Quelle
Fahrrad – mein Senf

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
504 (10 / Woche)
Homepage
http://www.andreas-edler.de/
Quelle / Feed
http://www.andreas-edler.de/blog/feed/
Themenfelder


Beiträge

Fahrrad – mein Senf
15. März, 16:58 Uhr

Vor zwei oder drei Wochen habe ich im Garten das Efeu ein wenig in die Schranken gewiesen. Das Zeug ist wirklich Unkraut. Natürlich habe ich mit einer kleinen Rosenschere hantiert, damit das Rankgewächs nicht zu gerupft aussieht. Den Erfolg sehe ich an meiner rechten Hand. Selbstverständlich habe ich in den Tagen nach dem Schneiden auch in der Erde gebuddelt und Kabel verlegt und bin weiter...

Fahrrad – mein Senf
11. März, 19:01 Uhr

Der Preis für die unglaublichste Meldung des Quartals geht an die Polizeidirektion Ludwigshafen. Eine Autofahrerin biegt rechts ab, ohne vernünftig in die Zielstraße einsehen zu können. Der Grund dafür ist ein PKW, welcher womöglich nicht korrekt “im Einmündungsbereich” geparkt wurde. Auf Google erkennt man sogar noch besonders schraffierte Bereiche – ganz offensichtlich ist die Einmündung...

Fahrrad – mein Senf
20. März, 19:34 Uhr

In der Mittagspause habe ich – ungeduldig wie ich bin – auf die DHL-App geschaut, ob die Lieferung des Nokia 9 bereits in der Packstation gelandet ist. Eigentlich gibt es ja eine SMS … aber nachgucken schadet ja nicht. Bestellt hatte ich es schon vor einem Monat und seitdem bin ich ganz gespannt. Und wirklich, die App behauptete, dass die Packstation voll sei und daher das Paket in der...

Fahrrad – mein Senf
16. März, 09:39 Uhr

Die Neue Westfälische hat sich in einem Artikel zu einem Unfall mit Fahrradbeteiligung ziemlich merkwürdig – um nicht zu sagen: sinnentstellend und widerlich – geäußert. Schon wieder gab es einen Unfall mit einem E-Bike … Ein 36-jähriger E-Bike-Fahrer ist am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden, als er nach Polizeiangaben mit etwa 25 Stundenkilometern in einen Opel Zafira fuhr … Wenn man...

Fahrrad – mein Senf
09. März, 17:50 Uhr

Ich habe heute ein bisschen am Unterstand für das Dachzelt weiter gebastelt. Nachdem letzte Woche Nachwuchs 1.0 geholfen hat, das Stromkabel zu verbuddeln, habe ich heute nachmittag die Enden ordentlich versteckt. Unter der Liege-/Abstellfläche habe ich einen wasserdichten Verteilerkasten montiert und oben zwei Steckdosen und einen Schalter. Lampen haben wir noch nicht ausgesucht. Steckdosen...

Fahrrad – mein Senf
02. März, 22:44 Uhr

Fahrradstraße im Verlauf der Portastraße Am 28.06.2018 habe ich im Ausschuss für Stadtentwicklung nach dem Planungstand der angedachten Fahrradstraße im Verlauf der Portastraße gefragt. Die Überlegung wurde im Rahmen des Masterplan Klimafreundliche Mobilität in Bad Oeynhausen angestellt. Ich habe das von Anfang an sehr kritisch gesehen – wenngleich es mit den richtigen Maßnahmen durchaus...

Fahrrad – mein Senf
03. März, 15:04 Uhr

Einladung zur Sonderratssitzung Mit der Ratspost erreichte die Mitglieder des Rates eine Einladung zu einer zusätzlichen Ratssitzung am 02.05.2019! Der Termin ist natürlich ein bisschen unglücklich so direkt nach dem Feiertag – möglicherweise hatten da einige ein ganz schön langes Wochenende geplant. Aber es muss auch irgendwie in den ohnehin dicht gepackten Terminkalender passen. Einziger...

