Quelle
VeloCityRuhr

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
880 (10 / Woche)
Homepage
http://velocityruhr.net/
Quelle / Feed
http://velocityruhr.net/feed/
Themenfelder


Beiträge

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
11. Mai, 22:29 Uhr

Am 2. Mai ist ein 58-jähriger Radfahrer in Lünen-Preußen von einem rechts abbiegenden LKW-Fahrer erfasst worden und verstarb noch an der Unfallstelle an den Unfallfolgen. Die Ermittlungen laufen noch, so Polizeisprecher Kim Freigang gegenüber VeloCityRuhr.Net. Das ist im Raum Dortmund der dritte tödlich ausgegangene Unfall zwischen einem Radfahrer und einem rechts abbiegenden LKW-Fahrer in...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
20. Mai, 13:24 Uhr

Das Wetter war vormittags noch perfekt, eine Stunde vorher musste man eine Absage in Betracht ziehen, so stark gewitterte und regnete es. Am Ende waren es etwa 25 Teilnehmer*innen die von 12 Polizisten begleitet wurden. Auch von der Radstaffel waren zwei Leute da, aber die sind dann wieder abgedreht.  Der zweit kleinste deutsche Ride of Silence war vermutlich auch so der am besten gesicherste...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
13. Mai, 15:12 Uhr

Über 600 gezählte (nicht geschätzte) Teilnehmer*innen haben heute trotz schlechter Wetteraussichten an der Fahrradsternfahrt nach Bochum teilgenommen. Bis zum Eintreffen an der Jahrhunderthalle blieb es auch trocken. Erstmalig ist auch der Oberbürgermeister der Gastgeberstadt mitgefahren. Das Bild zeigt OB Thomas Eiskirch mit dem Bochumer Nahmobilitätsbeauftragten Matthias Olschowy. Hier warten...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
03. Mai, 20:55 Uhr

In der morgigen Ausgabe der Dortmunder Lokalzeitung (RN/WAZ/WR) kritisiert eine Leserin, den Raum, den die Berichterstattung zu den Parkansprüchen mancher Mitbürger*innen einnimmt. Sie weißt auf drängendere Probleme hin: Es gibt nur ein Kinderarzt, kein Jugendheim, kaum Kitas etc. Parken, das ist und bleibt in allen Städten ein langweiliges „Problem“, weil keiner bereit ist, sein Po aufs Rad...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
15. Mai, 00:52 Uhr

Nach der Fotos vom Startpunkt folgen nun Fotos zum Eintreffen in Bochum und der Sammlung der Sternfahrt. Bevor ihr die Bilder verwendet, beachtet bitte die Lizenz-Hinweise unter den Bildern. Die Fotos in der hier zur Verfügung gestellten Fassung stehen unter der CC BY-NC-SA 3.0 DE-Lizenz. Das heißt, dass man sie unter Namensnennung (VeloCityRuhr) nicht kommerziell weiter verwendet werden darf....

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
09. Mai, 12:33 Uhr

(Kreis Unna) Zwei Tage langen saßen sie zusammen und richteten ihren Blick auf Straßen, die die Kreispolizei für 2017 als Unfallhäufungsstellen ausgemacht hatte. Das besondere Augenmerk galt dabei Unfällen mit Radfahrern. Deshalb nach 2017 zum zweiten Mal mit am Tisch der Unfallkommission: Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC). Ziel der Unfallkommission ist es, gefährliche Stellen...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
20. Mai, 14:05 Uhr

Die Zusammensetzung des Beirats Nahmobilität der Stadt Dortmund basiert nach § 3 der Geschäftsordnung auf Interessengruppen. Daher sieht die Anlage 1 auch keine namentlichen sondern institutionellen Mitglieder vor, die bisher in eigener Verantwortung einen Vertreter, eine Vertreterin vorschlugen. Nun weicht die Stadtverwaltung von der selbstgeschaffen Geschäftsordnung ab und schlug dem Rat in...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
02. Mai, 23:02 Uhr

