Quelle
GABA

Indiziert seit
18.09.2015
Beiträge insgesamt
218 (10 / Woche)
Homepage
http://blog.kunstgriff.net/
Quelle / Feed
http://blog.kunstgriff.net/?feed=rss2
Themenfelder


Beiträge

GABA
05. Mai, 15:11 Uhr

Ausflug fast ohne Kuchen Eigentlich war geplant, eine lange Tour nach Fehrbellin zu fahren. Dann entschloss ich mich aber anders, denn es war kalt (erstmal 4°C) und sollte auch nicht wirklich warm werden. Bei diesen Temperaturen sind lange Touren nix für mich. Also bot sich Andrés Tour an. Weniger als 100 km und gut ist. … „Andrés Sonntagstour durchs Mühlenbecker Land“ weiterlesen

GABA
12. Mai, 15:05 Uhr

Kaffee-Fahrt mit der portugiesischen Bruderschaft Da ich in 2019 meinen Unterlagen zufolge erst 1x in Päwesin war, kam es mir sehr gelegen, daß Stefan H. heute zum besten Cake-Ride rund um Berlin aufrief. Einige kamen um 10 Uhr an den Auerbachtunnel. Der Rennrad-Ausfahrts-Treffpunkt der Hauptstadt. Taktisch wäre es klug, wenn wir auch um 10 nach … „Päwesin-Runde #02“ weiterlesen

GABA
19. Mai, 13:48 Uhr

Ganz schönes Geknetet heute Am Vorabend fühlte ich mich schlapp und ausgebrannt. Ich war mir unsicher, ob ich heute an einer ambitionierten Gruppen-Ausfahrt würde teilnehmen können. Versuch macht kluch sagt man ja so schön und so stand ich um 9:30 Uhr am Scholzplatz. Zum Glück nicht alleine. Neben Oliver N. der extra aus Spanien angereist … „Mit Manne um den Schwielowsee“ weiterlesen

GABA
11. Mai, 13:00 Uhr

Perfektes 5er-Peleton Um mal ein wenig Abwechslung in meine Ausfahrten-Routine zu bringen, entschloss ich mich heute, mit »Manne« in den Norden zu starten. Er bot über die Rennradliste diese Tour genau nach meinem Gusto an: Rund 135 Kilometer, Start in Spandau, GPX-Track mit in der Einladungsemail und gute Durchschnittsgeschwindigkeit. Radfahrer-Herz, was willst Du mehr!? Ordentlich … „Mit...

GABA
16. Februar, 19:56 Uhr

bester vorstellbarer Draußen-Saisonstart Was habe ich mich seit Mitte der Woche auf den Samstag gefreut: Zweistellige Temperaturen waren vorhergesagt und der Sonnenschein am Freitag bot schon einen Vorgeschmack auf den verfrühten Frühlingsanfang. Alle fuhren irgendwo anders, ich wollte aber nach Päwesin. Neun mal bin ich diese Runde in 2018 gefahren. Lieblings-Runde sozusagen. Alex und Stefan …...

GABA
17. Februar, 19:55 Uhr

mit den Jungs in den Süden Nach dem fulminanten Saison-Auftakt auf Brandenburgs Strassen, wollten wir heute erneut den Asphalt unter die schmalen Reifen nehmen. Tourenangebote gab es eigentlich genug. Leider, für meinen Geschmack, alle entweder zu lang oder zu langsam. Also sollte was eigenes gepostet werden. Ziel war der Bäcker Conrad in Trebbin mit einer … „Trebbiner-Kuchen-Hunni“ weiterlesen

GABA
01. April, 18:36 Uhr

endlich wieder Mallorca! In 2015 bin das letzte mal hier gewesen. Drei Jahre Pause. Pause von meiner Rennrad-Insel. Nun ist es das achte Wiedersehen. Ganz schön oft! Nach den doch recht turbulenten vergangenen Monaten, konnte ich diesmal den Tag kaum erwarten, an dem Eine meiner Lieblingsinseln in den frühen Morgenstunden angeflogen wurde, um die folgenden 12 Tage dort einen … „Mallorca...

