Quelle
bikelovin

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
97 (0 / Woche)
Homepage
http://bikelovin.blogspot.com/
Quelle / Feed
http://bikelovin.blogspot.com/feeds/posts/default
Themenfelder


Beiträge

Favicon bikelovin 23. August, 13:15 Uhr

Nach vielen tollen Gastbeiträgen zu world wide wheeling - Fahrradgeschichten aus aller Welt - habe ich diesmal endlich mal wieder selbst was zu erzählen, jippieh! Kommt ihr mit nach Paris?Savoir-vivre auf zwei RädernGemütlich eine von hohen Bäumen gesäumte Straße entlangradeln, Baguettes und Blumen im Fahrradkorb, gegenüber des kleinen Parks in eine der schmalen Gassen abbiegen, über´s...

Favicon bikelovin 06. September, 15:39 Uhr

Stell dir vor, du bist mit dem Fahrrad beim Supermarkt, packst an der Kasse deine Einkaufsbeutel und gehst dann zum Fahrradständer. Dort beginnst du wie immer, deine Einkäufe auf Fahrradkorb und Gepäckträger zu verteilen, ein paar Kleinigkeiten verstaust du in deiner Schultertasche, einen Beutel hängst du dir über die andere Schulter - "Einkaufen per Rad ist ein Balanceakt!", denkst du noch,...

Favicon bikelovin 26. September, 12:52 Uhr

Achtung: Werbung.Nochmal Achtung: es gibt was ganz Feines zu gewinnen.;)*Darf ich vorstellen? Das ist SULA.SULA kommt in stylischer Form und poppigen Farben daher, verbreitet gute Laune und ist ziemlich anhänglich. Kein Wunder, sie gehört zur Familie der Anhängsel, die überall dort zu finden sind, wo es dir gefällt. SULA´s Lieblingsplatz ist der Fahrradlenker, aber auch an allen möglichen...

Favicon bikelovin 04. Oktober, 10:47 Uhr

Er ist der altehrwürdige unter den Osnabrücker Stadtgärten, der solide und beständige, der ruhige und entspannte. Und vermutlich musste es ganz einfach erst wieder Herbst werden, um euch den wundervollen Garten zu zeigen, der gerade zu dieser Jahreszeit zu meinen liebsten Zielen gehört. Kommt, ich zeige euch den Bürgerpark ...Dort, wo sich unter der mächtigen Kastanie allmählich ein raschelnder...

Favicon bikelovin 23. Oktober, 16:31 Uhr

Stand die mächtige Kastanie nicht noch vor ein paar Tagen mit dunkelgrüner Laubkrone da? Und wer hat den rotbraunen Raschelteppich auf dem Radweg ausgerollt? Ach, und sieh nur, von der alten Linde rieseln goldene Herzen herab! - Überall blättert der Herbst grad seine allerschönsten Seiten auf und ich kann mich mal wieder kaum sattgucken an all dem Gelbrotbraunorange und so ...Kastaniengelbbraun...

Favicon bikelovin 15. November, 14:13 Uhr

Viel gäbe es zu erzählen. Vom Radfahren im Allgemeinen, von den Touren mit meinen Kindern im Besonderen, von diesem und jenem, das mir beim Alleinherumradeln so durch den Kopf geht. Und trotzdem ist es seit Wochen ruhig auf dem Blog. Mmmh, wieso eigentlich? - Wenn man vor lauter Geschichten nicht weiß, wo man anfangen soll mit dem Erzählen, dann kann man ja auch einfach mal die Klappe halten....

Favicon bikelovin 06. Dezember, 10:22 Uhr

Dieser Moment, wenn an einem trüben Tag plötzlich ein Sonnenstrahl durchs Fenster fällt und feine Schattenlinien an die Wand zeichnet, die dich unwillkürlich lächeln lassen. Wenn du hinausschaust und augenblicklich den dringenden Wunsch verspürst, rauszulaufen, die kalte Luft zu atmen und möglichst viel aufzunehmen von diesem Licht ...Kennt ihr auch, oder? An immer grauer und kürzer werdenden...