Ja, was haben wir denn da? Und was haben wir hier? In den Kommentaren könnt ihr euch gerne an einer Auslegung der Fälle versuchen. Beim zweiten Fall bin ich gerade drauf gekommen, was die Lösung sein dürfte. Da hat man doch glatt den Eindruck, Bochum wüsste nicht so recht, wo es hingehen soll mit dem Radverkehr. ;-) In Wirklichkeit braucht es aber eine 170° Wende. In letzter Zeit ist es nach...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
12. Mai, 01:01 Uhr

(RVR) Bereits zum 12. Mal laden der Regionalverband Ruhr und die Bochumer Veranstaltungs-GmbH zu einem abwechslungsreichen Tag zur Jahrhunderthalle in Bochum ein. Bei dem „Fahrradsommer der Industriekultur“ stehen neben Produktneuheiten und aktuellen Radtrends radtouristische Angebote im Fokus. Highlight hierbei ist die „Meile der Industriekultur“, auf der sich die Ankerpunkte der Route der...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
04. Mai, 21:50 Uhr

Im Februar wollten wir über die neuen Stellen für den Rad- und Fußverkehr in Dortmund berichten, von denen immer wieder die Rede ist seitens der Stadt, und wie der Stand der Besetzung ist. Auch interessierte uns, welche größeren Projekte der Bauingenieur für den Rad- und Fußverkehr bearbeitet. Seitdem haben wir – wir berichteten darüber – mehrfach um Beantwortung gebeten, um sachlich berichten...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
10. Mai, 20:07 Uhr

Am 28. April sind ein 70-jähriger Fahrradfahrer und eine 57-jährige Autofahrerin in Barop zusammengestoßen. Entgegen ersten Vermutungen, wurde der Radfahrer nicht schwer verletzt, berichtet Polizei Sprecher Sven Schönberg gegenüber VeloCityRuhr.Net. Noch laufen die Ermittlungen zum Unfallhergang. Zeugen sagen aus, dass der Mann auf der nördlichen Seite der Stockumer Straße in Richtung Osten...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
17. Mai, 00:24 Uhr

aktualisierte Fassung Hier eine Übersicht, wo gestern in Deutschland der Ride of Silence stattfand und wieviele Teilnehmer*innen es gab. Mit ca. 20 Leute waren wir in Deutschland offensichtlich die kleinste Veranstaltung, aber hier regnete es den ganzen Nachmittag und kurz vor Beginn gewitterte es. Dafür hatten wir einen guten Betreuungsschlüssel. 1 Streifenwagen vorneweg mit 2 Polizisten und 1...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
14. Mai, 17:37 Uhr

Bei Facebook wird die Aufstellung eines Ghost Bikes in Lünen gerade debattiert.  In den Debatte werden mal mehr und mal weniger explizit Thesen formuliert. Bei den Belegzitaten war ich so frei, Tippfehler zu korrigieren. These 1: Radfahrer sind auch rücksichtslos und sollen sind erst einmal selber auch rücksichtsvoller verhalten, bevor Sie mehr Rücksicht einfordern. Aber hier sollte man nicht...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
05. Mai, 14:30 Uhr

Vor einigen Monaten fiel mir ein scharfkantiges Gitter auf, das auf der Westseite der Westfaliastraße in den (in beide Richtungen benutzungspflichtigen) Geh- und Radweg ragte. Ich machte ein Foto, vergaß dann aber, die Stadt um Abhilfe zu bitten. Asche auf mein Haupt. Kürzlich kam ich wieder dort vorbei, und die Situation war unverändert. Es kann zwar sein, dass das Problem zwischenzeitlich...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
06. Mai, 23:28 Uhr

Zu folgender Arbeitsstellenabsicherung muss man nicht viel sagen, da sie nicht existent ist. Ungesicherte Baustellenzäune auf der Fahrbahn, eine beklebte Warnbake in nicht geeignetem Fuß und ein ganz spezielles Schmankerl. Bis 1978 gab es ein Verkehrszeichen für das Parkverbot, dass sich grundsätzlich von dem heutigen Verkehrszeichen dafür unterscheidet. Arikel Zum realen Stellenwert des VzKat...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
10. Mai, 19:46 Uhr