GABA
02. April, 15:28 Uhr

dafür: Übers Wellblech huschen Schon am Vorabend wurde diskutiert, welche Runde denn heute gefahren werden soll. Bei folgenden Parametern waren wir uns einig: Mehr als 100 Kilometer und wenig Berge. Das ist einfach! Zum Glück war Heiko vor gut 4 Wochen schon mal hier und ist mit dem A3K etwa ähnliches gefahren. So war die … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Tag 2 – Randa ohne Randa“ weiterlesen

GABA
03. April, 15:55 Uhr

mal ein paar Höhenmeter schrubben Klar war, daß heute ein paar Höhenmeter auf dem Programm stehen mussten. Keine richtigen Berge, aber schon mal gucken was so geht. Dafür bieten sich ja immer der Anstieg hoch zum Kloster Luc und das Cap Formentor an. Beide kombiniert zu einer Route und fertig ist die Tages-Tour für die … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Tag 3 – Kloster Luc und Cap Formentor“...

GABA
05. April, 15:53 Uhr

noch mehr Berge Nachdem wir in den vergangenen Tagen ja bereits ausgiebig wellig gefahren sind, sollten heute wieder ein paar Höhenmeter gesammelt werden. Nicht all zu viel, aber drei Kanten standen auf dem Programm. Zum einen war da der nun schon fast legendäre Col de Campagnet, der Anstieg am MA-2110 hinter Losetta und dann natürlich … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Tag 4 – Orient“ weiterlesen

GABA
06. April, 18:47 Uhr

über die Berge an die Westküste Heute wurde es zum ersten Mal kompliziert mit der Tourenplanung. Einem Mitfahrer war die Strecke zu lang, dem Anderen zu kalt und dem Dritten zu viele Berge. Schlussendlich konnte wir uns trotzdem auf die Runde einigen. Als wir uns um 10 Uhr vor dem Hotel trafen war es sehr … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Tag 5 – Esporles, Deià und Sollér“ weiterlesen

GABA
08. April, 18:47 Uhr

auf bekannten Wegen in die Insel-Hauptstadt Eigentlich ist die Strecke ein Klassiker. Der Ritt kann schon fast blind durchgeführt werden. Alle Abzweige sind bekannt. Ebenso alle Colls. Davon gibt es nicht viele, also kein HC aber immerhin dreistellige Höhenmeter sind zu überwinden. Also los. Auf dem Muro-Radweg raus. Da gab es schon mal die ersten … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Tag 6 – Palma“...

GABA
09. April, 20:10 Uhr

noch eine Rechnung offen mit dem »Schicksalsberg« Irgendwie war uns allen gestern Abend nicht nach vielen Höhenmetern zumute und so entschlossen wir uns kurzerhand für den Klassiker: »Rauf nach Randa«. Eigentlich geht es dort in jedem Trainings-Camp hin. Legendäre Ausscheidungen wurden dort gefahren und ich hatte die leise Hoffnung, meine Bestzeit aus 2011 zu verbessern und im … „Mallorca...

GABA
11. April, 21:13 Uhr

»Königsetappe« In den vergangenen Trainingscamps hier auf Mallorca, ging die Königsetappe meist runter bis nach Andrax und Calvià. Irgendwie war in diesem Jahr aber die Luft raus und keiner, außer Stefan H. wollte sich den Ritt antun. Auch gut. Die Einen (Heiko und Micha) standen mehr auf Uhrzeigersinn und später Berge, Alex, Stefan und ich … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Tag 8 – Puig Major,...

