Quelle
Fahrrad – mein Senf

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
447 (10 / Woche)
Homepage
http://www.andreas-edler.de/
Quelle / Feed
http://www.andreas-edler.de/blog/feed/
Themenfelder


Beiträge

Fahrrad – mein Senf
02. Dezember, 09:40 Uhr

Zumindest wenn der Beschlussvorschlag der Verwaltung in der Sitzung des Ausschuss für Stadtentwicklung am Dienstag, den 04.12.2018, ohne Änderungen beschlossen wird, dann ändert sich am Baumbestand vor der Deutschen Bank nichts. Beschlussvorschlag: Der Ausschuss für Stadtentwicklung beschließt die Realisierung des 2. Bauabschnitts BA 2 „Südliche...

Fahrrad – mein Senf
24. November, 14:48 Uhr

Ein Päckchen aus Italien Ende August war ich mit der Frau auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf. Und neben vielem Gucken und Füße platt laufen, haben wir dort auch sehr kurz entschlossen konsumiert. Und seitdem sitzen wir beide ziemlich ungeduldig auf dem Sofa und warten auf das bestellte Päckchen. Avisiert war Anfang Oktober, das klappte nicht und sollte dann Ende Oktober werden – aber auch dann...

Fahrrad – mein Senf
06. Dezember, 18:30 Uhr

Gestern besuchte ich einen Kurs/Workshop/Diskussionrunde der VHS-Löhne mit dem Thema “Mobilitätswende Zukunft Umstieg vom Auto aufs Fahrrad“, veranstaltet vom ADFC in Löhne. Als Dozent war der Geschäftsführer des ADFC in NRW, Herr Daniel Wegerich gewonnen werden. Während des gut besuchten Workshops wurden viele Dinge genannt, die man als Radaktivist eh weiß und als ADFCler sowieso. Allerdings...

Fahrrad – mein Senf
22. November, 15:55 Uhr

Am 05.11.2018 fährt ein Autofahrer ein junges Mädchen auf dem Radweg an, als er von der Straße Zum Friedhof auf die Eidinghausener Straße abbiegen will. POL-MI: Autofahrer kollidiert mit Radfahrerin … Bei der Kollision wurde die 15-Jährige verletzt und zur Behandlung dem Krankenhaus Bad Oeynhausen zugeführt … Am 06.11.2018 wird Alex auf dem Radweg von einem Autofahrer zu Fall gebracht, der...

Fahrrad – mein Senf
04. Dezember, 16:09 Uhr

Gestern morgen fuhr ich zur Arbeit mal wieder durch die Fahrradstraße. Gerade als ich vom Dörgen die Eidinghausener Straße querte, um in die Fahrradstraße zu fahren, huschte noch schnell ein PKW-Fahrer bei gerade rot auf der dortigen Fußgängerampel rüber, um quer vor mir her ebenfalls in die Fahrradstraße zu fahren. Hat mich fast erwischt. Ich bin dann recht gemütlich weiter gefahren und habe...

Fahrrad – mein Senf
22. November, 21:04 Uhr

Weil ich gerade bei Facebook wieder einen langen Kommentar geschrieben habe und die Diskussion um reflektierende Kleidung und Warnwesten alle Nase lang aufpoppt, lege ich ihn hier auch mal wieder ab. Kommentar auf Facebook vom 22.11.2018: Es gibt einen Unterschied zwischen Sichtbarkeit und Wahrnehmung. Ja, eine Weste reflektiert, sie hilft aber leider nicht, da die Wahrnehmung aufgrund der...

Fahrrad – mein Senf
24. November, 19:10 Uhr

Nur um mal ein wenig den Stellenwert der beiden Verkehrsarten in Bad Oeynhausen an einem kitzekleinen Beispiel zu verdeutlichen: Die Bachstraße ist seit 2012 eine Fahrradstraße. KFZ durften als Anlieger die Straße ebenfalls benutzen. Natürlich müss(t)en Autofahrende nun einen anderen Weg wählen, wenn sie z.B. vom Borweg zur Weserstraße wollen. Ich bin dann immer die Weserstraße weiter bis zur...