Fahrrad – mein Senf
03. März, 15:27 Uhr

Es gibt Menschen, die regen sich aktuell darüber auf, dass Schüler an einem Tag der Woche für eine Wende in der Umwelt-und Klimapolitik streiten und streiken. Unter #FridaysForFuture finden sich genügend Tweets zum Thema. Nun hat es so ein Streik ja an sich, dass ein Ablauf dadurch gestört wird und man deshalb zum Einlenken gezwungen werden soll. “Man” ist in diesem Fall “wir”, denn...

Fahrrad – mein Senf
21. März, 19:41 Uhr

Endlich! Da habe ich ja nur über ein Jahrzehnt reden müssen. Zuletzt hatte ich im Spätsommer 2018 dazu eine Anfrage im Ausschuss für Stadtentwicklung gestellt auf welchen ich im Februar 2019 eine Antwort erhielt. Diese zog einen weiteren Mailverkehr nach sich. Poller quer zum Weserradweg Mir wurde dann zugesagt, dass sich die Verwaltung die Situation vor Ort mal ansieht. Das ist jetzt...

Fahrrad – mein Senf
23. März, 18:03 Uhr

Gestern war ich in Dortmund zu einem Seminar. Den Weg vom Parkhaus bis zu den Seminarräumlichkeiten gehe ich immer am Phönixsee entlang – ist einfach schöner als an der Straße. Bei bestem Wetter habe ich natürlich auch das neue Nokia 9 ausprobiert – leider bei ziemlich Gegenlicht. Der Phönixsee in Dortmund bei aufgehender Sonne. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden – ich war sogar ziemlich...

Fahrrad – mein Senf
02. März, 20:30 Uhr

Anfrage: Lieferverkehr auf Radweg Am 13.09.2018 habe ich im Ausschuss für Stadtentwicklung eine Anfrage zur Nutzung eines Radweges durch Lieferfahrzeuge gestellt, nachdem mich ein anderer Bad Oeynhausener Radfahrer auf die Situation hingewiesen hat. Tatsächlich daher auch nicht so grundsätzlich wie oben geschrieben, sondern sehr konkret zu einem bestimmten Unternehmen – daher auch im...

Fahrrad – mein Senf
02. März, 17:45 Uhr

Ich habe schon ein paar Mal im Dachzelt übernachtet. Trotz frostiger Temperaturen in der Nacht ist das erstaunlich gemütlich. Im Dezember hätte ich mich aber schon etwas wohliger gefühlt, wenn ein kleiner Heizlüfter für noch mehr Wärme gesorgt hätte. Und überhaupt fände ich Licht an dem Unterstand oder eine Steckdose unabhängig vom dort gelagerten Dachzelt ganz angenehm. Also sind wir heute...

Fahrrad – mein Senf
28. Februar, 20:10 Uhr

Für die Februarstatistik gibt es nichts Aufregendes zu vermelden. Leider musste ich eine Woche pausieren und konnte nicht mit dem Fahrrad zur Arbeit – allerdings auch mit keinem anderen Verkehrsmittel. Ich habe das Bett gehütet. An den restlichen Tagen bin ich ausnahmslos mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, so dass ich für die ersten zwei Monate des Jahres auf eine saubere 100%-Quote...

Fahrrad – mein Senf
23. Februar, 13:30 Uhr

In der Besprechung mit dem entsprechenden Fachbereich Mitte Januar diesen Jahres wurde mir u.a. erklärt, dass die Ampelschaltung an der Kreuzung Mindener-, Stein- und Eidinghausener Straße angepasst worden sei. Hier sollten nun die Radfahrenden und Fußgänger unabhängig davon, ob sie die Betteltaste gedrückt haben oder nicht, bei jedem Umlauf “grün” bekommen. Bisher war es so, dass man ohne...

Fahrrad – mein Senf
23. Februar, 12:29 Uhr

An sich ist das ja nichts besonderes. Die Bäckerei-Kette Hensel hat bei ihren neuen Backshops/Cafés jeweils auch einen Drive-In installiert. Und während gleichzeitig neben der Möglichkeit mit der Blechkutsche direkt “in” den Laden zu fahren auch dutzende Parkplätze für KFZ vorgehalten werden, gibt es für Fahrräder nur zwei Felgenknicker. Zudem kommt es mir so vor, als würde der Drive-In auch...

