Quelle
lumacagabi – Gabi Winck

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
91 (10 / Woche)
Homepage
https://gabiwinck.wordpress.com/
Quelle / Feed
https://gabiwinck.wordpress.com/feed/
Themenfelder


Beiträge

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
01. August, 17:05 Uhr

Geschafft!!                                                               italiano            Strava Zuerst ein kleiner Vorgeschmack: mein Video Zugegeben, das Stilfser Joch nach knapp 1500 Kilometern in den Beinen ist nicht ganz easy, aber die im Vorhinein mir vorschwebenden Wander-Kilometer über die 48 Kehren hinauf blieben auch aus … Aber beginnen wir 132 Stunden vorher … Alpi4000 … in den...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
14. August, 13:14 Uhr

Madrid – Gijon – Madrid italiano MGM 1200 Kilometer und an die 10.000 Hm durch die Gluthitze des sommerlichen Spaniens. Vorausgeschickt: Tiefster Winter zuhause. Wie leicht fällt es da seinen Namen in eine Einschreibeliste einzufügen … Ziel:  „Europe Challenge“ In der neuen Radsaison sollten wir noch ein Langstreckenbrevet erfolgreich beenden, dann hätten wir im vergangenen Vierjahreszyklus...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
09. Februar, 10:07 Uhr

Jahre danach… Ein Triathlon Supporter packt aus und rechnet mit SEINER Athletin ab. Im Rahmen des Vortrages „allXtri – Norseman/Swissman/Celtman“ gibt H.L. lange gehütete Geheimnisse preis … Zitat: Für ein Ein-Mann-Support-Team ist es nicht einfach: „Will er Fotos machen, möchte die Athletin etwas zu trinken, steht er mit der Flasche oder Essen an der Strecke, wird ihm vorgeworfen, warum er...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
19. Juli, 17:21 Uhr

„A“ wie am Limit? Ich frage mich, wie weit ich da wohl kommen werde … Strecke auf relive  (die Originalstrecke allerdings mit Start in Bormio) Strecke: 1518 km/ 22.000 Hm Maximal-Zeit: 140 h Die Randonneé führt die in die Nähe der 4000er-Gipfel Italiens, Frankreichs und der Schweiz:  Mont Blanc, Gran Paradiso, Matterhorn, Piz Bernina. 9 Alpenpässe, darunter die beiden höchsten: Col d’Iseran...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
03. Februar, 20:15 Uhr

Wir sind dabei … Strecke auf relive Start: 22. Juli 2018 in Bormio, zwischen 7:00 und 8:00 Strecke: 1400 km/ 22.000 Hm Maximal-Zeit: 140 h Die Randonneé führt die in die Nähe der 4000er-Gipfel Italiens, Frankreichs und der Schweiz:  Mont Blanc, Gran Paradiso, Matterhorn, Piz Bernina. 9 Alpenpässe, darunter die beiden höchsten: Col d’Iseran (2770m) und das Stilfser Joch (2757m) – das...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
11. Juli, 11:11 Uhr

Strava    italiano Vorausgeschickt: Die Strecke kann kann fast durchgehend auf gut markierten Radwegen bewältigt werden. Es sind knapp 600 Kilometer und etwa 5000 Höhenmeter. Auf drei Tage verteilt machbar, aber man muss schon eher flott unterwegs sein, um die Unterkünfte noch bei Tag zu erreichen. Viele Pausen sind nicht drin … Drei längere Steigungen sind zu bewältigen: Pustertal (merkt man...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
29. Januar, 20:22 Uhr

Skitouren-Kurzurlaub im Gsiesertal … Wir dachten uns dieses Jahr: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah??? Nach der Arbeit Abfahrt und am Ankunftsort noch schnell auf die Uwald-Alm und auf den Spielbichl. Der Schnee so schlecht, wie noch nie … Das könnte in den nächsten beiden Tagen ja noch heiter werden. Aber egal, dann würde es halt ein Wohlfühl-Wochenende. Vielversprechend...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
01. Juli, 19:38 Uhr

Tour d’Ortles – Brevet mit 250km/ 5450 Hm italiano     strava    relive Letzter Juni-Tag: Ich und gefühlte hunderttausend Radfahrer und mindestens eine Million Motorräder sind in beiden Richtungen auf den Pässen rund um das Ortler-Massiv unterwegs. Chaos pur und nicht selten kritische Situationen … Start in dunkler Nacht, 4 Uhr, in Meran, nachdem es eine Stunde vorher noch ein Erlebnis beim...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
20. Januar, 21:21 Uhr

italiano Beherbergte bisher Toscolano Maderno den XGARDAMAN, so findet hier dieses Jahr erstmals ein Event der XTERRA-Serie statt. In Italien gibt es mit dieser und einer in den Abruzzen (Lago di Scanno) zwei  XTERRA-Veranstaltungen. Da mir der  XGARDAMAN damals – obwohl megahart (Bericht lesen und Kurzvideo undbedingt anschauen!!!) – spiele ich mit den Gedanken mich für den XTERRA am Gardasee...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
28. Mai, 21:35 Uhr

