Quelle
tabula-raser.de

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
88 (10 / Woche)
Homepage
http://www.tabula-raser.de/
Quelle / Feed
http://www.tabula-raser.de/feed
Themenfelder


Beiträge

tabula-raser.de
13. Mai, 08:52 Uhr

tatsächlich: „Erster“, sagt Uwe Krohne freundlich vom Balkon zu mir, der Tag hatte ja auch klasse begonnen: Schon auf den 35km Anfahrt trat ich kürzer, um den Simplon Fahrer rankommen zu lassen, weil ich das gleiche Ziel vermutete, doch nein, der war unterwegs nach Hannover, Wohnung renovieren. Auch ein guter Grund, hoffentlich biste trocken geblieben, Kamerad! Mit einem kecken „Was ist, können...

tabula-raser.de
14. April, 19:45 Uhr

Tannus im Hochgebirge Das war , was die schmalen Slicks von Tannus eigentlich machen, wenn du mit viel zu viel Last auf der Hinterachse in kürzester Zeit von 2284m auf 368m absteigst. In erster Linie ging es um die Splinte der Befestigung bei hoher seitlicher Belastung. Die Dinger rollen. Schnell. Fertig. Mal abgesehen davon, daß ich mir spätestens ab Maloja eigentlich mein CubeLitening und...

tabula-raser.de
03. November, 20:34 Uhr

Heut früh am Kanal: Ich radel da so vor mich hin, zur Arbeit, und passiere einen nicht angeleinten Hund, boxerartig, der interessiert an einem Poller schnüffelt. “ Hiiiieeer“ höre ich nur Sekunden hinter mir, und nochmal: “ Hiiiieeer“ da tauchter auch schon von rechts hinter mir auf, dann von links, dann überholter von rechts, ein feiner, recht jung noch, aber Stockmaß 40cm, ne Brust wien...

tabula-raser.de
11. April, 05:05 Uhr

Der Erkenntnis der Morgenstunde: . fertig zum Abmarsch . Keine Luft auf den Reifen! Dann muß ich wohl erstmal den Zug nehmen… Woher? Wohin? Warum? Bleibt dran, liebe Freunde!

tabula-raser.de
01. November, 09:41 Uhr

. komm Her, warth!!! . Handwärmer . …da legste die Ohren an!

tabula-raser.de
28. Oktober, 16:02 Uhr

Pannensicher? aber sicher! Der Radreisende und der Randonneur suchen immer nach Material, welches die Beschwerlichkeiten des langen Radelns erleichtert, also möglichst zuverlässig ist. Wo der Radprofi Leichtigkeit der Langlebigkeit vorzieht, suchen wir nach Komponenten, die einfach lange halten. Für mich als autoloser Alltagsradler kommt noch der Wunsch hinzu, jederzeit schnell und sicher zur...

tabula-raser.de
20. Oktober, 08:11 Uhr

Zum Glück hatte ich diesen frühen Zahnarzttermin: . heute verschwindet die Sonne im Osten . So konnte ich die verordnete Nahrungskarenz totschlagen, indem ich in der heraufziehenden Regenfront  eines meiner Lieblingsstückchen des Weserradweges genoß. In morgendlicher Stille immer ein besonderes Erlebnis: . die Gänse meinen anscheinend auch, daß es das war… . Nun beginnen wohl endgültig die...

tabula-raser.de
16. Oktober, 07:51 Uhr

Ich weiß, ich hab schon vor etlichen Jahren in diesem Block rumgeheult, daß ich aufgrund meiner schlechten Augen das Kampfmountainbiken drangeben mußte. Aber was willste denn bei so einem Wetter machen, wenn du kurzfristig erfährst, daß diese kleine, aber richtig feine Tour doch stattfindet? Eben: . Sprühfarbe . Im Spaziertempo durch den herrlichen Bückeberg fahren und in den letzten herrlichen...

tabula-raser.de
14. Oktober, 19:10 Uhr

Eine häufige Gefährdung von Radfahrern hat ihre Ursache in zu geringem Abstand vorbeifahrender oder überholender Kraftfahrzeuge: . heeeeeeee!!! . Die Gesetzgebung fordert einen Abstand von Kfz zu Radfahrern von mindestens 1,50m. . Kommentar Deutscher Anwaltsverein . Ferner soll jedes Fahrzeug einen Sicherheitsabstand von 75 – 80cm zum Fahrbahnrand einhalten. . Also auch Radfahrer. Ich mach das...

tabula-raser.de
18. März, 09:59 Uhr

du dich nach fast 20 Jahren ohne Auto SO: . alles viel zu schnell . bei weitem unsicherer fühlst, als SO: . Ruhe und Frieden . .  