Fahrrad – mein Senf
18. Februar, 20:41 Uhr

In der letzten Woche hat die Verwaltung die Beschilderung an der Bachstraße und der Blücherstraße wieder auf den ursprünglichen “Anordnungstand” zurück beschildern lassen! Einfahrt zur Blücherstraße von der Hermann-Löns-Straße Die Bachstraße, Hüffer Straße und auch Blücherstraße durften seit Einrichtung der Fahrradstraße vom motorisierten Anliegerverkehr befahren werden. Daran hat sich dann...

Fahrrad – mein Senf
17. Februar, 20:16 Uhr

Heute morgen gab es ein reichhaltiges Frühstück und danach nur einen kleinen Spaziergang. Da mussten sowohl Alex als auch ich noch mal los. Nur zusammen durften wir nicht – will ich aber auch gar nicht so gerne. Wir haben unterschiedliche Geschwindigkeiten. Nachwuchs 1.0 bestand aber auch darauf, nicht allein mit seinem großen Bruder zu bleiben. So hatte Alex eine Vorsprung von 40 Minuten...

Fahrrad – mein Senf
15. Februar, 21:09 Uhr

Auch weil ich mir im Winter wieder eine ordentliche Plautze angefuttert habe, bin ich eben sofort nach dem Büro in den Raddress geschlüpft. Das Wetter war mit deutlich zweistelligen Temperaturen einfach zu gut, um gleich auf das Sofa zu fallen! Sonnenuntergang auf der Ebenöde Belohnt wurde ich mit einem wunderschönen Sonnenuntergang oben auf der Ebenöde. Und die Lunge hat wieder erwarten nicht...

Fahrrad – mein Senf
15. Februar, 20:56 Uhr

… und esse meine Wurst im Imbiss. Nerv’ mich nicht! … und bin doch jetzt sofort weg. Was regst Du Dich so auf. Außerdem stehen da vorne andere auch immer so, da dachte ich, das ist erlaubt. Ne, nicht nur kurz, wahrscheinlich die ganze Nacht. Und wenn dann ein kleiner Junge mit seinem Laufrad morgens zum Kindergarten will, dann kann der doch wohl auf den Split und Schotter ausweichen, oder? Der...

Fahrrad – mein Senf
13. Februar, 17:25 Uhr

Geisterfahrer sind gefährlich. Sitzen sie in motorisierten Fahrzeugen sowieso, aber auch auf Fahrrädern ist auf der falschen Seite fahren nicht sonderlich unbedenklich. Auch wenn ich hier nicht müde werde, dafür Verständnis zu zeigen, weil die Kommunen an vielen Stellen das Fahren auf der falschen Seite sogar vorschreiben. Wenn mir Geisterfahrer entgegenkommen, bleibe ich auf meiner Spur. Man...

Fahrrad – mein Senf
10. Februar, 16:54 Uhr

Eigentlich bastel ich ganz gerne. Kann mich aber so überhaupt nicht aufraffen. Weil ich aber gestern im Keller angefangen bin, wenigstens mal eine Ecke des Werkzeugraumes etwas zu entrümpeln (also die Teile von a nach b zu stapeln), bin ich eben doch mal runter gegangen, um ein paar Teile des Inventars zu verheiraten. Mit der Box fängt es an … Zunächst liegen da ein paar schicke Holzkisten,...

Fahrrad – mein Senf
10. Februar, 12:39 Uhr

Ist jetzt nicht die typische Zeit für Camping im Zelt, aber ich habe ja ein Dach drüber gebaut ;-) Und nachdem gestern mein Kopf nicht jedesmal explodierte, wenn ich ihn nach unten gehalten habe, die Nase auch mal zwei Stunden frei blieb und ich nicht ständig husten musste, habe ich die Sonnenstrahlen des späten Nachmittags genutzt und mich in die Chill-Area begeben. Ausblick aus dem Zelt zur...

Fahrrad – mein Senf
08. Februar, 09:44 Uhr

Heute ist der internationale “Winter bike to work day“. Leider ohne mich, da ich diese Woche aus dem Verkehr gezogen bin. Das Wetter draußen ist jedoch so, dass ich unter normalen Umständen selbstverständlich mit dem Fahrrad ins Büro gefahren wäre. Schnee hatten wir bisher ja kaum und die Temperaturen sind eher mild. Aber ich fahre auch bei Schnee und wenn es unter 0°C kalt ist. Und das, trotz...

