Quelle
overnighter

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
193 (10 / Woche)
Homepage
http://overnighter.de/
Quelle / Feed
http://overnighter.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon overnighter
14. März, 07:25 Uhr

Ein feiner Film über eine Tour entlang der Continental Divide in Montana und Idaho. Das steht unter dem Video: „Access to our remote backcountry trails aboard a mountain bike is becoming more and more challenging. Ride along on the Fun/Suffer Divide with Chris Shalbot, Scott Rinckenberger and Justin Olsen as the trio discovers a stretch of the Continental Divide Trail between Montana and Idaho...

Favicon overnighter
21. März, 12:29 Uhr

Katrin Zeug gibt uns diesen Tipp auf Zeit.de und erzählt uns nicht viel neues; wir sind aber überrascht, sowas auf Zeit.de zu lesen. LINK zum Artikel Dirk Wendt prägte für diese Nacht im Garten einmal den Begriff des „Nano-Adventures“ … ohne englische Ausdrücke geht es doch nicht! GRINS! Dabei verfestigt sich bei uns das Gefühl, dass Micro-Adventure und Bikepacking zielstrebig den Weg in die...

Favicon overnighter
21. März, 13:41 Uhr

Es gibt nicht wenige Touren, von denen ich per se sagen würde, dass ich da niemals mitmachen werde. Diese gehört wohl dazu: Eine BIkepacking-Tour nur für Frauen, dazu laden Ortlieb und Globetrotter ein. Dort heißt es: „ORTLIEB BIKEPACKING-TOUR: Radel mit Ortlieb und sechs weiteren Frauen auf Bikepacking-Tour bis ans Mittelmeer. Aus den Bergen bis ans Meer: Ortlieb sucht Mitstreiterinnen für...

Favicon overnighter
23. April, 09:58 Uhr

Der Anlass, aus dem heraus Martin und ich endlich Gegenteil für eine gemeinsame Fahrt durch Nacht und Natur hatten, war leider ein trauriger. Umso schöner war es dann unterwegs den ersten wirklich warmen Overnighter der Saison zu genießen. Nun wandelt sich das abendliche Lagerfeuer von der unersetzlichen Wärmequelle zur Kochgelegenheit mit hohem Atmo-Faktor. Aber keine Sorge, der nächste Winter...

Favicon overnighter
23. April, 12:41 Uhr

Am 4. Mai vor zehn Jahren habe ich meine ersten Bikepacking-Taschen bestellt. Auf verschlungenen Wegen im Internet bin ich auf die Mail-Adresse von Eric gestoßen und er hat dann wohl erstmals ein Päckchen aus Alaska Richtung Deutschland auf den Weg gebracht. Wenn ich mich nicht irre, ist diese Tasche auf dem Bild sogar von dieser Bestellung. Vor einigen Tagen lud mich dieser Podcast lzu einer...

Favicon overnighter
20. Februar, 16:59 Uhr

Kleiner Nachrücker-Beitrag … Feines WE im Hainich … hätte auch 15cm mehr Schnee sein dürfen!  

Favicon overnighter
19. April, 13:12 Uhr

Hupps, wegen reichlich Aktion im Leben 1.0 folgt die digitale Aufbereitung eben nicht in Echtzeit, sondern mit sattem Versatz von gut die Wochen. Schön war es!  

Favicon overnighter
20. Juni, 14:10 Uhr

Auf SPON findet sich seit heute ein Beitrag über coole/legale Spots … die werden dann wohl bis auf Weiteres überlaufen sein. Schade eigentlich! Und doch wichtig und richtig, dass das Thema Breite bekommt! Link zum Artikel!  

Favicon overnighter
21. Juni, 07:10 Uhr

„Bikepacking ist ein spezialisierter Trend des Fahrradreisens. Der Unterschied zum „klassischen“ Radwandern liegt in der Streckenauswahl und dem Equipment.“ schreiben Lukas Winkelmann und Sven Garbe auf National Geographic. Hier lang zum gesamten Bericht.

Favicon overnighter
06. Februar, 13:00 Uhr

Heute hat der Walter Geburtstag: „Prost du alte Hippe“ … hier nun endlich die Bilder von unserem ersten gemeinsamen Birdy-Overnighter. So ein kleiner Falter hat in deinem Fuhrpark schon seit langem gefehlt. Wir haben das Vögelchen würdig in Betrieb genommen.

Favicon overnighter
06. Februar, 07:57 Uhr

Der coole Markus kümmert sich im Norden Europas rührig ums Thema Bikepacking … hier sein neuster Film, sogar mit deutscher Tonspur … Danke für den Film! Danke fürs Mitnehmen! Danke für die kurze Entführung aus dem Alltag! Mehr gibt es hier!    