Favicon bikelovin 14. Januar, 12:21 Uhr

Mit Bedacht habe ich die Überschrift gewählt: langsam. Ein Wort, das so harmonisch und wohltuend klingt wie das, was es meint: langsam.Sag es einmal - ganz langsam - und spüre, wie es sanft über die Zunge gleitet, um dann mit einem weichen "Mmmh..." auf den Lippen liegen zu bleiben, mit der angenehmen Süße von Zeit. Zeit zum Langsamsein.Langsamsein, im Einklang mit der eigenen, inneren Uhr sein...

Favicon bikelovin 09. Februar, 20:19 Uhr

Wenn ein Tag von vorne bis hinten nix anderes zu bieten hat als tristes Grau, dann gibt´s mehrere Möglichkeiten:Man kann Trübsal blasen. - Möööp, find ich doof!Man kann sich´s zuhause gemütlich machen und auf bunte Zeiten warten. - Naja, dazu braucht´s dann aber womöglich ne ordentliche Portion Geduld ...Man kann losradeln und Farben suchen in all dem Grau. - Jepp, mach ich öfters! Und finde...

Favicon bikelovin 22. März, 10:24 Uhr

Neulich morgens, beim ersten unverhofften Vogelkonzert des Jahres, tat mein Herz einen dicken Hüpfer. Und seitdem hört es gar nicht mehr auf zu hüpfen, weil rundherum so, so viele kleine, wundervolle Dinge zu sehen, zu hören, zu fühlen und zu bestaunen sind: Frühling. Herzhüpferzeit ...... wenn der erste Sonnenkäfer grad auf mich zu krabbelt.... wenn die Sonne feinste Schattenbilder...

Favicon bikelovin 05. April, 18:24 Uhr

Während ein Traktor hinter der Pferdekoppel vorbei tuckert und der Hofhund uns mit lautem Gebell begrüßt, betreten wir durch das bemooste Tor den Heidehof. Vor uns der uralte Fachwerkgiebel, neben dem halb geöffneten Dielentor stehen in einem Holzkarren die ersten Kartoffeln zum Verkauf, die Ernte hat gerade begonnen. - Herbst. Ein paar goldene Oktobertage, die nur darauf warten, mit feinen...

Favicon bikelovin 10. April, 20:33 Uhr

weil sie perfekt ins Farbschema passen.weil Shabby und Chic sich gut vertragen.weil dort Licht und Schatten spielen.weil die Steine den Rädern Geschichten zuflüstern.weil sich´s an Mauern gut flirten lässt.weil Blau und Weiß sich sowieso lieben.weil Gutbürgerliches auch mit Rad gut aussieht.weil ein bisschen Chaos das Leben bunt macht.weil es manchmal keinen bestimmten Grund braucht.weil's Spaß...

Favicon bikelovin 18. August, 10:49 Uhr

Oh, I am sooooo busy!I collect colours ...and shapes ...and sounds ...and smells ...... and smacks.It´s a full time job -full of joy!<3Bis bald!diefahrradfraugeteilt mit Upcycling im August und einfach.nachhaltig.besser leben.

Favicon bikelovin 30. August, 09:26 Uhr

Wenn sich ein heißer Sommertag dem Ende zuneigt, ein sanftes Lüftchen die Tageshitze verweht und die Abendsonne lange Schatten wirft ...... dann radeln wir los und machen uns auf die Suche nach dem Sommerabendglück.Wir finden es auf schattigen Wegen, die uns in den Wald führen ...am Waldrand, wo die Räder abgestellt werden und die Bande im Maisfeld verschwindet ...auf Pfaden, die kaum breiter...

