Quelle
PlatzDa!

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
133 (10 / Woche)
Homepage
https://hannovercyclechic.wordpress.com/
Quelle / Feed
https://hannovercyclechic.wordpress.com/feed/
Themenfelder


Beiträge

PlatzDa!
02. Oktober, 13:00 Uhr

Lebenswerte Städte? Verkehrswende? Mehr Platz für Kinder, Radfahrerinnen und Radfahrer? Bessere Luft? Mehr Raum für Begegnung von Menschen auf Straßen und Plätzen? Nur weniger motorisierter Individualverkehr wird — neben attraktiven Angeboten wie einem gut ausgebauten Radwegenetz, autofreien Stadtteilplätzen, einem bezahlbaren, eng getakteten ÖPNV, etc. pp. — zu lebenswerten Städten und einer...

PlatzDa!
27. September, 18:45 Uhr

Lebenswerte Städte? Verkehrswende? Mehr Platz für Kinder, Radfahrerinnen und Radfahrer? Bessere Luft? Mehr Raum für Begegnung von Menschen auf Straßen und Plätzen? Nur weniger motorisierter Individualverkehr wird — neben attraktiven Angeboten wie einem gut ausgebauten Radwegenetz, autofreien Stadtteilplätzen, einem bezahlbaren, eng getakteten ÖPNV, etc. pp. — zu lebenswerten Städten und einer...

PlatzDa!
08. April, 07:00 Uhr

Ja, woanders geht es doch! Ich bin bereits Teilstücke der Radschnellwege in NRW,  z. B. den www.rs1.ruhr gefahren. Ein Traum – ich erlebe sie als allerbeste Werbung für das Radfahren. So bringt man Bürger auf das Rad! Die Zahlen belegen dieses und selbst der Bund fördert solche Maßnahmen fast zu 100 %! Die in Deutschland bereits fertig gestellten Radschnellwege bilden fast holländische...

PlatzDa!
04. April, 18:30 Uhr

Der nachfolgende, überraschend hannovercyclechic-e Antrag (LINK zum Antrag auf dem Server der Stadt) der Fraktionen SPD, Die Grünen und FDP wurde sowohl  im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss am 21.02.108 als auch im Verwaltungsausschuss am 21.03.2018 einstimmig beschlossen: Die Verwaltung [der Stadt Hannover] wird beauftragt, zur weiteren Förderung des Radverkehrs in der Landeshauptstadt...

PlatzDa!
02. April, 18:30 Uhr

Dass die im Konzept wohl auch geforderten baumlosen Straßen das Geschwindigkeitsniveau erhöhen und deshalb auch unabhängig vom Erscheinungsbild der Straße für den Radverkehr problematisch sind, dürfte ja wohl hoffentlich nicht zur Diskussion stehen. Als für den Radverkehr sehr gefährlich halte ich jedoch auch die Forderung nach gesonderten Linksabbiegespuren. Diese führen zu sehr großen...

PlatzDa!
27. März, 05:20 Uhr

„Endlich!“, das war mein erster Gedanke, „Endlich ein Kinderbuch, in dem Fahrräder die Hauptrolle spielen!“ Denn, seien wir doch mal ehrlich, die Kinderbuch-Welt wird noch immer gnadenlos dominiert von Lastern aller Varietäten, Autos und Müllwagen. Umso erfrischender kommt nun dieses Buch von Alison Farrell daher: Hier gibt es kein einziges Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Die junge...

PlatzDa!
21. März, 13:35 Uhr

In Hannover-Linden ist ein interessantes Projekt gestartet. Anwohnerinnen und Anwohner haben sich zusammen getan, um ihr Wohnumfeld, den Jamiel-Kiez, lebenswerter zu gestalten. Namensgeber sind die drei Straßen des Kiezes:  Jacobs-, Minister-Stüve- und Eleonorenstraße. Jetzt hat das Crowdfunding für das 1. Jamiel-Fest am Samstag, den 16.06.2018,...

