Quelle
TrailHunter

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
5 (10 / Woche)
Quelle / Feed
http://feeds.feedburner.com/trailhunter
Themenfelder


Beiträge

Favicon TrailHunter 09. Januar, 18:55 Uhr

Leinen los! Unser Zuhause fährt schonmal vor.Ob es jetzt Schnee, Regen oder Schneeregen ist, lässt sich nicht gewiss sagen. Nachdem das Gepäck, Ersatzteile und Equipment, das mit dem Schiff nach Südamerika geht, im hinteren Laderaum des Transits seesicher untergebracht ist, geht es auf die Autobahn in Richtung Hamburg. In meinen Augen das perfekte Reisewetter, wenn man weiß, dass es in in...

Favicon TrailHunter 10. Januar, 17:30 Uhr

Wie das Auto zur rustikalen Unterkunft wirdZwei Monate soll uns dieses Fahrzeug quer durch Südamerika bringen. Von Montevideo bis Puerto Montt; anschließend im Zick Zack durch die Berge hoch bis La Paz. 8000 bis 10.000 Kilometer ist diese Route lang – mit vielen Zwischenstops und Umwegen zu markanten und hohen Bergen. Dabei werden wir Straßen und Pässe auf über 4000 Meter Höhe befahren,...

Favicon TrailHunter 05. Januar, 21:28 Uhr

Langsam atmen und cool bleiben, sage ich mir immer wieder. Währenddessen klammere mich an eine fast senkrechte Felswand in der Nähe von Marseille. Um mich herum nur cremefarbene, scharfkantige Kalksteinfelsen, unter mir ein Abgrund, der gelegentlich von schmalen Absätzen voller spitzem Geröll gesäumt ist. Ohne Rad wäre der Aufstieg Routine, mit dem Bike auf dem Rucksack wünsche ich mir aber...

Favicon TrailHunter 07. Januar, 18:08 Uhr

Was machen, wenn überall Lawinenstufe 4 istJeder kennt das Problem: man hat Urlaub, der Powder liegt quasi vor der Tür, aber es regnet Tageweise bis auf 2000m rein und dazu gibt’s Orkan. Das Resultat ist Lawinenwarnstufe 4 mit praktisch allen möglichen Gefahrenmustern. Wenn man dann trotzdem auf Skitour gehen will, sucht man sich beispielsweise das Eck in Schweiz aus, das als Einziges gerade...

Favicon TrailHunter 18. Dezember, 00:27 Uhr

Sich zum Sonnenuntergang einfach mal einen technischen Grat runter bastelnZum Feierabend im Sonnenuntergang ca 500 Höhenmeter S4 – S5 abfahren? Klingt eigentlich fantastisch – fast schon zu gut, um wahr zu sein. Jedenfalls ist klar, nachdem wir das Projekt recherchiert haben, muss es getestet werden. Und so starten wir gen 18 Uhr im Minenfeld der überdimensionierten Kuhweideflächen in Richtung...

Alle News von TrailHunter durchsuchen