XTERRA – my first … but not my last …                  italiano Zuerst mal, was auf mich zukommen wird: Erfürchtig hatte ich schon seit Jahren auf XTERRA-Athleten geblickt. Das würde doch eine Nummer zu groß für mich sein … dachte ich mir. Als dann Italien mit Toscolano Maderno sein zweites XTERRA-Event neben Lago di Scanno bekam, rückte XTERRA näher, nicht nur geografisch. XTERRA – warum...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
18. Juni, 20:05 Uhr

V.R.V.??? = Verona Reschen Verona                                     italiano        strava Das bedeutet wieder mal sich eine Nacht um die Ohren schlagen  – 600 Kilometer, aber nicht ganz so viele Höhenmeter wie bei der Allgäu-Rundfahrt zwei Woche zuvor, aber die knapp 3900, die mein Garmin 1030 am Ende anzeigt, haben es in sich. Wer mal von Glurns auf dem Radweg hoch zum Reschenpass gefahren...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
06. Januar, 19:53 Uhr

Beide Gegenstände findet ihr unter zu verkaufen

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
06. Januar, 09:10 Uhr

italiano Eine sehr leckere Variante ohne Nudeln und ohne Fleisch (frei nach Attila Hildmann *Vegan for fun*) – geht schnell und ist sehr lecker! Zutaten: 1 Päckchen Tofu geräuchert 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe 2 El Olivenöl 1 Karotte 70g Tomatenmark 1 Gläschen Rotwein 2 El Agavensirup Salz, Pfeffer, Peperoncino (Sambal Oelek oder Ähnliches) 1 El Mandelmus etwas Wasser 1 – 2 Zucchini, etwas...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
04. Januar, 08:34 Uhr

Gabler, eine kurze leichte Tour im Plosegebiet mit traumhafter Sicht auf die Aferer Geisler und den Peitlerkofel. Variante kurz: Länge: 8 km/ 700 Hm Start: Skihütte Beschreibung: Von der Skihütte über die Rodelbahn bis zum ersten Aussichtspunkt (der Rodelweg macht hier eine große Linkskurve). Hier verlässt man den Weg und steigt zunächst durch einen lichten Kiefernwald hinauf, dann über mehrere...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
01. Januar, 19:25 Uhr

Kommentar auf Strava: Ja  UNBEDINGT! Eine wunderschöne Tour fast vor der Haustüre, wenn man bereit ist mehrmals zwischen den Traumpulver-Abfahrten wieder aufzufellen. Der kurze Film gibt Eindruck von den traumhaften Pulverabfahrten. Hier die Runde umgekehrt: Astjoch-Campill-Jakobskopf und Glittner Joch Start: Lüsen Flitt Länge der Tour: 16km/ 1200 Hm 3 Gipfel: Glittner Joch – Jakobskopf –...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
25. Dezember, 08:39 Uhr

Einen schönen Weihnachtstag! Buon Natale! Merry Christmas! Feliz Navidad! Joyeux Noël! Veselé Vianoce! Καλά Χριστούγεννα! สุขสันต์วันคริสต์มาส! 메리 크리스마스! 25.12.17 – 8:20 Uhr

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
04. Juni, 20:29 Uhr

Qualibrevet für MGM abgehakt  598km/6600Hm Wieder stehen wir in München am Röcklplatz am Start. Vor uns 600km hauptsächlich auf Nebenstrassen und Wirtschaftwegen. Einige bekannte Gesichter vom Pfaffenwinkel 300er. Die Strecke: Von München aus geht es zunächst Richtung Starnberger See nach Penzberg und Füssen. Es geht in die Berge, … fast ..  über die Dreiangel Hütte gelangt man nach Sonthofen...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
18. Dezember, 13:22 Uhr

italiano     strava      relive Solstizio d’inverno – nein, nicht inferno, denn da wäre es ja leicht wärmer (kleiner Italienischnachhilfekurs: inverno=Winter/ inferno=Hölle) Wochenende war es wieder mal so weit … Drei Monate *Vorfreude*, dann 3 Tage Blues: *…muss ich mir das unbedingt geben …? Warum habe ich mich da bloß angemeldet?* (der Blick aus dem Küchenfenster zeigt nämlich hart...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
10. Dezember, 11:13 Uhr

Cambiato le due ruote contro 2 pattini da sci.  Il giro ieri splendido ma il giorno era troppo corto …  quasi il giorno é stato troppo corto … La scelta sarebbe stata una notte scomoda nella stanza invernale di un rifugio. Meno male l’abbiamo ancora fatto in tempo ad arrivare … Forse era un pó colpa mia. Non ho ascoltato bene che giro aveva proposto Hermann. Di solito sono contenta con tutto....

