche Ausgabe kenne ich aber nicht. Ich bespreche hier die englische Original-Ausgabe. Zudem habe ich nicht das gedruckte Werk gelesen, sondern das...

Favicon Torsten Frank 12. April, 19:44 Uhr

Paris-Roubaix! Die Hölle des Nordens, L’enfer du Nord! Die Königin der Frühjahrsklassiker! Das eine Radrennen, dessen Name neben der Tour de France jeder kennt, egal ob er sich für Radsport interessiert oder nicht. Letztes Wochenende fand bei besten Bedingungen die bereits 115. Ausgabe dieses Monuments des Radsports statt. Und ich war bereits zum zweiten Mal dabei. Sowohl am Samstag zur eigenen...

Favicon Torsten Frank 18. September, 19:53 Uhr

Koblenz. Deutsches Eck. Kaiser-Wilhelm. Der Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Rhein- und Moselromantik. Wein, Schlösser und Festung. Für sich genommen also schon eine Reise Wert. Und das auch zum Radfahren. Aber, da ist ja noch mehr. Richtig! Canyon.Home! Canyon.Home Canyon hatte vergangenes Wochenende zum Saisonabschluss (wie jetzt, Saisonabschluss? Die Saison endet nie… ;-)) zum Open House...

Favicon Torsten Frank 19. September, 21:00 Uhr

Von Schloss zu Schloss Der dritte Tag des Transcontinental Race. Es geht von Schloss zu Schloss mit einem nächtlichen Endspurt über den Fernpass. Schloss Lichtenstein hoch über Honau Das erste Schloss ist Schloss Lichtenstein. Gestern abend war ich ja am Kontrollpunkt 1 (CP1) in Honau angekommen und hatte mir meinen Stempel geholt. Verbrachte die Nacht aber in Pfullingen im Hotel. Von Frühstück...

Favicon Torsten Frank 14. September, 20:07 Uhr

Letztes Wochenende war Gravel Fondo Wochenende. Votec Gravel Fondo. Im letzten Jahr fand die Premiere im Südschwarzwald statt und ich war hellauf begeistert. Und ich war da nicht alleine. Familiär, tolle Landschaft, weite Blicke, geniales Herbstwetter, sehr schöne (und durchaus anspruchsvolle, aber für jeden leistbare Strecke), wechselnde Untergründe und von jedem eine schöne Dosis (flowiger...

Favicon Torsten Frank 06. September, 20:58 Uhr

Der zweite Tag des Transcontinental Race beginnt. Der zweite Tag? Wie zählt man die Tage bei einem Ultradistanz-Rennen eigentlich? Gerade, wenn der Start abends um 22:00 war? Wegen den zwei Stunden einen Tag anrechnen? Am nächsten Morgen also schon von Tag zwei sprechen? Oder schon ab 0:00 Uhr in der Nacht? Also zwei Stunden nach Rennstart? Für die Eintragungen auf der Brevet-Karte und die...

Favicon Torsten Frank 31. August, 16:29 Uhr

Gerade im Vorfeld der Vorbereitung des Transcontinental Race habe ich in den letzten Monaten einiges an Radzubehör und Rennradkomponenten gekauft und mir zu Hause ganz genau angesehen und ausprobiert. Teilweise haben diese Teile nur zwei, drei Einsätze bzw. Testfahrten gesehen, bevor ich mir den nächsten Sattel, die nächste Tasche o.ä. geschnappt habe. Also Eure Chance, nahezu neuwertige Teile...

Favicon Torsten Frank 19. August, 12:29 Uhr

Ahh, das Transcontinental Race! Was für ein Rennen! Was für ein Erlebnis! Was für Erfahrungen! Ich kann es noch gar nicht in Worte fassen. Noch in Gänze begreifen. Oder gar eine Zusammenfassung geben. Dazu ist es noch viel zu früh. Dazu ist zu viel passiert. Mir und anderen. Mir glücklicherweise meist nur Gutes. Bzw. nichts Schlimmes. Knappe zweieinhalb Wochen, die ich aber schon jetzt nicht...

Favicon Torsten Frank 24. August, 17:29 Uhr

Ok, vielleicht auch: die sehr guten, die sehr brauchbaren, die weniger guten aber brauchbaren und die wirklich schlechten…. …Ausrüstungsbestandteile meines Transcontinental Rennens. Was hat super funktioniert, was hat mich begeistert, wovon war ich weniger angetan und was ist mir regelrecht auf den Keks gegangen? Das will ich im Folgenden etwas näher ausführen. Das ist keine Ausrüstungsliste...