tabula-raser.de
29. September, 09:19 Uhr

Nachtrag zu meinem alljährlichen Post: „Festbeleuchtung„ Eine klarere gesetzliche Vorgabe für die Beleuchtung von Fahrrädern ist geschaffen: . „Mehr Licht“  (J.W.v.Goethe) . Ein Licht geht auf Hier stehen, verständlich zusammengefaßt, die Neuerungen. . Nachteil: Wenn du ein Pfosten bist, wirst du weiterhin in schwarzen Plünnen ohne Licht auf der falschen Seite unterwegs sein…

tabula-raser.de
04. März, 14:45 Uhr

die „Russenpeitsche„, Eisgang auf der Weser bei Minden . Eines sollte klar sein: Wer bei eisigem Sturmwind, Schnee und Glatteis entscheidet, das Rad stehenzulassen, ist wahrscheinlich einfach nur vernünftig. . Gründe gibt es immer . Dennoch beobachte ich, seit ich vor rund 20 Jahren beschloß, das Automobil abzuschaffen, eine steigende Zahl von Mitstreitern, die – sei es aus finanziellen,...

tabula-raser.de
24. September, 08:10 Uhr

auch: das Kainsmal der Grobmotoriker . ist immer rechts . tut nicht weh . Glücklicherweise nicht so permanent wie gestochen, also die mögliche Peinlichkeit verschwindet

tabula-raser.de
28. Februar, 20:38 Uhr

Schneegeriesel . Aus gegebenem Anlaß noch mal die Info an alle: Ja, ich fahre auch bei diesem Wetter mit dem Rad. . 14° kalter Wind . Nein, mir ist nicht nicht kalt. . nur etwas Eis am Bärtchen… . Nein, das ist auch nicht gefährlich. Gefährlich ist der deutsche Michel, der dich in 50cm Abstand schneidet und wild gestikulierend auf den vereisten Radweg schickt… . immer schnurgrade, auch mit drei...

tabula-raser.de
13. September, 17:41 Uhr

Zum wohl ersten Mal streift ein Superbrevet den Landkreis Schaumburg: Zum 25jährigen Jubiläum der Grundung der ARA durch Claus Czycholl findet zur Zeit der Brevet „Paris – Hamburg“ statt, dessen Teilnehmer Rinteln durchfahren, und seit gestern 17:30 (Kontrolleröffnung)in Großenwieden angesichts der Schaumburg stempeln müssen, bevor sie über das Wesergebirge Richtung Hamburg weiterfahren. Die...

tabula-raser.de
18. Februar, 14:45 Uhr

. Weil ja die Formel x= n+1 ist, mußte ich diese wunderbare Fahrradrikscha aus Bangladesh erwerben: . umsturzsicheres Dreiradprinzip . sportliches Einganggetriebe mit Freilauf! . bissige Peragon Backenbremse . Chassis aus unverwüstlichem Baustahl . phantasievolles Design . Ich kann zur Historie des Fahrzeuges keine Angaben machen, außer daß es wohl scheinbar 2005 in Bangladesh gebaut wurde....

tabula-raser.de
18. Februar, 14:58 Uhr

. Weil ja die Formel x= n+1 ist, mußte ich diese wunderbare Fahrradrikscha aus Bangladesh erwerben: . umsturzsicheres Dreiradprinzip . sportliches Einganggetriebe mit Freilauf! . bissige Peragon Backenbremse . Chassis aus unverwüstlichem Baustahl . phantasievolles Design . Ich kann zur Historie des Fahrzeuges keine Angaben machen, außer daß es wohl scheinbar 2005 in Bangladesh gebaut wurde....

tabula-raser.de
15. Februar, 17:36 Uhr

Über die Lieferung reden wir mal besser nicht. Aber das ist die neue Fahrradrikscha aus Indien: . technisch einwandfrei . geräumig . auch von hinten eine Augenweide . Ich bin glücklich

tabula-raser.de
07. September, 16:08 Uhr

Heute auf Seite 15 im MT: Aufmacher   „Gefahr zwischen den Kurven“ . Zunächst mal gute Besserung für den verunglückten Radsportfreund, von Herzen, auch ich habe meine Pollererfahrungen…. . Obgleich ich  die im Artikel beschriebene Stelle gut kenne und oft befahre, bin ich heute erst nochmals hingeradelt, um mir ein Bild zu machen. Gute Nachricht: Ich traf auf einen Angestellten der Stadt Porta,...

tabula-raser.de
13. Februar, 17:22 Uhr

und nicht platt! . Eine der Fragen zum tannus airless, die mich noch umtrieb, war: . nach dem Eisregen . Wie verhält sich der Reifen, wenn er bei minus 10° die ganze Nacht im Schuppen durchfriert? Verändern sich die Fahreigenschaften, weil das Compound hart wird? Konnte ich die letzten Tage nicht feststellen. Absolut Alltags- Arbeitsradtauglich.