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
09. Dezember, 21:28 Uhr

Vorausgeschickt: 28 km/ fast 2000 Hm                   in italiano Zur Tourenbeschreibung: hinunter scrollen! Ich hatte zwar nicht so gut geschlafen, aber nicht weil ich mir in meinen kühnsten Träumen  vorgestellt habe, dass ich unter Umständen die kommende Nacht nicht in meinen gemütlichen Federn verbringen würde … So ein Tag ist aber nicht sooo lang, überhaupt, wenn man auf das gemütliche...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
18. Mai, 20:46 Uhr

5 Dörfer – Runde mit Christopher Lieblingstourer: Brixen-Feldthurns-Villanders-Barbian-Lajen-Gufidaun-Brixen Tourenlänge: 69 km/ 1900 Hm Ausgangspunkt:  Brixen Wegbeschaffenheit: dörferverbindende Sträßchen, wenige Kilometer Radweg Zeit: Fahrzeit etwa 4h GPX auf onedrive    strava   relive Lieblingstouren von Christopher Beschreibung: Von Brixen am Bahnhof vorbei Richtung Feldthurns. Umweg...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
04. Dezember, 07:09 Uhr

Zwei schöne Touren in Weißenbach: Zinsnock und Tristenspitze Zinsnock: Tourenlänge: 12,3km Höhenmeter: 1150 Hm Zeit: gemütlich etwa 3h Strava    relive Beschreibung: Aufstieg: Parken im Dorf und der Rodelbahn folgen oder dem Wanderweg, der in der ersten Linkskuve der Rodelbahn rechts weggeht. Zweite Version ist etwas kürzer, der Forstweg kann immer wieder abgekürzt werden. Hinauf bis zur...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
01. Mai, 20:55 Uhr

Randonneé Carlo Galletti: Von Corsico (Mailand) nach Genua und zurück 404km/3000Hm Strava     relive  italiano  Ende April. Frühstück am Meer? Davor und danach etwas Radeln mit ein paar Radfreunden (etwa 120…)? … Klingt gut. Machen wir! Start in Corsico bei Mailand. 19 Uhr. Nachtfahrt. Wettervorhersage: Zwischen dem Start und 2 Uhr Gewitter vorausgesagt. Also Regenzeug eingepackt. Beim Start 1...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
20. November, 07:01 Uhr

Nabendynamo + Beleuchtung Son mozzo dinamo Son28   Kotflügel-Set von SKS set parafanghi

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
22. April, 19:57 Uhr

italiano „Außigegrost“ … auf gut Südtirolerisch … bedeutet soviel wie „fremdgegangen“, natürlich bezogen auf das Radfahren, was sonst …? Die Pfaffenwinkel-Rundfahrt – ein 300er Brevet brauchten wir als Quali für unsere MGM-Teilnahme. Warum nicht mal ins nahe Ausland? Mal gucken, wie das mit den Brevets dort läuft. Einen Startplatz konnten wir ergattern und beim Radler-Stammtisch am Abend davor...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
20. April, 04:48 Uhr

Müsliriegel – Barrette Müsli      italiano Anstatt der Riegel, die es um viel Geld zu kaufen gibt, hier eine gesunde Alternative. Die Zutaten sind ein Vorschlag. Man kann sie nach Belieben austauschen oder ergänzen. Ich gebe z.B. auch klein geschnittene Trockenfrüchte dazu (Datteln, Feigen, Marillen, Zwetschgen, Kokosflocken, …) Zutaten: 4 Tassen Haferflocken (oder Buchweizenflocken oder auch...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
08. November, 06:45 Uhr

Hier geht es zum Kurz-Bericht und den Bildern

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
16. April, 19:11 Uhr

Was einen nicht umbringt, macht einen nur stark …                                  italiano Randonneé delle Dolomiti di Brenta (200km/ 3400Hm) strava      relive Die Wettervoraussage war nicht so besonders … aber voller Erwartung meldeten wir uns an … es musste doch endlich Frühling werden … Am Start etwa 20 Radler – ich wieder mal das einzige weibliche Wesen. Die Herausforderung: etwa 200km...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
04. November, 14:29 Uhr

Der Monte Grappa ruft … Raus  und auf das Mountainbike! Anfang November der ideale Zeitpunkt für den Montegrappa. Klare Tage und nicht mehr so heiß … Das gewaltige Bergmassiv bietet wunderschöne Aufstiege fernab von allem Auto-Verkehr und traumhafte Single Trails. Als Stützpunkt fanden wir das kleine Örtchen Paderno am Fuße des Monte Grappa ideal. Unser Unterkunft Hotel San Giacomo Sport &...

Favicon lumacagabi – Gabi Winck
11. April, 19:12 Uhr

Fabelhafte trailige leichte Nachmittags-Tour rund um St.Andrä mit Ausgangspunkt Talsohle Brixen. (Brixen-Albeins-St.Andrä-St.Leonhard-Karnol-Brixen) Tourenlänge: 22 km/ 850 Hm Ausgangspunkt:  Brixen Gelände: Wanderwege, Forstwege, schmale alsphaltierte Fahrwege Zeit: gut 2 Stunden Strava    relive Von Brixen über die Karlspromenade zur alten Millander Kirche. Man durchquert (zu Fuß?) den...

Alle News von lumacagabi – Gabi Winck durchsuchen