PlatzDa!
31. März, 06:30 Uhr

Boah ey, gehen wir etwa zu Fuß, sagte mein neunjähriger Sohn, als wir uns mit einer Freundin von ihm aufmachten einen neuen Fahrradschlauch für sein Rad zu besorgen. Besorgter und moderner Helicopter-Dad zugleich, nutzte ich das Smartphone um verblüfft festzustellen: Der Fahrradladen ist „sage und schreibe“ nur 1,3 km entfernt. Gehen wir von 5 km/h Schrittgeschwindigkeit aus, sind 1,3...

PlatzDa!
19. März, 19:30 Uhr

Fahrraddiebstahl und Fahrradteilediebstahl sind bekanntlich ein Massenphänomen. Der Ballungsraum Hannover liegt hier im Bereich der gemeldeten Diebstähle leider ganz weit vorne. Obwohl u.a. auch von international tätigen Banden organisiert, wird der Fahrraddiebstahl rechtlich gesehen eher als Bagatelldelikt behandelt und noch nicht einmal über die Landesgrenzen hinweg im Schengen Raum verfolgt....

PlatzDa!
15. März, 19:30 Uhr

Seit einigen Jahren erfreut sich das Fahrrad wieder einer wachsenden Beliebtheit in Deutschland. Besonders in den nördlichen Regionen gibt es unzählige Radwege, welche perfekt für den Familienurlaub geeignet sind. Der Trend hin zum Fahrrad hat vielseitige Gründe. Die eigene Gesundheit, die Natur sowie ein bestimmtes Lebensgefühl spielen hierbei eine große Rolle. Darüber hinaus gibt es noch...

PlatzDa!
12. März, 19:30 Uhr

Die Maßnahmen zum Aufbau von sicheren Alltagsnetzen für den Radverkehr kommen nicht wirklich voran. Die bestehenden Netze weisen keine einheitliche Kennzeichnung auf und erfüllen weiterhin oft noch nicht einmal grundlegende Sicherheitsanforderungen. Es ist bisher nicht zu erkennen, dass wenigstens im festgelegten Alltagsradwegenetz Radfahrende ausreichend gesichert sind. Dagegen zeichnet sich...

PlatzDa!
05. März, 19:30 Uhr

Dass die Radverkehrsanlagen und auch die Grünwege in der Region Hannover nicht ausreichend unterhalten werden, ist ja hinreichend bekannt. Im Zuge von zahlreichen Radverkehrsverbindungen im Umland ist sogar in unzulässiger Weise das Zusatzzeichen „Radwegeschäden“ dauerhaft angeordnet. Natürlich kommt es in der Folge auch immer wieder zu schweren Stürzen von Radfahrenden. Rechtlich gesehen...

PlatzDa!
26. Februar, 19:30 Uhr

Ähnlich (wie beim letzten Beitrag über Signalisierung) sieht es bei der Radwegebenutzungsplicht aus. Die Anordnung der Radwegebenutzungspflicht führt meist in eine „Sackgasse“. In dem Konzept (des Mobilnetzwerkes) werden hierzu keine Angaben gemacht. Für ein Verkehrssicherheitskonzept hat die Frage der Radwegebenutzungspflicht aber eine ganz zentrale und grundlegende Bedeutung. Hier geht es um...

PlatzDa!
29. Januar, 19:30 Uhr

Ein weiterer von Ihnen (dem Mobilnetzwerk) erkannter Problembereich, der nachweislich immer wieder zu schweren Unfällen führt, ist der linke Radverkehr. Sie haben dieses Problem als wesentliches Sicherheitsrisiko erkannt. Hier strebt die Region in ihrem Konzept als Maßnahme jetzt wenigstens ausreichende Breiten und wohl auch sichere Querungsstellen an. Dabei hat laut der VwV-StVO selbst eine...

PlatzDa!
19. Februar, 19:30 Uhr

Dass widersprüchliche Vorfahrtregelungen eine ganz erhebliche Gefahrenquelle darstellen und natürlich auch Gift für eine Regelakzeptanz und das Verhältnis zwischen Bürgen und Polizei sind, braucht sicherlich nicht erläutert werden. Trotzdem sind insbesondere die Vorfahrtbeziehungen Radfahrender untereinander gerade bei großen Knotenpunkten oder im Gegenverkehr häufig unklar oder sogar...