tabula-raser.de
04. September, 19:21 Uhr

Morgenstimmung   . 7:30, nach einem leckeren Frühstück hielt ich nochmal in Rinteln auf der Weserbrücke, um die herbstliche Morgenstimmung festzuhalten, ein klassischer Randonneursmorgen. . so liebt es der Randonneur . Gerne bin ich wieder zur Veranstaltung  „Große Weserrunde“ angetreten, ohne Ambitionen, ich wollte einfach die Schönheit des Wesertals, die gute Organisation und die sagenhafte...

tabula-raser.de
30. August, 18:34 Uhr

Das ist die B 61 . Wichtig ist es, auf den Abstand zum Rennrad im Hintergrund zu achten:   „Haben sie das Schild nicht gelesen?“ „Herr Wachtmeister, lesen? Bei der Geschwindigkeit?“ . Bei dieser  Ausführung darf man sich über den Zustand der Rad- und Fußwege in dieser Stadt nicht wundern, hat man auch keine Zeit zu: Radfahren in der Innenstadt   Neuanlage des Weserradweges   Wir machen es uns...

tabula-raser.de
04. Februar, 11:02 Uhr

Ein harmloser Austausch von Worten: .  . Ich fühle mich durch diese Worte nicht sexistisch benachteiligt. Sie spiegeln ein einfach positives Lebensgefühl wieder. B – ASTA. (Das spanische Wort „ciclista“ bezeichnet übrigens politiusch korrekt RadfahrerInnen)

tabula-raser.de
22. August, 18:22 Uhr

Am 18.08. 17 wurde endlich mit schlapp 2-jähriger Verzögerung die neue Schleuse eröffnet. Glücklicherweise sollte es ja kein Flughafen werden… Vollmundig versprochen war auch die neue Führung des Weserradweges über das neue, auch für Touristen attraktive Betriebsareal. Seit nunmehr 7 Jahren war lediglich eine sehr mäßig ausgeschilderte Umfahrung der Großbaustelle möglich, die insbesondere...

tabula-raser.de
22. August, 19:15 Uhr

Wer auf dem Weserradweg das Wasserstraßenkreuz mit der neuen Schleuse passieren oder besichtigen möchte, sollte die folgende Strecke wählen: Sie beginnt in Richtung Norden/Petershagen am . Parkplatz Schlagde . oder in Richtung Süden am . Eingang Nordfriedhof   Wenn man auf dieser Seite den nicht asphaltierten Weg durch die Bäume wählt, spart man sich eine...

tabula-raser.de
01. Februar, 18:29 Uhr

Draußen auf dem Feld ist alles gut in Minden – nur ein wenig glatt . Am 22. 1. 2018 hatte Herr Korfesmeyer im MT den Bericht „im Cityverkehr“ verfaßt, in welchem der Fahrradbeauftragte der Stadt Minden sich brüstete, wie toll fahrradfreundlich diese Stadt sei. Unter Anderem behauptete dieser, die Regelung für Radfahrer in der Innenstadt sei klar und unmißverständlich geregelt. Das konnte ich so...

tabula-raser.de
20. August, 08:01 Uhr

Südamerikanisches Flair verbreitete die gestrige Hochzeit in der Archidiakonatskirche Apelern, einer der ersten Kirchen, welche nach der Christanisierung durch Widukind im Bukkigau entstand. Während sich noch drohende Wolken am Himmel zusammenballten, wurden merkwürdige Hochzeitsbräuche zelebriert und Gruppenbilder arrangiert: . Heiraten ist nicht leicht… . So hatte der steife Westwind bis zur...

tabula-raser.de
28. Januar, 16:11 Uhr

. reiches Angebot . Die Langstreckenradler werden ständig mehr, und so nutzt man den trüben Dienstnachmittag vorm PC, um mal zu schauen, wie die diesjährige Brevetserie so zu gestalten ist, bevor alle Plätze weg sind. Schließlich geht es ja schon um die Vorregistrierung für die 6300Plätze bei PBP 2019. Viele attraktive Fahrten gibt es, aber leider liegen viele auf meinen Schichtwochenenden. Ein...

tabula-raser.de
17. August, 19:40 Uhr

Kompressionsstrümpfe . Randonneursurgestein Friedhelm steht auf diesem Bild für beide folgende Begründungen des Tragens von Kompressions- bzw. Antithrombosestrümpfen, kurz: ATS. In der Medizin macht man sich das Tragen von – möglichst maßgefertigten – Strümpfen zunutze, um das Aufstauen und schlimmstenfalls Verklumpen von Blut in den großen Beingefäßen zu verhindern, wovon hauptsächlich ältere...

tabula-raser.de
12. August, 12:24 Uhr

Warnweste. Helmlampe an, Steckrücklicht. . Dreckwetter   Durch unendlichen Strippenregen steure ich in der Morgendämmerung über nasses Laub mein Rad Richtung Arbeit. Das Wasser läuft mir in die Latschen, ich schalte mit klammen Fingern, 9 Grad zeigt das Thermometer. Schon wieder Weihnachten, denke ich müde. Obwohl, Weihnachten isses eigentlich wärmer…

Alle News von tabula-raser.de durchsuchen