Fahrrad – mein Senf
25. November, 18:57 Uhr

Seit vielen Jahren nutze ich Geräte von Garmin. Angefangen mit dem Geko 301 für die Trackaufzeichnung und Geschwindigkeitsanzeige am Fahrrad, über verschiedene Nüvis für die Navigation im Auto und dann mit der Vivoactive I bzw. später der Vivoactive HR als Uhr und Fitnesstracker. Der Edge 520 werkelt neuerdings am Lenker vom Fahrrad und beim Rest der Familie ist die Vivoactive 3 als Uhr am Arm....

Fahrrad – mein Senf
28. November, 17:03 Uhr

So tönt es allerorten, wenn ich mal wieder was für den Radverkehr fordere. “Haltet euch selbst erstmal an die Regeln!”, “Macht das Licht an!”, “Alle am Telefonieren …” das übliche. Und auch wenn ich morgens wirklich ab und an mal einen Schüler sehe, der kein Licht an hat (und ihn dann auf den Defekt hinweise), fallen mir durchaus ähnlich viele kaputte Lichter an Autos auf. Gut, davon gibt es...

Fahrrad – mein Senf
01. Dezember, 09:08 Uhr

Ich habe, wie ich schon öfter geschrieben habe, einen recht kurzen Arbeitsweg. Diesen lege ich an fast 90% der Arbeitstage mit dem Fahrrad zurück. Wenn ich in Diskussionen erwähne, dass andere das doch auch so machen könnten, weht mir natürlich immer Gegenwind um die Ohren. Alle Menschen fahren plötzlich mindestens 50 KM weit zur Arbeit, haben nur ein Bein, chronischen Muskelschwund und...

Fahrrad – mein Senf
05. Dezember, 20:49 Uhr

Na klar, auch im November habe ich in der Google-Tabelle Kreuzchen gemacht und Kilometer eingetragen. Jeden Tag schön vermerkt wie das Wetter war. Wobei ich ja nicht genau erfasse, wie lange die Sonne schien oder ob es windig war. Das einzige wirkliche “Hindernis” für mich ist ja Regen und darum erfasse ich auch nur den. Und “Regen” bedeutet, dass meine Hose nass ist. Niesel reicht nicht, um...

Fahrrad – mein Senf
09. Dezember, 14:11 Uhr

Ich weiß gar nicht mehr, wann das war. Vor einigen Jahren jedenfalls schon. Der Asphalt ist ja nun schon ewig drauf und ich bin schon so manche Runde mit dem Fahrrad von Dehme nach Löhne und zurück auf dem neuen Autobahnteilstück gefahren. Unter anderem deshalb habe ich auch die Einladung zur Eröffnung am Donnerstag, welche allen Ratsleuten zuging, ignoriert. Es ist eine Straße – noch dazu eine...

Fahrrad – mein Senf
17. November, 19:16 Uhr

Bei meiner Schwester wachsen Äste eines Walnußbaumes und einer Eiche von zwei Seiten auf das Dach des Schuppens. Und gar nicht mal so wenig. Außerdem kommt man schon fast gar nicht mit mehr mit dem Traktor an den Misthaufen oder mit dem beladenen Heuwagen auf den Hof. Da musste die Säge angesetzt werden. Und weil ein lange bestelltes, großes Gimmick gestern doch nicht geliefert wurde, habe ich...

Fahrrad – mein Senf
22. November, 19:17 Uhr

Ende September hatte ich hier geschrieben, dass ich in der Kategorie “Fahrradpolitik & Stadtrad” auf fahrrad.de nominiert worden bin. Ich glaube mehr Werbung habe ich gar nicht gemacht. Und “ja”, ich habe auch für mich abgestimmt, meine Frau womöglich auch ;-) Insgesamt haben dann soviele Leute ihre Stimmme für die Seite hier – genauer ja eigentlich nur für die Kategorie Fahrrad –...

Fahrrad – mein Senf
11. November, 12:33 Uhr

Es muss alles nahebei sein. In Immobilienanzeigen werden Häuser und Wohnungen angepriesen mit “alles fußläufig zu erreichen”. Und in vielen Ortsteilen stimmt das auch. In Eidinghausen gibt es ein Supermarktgedränge und auch Bäcker sind bequem in Schlagdistanz. Drive-In bei Hensel Und trotzdem wird alles dafür getan, dass man möglichst bequem mit dem Auto vorfahren kann. Sogar ohne den...

