Quelle
Fahrradportal

Indiziert seit
23.06.2016
Beiträge insgesamt
306 (4 / Woche)
Homepage
https://nationaler-radverkehrsplan.de/
Quelle / Feed
https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/aktuell/nachrichten.rss
Themenfelder


Beiträge

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 04. September, 00:00 Uhr

Niedersachsen fördert den Bau von RadschnellwegenUm den Bau von Radschnellwegen zu beschleunigen, hat Landesverkehrsminister Olaf Lies ein "Sonderprogramm Radschnellwege" in Höhe von 12,35 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Ab sofort können Kommunen Förderanträge bei den jeweils zuständigen regionalen Geschäftsbereichen der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr stellen.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 17. September, 13:54 Uhr

Mit der Straßenbahn zu IKEA und der Cargo-Rikscha nach HauseLogistiker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unterstützen das schwedische Möbelhaus IKEA dabei, ein nachhaltiges Verkehrskonzept umzusetzen. Am Lehrstuhl für Logistik entwickelte Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek gemeinsam mit dem Umweltamt der Landeshauptstadt Magdeburg und Studierenden ein Konzept für umweltfreundliche Mobilität.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 13. September, 00:00 Uhr

Machbarkeitsstudie der VEP-Maßnahme: Fahrrad-Premiumroute von Bremen-Farge bis Bremen-Mahndorf vorgestelltDie zu erwartenden Kosten des Vorhabens liegen mit weniger als einer halben Million Euro pro Kilometer deutlich unter denen vergleichbarer Projekte in Deutschland, die zum Teil dreifach teurer ausfallen. Bremen ist dabei die erste Stadt, die auf einer so langen Strecke eine derartige Route...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 31. August, 22:29 Uhr

Baden-Württemberger befürworten umweltfreundliche VerkehrsmittelIm Juni 2017 wurden in Baden-Württemberg 1.001 Personen vom Forsa-Institut zu ihren Einstellungen zur Verkehrspolitik und zu möglichen Maßnahmen zur Luftreinhaltung gebeten. Demnach möchten 88 Prozent fahrradfreundlichere Städte und Dörfer und 80 Prozent den Bau von Radschnellwegen.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 11. September, 00:00 Uhr

Mehr Platz für Begegnungen, weniger für AutosIm Vorfeld des "Internationalen PARK(ing) Day" hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club eine repräsentative Umfrage in Auftrag gegeben. Demnach wünscht sich die Hälfte der Bundesbürger eine andere Aufteilung des öffentlichen Raumes. 87 Prozent von ihnen wollen mehr Platz für Begegnungen, Rad- und Fußverkehr, 50 Prozent wollen diese Veränderung...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 06. September, 21:31 Uhr

Der Weg zu einer CO2-freien Mobilität in DeutschlandEin von Greenpeace beauftragtes Szenario des Wuppertal Instituts zeigt, dass der Verkehr bis zum Jahr 2035 emissionsfrei sein kann. Eine bloße Umstellung auf Autos mit Elektroantrieb ist demnach keine Lösung. Dort, wo es möglich ist, muss der Personen- und Güterverkehr reduziert sowie auf umweltfreundlichere Verkehrsmittel wie Fahrrad, Bus und...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 06. September, 00:00 Uhr

Digitale Tools für die RadverkehrsplanungDie Digitalisierung bietet neue Chancen für die Radverkehrsplanung. Spezielle Verkehrsmodelle und umfangreiche Datensammlungen ermöglichen es, auf die Anforderungen des Radverkehrs besser einzugehen.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 18. September, 00:00 Uhr

"Fahrrad-Monitor 2017" für Deutschland veröffentlichtIm Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wurden in einer repräsentativen Sinus-Befragung das Verkehrsverhalten und die Fahrradnutzung der Deutschen erfragt. So hat die Nutzung des Fahrrads im Alltag weiter zugenommen. Die Befragten wünschen sich noch mehr fahrradfreundliches Handeln der Politik.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 05. September, 00:00 Uhr

e-Radschnellweg zwischen Braunschweig und Wolfsburg geplantFür die knapp 25 Kilometer lange Strecke von Braunschweig nach Wolfsburg haben Gutachter Kosten in Höhe von 18,6 Mio. Euro ermittelt. Sie bescheinigen auch einem solchen Radweg, dass er mit einem sehr positiven Kosten-Nutzen-Faktor "sehr geeignet sein könne, als Pilotprojekt angegangen zu werden." Potenzielle Trassen in Richtung...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 18. September, 00:00 Uhr

