Quelle
hamburgfiets

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
124 (10 / Woche)
Homepage
http://hamburgfiets.de/
Quelle / Feed
http://hamburgfiets.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon 96x96 hamburgfiets
30. Dezember, 20:33 Uhr

Auf zum Ahrberg #5 oder wie es in der Ankündigung sinngemäß hieß „die letzte Herbstfahrt des Jahres“ am ersten Dezemberwochenende. Als die Strecke gepostet wurde, las ich eine für mich beeindruckende Länge von 138 Kilometern. Schon im letzten Jahr tanzte „AzA“ durch meine Facebook-Timeline, mit einigen Bromptonauten überlegte ich mit Fiete diese Crosstour anzugehen. Angesichts […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
15. April, 18:00 Uhr

Ein Wochenende im März und gleich zwei Radhighlights standen an: In Berlin die Fahrradschau und in Hamburg Pedale & Poeten. Da war gute Planung und Kombination gefragt – Dank der totalen Mobilität mit Brommie ein Klacks. Nach einem Kurzbesuch der Fahrradschau, ging’s fix mit Brompton & Bahn gen Hamburg, um rechtzeitig zu Pedale & Poeten […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
29. November, 20:13 Uhr

Vorletzten Sonntag endete die diesjährige Coffeeneuring Challenge. Kurz zuvor fuhren wir die letzte Fahrt der Challenge, hier nun auch der Bericht. Auf der Fahrt von Přerov nach Harnice, immer entlang des Flusses Morava, lag in Lipník nad Bečvou das Squash Cafe. Der Name hielt was er versprach: Das Cafe war ein kleiner Raum in der […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
08. April, 15:46 Uhr

Ein Wochenende im März und gleich zwei Radhighlights standen an: In Berlin die Fahrradschau und in Hamburg Pedale & Poeten. Da war gute Planung und Kombination gefragt – Dank der totalen Mobilität mit Brommie ein Klacks. Berliner Fahrradschau Freitag ging’s erstmal nach Berlin zur Fahrradschau. Die Vorfreude war in diesem Jahr etwas getrübt, Jule von […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
07. September, 18:11 Uhr

Auf Westerland entdeckte ich Kreuzberger Bügel in einer für mich neuen Form. Sie waren kantig, kein Rundstahl – sehr beruhigend nach den Bildern aus Hamburg. Zusätzlich hatten sie doppelte Querstreben, sodass Fahrräder unterschiedlicher Größe einfach angeschlossen werden können.

Favicon 96x96 hamburgfiets
15. Mai, 20:13 Uhr

Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 findet weltweit der jährliche „Ride of Silence“ statt. Warum „Ride of Silence“? Nach dem tödlichen Verkehrsunfall eines Radfahrers in den USA 2003 organisierten dessen Freunde zu seinem Gedenken den ersten Ride of Silence. 1000 Menschen nahmen teil. Seitdem finden in immer mehr Orten weltweit am dritten Mittwoch im Mai […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
10. Mai, 16:38 Uhr

Ich fahre fast alle Alltagswege mit dem Rad – zur Arbeit, zum Einkaufen, Sport, um Freunde zu treffen, … Da erstaunt es mich manchmal, wenn ich gefragt werde: „Wie, du fährst mit dem Rad? Selbst bei dem Schnee / Regen / Wind / Temperaturen“? Ja klar, was denn sonst? Zurzeit habe ich einen recht kurzen […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
21. November, 12:23 Uhr

Eine Fahrt ins Paradies war meine sechste Coffeeneuringfahrt 2017. Fietes Tretlager musste ausgetauscht werden und ich nutzte die Gelegenheit statt auf direktem Weg zurückzufahren, einmal um die Alster zu fahren. Angesichts des Nieselwetters keine gute Entscheidung, da die Ostseite der Alster dann eher einem Schlammparkour gleicht. Es wird Zeit, dass auch hier endlich etwas für […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
20. November, 09:13 Uhr

Die fünfte Coffeeneuringfahrt 2017 war kurz, quasi einmal um die Ecke ins Hüftgold. Wegen der leckeren, selbst gebackenen Kuchen & Torten dort sowie die gemütliche Atmosphäre sollte es trotzdem eins meiner Ziele in diesem Jahr sein. Drinnen erwartete uns eine große Auswahl an Torten. Da ist mein erster Gedanke meist: „Schnell das erste Stück essen […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
08. November, 14:15 Uhr

Es war ein Fest! Ende September lud Cyklospeziality, der tschechische Bromptonimporteur, zu den tschechischen und slowakischen Bromptonmeisterschaften in Lednice ein. Für mich eine gute Gelegenheit erstmals Tschechien zu bereisen und dabei auch noch ein Rennen zu fahren. Lednice liegt mitten in einer Weingegend im Dreiländereck Österreich – Tschechien – Slowakei, südlich von Brünn. Das hieß […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
06. Februar, 18:31 Uhr