Fahrrad – mein Senf
09. November, 16:42 Uhr

Das mit dem “übersehen” kommt aus den Pressemeldungen der Polizei, das ist kein Unterstellung von mir. Ich behaupte ja eher, dass man zum übersehen erstmal hinsehen muss. Aber tatsächlich kann es wirklich sein, dass mal etwas aus dem Sichtfeld gerät. Ein Grund dafür kann man wahrscheinlich auf diesem Bild sehen: Rollendes Wohnzimmer Ich habe ja keine Ahnung von sowas, aber wenn ich mir ein...

Fahrrad – mein Senf
09. November, 08:33 Uhr

Beginn der Fahrradstraße “In der Ahe” aus Osten kommend.Die Verwaltung teilte während und am Rand der letzten Ratssitzung ihre Sicht zun den Regelungen in Fahrradstraßen mit. Da ich die Ansicht ‘”Anlieger frei” nicht mehr erlaubt’ und grundsätzliche Ausschilderung als “KFZ und Motorräder frei” so nirgends bestätigt finden konnte und auf den üblichen Kanälen dazu auch niemand etwas wusste, habe...

Fahrrad – mein Senf
08. November, 18:28 Uhr

Am Dienstag hatte ich die defekte Kante am Gullideckel vor der ehemaligen Leiter der Verwaltung und den Stadtwerken gemeldet und gestern war es schon repariert … nach der Ratssitzung bin ich allerdings durch den dunklen Sielpark nach Hause gefahren. Daher gab es noch kein Bild :-) Gullideckel wieder angeflickt Mir wurde avisiert, dass im Rahmen von Kanalerneuerungsarbeiten dann auch eine...

Fahrrad – mein Senf
06. November, 13:21 Uhr

Der auf beiden Seiten der Eidinghausener Straße aus Sicherheitsgründen benutzungspflichtig ausgeschilderte Radweg ist seit über eineinhalb Jahrzehnten nicht saniert worden. Der Verwaltung sind diese Mängel bekannt, aber man ist nicht bereit die nur mit Gefahr für Leib und Leben zu befolgende Benutzungspflicht aufzuheben. Kante auf abschüssiger Strecke Aktuell fällt mir seit ca. einer Woche auf...

Fahrrad – mein Senf
05. November, 13:09 Uhr

Heute ist ein ganz normaler Tag. Morgens auf dem Weg zur Arbeit steht an der Fußgängerquerung direkt oberhalb des Dörgen ein LKW eines lokalen Logistikpartners vor der Ampel in Richtung Süden im Stau. Die dort reichlich wartenden Schulkinder haben Grün angefordert und nachdem die Ampel auf orange umgesprungen ist, fährt der Logistiker schön langsam über die Ampel und blockiert die Querung –...

Fahrrad – mein Senf
04. November, 10:16 Uhr

Party im Keller des Rehmer Bürgerhauses Wir haben im Keller drei Schuhkartons voll mit Papierfotos. Alle fein säuberlich in den dazugehörigen Papiertaschen. Ich habe nie einen hochwertigen Fotoapparat gehabt, nur so eine Knipse. Aber die wurde ausgiebig benutzt. Das Teil habe ich nicht einmal gekauft, sondern nach einer langen Nacht im Brösel in einer als Kotztüte gebrauchten Plastiktüte auf...

Fahrrad – mein Senf
04. November, 12:48 Uhr

Christine schreibt es auf “Radfahren in Stuttgart”: Radrouten bremsen Radler aus Warum kriegen wir Radfahrenden immer die winkligen Strecken mit Z-Übergängen angeboten? Das bremst uns jedes Mal total aus. Und genau das gleiche denke ich auch immer, wenn ich an ein “Radroutennetz” denke. In unserer Stadt gibt es eine Verkehrsinfrastruktur. Diese verbindet die Stadtteile miteinander, erschließt...