Favicon Torsten Frank 05. März, 22:30 Uhr

Zahlen, Daten, Fakten. Und Planen. Auch das macht Spaß. Mir jedenfalls. Eine weitere Facette unseres tollen Sports. Manch einem ist das zu viel Aufwand. Manch anderer rümpft sogar die Nase drüber. Schließlich sind es nur arme Wichte, die trainieren müssen und sich – Gott behüte – sogar nach Trainingsplänen (seien es eigens überlegte oder von einem Trainer vorgegebene) richten. Das raubt doch...

Favicon Torsten Frank 27. Februar, 19:52 Uhr

Whoa, das Jahr 2016 war so ein geniales Radsportjahr für mich – ich bin aber vor lauter Arbeit und vor lauter Radfahren kaum dazu gekommen, etwas davon in gebührendem Maße in Blogbeiträge zu fassen. Wo ich mich gerade wieder in einem Roadbike Magazin Artikel wiederfinde (siehe unten) ist glaube ich gute Gelegenheit, das zumindest Schlaglichtartig und mit jeweils einem Foto (oder zwei, drei)...

Favicon Torsten Frank 19. Februar, 21:42 Uhr

Prolog: Die universelle Konstante eines Radfahrers lautet: n+1. Nach einem Radkauf oder Radaufbau ist vor dem Radkauf oder Radaufbau… Wie soll man sonst auch überhaupt radfahren können? Schließlich braucht man doch unbedingt ein Rennrad. Ein Mountainbike. Einen Crosser. Ein Rad zum Brötchen holen. Zum Pendeln. Für das Velodrom. Für… … das Transcontinental Race! Das ist meine aktuelle...

Favicon Torsten Frank 13. Februar, 18:28 Uhr

Mythos Tour de France im Café Vélo Wer weiss es nicht: 2017 ist das Jahr für Düsseldorf und Deutschland. Jedenfalls aus sportlicher Sicht. Am 1. Juli 2017 startet die Tour de France in Düsseldorf. Rund um den Grand Départ gibt es jede Menge Programm. Und zwar sowohl unmittelbar um die 1. und 2. Etappe herum als auch schon im weiten Vorfeld. Eine große Chance für Düsseldorf, für die...

Favicon Torsten Frank 23. Juli, 16:52 Uhr

Wow! Nur noch 5 Tage! Am Freitag Abend um 22:00 Uhr werde ich mit knapp 300 (229 Solostarter und 28 Duos = 285 Starter) weiteren Teilnehmern in Geraardsbergen in das Transcontinental Race starten! Jetzt wird’s ernst. Oder auch: endlich geht es los und ich muss mich dann hoffentlich nur noch um’s pedalieren kümmern. Und, wo ich was zu essen her bekomme und wo ich schlafe. Reduktion auf die...

Favicon Torsten Frank 20. Juli, 20:53 Uhr

Was für ein wunderbares Rad-Video. Free. „I got here with nothing but my own strength.“ Ein Film von Machines for Freedom.

Favicon Torsten Frank 14. Juli, 15:07 Uhr

Die Rapha Rising Challenge hat schon seit Jahren einen Platz in meinem Herzen. Das ist eine sehr schöne Initiative und Motivation von Rapha. In Verbindung mit Strava. Rapha, die Radsportbekleidungsmarke aus England, die ich bis dato wesentlich und schon langjährig mehr für ihre Fotostrecken und ihren Style sowie das sehr schön transportierte Gefühl mochte und mag als für ihre tatsächlichen...

Favicon Torsten Frank 01. Juli, 18:46 Uhr

Nach dem Finalisieren meines Auflieger-Setups (Hier habe ich einen ausführlichen Beitrag darüber geschrieben) kann ich mit der Konfiguration des kompletten Cockpits weiter machen. Bisher bin ich mit meinen Gedanken zufrieden. Scheint so zu funktionieren, wie ich mir das gedacht habe. Hier war die Version 0.1: Radcomputer-Position noch nicht final, Licht noch nicht vollständig. Aber schon mal...

Favicon Torsten Frank 28. Juni, 22:00 Uhr

Dialled…. Also eingestellt und als passend und arbeitsfähig empfunden. Alles. Naja, fast alles. Für das Transcontinental Race. Letzten Samstag konnte ich auf einer 300 km Ausfahrt sehr viele verbliebene Checkboxen abhaken. Dinge, an denen ich schon recht lange gearbeitet habe. Das geht los bei den Bestandteilen des Fahrrades, geht weiter über die Ausrüstung, über das Pacing und den körperlichen...