Am 9. Februar 2018 ist internationaler „Winter bike to work day“ oder auch Winter-Fahrradpendlertag. Das klingt nach einem Tag, den ich gerne mitfeiere und an dem ich, wie immer mit dem Rad zur Arbeit fahren werde. Mit der richtigen Kleidung und guten Reifen fährt es sich im Winter ebenso gut wie im Rest des Jahres. […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
15. März, 21:28 Uhr

Nach dem Coffeeneuring ist Errandonnee! Maria, die schon das Coffeeneuring zur Motivation für herbstliche Radfahrten ins Leben gerufen hat, kombiniert im Frühjahr „errands“ (= Besorgungen) mit „randonnee“ (= längere Ausfahrten per Rad, üblicherweise 200km+). Dabei ist die Frühjahrs-Challenge zeitlich limitierter. Kurz gefasst heißt es für die Erranddonnee: Erledige12 Besorgungen in 12 Tagen Rad...

Favicon 96x96 hamburgfiets
18. März, 16:49 Uhr

Im Rahmen der Instandsetzung des Ring 2, liegen die Pläne für den Abschnitt Habichtstraße vor: Der motorisierte Verkehr ist vierstreifig mit grüner Welle geplant, die Parkplätze sollen verbreitert werden. Fuß- und Radverkehr hingegen sollen sich einen etwa 2,5m breiten Weg teilen, dazu sind Bettelampeln vorgesehen. Die Lärmbelastung für die Anwohner überschreitet schon heute die Grenzwerte. […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
04. November, 15:43 Uhr

Auch die vierte Coffeeneuringfahrt führte zu einem Café in Ostrava, Tschechien. Bei Ollies gibt’s leckere, frischgebackene Kuchen. Ein guter Grund für uns, hier vor der Sightseeingtour zur Stärkung einzukehren. Wieder war’s kein Problem die Bromptons mit an den Tisch zu nehmen. Zitronenkuchen und Schwarzwälderkirschtorte schmeckten köstlich. Gerade Letztere überraschte mich, da ich sie in...

Favicon 96x96 hamburgfiets
03. November, 18:01 Uhr

Die dritte Coffeeneuringfahrt verbanden wir mit einer Sightseeingtour durch Ostrava, Tschechien. Die dortigen Velorouten verdienen ihren Namen. Meist führen sie abseits großer Straßen über eigene, recht breite Radspuren oder sind gut separiert vom Autoverkehr. Solche Routen hätte ich auch in Hamburg gerne! Durch Wohngebiete und Felder ging’s zunächst nach Süden an die Ostravice, einen Fluss, […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
27. Juni, 11:11 Uhr

„Höhenrausch – Étape de Montagne“ hieß es in der Ankündigung zum First Light Ride im Juni. Es hätte mich stutzig machen sollen. Insbesondere nachdem Initiator Rick mit Gleichgesinnten gerade die „BBB 1000 – Barmbek-Brügge-Barmbek“ gefahren war. Selber werde ich nicht müde jedem, der von südlich der Elbe die Hansestadt besucht, zu erklären, dass es hier […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
25. Oktober, 19:47 Uhr

Ins Hamburger Portugiesenviertel führte mich meine zweite Coffeeneuringfahrt in diesem Jahr. Vom Michel kommend befindet sich „coffee & cakes“ direkt nach der finnischen Seemannskirche auf der rechten Seite der Dietmar-Koel-Straße. Drinnen begrüßten mich zwei nette Portugiesinnen, die auch gleich die Kuchenauswahl übernahmen und den Teller füllten „Das hier müssen Sie auch noch probieren,...

Favicon 96x96 hamburgfiets
21. Oktober, 14:59 Uhr

Die erste Coffeeneuringfahrt 2017 führte uns zum Zollenspieker Fährhaus im Südosten Hamburgs. Mit den Brommies fuhren wir mitten in Hamburg los gen Vierlande. Auf den Entenwerder Ponton schien die Sonne so verführerisch, dass wir hier schon die erste Pause einlegten und die Gesichter in die Sonne hielten. Weiter ging’s über Kaltehofe auf den Marschbahndamm, der […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
04. Oktober, 09:03 Uhr

Die Verkehrsinfrastruktur rund um die Außenalster ist ein Dauerthema in Hamburg. Nun werteten Abiturienten der Eimsbütteler Gymnasien die Verkehrsabläufe am Beispiel der Straße „An der Alster“ aus. Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes untersuchten sie auf Basis einer Simulationssoftware wie Ampelzeiten, das Verkehrsaufkommen die Aufteilung des Straßenraumes verbessert werden könnten, mit dem...