GABA
13. April, 07:36 Uhr

»Erdbeerkuchen & Meeresrauschen« Am Abreisetag ist es eine lange Tradition eine Abschlusstour zu fahren. Diese darf nicht all zu lang sein, um eine stressfreie Abreise zu gewährleisten. Also haben wir am Vorabend schnell, beim letzten San Miguel, eine 60-km-Route zusammen geklickt. Ein bisschen neues Terrain und einen Sektor, den wir schon lange nicht gefahren sind, … „Mallorca...

GABA
13. April, 20:16 Uhr

»schön war’s« Wer die Blog-Einträge der vergangenen Tage verfolgt hat, braucht eigentlich nicht weiter zu lesen. Das Ré­su­mé ist klar und fällt durchweg positiv aus. Die meisten Dinge waren perfekt. An vorderster Front stand natürlich meine Gesundheit. Für mich gab es viele Fragezeichen vor der Abfahrt: Würde ich mit den Anderen mithalten können? Kann ich … „Mallorca Trainingscamp 2019 – Mein...

GABA
19. April, 16:12 Uhr

Fast kein Kuchen in Brandenburg Heute war mal wieder Tiri angesagt. Mit An- & Abreise satte 174 km. Eigentlich zuviel für den Einstieg ins Osterwochenende. Aber ich wollte mal wieder mit der Gäng fahren und so musste ich da durch. Die Anfahrt verlief routiniert, außer daß ich mich heute mal durch Sprachkommandos, welche mein Garmin … „Nach Motzen und Trebbin mit den TiRis“ weiterlesen

GABA
20. April, 14:59 Uhr

Im Norden gibt es auch Kuchen Irgendwie war heute vor Abfahrt der Wurm drin und ich musste noch in letzter Minute die CR2032-Batterie meines Leistungsmessers wechseln. Genau die 4 Minuten, welche ich zu spät zum Startpunkt kam. Zum Glück rief ich bei Alex an und kündigte meine kurze Verspätung an. Die Bande wartete geduldig auf … „Am Ostersamstag zum Schiffshebewerk in Niederfinow“ weiterlesen

GABA
30. April, 20:39 Uhr

Abend-Hunni dank geänderter Arbeitszeiten Nach der Umstellung von der Google-Mailingliste ins viel modernere Strava-Club-Zeitalter wollte ich die FAR im Norden nicht nur abonniert wissen, sondern auch mal wieder fahren. Auf den Tag genau vor 6 Jahren (!) bin ich dort das letzte mal aufgeschlagen und so war heute DER Tag. Die üblichen Verdächtigen waren gekommen … „FAR™ Pankow-Niederschönha​usen...

GABA
01. Mai, 16:51 Uhr

vom Sacrower See zum Schwielowsee nach Blankensee In Ermangelung geeigneter Tourenangebote der üblichen Quellen, musste ich mir am heutigen Feiertag selber eine Strecke zusammen klicken. Das geht mit dem Routenplaner von Strava einfach von der Hand. Nicht das ich Angst hätte mich zu verfahren, aber ich wollte vorher sehen, wie viele Kilometer mich erwarten würden. … „3-Seen-Runde auf dem...

GABA
31. Dezember, 12:05 Uhr

Puh. Erstmal tief durchatmen. Dann eine Pause machen, zurück treten und aus der Vogelperspektive drauf gucken. Eigentlich fallen mir erstmal ein paar Kraftwörter wie »Wahnsinn«, »abgefahren« oder »unwirklich« ein. Das alles überschattende Ereignis fand natürlich auf meiner letzten Ausfahrt, draussen im Oktober statt. Mit den Folgen kämpfe ich immer noch. Jeden Tag, ach jede Stunde, … „Mein...

GABA
06. Oktober, 18:32 Uhr

Nochmal Geburtstag feiern Nachdem die Kloster-Lehnin-Tour von Julia in der vergangenen Woche wegen mangelnder Teilnehmer und Herbstwetters gescheitert war, wollte sie es an diesem Samstag noch einmal versuchen. Klassischer Treffpunkt: 10 Uhr Tirschenreuther-Ring. Viele bekannte und unbekannte Radler kamen diesmal um bei herrlich mildem Herbstwetter zum Kloster Lehnin zu radeln. Im Oktober in...