Start des bundesweiten Mobilitätsprojektes "Ich entlaste Städte"Als Testpiloten werden vom 18.09.2017 bis Mitte 2019 bundesweit mehrere hundert Unternehmen und Einrichtungen gesucht, die das Lastenrad als gewerbliches Transportmittel und dessen Alltagstauglichkeit in einem rund dreimonatigen Test ausprobieren möchten.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 14. September, 00:00 Uhr

Liechtenstein stärkt ÖV, Fuss- und RadverkehrMit der Abänderung der Landes-Mobilitätsmanagement-Verordnung wird das Ziel verfolgt, den Modal-Split, also die Verteilung der arbeitsbedingten Fahrten auf erfreulichem Niveau zu stabilisieren und wenn möglich sogar noch weiter in Richtung ÖV und Fuss-/Radverkehr zu verlagern.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 16. September, 00:00 Uhr

Vier mögliche Trassen in der Metropolregion Nürnberg für Radschnellwege geeignetIn den Qualitätsstandards sind Radschnellverbindungen definiert und die Anforderungen an Planung, Bau und Unterhalt für Radschnellverbindungen benannt. Die Musterlösungen zeigen beispielhaft bauliche Anlagen und Markierungen, die am häufigsten im Zuge von Radschnellverbindungen auftreten

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 03. September, 00:00 Uhr

1.400 Aussteller aus 50 Ländern und 42.590 FachbesucherDie 26. Eurobike verzeichnete 2017 42.590 Fachbesucher (2016: 42.720) aus 101 Ländern. Zusätzlich besuchten 22.160 Fahrradfans den Eurobike Festival Day. 1.654 Medienvertreter waren vor Ort. Neues Messekonzept 2018 trifft auf breite Zustimmung.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 06. September, 13:13 Uhr

Fahrradverbände befragen Parteien zur RadverkehrsförderungDie Branchenverbände VSF und ZIV haben, gemeinsam mit dem ADFC, Radverkehrs-Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 erstellt und den fünf Parteien (SPD, CDU/CSU, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke und FDP) zur Beantwortung vorgelegt. Die Antworten der jeweiligen Parteien zur Förderung des Radverkehrs sowie ihre Lösungsvorschläge, gegen den...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 12. September, 00:00 Uhr

Fahrradverleihsystem für Kassel ab Januar 2018Nachdem der AStA der Uni Kassel entschieden hatte, seinen Vertrag mit der DB nicht weiter verlängern zu wollen, hatten die Stadt Kassel und die KVG mit dem aktuellen KONRAD-Betreiber, der Deutschen Bahn, und mit dem neuen Anbieter, der Firma Nextbike, Gespräche darüber geführt, wie auch künftig ein für alle Einwohner und Gäste der Stadt verfügbares...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 01. September, 22:33 Uhr

Ideale Verbindung zwischen Fahrrad, ÖPNV und StadtDas Areal am Bahnhof "Utrecht Centraal" wird bis 2018 umfassend umgebaut, dort entsteht ein Platz mit einer darunter angeordneten Abstellanlage für 12.500 Fahrräder, die mit den querenden Radrouten nahtlos verknüpft ist. Neben der Bahn, laden auch Leihräder, Tram und Bus zur Weiterreise ein.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 13. September, 00:00 Uhr

Deutsche Bahn Connect und Ford kooperieren bei FahrradverleihsystemIm Fahrradverleihsystem der Deutschen Bahn Call a Bike stehen ab 15. Oktober in beiden Städten insgesamt 3.200 FordPass Bikes für Kunden zur Verfügung. Ford ist damit der erste Automobilhersteller, der sich in Europa an einem Bikesharing-Projekt beteiligt.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 15. September, 00:00 Uhr

Landkreis Grafschaft Bentheim fördert Anschaffung von LastenfahrrädernArbeitgeber auf die Möglichkeiten des Transportes mit Fahrrädern aufmerksam zu machen, das ist ein Ziel des 2016 beschlossenen Radverkehrskonzeptes für den Landkreis Grafschaft Bentheim. Mit dem „Grafschafter Lastenrad“ soll der gewerbliche Nahverkehr verstärkt werden. Darum fördert der Landkreis die Anschaffung von...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 30. August, 21:40 Uhr

Radwegebau in den BundesländernBaden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 29. August, 17:32 Uhr

Neue Qualitätsstandards und Musterlösungen veröffentlichtIn den Qualitätsstandards sind Radschnellverbindungen definiert und die Anforderungen an Planung, Bau und Unterhalt für Radschnellverbindungen benannt. Die Musterlösungen zeigen beispielhaft bauliche Anlagen und Markierungen, die am häufigsten im Zuge von Radschnellverbindungen auftreten