Favicon 96x96 hamburgfiets
29. September, 10:51 Uhr

Die Tage werden kürzer, das Wetter ungemütlicher – ein untrügliches Zeichen, dass es bald wieder Zeit für Coffeeneuring ist! Die Coffeeneuring Challenge kombiniert Radausfahrten mit Cafébesuchen. Erdacht hat sich die Challenge Mary aus Washington D.C., um einen Anreiz für kleine Entdeckungstouren im Herbst zu schaffen.   Sieben ist dabei Trumpf: Um die Challenge zu bestehen, […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
03. September, 15:06 Uhr

„To cross or not to cross“ ist entschieden: Ja zum Crosser, ja zum Stahlrahmen, ja zum iconX der Velohelden! Da ich Lust hatte, mir den Crosser selber zusammenzustellen und zu montieren, bat ich Christian von bikespresso um Rat. Welche Komponenten eignen sich, wo sind sie am besten zu bestellen und welche Größe muss der iconX-Rahmen […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
26. August, 09:41 Uhr

Kopenhagen erfreute mich letztes Wochenende nicht nur wegen seiner großartigen Radverkehrsinfrastruktur. Ich entdeckte darüber hinaus eine neue Art von Radständern. Diese waren nicht nur felgenfreundlich, sie boten gleichzeitig ein kleines Dach für den Sattel. Perfekt. Ob sich so ein Sattelschutz wohl auch für Hamburg lohnt? Regen fällt hier ja eher diagonal bis waagerecht 😉   […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
11. August, 19:32 Uhr

This year’s Brompton World Championship (BWC) Finals in London are nearly two weeks ago and I still smile when I think about the event.     After my first participation last year, dear friends from Germany also applied for this year’s race and I was happy that we were able to start together as „team […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
21. Juli, 18:00 Uhr

Nach und nach erfahre ich mir den Hamburg-Rügen-Radweg*. An einem Juniwochenende ging’s nun von Ratzeburg nach Bützow. Gleich zu Beginn gab’s den ersten Schreck: Die von mir zusammengestellte Strecke, die uns vom Ratzeburger Bahnhof direkt zum Ruderclub am Schweriner Schloss führen sollte, wurde auf dem Garmin nicht mehr angezeigt. Zum Glück hatte ich auch die […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
30. Mai, 15:31 Uhr

BrommieX – das hieß im Mai drei Bromptonauten fahren auf ihren Faltern 100km elbaufwärts ins Wendland. Bis zum Abend davor ging ich davon aus, dass wir morgens entspannt losfahren, mittags irgendwo einkehren und am frühen Abend im Wendland sein werden. Der letzte Zug würde um 19h32 fahren, was ich als zu früh erachtete, wenn wir am […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
23. Mai, 15:35 Uhr

„Radfahren – gesund oder gefährlich“ war die Frage der Sendung „plietsch.“ im Norddeutschen Rundfunk (NDR) diese Woche. Es wurden viele Aspekte rund ums Thema betrachtet: U. a. die Radverkehrsinfrastruktur, der gesundheitliche Aspekt und Gunnar Fehlau vom Pressedienst Fahrrad erläuterte, worauf es beim Fahrradkauf ankommt. Bei den verschiedenen Fahrradtypen, die vorgestellt wurden, war mein...

Favicon 96x96 hamburgfiets
23. Juni, 18:09 Uhr

Mit der Verbindung Bramfelder Chaussee bis zur Schwanenwik begutachtet der Bezirk Hamburg-Nord zurzeit eine seiner Hauptverkehrsstraßen. Die Magistrale mit den Straßen Mundsburger Damm, Oberaltenallee, Hamburger Straße, Barmbeker Markt und Bramfelder Straße mit ca. 4 Kilometer Länge wird von der Alster bis zur Bezirksgrenze unter die Lupe genommen. Dabei sollen Ideen für die zukünftige...

Favicon 96x96 hamburgfiets
12. Juni, 07:48 Uhr

Ganze drei Monate des aktuellen Jahres war ich radlos unterwegs. Mit Blick auf die sich nähernden Brompton World Championship Finals Ende Juli in London wurde mir – ob meiner mangelnden Radfitness – mulmig. Abhilfe musste geschaffen werden. Ein erster Schritt war mit dem BrommieX unsere 100km Bromptontour ins Wendland. Sie war ein Erlebnis und gleichzeitig […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
06. Juni, 17:09 Uhr

Schon im letzten Jahr fragte ich mich „to cross or not to cross“ und entschied mich spontan für mein Rennbrommie Ayk. Die Frage war damit nur verschoben nicht geklärt. Nachdem ich das Sequoia eines Freundes und kurz darauf ein wunderschönes iconX namens OLIVE Probefahren durfte, fiel die Entscheidung noch schwerer. Zumal mir außerdem ein Brothers […]

Favicon 96x96 hamburgfiets
19. Mai, 12:34 Uhr

Heute wurden sie vorgestellt: die Ergebnisse des ADFC Fahrradklimatests 2016. Dieser Zufriedenheits-Index der RadfahrerInnen in Deutschland basiert auf den Bewertungen von 120.000 TeilnehmerInnen für 539 Städte (2014: 100.000 TeilnehmerInnen für 468 Städte), die per Fragebogen erhoben wurden. Dabei wurde u. a. nach dem Zustand der Radwege, Falschparken darauf und dem Sicherheitsgefühl beim...

Alle News von hamburgfiets durchsuchen