Fahrrad – mein Senf
03. November, 20:50 Uhr

In einem Monat ist der Spaß wohl vorbei – dann rollt der motorisierte Verkehr über die Nordumgehung. Womöglich gibt es auch nicht mehr so viele schöne Tage wie heute, also habe ich die Gunst der Stunde genutzt und mich noch mal auf den Flüsterasphalt begeben. Frische Runde, die Idee hatten ein paar andere auch. Macht sehr wahrscheinlich mehr Spaß, als demnächst mit dem Auto. Alles leer auf der...

Fahrrad – mein Senf
03. November, 08:17 Uhr

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Wir nehmen zum Sitzen in den Ferien immer unsere Gartenstühle mit. Die haben wir mal im Aldi gekauft und sitzen darauf wunderbar. Die Lehne ist sehr hoch und man kann sie ziemlich weit zurück klappen, um das Gestühl auch zum entspannten Liegen nutzen zu können. Leider ist der Kauf nun auch schon an die 10 Jahre her und die Belastungen haben einige der Gewinde...

Fahrrad – mein Senf
14. Oktober, 18:09 Uhr

Es ist immer noch Sommer. So richtig :-) Gestern hatten wir lieben Besuch aus Sachsen und es mit der Nahrungsaufnahme locker gehen lassen, so dass ich heute sowohl Frühstück, als auch Mittagessen ausgelassen habe. Und Bewegung dürfte auch nicht schaden. Darum ging’s am Nachmittag noch einmal auf das Sub 30 für eine kleine Runde nach Porta. Am ehemaligen Rütli und jetztigen Walkindergarten war...

Fahrrad – mein Senf
14. Oktober, 08:47 Uhr

Menschenrechte statt rechter Menschen Es ist manchmal schwierig, zu “heiklen” Themen Gesicht zu zeigen. Vor allen Dingen da andere das dann durchaus auch filmen und fotografieren, um damit was auch immer zu machen. Als ich vor einem Jahr mit Tim in Hüllhorst war, wurden wir auch von Afd-Menschen aus nichtmal zwei Metern Entfernung mit der Kamera aufgenommen. So richtig notwendig ist das ja nun...

Fahrrad – mein Senf
12. Oktober, 17:31 Uhr

Nachdem ich die Elektrik vor Wochen schon aktualisiert habe, wurde auch gleich ein Termin beim nächsten Caravan-Händler gemacht, um eine Rangierhilfe montieren zu lassen. Hätte ich womöglich auch alleine hinbekommen, aber unter dem Wagen rumkrabbeln ist so bequem nun doch nicht. Vorgestern habe ich den Hänger dann endlich nach Bad Salzuflen gezogen und konnte ihn heute schon wieder...

Fahrrad – mein Senf
06. Oktober, 10:04 Uhr

In der Nacht vom 02. auf den 03. Oktober wurde mein Account vom Provider gesperrt. Komplett, alle Domains nur noch mit einer 403-Meldung. Gemerkt habe ich das im Bus während einer Stadtrundfahrt in Berlin und meine Laune war schlagartig auf dem Nullpunkt. Sowas kann ich ja nicht leiden. Webseitenaufrufe mit kleiner Spitze Meine Seite hat laut WP-Statistic täglich ca. 650 Besucher, welche...

Fahrrad – mein Senf
06. Oktober, 09:17 Uhr

Weil ich gerade wieder auf Facebook in Gruppen gelesen habe, wiederhole ich noch einmal meinen Tweet aus August diesen Jahres und empfehle den Film Idiocracy zum geneigten Konsum. Auf ganz viele Kommentare in Social-Media würde ich gerne mit “Kann es sein, dass Du dumm bist?” antworten. Ich glaube, dass würde dann recht fix eskalieren. Aber ernsthaft mit manchem Blödsinn auseinandersetzen,...

Fahrrad – mein Senf
01. Oktober, 16:10 Uhr

Ich habe das hier im Blog seit Jahren. Eine rote Ampel ist für viele Fahrer/innen eines motorisierten Fahrzeuges nur eine Empfehlung. Es ist fast schon normal, dass das letzte bei rot ankommende Fahrzeug noch schnell rüber huscht. In der Neuen-Westfälischen wurde zufällig taggleich zu meinem letzten Erlebnis ein großer Artikel dazu gebracht und nun hat sich auch die Polizei der Zeitung...

Alle News von Fahrrad – mein Senf durchsuchen