PlatzDa!
08. Februar, 19:30 Uhr

In der niedersächsischen Hauptstadt engagiert sich die HannovAIR Connection für saubere Luft und eine Verkehrswende. Jetzt startet auch in Bremen ein Bündnis aus vier Verbänden, VCD, BUND, ADFC und Fuss e.V. mit insgesamt 10.000 Mitgliedern, fordert den Parkraum zu verknappen, zu bewirtschaften und die Einnahmen in den ÖPNV und die Radinfrastruktur zu investieren. Der Weser Kurier...

PlatzDa!
12. Februar, 19:30 Uhr

Eine Großbaustelle stellt meiner Meinung nach die Signalisierung des Radverkehrs mittels LSA (Lichtsignalanlagen oder Ampeln) dar. Hier haben wir in letzter Zeit vermehrt schwere und auch tödlich verlaufende Unfälle. Radfahrende sollen sich laut der StVO als Fahrverkehr ja an der Signalisierung der Fahrbahn orientieren, wenn sie keine eigene Signalisierung erhalten (vgl. hierzu auch die RiLSA)....

PlatzDa!
11. Februar, 09:00 Uhr

Unsere im Oktober 2017 gestartete Twitter-Offensive für den Radverkehr zeigt erste Erfolge. Die HAZ hat uns angerufen und am 24.01.18, sogar mit Teaser auf der ersten Seite, berichtet. Vielen Dank dafür! Und das beste ist, Redakteur Tobias Morchner hat auch die Polizei Hannover kontaktiert, die gleich mal ganze AKTIONSWOCHEN gegen Falschparker, wenn auch erst und nur im April und...

PlatzDa!
11. Oktober, 18:30 Uhr

Lotta Braunert hat sich neben den Urbanen Interventionen von Park Fiction in Hamburg und dem Platz Projekt in Hannover auch mit der PlatzDa!-Initiative beschäftigt. Der folgende Text ist ihrer Bachelorarbeit entnommen. (Gesamte Bachelorarbeit von Lotta Braunert über Urbane Interventionen als PDF-Datei) „Unter dem Titel PlatzDa! fanden im Sommer 2016 vier Interventionen auf dem Lindener Markt in...

PlatzDa!
22. April, 07:00 Uhr

Hatte die Polizei Hannover im Januar 2018 noch dem HAZ-Redakteur Tobias Morchner gegenüber angekündigt, sie werde im April und August „konzertierte Aktionen bzw. Aktionswochen“ gegen Falschparker auf Radwegen durchführen, … …heißt das Ganze nun laut Pressemitteilung der Polizei plötzlich Radfahrkontrollwochen. ;-( Wir hatten in einem Beitrag berichtet, wie wir die Polizei auf Twitter immer...

PlatzDa!
21. November, 21:39 Uhr

Das Beitragsbild: „Vater fährt mit Kindern auf Fußweg trotz Schutzstreifen“ und der folgende Film zeigen, dass diese Art von „aufgemalter“ Radinfrastruktur weder subjektiven noch objektiven Schutz bietet. Das war unser letzter Beitrag zum Engagement für eine moderne und sichere Wedekindstraße mit geschützter Radinfrastruktur. Hier alle Beiträge im Überblick. Mach doch Deinen Sch…, sorry, war...

PlatzDa!
03. Mai, 05:38 Uhr

Die Pressemitteilung vom 02.05.2018: HannovAIR Connection fordert Umsetzung der Verkehrswende Netzwerk blockiert Leibnizufer vor dem Umweltministerium bei angemeldeter Demonstration Stadt soll schnellstmöglich Luftqualitätsplan vorlegen und Verkehrswende einleiten Unter dem Motto „Verkehrswende – jetzt und hier!“ demonstriert das Netzwerk HannovAIR Connection am 04.05. um 16 Uhr am...

PlatzDa!
06. Mai, 07:00 Uhr

Der Text des offenen Briefes vom 27.04.2018: Abs.: Gerd Reincke, Waldmeisterweg 15, 30655 Hannover Oberbürgermeister Schostok Neues Rathaus Trammplatz 2 30159 Hannover Unfall an der Kreuzung Vahrenwalder Straße/Ecke Industrieweg Sehr geehrter Herr Schostok, der schwere Unfall am 18. April am Industrieweg / Ecke Vahrenwalder Straße hat großes Leid über Eltern,  Angehörige, Mitschüler, Lehrer und...