Fahrrad – mein Senf
03. Februar, 09:43 Uhr

Als ich gestern mit Ben vom Vater-Sohn-Vormittag des Kindergartens zurück kam, war auf dem Alten Postweg Blaulichtgewitter. Die Fahrbahn wurde im Bereich der Querungshilfe großzügig mit Bindemittel abgestreut. Da musste der kleine Junge natürlich gucken und mit dem Fahrrad ist es auch kein Problem, kurz den Weg runter zu rollen. Wir waren übrigens die einzigen mit dem Rad an diesem Morgen. Ein...

Fahrrad – mein Senf
02. Februar, 21:55 Uhr

Am Freitag wurde ich am Frühstückstisch gefragt, ob ich wüsste, warum Donnerstagnachmittag an der Fahrradstraße “Leingarten/Schwarzer Weg” Blaulicht mit Einsatzfahrzeugen war. Wusste ich, weil es mir ein Anwohner der Straße bei einem zufälligen Gespräch auf dem Weg zur Arbeit erzählt hatte. Es ist wieder mal ein Radfahrer von einer Autofahrerin angefahren worden. Dementsprechend antwortete ich...

Fahrrad – mein Senf
02. Februar, 14:01 Uhr

Ursprünglich mal getwittert … Falls irgendwann mal alle Fahrradfahrenden mit Fahrradhelm und Warnweste unterwegs sind, wird man feststellen, dass sie immer noch von den Fahrer/innen motorisierter Fahrzeuge “übersehen” werden und dann sterben. Leider ist es dann zu spät. Wenn man das doch nur vorher mal sagen würde. [Update] Ich hatte diese paar Worte getwittert und wollte den Text auch hier im...

Fahrrad – mein Senf
31. Januar, 20:49 Uhr

Neues Jahr, gleiche Statistik. Mal sehen wie sich das Wetter in diesem Jahr verhalten wird und wie oft ich es mit dem Rad ins Büro schaffe. Der Januar war schonmal super! Die Zahlen 2019 bis Januar Zweiundzwanzig Werktage, an 22 Tagen bin ich mit dem Fahrrad gefahren – nur zwei Tage davon hat es geregnet. Allerdings nicht besonders stark, so dass ich nur einmal auf dem Heimweg die Beinlinge...

Fahrrad – mein Senf
31. Januar, 17:48 Uhr

Auf meine Anfrage an ein regionales Unternehmen, wie dieses zum Radwegparken steht, habe ich übrigens postwendend am nächsten Tag eine sehr freundliche und individuell formulierte Antwort bekommen. Die LKW-Fahrer werden regelmäßig durch hausinterne Schulungen auf die wiederkehrenden Führerscheinverlängerungen vorbereitet. Man versprach, das Thema der Radwege in diesem Zusammenhang noch einmal...

Fahrrad – mein Senf
29. Januar, 22:09 Uhr

Der Königshof ist verkauft worden und es wurden ganz große Pläne in der Zeitung vorgestellt. Dann hörte man erstmal nichts mehr, bis in der Neuen Westfälischen ein Artikel zu den Vorstellungen des neuen Eigentümers auftauchte. NW vom 29.01.2019: Ohne Parkhaus läuft nichts … „Ohne Parkhaus passiert nichts“, sagt Eigentümer Manuel Ersay. Auf 250 Stellplätze beziffert er seinen Bedarf. … Neben dem...

Fahrrad – mein Senf
26. Januar, 08:27 Uhr

Wenn Autofahrer einen Radfahrer rammen, ihm die Vorfahrt nehmen oder nötigen, schreibt die Polizei von “Autofahrer hat den Radfahrer übersehen”. Wenn man das nun wirklich schlecht kommunizieren kann, dann war die “tiefstehende Sonne” Schuld oder gar ein Müllwagen, der den Autofahrer “ablenkte”. Jedenfalls weiß die Polizei dann immer, warum der Autofahrende den Radfahrenden (oder Fußgänger)...

Alle News von Fahrrad – mein Senf durchsuchen