Seit ein paar Monaten geistern Bilder von einem 3D-Zebrastreifen durch das Internet und werden positiv aufgegriffen. Künstlerisch ist das sicherlich eine nette Idee für außerhalb des Straßenraums, nur blieb für mich immer unklar, was die Begeisterung rechtfertigt. Wie lange sieht man graue Farbe auf grauem Boden? Wie wirkt das aus anderen Richtungen? Wie wirkt das im Regen oder bei...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
12. Mai, 13:29 Uhr

(Ministerium für Verkehr des Landes NRW) Um die Nahmobilität in Nordrhein-Westfalen zu verbessern, werden in diesem Jahr landesweit 118 neue Projekte gefördert. Im Rahmen des Aktionsplans Nahmobilität stellt das Verkehrsministerium hierfür insgesamt 12,8 Millionen Euro zur Verfügung. Zuzüglich der kommunalen Investitionsmittel steigt das mögliche Bauvolumen damit auf etwa 20 Millionen...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
13. Mai, 20:50 Uhr

Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein trafen sich am Sonntag Morgen bereits 70 Personen in Dortmund auf dem Friedensplatz. Mit dabei waren hier bereits die Zubringerrouten aus Hamm und Bönen über Unna. Auf dem Weg nach Bochum wuchs die Gruppe von Zulaufpunkt zu Zulaufpunkt auf insgesamt 120 Teilnehmer an. Um kurz nach 12 kamen wir dann bei leider deutlich kühleren Temperaturen in...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
16. Mai, 01:07 Uhr

In einer aktuellen Ratsvorlage heißt es im Beschlussvorschlag (Drucksache Nr. 10570-18). Die konkrete Anordnung von Besucherstellplätzen für KFZ und Fahrräder wird im Rahmen der Ausführungsplanung vom Tiefbauamt der Stadt Dortmund festgelegt und ist nicht Teil der Festsetzungen des Bebauungsplanes. In Wohnstraßen werden öffentliche Fahrradstellplätze in der Regel jedoch nicht vorgesehen, da die...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
01. Mai, 19:15 Uhr

(Polizei Essen) Freitagabend gegen 19.00 Uhr fand ein 37- jähriger Zeuge eine bewusstlos auf dem Boden liegende Fahrradfahrerin auf dem Ruhrwanderweg und informierte den Rettungsdienst. Die Hintergründe über den Unfallhergang sind unbekannt. Der Ruhrwanderweg verläuft parallel zur Wuppertaler Straße (B227), der Weg unmittelbar an der Ruhr. Die Örtlichkeit, wo die Frau gefunden wurde, befindet...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
19. Mai, 09:42 Uhr

Nachdem im April bereits 250 Radler*innen bei der Chritical Mass Dortmund gezählt wurden, konnte auch im Mai diese Zahl ermittelt werden. Das sind für das Ruhrgebiet, aber auch für Dortmund seit Jahren die höchsten Teilnehmerzahlen bei einer Critical Mass. Zuletzt gab es in Dortmund  am 9.7.2011 mit rund 300 Radler*innen eine etwa gleiche Anzahl. Im bundesweiten Vergleich, ist die Zahl aber...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
19. Mai, 02:26 Uhr

(Stadt Dortmund) Im Zuge der Baumaßnahmen […] wird in der Bundesligapause der so genannte „Wirtschaftsweg“ an den  Westfalenhallen bis einschließlich 24.8.2018 gesperrt. Der Weg bildet sonst für Fußgänger und Radfahrer zwischen dem Kreuzviertel auf der nördlichen Seite und der Strobelallee auf der südlichen Seite des Rheinlanddamms eine innerstädtische Verbindungsachse über das Gelände...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
14. Mai, 09:03 Uhr

(TU Dortmund) Eine Forschungsgruppe aus dem Bereich Techniksoziologie der TU Dortmund hat mithilfe der Software SimCo die Chancen des kostenlosen ÖPNV für eine deutsche Großstadt simuliert. Das Ergebnis: Die erwarteten positiven Effekte auf die Umwelt bleiben aus. Eine Erhöhung der Kraftstoffpreise oder Tempolimits stellen effektivere Alternativen zum kostenlosen Nahverkehr dar, so die...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
21. Mai, 14:40 Uhr