PlatzDa!
03. Dezember, 13:13 Uhr

…oder: Verkehrswende mit einer Politik des schlanken Fußes? Dieser Text basiert auf einem Beitrag von BREMENIZE, dem exquisiten Fahrradblog aus und über Bremen. Vielen Dank dafür! Wir von der #hannovercyclechic-eria freuen uns sehr über die neue Kooperation mit den Rad- und lebenswerte Stadt-Enthusiasten von der Weser nach dem Motto: „Dein Rad ist mein Rad und unser Blog ist Euer Blog.“ Aber...

PlatzDa!
29. November, 07:30 Uhr

Am heutigen Dienstag sind die PlatzDa!-Aktivisten auf Einladung von Frau Monika Stadtmüller, der Vorsitzenden der Seniorenbeiräte, beim Gespräch mit den 13 Seniorenbeiräten der Stadt Hannover. (Aufgaben der Seniorenbeiräte) Über die Einladung haben wir uns sehr gefreut, da uns bewusst ist, dass die Interesssen der Senioren sich mit den Bedürfnissen vieler anderer Stadtbewohner decken. Die...

PlatzDa!
16. Dezember, 07:30 Uhr

Liebe Flaneure, liebe Anwohner, liebe Kinder, liebe Radfahrer, liebe Autofahrer, liebe Fußgänger, liebe Senioren, liebe Atemwegserkrankten, liebe Steuerzahler, wer profitiert alles von einer veränderten Mobilität und Aufteilung des öffentlichen Raumes in unseren Städten? Heute beginnt auf diesem Blog ein etwas verspäteter Adventskalender. Jeden Tag wird ein „Türchen“ aufgemacht, aus dem jemand...

PlatzDa!
15. November, 13:10 Uhr

Am Freitag, den 18.11.2016, findet um 19 Uhr in der Schwanenburg eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Freiraum! Gewaltfreie Aktionen und der Erfolg des kreativen Protests statt. Eine einfache Form des Kreativen Protests ist z. B. Bench Bombing, wie in dem Beitrag #1 ‚Wussten Sie schon, dass…‘ beschrieben. Sinisa Sikman ist Politaktivist, dem es mit der vom ihm mitbegründeten Bewegung Otpor!...

PlatzDa!
25. November, 08:30 Uhr

Nicht nur der Oberbürgermeister Stefan Schostok ist ein Fan von HannoverMachen.de und vielleicht auch bald von der PlatzDa!-Initiative, sondern auch viele andere. In loser Folge sind weiter unten im Beitrag die Aktivisten, Teilnehmer und Unterstützer der PlatzDa!-Initiative und -Ideen aufgelistet. Nachdem der OB bei der Auftaktveranstaltung von HannoverMachen.de den Projekten gleich mal...

PlatzDa!
23. November, 10:26 Uhr

Die PlatzDa!-Ideen sollen die Nutzungsmöglichkeiten unserer Plätze verbessern und damit auch die Menschen zu längerem Verweilen einladen. Menschen, die sich auf Plätzen aufhalten, ziehen weitere Menschen nach sich, die anhalten, stehen bleiben, neugierig werden, beobachten. Das Sicherheitsgefühl steigt und ganz nebenbei entstehen Kontakte, vielleicht sogar anregende Gespräche und interessante...

PlatzDa!
07. Dezember, 19:30 Uhr

Die PlatzDa!-Ideen sollen die Nutzungsmöglichkeiten unserer Plätze verbessern und damit auch die Menschen zu längerem Verweilen einladen. Menschen, die sich auf Plätzen aufhalten, ziehen weitere Menschen nach sich, die anhalten, stehen bleiben, neugierig werden, beobachten. Das Sicherheitsgefühl steigt und ganz nebenbei entstehen Kontakte, vielleicht sogar anregende Gespräche und interessante...

Alle News von PlatzDa! durchsuchen