Favicon Torsten Frank 19. Juni, 17:28 Uhr

Wittgenstein – ich liebe dich. Deine kleinen und lieblichen Täler, deine Hügel, deine Anstiege. Deine ruhigen kleinen Straßen durch Wiesentäler, Wälder und entlang deiner Bäche. Du liebliches, verstecktes, klimatisch durchaus auch raueres Juwel im Rothaargebirge. Wer richtig schön und richtig ruhig Radfahren will, dem sei der Kreis Siegen-Wittgenstein in Südwestfalen empfohlen. Dort, im...

Favicon Torsten Frank 06. Januar, 21:29 Uhr

Zwar habe ich schon Anfang Dezember den Link dazu getweeted und geschrieben, eine erste Foto-Vorauswahl zu treffen. Tatsächlich zum Einsenden bin ich aber erst diese Woche gekommen… Und heute schreibe ich einen Blog-Post dazu, denn die Teilnahme-Möglichkeit geht noch bis zum kommenden Montag, den 9.1.2017. Worum geht es? Um die erstmals ausgetragenen „Mark Gunter Photographer of the Year...

Favicon Torsten Frank 04. Januar, 17:21 Uhr

Whoa! Ich habe eine Startplatzzusage! Nein, nicht was ihr euch jetzt aus dem Kontext meiner bisherigen (Renn)Rad-Eskapaden denken könntet. Evtl. Ötztaler Radmarathon oder Tour Transalp oder ähnliches. Nein, größer. Viel größer. Und weit jenseits meiner Komfortzone… Ich werde beim Transcontinental Race 2017 starten! Wie cool ist das denn? Europa kennenlernen, an tollen Ecken vorbeikommen, Pässe...

Favicon Torsten Frank 06. Juni, 20:33 Uhr

Wie trainiert man für ein Ultradistanz-Radrennen? Und wie bereitet man sich darauf vor? Zur Vorbereitung gehört ja nicht nur die bloße Fitness-Komponente, sondern weit mehr. Neben dem Material auch die mentale Komponente. Und neben der bloßen Fähigkeit, lang zu fahren, bzw. lange Tage im Sattel zu verbringen auch die Erfahrung, das Tag für Tag zu wiederholen. Und dabei nicht nur schnell,...

Favicon Torsten Frank 13. Juni, 22:04 Uhr

The following article is written in English for a change. Why? Just because I wrote a good part of the reasoning already inside the english Facebook group for the Transcontinental Race. I guess there are two main reasons why one would want to fit aerobars to a normal road bike and therefore most probably a typical drop handlebar. Either to gain speed and coming as close as possible to a time...

Favicon Torsten Frank 02. Januar, 18:58 Uhr

Coffeeneuring durch’s Sauerland. Oder: der Kaffee, der aus der Kälte kam :) Leckere „Hausmischung – Espresso“ von der Rösterei Birkenhof. Frisch am 27.12. geröstet. Was war das wieder wettertechnisch für eine feine Woche „Zwischen den Tagen“ bzw. auch „Zwischen den Jahren“. Zwar von Winter leider weit und breit keine Spur, dafür aber ideale Bedingungen für das Rennrad fahren. Nicht zu all zu...

Favicon Torsten Frank 26. August, 19:39 Uhr

Mein neues Canyon Ultimate CF SLX mit Campagnolo Super Record EPS. Hier könnt ihr lesen, wie es aufgebaut wurde. Öfter mal was Neues! Unter der Prämisse schaute ich mich schon seit dem frühen Frühjahr nach einem Nachfolger für mein geniales Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD EPS (das steht jetzt zum Verkauf) um. Wohl wissend, dass es schwierig würde, etwas Besseres zu finden. Aber was Anderes,...

Favicon Torsten Frank 03. Dezember, 18:06 Uhr

Nach dem Motto: öfter mal was Neues, wenn aber, dann mindestens genauso geil (wenn nicht besser) oder zumindest anders geil, habe ich mir diesen Sommer ein neues Rennrad aufgebaut. Nach dem Aufbau-Post gibt es jetzt die Fotostrecke des fertigen Rads. So schauet denn – mein Canyon Ultimate CF SLX. Mein Canyon Ultimate CF SLX mit Campagnolo Super Record EPS Ich hatte mit dem Vorgängermodell schon...

Favicon Torsten Frank 23. August, 19:17 Uhr

Aktualisierung: Verkauft! Verkaufe mein Canyon Ultimate CF SLX 9.0 LTD EPS, Modelljahr 2014 1. Hand, Kaufdatum 12.04.2014. Rahmengröße S Farbe schwarz (stealth) Campagnolo Super Record EPS Power2Max Leistungsmesskurbel Mavic R-Sys SLR WTS Exalith 2 Laufräder Foto 1: Rad wird verkauft wie dargestellt, insbesondere mit dem Sattel. Aber ohne die Campagnolo Kurbel (ersetzt durch Power2Max...

Alle News von Torsten Frank durchsuchen