Das jährliche Fest Ramazan zum Ramadan gehört seit 2012 zum Festkalender der Stadt Dortmund. Für so eine Großveranstaltung braucht es ein Verkehrskonzept. Das sieht dieses Jahr vor, so berichten die Ruhr Nachrichten, dass zu Fuß, mit dem Rad oder dem ÖPNV kommende Besucher*innen über von 2 auf 4 Euro erhöhte Eintrittspreise die nun kostenlosen Kfz-Stellplätze mitfinanzieren müssen. Es ist also...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
05. Mai, 14:21 Uhr

Lieber Paketbote, ich habe überhaupt nichts dagegen, dass du die Einbahnstraße in der Richtung befahren willst, die nur für den Radverkehr freigegeben ist. Besorg dir doch einfach so ein scharfes Lastenrad, dann darfst du das völlig legal und hast außerdem noch ein wirklich cooles Lieferfahrzeug. Wenn dich das jetzt nicht überzeugt und du doch lieber mit dem Lkw falsch herum in die...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
19. Mai, 19:22 Uhr

In einem der üblichen waz.de-Artikel, in denen Menschen meinen, jedem Bedürfnis zu parken habe die Stadt ein kostenloses Angebot bereitzustellen, finden sich spannende Infos. Dass auf der Lerchenstraße in Fahrtrichtung Stadtwald auf dem Fahrradstreifen geparkt werden darf, auf der gegenüberliegenden Seite aber nicht, sorgt immer wieder für eine „Knöllchenflut“. […] Dabei ist für die Stadt auch...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
01. Mai, 15:47 Uhr

Laut einem Bericht der Ruhrbarone wird der Leiter der Wirtschaftsförderung Thomas Westphal als Nachfolger von Ullrich Sierau in der SPD gehandelt. Auch die Ruhr Nachrichten sagen ihm entsprechende Ambitionen nach. Auch ihn haben wir wie Thorsten Hoffmann gefragt, ob er sich das vorstellen kann, und ein paar Fragen zu seinem verkehrspolitischen Profil gestellt, da sich im Netz nichts dazu...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
16. Mai, 12:01 Uhr

Das Thüringer Landesverwaltungsamt hat nun die einzig richtige Entscheidung getroffen: Der 3D-Zebrastreifen (wir berichteten) in  Schmalkalden muss bis 18. 5. entfernt werden. Nun müssen sich Politiker*innen landauf und landab wieder mit relevantem befassen. Update 20. 5. 2018 14:04 Die Vernunft konnte sich durchsetzen, der 3D-Zebrastreifen ist weg. Arikel 3D-Zebrastreifen in Schmalkalden muss...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
14. Mai, 22:25 Uhr

Man kann ab sofort hier einen Newsletter abonnieren, der einen informiert, wenn ein weiteres Ghost Bike aufgestellt wird oder ein Ride of Silence stattfindet in Dortmund und Umgebung. Entgegen den Infos auf der Seite können Abonnenten nicht Nachrichten verschicken. Die Anzahl Mails wird sich also in Grenzen halten. Man kann auch einfach eine E-Mail an ghostbikes-do-join@velolove.me  schreiben...

Velocityruhr favicon 16x16 VeloCityRuhr
30. April, 13:31 Uhr

Am letzten Dienstag (24. 4.) kritisierte der ADFC gegenüber der Stadt, dass auf dem Radweg und auf dem Gehweg an der Nordseite der Nortkrichenstraße Zaunpfosten und 100 Meter weiter ein Zaun aufgestellt wurde ohne Absicherung und Aufhebung der Radwegbenutzungspflicht. Die neue Umgehungsstraße gibt es noch nicht und abgesichert ist dieses Hindernis auch nicht. Getan hat sich bis heute jedoch...

Alle News von VeloCityRuhr durchsuchen