Favicon bikelovin 20. September, 10:48 Uhr

< ohne Worte >*Und hier noch die Gewinnerinnen meiner Verlosung:Kirsten und Malou dürfen sich über ein Hangload-Transportsystem freuen. Glückwunsch!Mailt mir bitte eure Adressen an diefahrradfrau@gmail.com, damit ich euch den Hangload schicken kann.*Macht euch alle einen schönen Herbst!Bis bald!diefahrradfrau

Favicon bikelovin 25. Dezember, 13:56 Uhr

Ist das nicht ...???... ein Fahrradteil da unterm Baum???Oh, ja!Unser Tannenbaum steht auf einem alten Rad.:)Nenne ich es jetzt Tannenbaumständerrad?Oder lieber Fahrradtannenbaumständer?Oder einfach Radbaumständer?Egal, einfach ist es in jedem Fall ...**  **  *  *Ein feines Fest allerseits!*  *  **  **Bis bald!diefahrradfrauGeteilt mit einfach.nachhaltig.besser.leben., a new life und Upcycling...

Favicon bikelovin 19. September, 15:41 Uhr

blattgoldlandet leisewarmleuchtend, wohlriechend, wisperndvom langsam sich einstellendenherbst.Bis bald!diefahrradfraugeteilt mit Naturdonnerstag

Favicon bikelovin 18. Juli, 21:11 Uhr

"F" wie ...... Fenster, Filzstift, Formel-1, Fohlen, Fünfcent, Feuerstein, Farbwürfel, Flamingo, Förmchen, Frau, Flummi, Fahrchip, Ferkel, Flugsaurier, Feuerwehr, Flöte, Fliese, Fingerring, Flieger, Fünfhunderteurominiatur, Fragment, Federchen, Filmdose, Flagge, Funkelstein, Frosch, Fackel, Flamme, Fläschchen, Fichte, Fünfgelb, Fünforange, Fell, Fisch, Feder, Frage, Flügel, Faden, Fass, Füller,...

Favicon bikelovin 03. August, 10:52 Uhr

Juli. Sommer. Ferien.Abschalten, umschalten, Zeit haben.Dinge tun - und lassen.Ganz einfach.ausschlafen, draußenleben, Buden bauen, Käfer beobachten, langewachbleiben, Sterne gucken, träumen ...von Brücken spucken, mit Fischen baden, dem Flussrauschen lauschen, am Ufer picknicken, im Flusswasser laufen, Wasser spritzen ...in alten Mauern herumstreifen, im Turm schlafen, vom Hahnenschrei geweckt...

Favicon bikelovin 19. Juni, 09:37 Uhr

Radfahren ist wie Laufen, nur etwas schneller. Und wenn man´s erstmal kann, dann geht´s rauf auf die Räder und raus in die Welt.Wege finden, Sachen entdecken, Natur erleben, Erfahrungen sammeln. Wenn Kinder radfahren, ist jede Tour anders und immer was los. Ich habe mal ein bisschen im Archiv gekramt und ein paar Bildchen zusammengestellt: Wenn Kinder radfahren, ...... sind die ersten Meter...

Favicon bikelovin 09. Mai, 16:36 Uhr

Wo sich der Radweg Seite an Seite mit dem Wasserlauf durch die weite Landschaft schlängelt, wo zwischen Feldern und Wiesen wunderschöne, alte Fachwerkgiebel stehen und moderne Kunst am Wegrand Akzente setzt, wo Tausende von Obstbäumen die Strecke säumen, da entdeckten wir unsere Begeisterung für´s Radwandern. Sie liegt nun schon ein paar Jahre zurück, unsere allererste "große" Tour, aber noch...

Favicon bikelovin 19. Mai, 14:38 Uhr

Manchmal schreibe ich, ohne zu denken. Dann fließen die Worte einfach so aus meiner Hand. Die Gedanken dazu kommen später, kreisen um das Geschriebene und spinnen sich weiter, stellen Fragen und finden Antworten, lassen Bilder entstehen oder ganze Geschichten. Manchmal. So schrieb ich hier, "dass am Ende des Regenbogens ein Fahrrad steht." - Wie bitte? Ein Fahrrad? So ein Quatsch! Am Ende des...