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 29. August, 00:00 Uhr

Verkauf von Elektrofahrrädern in Deutschland boomtDie deutsche Fahrradindustrie blickt zuversichtlich in die Zukunft. Nach Einschätzung des ZIV kann, insbesondere aufgrund des steigenden Pedelec-Absatzes, davon ausgegangen werden, dass sich der Umsatz mit Fahrrädern, E-Bikes, Komponenten und Zubehör leicht gesteigert hat, obwohl der Absatz von klassischen Fahrrädern leicht rückläufig war.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 28. August, 00:00 Uhr

Pkw Heck- und Seitenkollisionen mit Fußgängern und RadfahrernDie Erkenntnisse der UDV-Veröffentlichung zeigen, dass es außer der Frontalkollision noch weitere Unfallmuster bei Kollisionen von Pkw mit ungeschützten Verkehrsteilnehmern gibt, denen man Aufmerksamkeit schenken sollte, zumal es bereits technische Maßnahmen gegen die untersuchten Unfallmuster gibt.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 25. August, 23:26 Uhr

Deutschland: 558.000 importierte und 242.000 exportierte Pedelecs 2016Die eingeführten Elektrofahrräder mit einer Leistung von bis zu 250 Watt hatten einem Wert von 279 Millionen Euro. Die Exportzahl stieg - im Vergleich zum Vorjahr - um 50 Prozent.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 24. August, 00:00 Uhr

Neun Prozent der Erwerbstätigen fahren mit dem Fahrrad zur ArbeitObwohl die Hälfte aller Berufstätigen in Deutschland einen Arbeitsweg von bis zu 10 km hat und der Zeitaufwand für zwei Drittel der Arbeitswege nur maximal 30 Minuten beträgt, wird für einen großen Teil dieser Entfernungen das Auto benutzt. Dafür gibt es viele Begründungen.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 21. August, 00:00 Uhr

Bundesregierung bekennt sich zu fahrradfreundlicher VerkehrspolitikVor 200 Jahren, im Jahre 1817, entwickelte Karl Drais das erste Zweirad. Heute fährt das Fahrrad auf der Überholspur und wird immer beliebter. Grund genug für die Bundesregierung, den Ausbau des Radverkehrs weiter voranzutreiben.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 20. August, 00:00 Uhr

Kommunale Stellplatzsatzungen - Leitfaden zur Musterstellplatzsatzung NRWDas Zukunftsnetz Mobilität NRW hat - gemeinsam mit dem Städtetag NRW, dem Landkreistag NRW, dem Städte- und Gemeindebund NRW, der AGFS NRW, kommunalen Experten - eine Musterstellplatzsatzung NRW sowie einen begleitenden Leitfaden zur Erstellung von Stellplatzsatzungen erarbeitet, um den Kommunen Hilfestellung zu bieten.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 20. August, 00:00 Uhr

Neue Leitfäden für den Bauteiletausch an Pedelecs und E-BikesWas Fahrradhändler und -werkstätten an diesen Fahrzeugen (bis 45 km/h) verändern dürfen und bei welchen Bauteilen sie die Freigabe der Fahrzeughersteller bzw. der Systemanbieter einholen müssen, ist durch den Leitfaden klar geregelt und als Handlungsempfehlung einzustufen.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 14. August, 00:00 Uhr

ZEG und Fraunhofer LBF starten "Qualitätsinitiative E-Bikes"Die Zweirad Einkaufsgenossenschaft (ZEG) hat das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Qualitätsinitiative E-Bikes" gestartet und das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF als wissenschaftlichen Partner gewonnen. Die Beteiligten wollen die derzeitigen Normen zur Prüfung der Festigkeit und...

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 11. August, 00:00 Uhr

Richtungsweisende Projekte der Radverkehrsförderung gesuchtOb Radschnellweg, Fahrradparkhaus, Handy-App mit nützlichen Tipps, Verleihsystem für Lastenräder oder eine durchdachte Kampagne: Richtungsweisende Projekte und Maßnahmen, die das Radfahren im Alltag, in der Freizeit oder im Tourismus fördern, erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen, werden beim Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet.

Favicon nrvp 0 Fahrradportal 08. August, 00:00 Uhr

Machbarkeitsstudie für Radschnellweg Euregio in der Städteregion Aachen liegt vorDie politischen Gremien der Städte Aachen und Herzogenrath sowie der StädteRegion Aachen beschließen die nächste Planungsphase für den Radschnellweg. Zeitnah soll der Antrag beim Verkehrsministerium NRW folgen, den Radschnellweg als Radschnellverbindung des Landes aufzunehmen.

Alle News von Fahrradportal durchsuchen