Favicon overnighter
04. September, 06:24 Uhr

Der Walter hat ein neues Rad. Es ist ein himmelblauer “Finder” von velotraum. So ein neuer Hobel will vor der großen Tour in der nächsten Woche eingefahren und getestet sein. So ging es um 18:00 Uhr los knappe 25 km südostwärts. Das Ganze folgt dem klassischen Schema eines gelungenen Overnighters: Regen endet vor der Abfahrt, Himmel klart auf, am Rewe verproviantieren – ein kleines Bier wird...

Favicon overnighter
14. Januar, 13:16 Uhr

Das Jahr ist schon fast zwei Wochen alt, höchste Zeit, mit dem Rad in Nacht und Natur zu starten. Eine gute Gelegenheit, das eine oder/und andere Weihnachtsgeschenk einem Praxistest zu unterziehen! Besten Dank nochmals an Walter!  

Favicon overnighter
10. Januar, 11:06 Uhr

Auf Kickstarter läuft gerade die Zeichnungsphase zum kleinsten Handy der Welt an … wer auf Tour ein leichtes und günstiges Backup zu seinem Smartphone dabei haben möchte, der bekommt hier das richtige Angebot:

Favicon overnighter
08. Januar, 08:43 Uhr

Danke an Markus und Harald vom Walden-Magazin für den netten Gruß auf der Karte und das Geschenk … den Typen aus dem Monat Mai kenne ich dich … GRINS!

Favicon overnighter
03. Januar, 13:46 Uhr

ok, die Überschrift ist vielleicht ein bisschen dicke, aber ich freue mich immer wieder über die Ergebnisse, die mir diese Link bringt. Bestens geeignet für die Recherche guter Spots außerhalb des Westentaschen-Terrains: Outdoorseiten. Sehr cool, aber deutlich lokaler: Ullis Fotoseite (Solling) Welche Seiten ähnlicher Natur hast du zur Tourenplanung im Köcher? Ich freue mich über Tipps in...

Favicon overnighter
19. Dezember, 16:38 Uhr

Mein „Rad und Raus“-Buch wurde von den Bloggern des Wrider’s Club zum besten Fahrradbuch 2017 in der Kategorie „Reise & Route“ gewählt: Danke an alle Blogger, die für mich gestimmt haben! Mehr steht hier! Mit einem Blick wird klar, dass ich mich da in einem illustren Kreise von Gewinnern befinde! Räusper! Erröt! Poch!      

Favicon overnighter
15. Dezember, 14:27 Uhr

Wow, Bikepacking ist bei der traditionellen Radreiseszene vollends angekommen: Im aktuellen RADtouren Das Radreise-Magazin (Nummer 1 | 18) gibt es satte 24 Seiten Bikepacking. Mein Beitrag: In einem Artikel erkläre ich, wie man Bikepacking-Taschen richtig packt. Viel Spaß beim Lesen, das Heft gibt es im Abo und im berühmten „gut sortierten Zeitschriftenhandel“.

Favicon overnighter
04. Dezember, 10:54 Uhr

Fazit zum #GFBD17: Schnee satt, gute Freunde, frostige Nächte, helle Lagerfeuer, tolles Essen, beste Drinks, grandiose Panoramasicht, anstrengendes Bergabschieben, lustvolles Dahingleiten, knappes Einkaufen, furiosen Kaffee = zwei Tage maximale Erholung: „Wieder alles richtig gemacht!“, wie Walter sagen würden! Nur dem Hals hat es nicht so gut getan! OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Favicon overnighter
30. November, 13:23 Uhr

Gerade habe ich diesen Link gefunden und dachte mir, den Pass kennst du doch: Montée de Peyragudes. Ganz ein feiner Hügel, den das Col Collective da unter die Reifen nimmt, es kamen Erinnerungen auf (siehe Bike Adventure-Magazin No1 oder Beitrag) Auch ja, den Col de Val Louron-Azet, der mittlere der drei Pässe auf der kurzen 17. Etappe der Tour de France 2018, sind wir seiner Zeit auch...

Favicon overnighter
29. November, 11:13 Uhr

Gleich mehrere Diensttermine. Jeder weit von zu Hause entfernt. Aber direkt eigentlich recht nahe beieinander. Die Lösung: Nach dem ersten Termin, Sachen gepackt, aufs Rad verladen und los: Freiburg, 16:00 Uhr, 16°C. Wenige Kilometer weiter und 500 Höhenmeter höher, hat es nur noch 4°C, aber die Stimmung ist bestens. Ich gleite von seichtem Rückenwind getragen über den Schwarzwald. Der Himmel...