Favicon bikelovin 29. Mai, 07:46 Uhr

maigrasgrünesaufblühendesnebensächlichesdezentesallerseitigesliebenswertesausgelegtesmandala<3Bis bald!diefahrradfraugeteilt mit Natur-Donnerstag

Favicon bikelovin 03. Juni, 14:46 Uhr

Erstens: nein, das ist kein Schreibfehler in der Überschrift.Zweitens: nochmal nein, es geht nicht um das Befahren von Ozeanen und Meeren mit Schiffen und Booten, sondern wie immer hier ums Radfahren.Das vorweg.Jetzt zum Sehfahren. Soll heißen: fahren und sehen. Mach ich öfter. Fahre einfach los und sehe mich um. Sonst nix. Kein Ziel, kein Zweck, kein Zeitdruck - nur fahren und gucken. Ihr...

Favicon bikelovin 07. Juli, 11:18 Uhr

Am liebsten radeln wir ja einfach so drauflos, ab auf die Wald- und Wiesenwege am Stadtrand und rein in die wilde-ruhige Natur. Aber in letzter Zeit zieht´s den Nachwuchs immer mal wieder "inne Stadt", soll heißen: mittenrein in die tummelige Innenstadt. Weil da die Bücherei ist, das leckerste Eis, der schönste Wochenmarkt und überhaupt - der Radius erweitert sich ...Da ist natürlich nix mit...

Favicon bikelovin 28. Juni, 13:28 Uhr

Es hat uns erwischt, das Radreisefieber. Gleich beim allerersten Mal, als der Jüngste grad ein paar Wochen ohne Stützräder fuhr und wir als Mundräuber unterwegs waren, hat uns die Begeisterung fürs Radwandern gepackt. Und obwohl unsere zweite Tour von unerwarteten Wendungen geprägt war, kribbelt es schon wieder in unseren Füßen. Noch ist nichts geplant, aber so eine Radwanderung kann man ja...

Favicon bikelovin 26. Juli, 16:50 Uhr

Jetzt schiebe ich dieses Ding schon seit Wochen vor mir her und finde einfach nicht den richtigen Dreh, hier zu zeigen, was einerseits ne ziemlich großartige Sache ist, andererseits aber auch etwas ganz Alltägliches. Okay, dann mal ganz platt und direkt: Wir sind im enorm-Magazin. - Fühlt sich irgendwie komisch an, weil wir gar nichts besonderes gemacht haben, sondern ganz einfach nur das, was...

Favicon bikelovin 23. August, 14:41 Uhr

Von mobilen Gärten und riesigen Zwergen will ich heute erzählen - und obwohl das sehr widersprüchlich klingt, gehört beides neuerdings zum Stadtbild von Osnabrück: Gärten, die fast täglich woanders zu finden sind. Und Gartenzwerge in XXL-Version. Neugierig?Na, ich war sofort neugierig. als ich davon erfuhr. Natürlich wollte ich mir das ansehen und habe mich auf mein Rad geschwungen, um in der...

Favicon bikelovin 03. September, 14:24 Uhr

Nicht mein Werk allein, sondern ein Mutter-Kinder-Ferienprojekt:ein Gartenzwerg mit Fahrrad.Pappmaché ist ja im Prinzip ne simple Sache, weil man verbasteln kann, was gerade da ist. Haben wir gemacht: das Zwergen-Innenleben aus Hasendrahtresten zusammengebogenmit Zeitungsschnipseln verkleistert,in Form gebracht und sonnengetrocknetzwergentypisch bemaltund schließlich im Obstkistengarten...

Favicon bikelovin 24. Juli, 16:15 Uhr

Die Gärten dieser Stadt will ich euch zeigen.Gärten, in denen das Leben blüht,in denen Ideen wachsen und Visionen.Und mehr ...Ich beginne mit dem Schlossgarten, den ich eigentlich so gar nicht auf meinem Schirm hatte - bis ich neulich mehr zufällig und zum allerersten Mal (wieso erst jetzt?) das einmalige Schlossgartensommerfeeling erlebte. Und eben dieses hab ich versucht, in Bilder zu packen...

Alle News von bikelovin durchsuchen