Favicon overnighter
29. November, 09:12 Uhr

In der aktuellen DBmobil (12 | 2017) gibt es ab Seite 65 ein großes „Wilder Winter“-Spezial. Unter dem Titel „Meine Tour de Schnee“ fährt Uwe Pütz im Deutsch-Österreichischen Grenzgebiet auf dem Fatbike durch den Schnee. Danach beschreibt Oliver Keppler seine Erlebnisse während einer Schlafsack-Nacht im Schnee. Jede der beiden Geschichten ist fein. Zusammen geht die Sache für mich erst richtig...

Favicon overnighter
28. November, 08:40 Uhr

Ein Freitag, zwei Erscheinungstermine: In der aktuellen BIKE-BILD-Ausgabe ist eine vierseitige Geschichte über mein Fatbike-Abenteuer in Gstaad zu lesen: Fatbike und Iglu-Bauen … ein herrliche Kombination. Hier ein paar Bilder als Gruß aus der Redaktionsküche. Mehr gibt es in der Winterausgabe, die an quasi jedem Kiosk zu bekommen ist. Immer wieder eine Freude, über die  kleinen und großen...

Favicon overnighter
31. März, 07:11 Uhr

Die Endlichkeit des fleischlichen Seins gilt für uns alle: Ob arm, ob reich; ob schlau, ob dumm; ob schnell, ob langsam! Es sollte der große Morgen des „The Indian Pacific Wheel Race“ werden. Das große Finale nach über 5.000 Kilometer unglaublicher Battle zwischen Kristof Allegaert und Mike Hall. Die kleinen Punkte auf der Landkarte verfolgen. Mitfiebern. Mitpedalieren. Mitleiden. Mitnichten!...

Favicon overnighter
28. November, 07:43 Uhr

Am vergangenen Freitag erschien die erste Ausgabe des neuen Fahrradmagazins „Bike Adventure„. Es sucht – nach meiner Einschätzung – seinen Platz zwischen den tradierten Radreisemagazinen mit ihrer starken „Six-Pack“-Ausprägung (Touren mit Lowrider, Lenkertaschen, Hecktaschen und Querrolle = sechs Taschen) und den Mountainbikemagazinen, deren Leser zwar oft Tourenfahrer sind, deren Reportagen...

Favicon overnighter
29. Oktober, 09:47 Uhr

Ich bin immer von diebischer Freude geflutet, wenn es mir gelingt, eine kleine Radreise in den Alltag einzubauen, wo eigentlich keine reinzupassen scheint: Ob man einen frühen Zug nimmt, oder ab Vortag anradelt, das macht auf der Zeitachse fast keinen Unterschied. Für die Lebensqualität aber sehr wohl: Mit dem Zug (die Zeit geht quasi zu 85 Prozent als Computer-Arbeit in die Bilanz) bis Fulda....

Favicon overnighter
16. Oktober, 12:31 Uhr

Wurde ja auch mal wieder höchste Zeit, mit dem Longboard Richtung Lagerfeuer zu starten. Damit das Geraffel nicht den Rücken belastet, schnell aus der Firma das Packster geholt. Darin war reichlich Platz für alle Nachtausrüstung und auf dem Rückweg nach einem kleinen Sturz sogar für einen Longboarder. #vaterstolz (mehr Ausführungen dazu erspare ich den Lesern … aber „Jungs, ihr seid einfach...

Favicon overnighter
20. November, 11:37 Uhr

So, spätestens mit diesem Kaffee in Villafranca de Bonany, nachdem wir zuvor „Randa“ erklommen hatten, habe ich für dieses Jahr die Sieben geschafft. Aber mal ehrlich: 1. Ich wäre ohnehin Rad gefahren! 2. Ich hätte jeden Kaffee ohnehin getrunken!

Favicon overnighter
19. November, 11:35 Uhr

Bis zum ersten Kaffee führte der Weg von Jan Erics MA-13 über Coll de Sa Bataia (579 m, aka Lluc) und Puig Major (880 m) nach Soller. Dann wohl gestärkt über Coll de Sóller (496 m) und Coll d’Honor (550 m) mit Kaffeestop in Orient nach  Caimari, ein dritter Kaffee (aus Sicherheitsgründen) direkt aus dem R4 und wieder nach Sineu. Ein guter Tag!  

Favicon overnighter
18. November, 11:13 Uhr

Vielleicht ein bisschen unfair, aber auf Malle fährt es sich sehr angenehm und so waren es 70 Kilometer Anfahrt von der MA-13 bis zum Kaffee am Cap Formentor. Und direkt noch einen Kaffee in Pollença hinter her!      

Alle News von overnighter durchsuchen