GABA
30. September, 15:32 Uhr

wolkenlos & Sonnenschein Nachdem ich gestern einen 100er auf dem Ergometer zurück gelegt hatte, der sich rückblickend recht anstrengend angefühlt hat, wollte ich heute draußen fahren um mal zu vergleichen, wie die Trainingsbelastung sich so Indoor & Outdoor unterscheidet. Um 8 Uhr war ich aber erstmal hart unmotiviert. Der Balkon Thermometer zeigte 7,6°C und ich … „Päwesin-Runde #9“...

GABA
16. September, 17:38 Uhr

oder »Unterstützung beim Weltrekord« Nun war es wieder soweit: Mittlerweile zum sechsten mal Elite-Verpfleger beim Berlin Marathon. Nachdem ich in 2017 einmal wegen meiner unvergesslichen Pyrenäen-Reise passen musste, freute ich mich extrem, in diesem Jahr wieder dabei sein zu dürfen. Treffpunkt war wie immer um 7:30 Uhr am Grossen Stern. Alle Handgriffe saßen und auch ein … „Elite-Verpfleger...

GABA
15. September, 15:49 Uhr

»Mal wieder zum Café Tilia in Waldsieversdorf« Mitte der Woche rief André zu einer »Tour de Tilia« auf. Also nach Waldsieversdorf in das Wohnzimmer-Café von Tila. Eine gute Kuchenwahl im Osten, welche ich bereits 2x getroffen hatte. In diesem Landstrich ist guter Kuchen rar, sofern man nicht bei Holly landen möchte. Was ich stets versuche … „Mit der Bande in die Märkische Schweiz nach Buckow“...

GABA
09. September, 16:09 Uhr

Kuchen-Hunni mit bester Bande Nachdem gestern schon einer meiner Lieblings-Bäcker angesteuert wurde, war heute Päwesin dran. Mein Touren-Aufruf konnte auch einige Protagonisten motivieren, diesen herrlichen Spätsommer-Tag mit mir auf dem Rad zu verbringen. Hervorragend! Wie schon gestern erwähnt: In der Gruppe rollte es einfach besser und abwechslungsreicher! Zu sechst ging es dann auch raus...

GABA
08. September, 15:06 Uhr

Cake-Ride zu dritt Eigentlich sollte es  ja heute zum zweiten mal in diesem Jahr zur Ostsee gehen. Der perfekte Tag für dieses Vorhaben. Leider fanden sich nicht genügend MitfahrerInnen. Da musste ich dann wohl selber etwas anbieten. Die Runde, welche ich vor exakt drei Wochen in einem klasse Peloton gefahren bin, bot sich zur Wiederholung … „Auf fast neuen Wegen nach Fehrbellin #2“ weiterlesen

GABA
01. September, 12:15 Uhr

Kuchen-Hunni mit dem ESK Nicht mal 2 Wochen ist es her, daß ich nach Päwesin geradelt bin. Eigentlich war ich heute unentschlossen und wusste nicht was ich fahren wollte. Die Eckdaten kannte ich aber: Relativ kurz, wegen kleinen Zeitfensters und früh sollte es losgehen, damit ich auch zeitig wieder zurück sein würde. Da rollte dieses … „Päwesin-Runde #7“ weiterlesen

GABA
26. August, 16:08 Uhr

Auf der Suche nach dem Waldbrand Da ich gestern schon ein wenig länger unterwegs war, wollte ich heute eher kürzer fahren. Also habe ich mich in Ermangelung von Touren-Angeboten erneut selbst dran gemacht und etwas, mit dem klasse Touren-Planer auf Strava, selber zusammengeklickt und über die üblichen Kanäle angeboten. Das Interesse war eher gering, um … „Beelitzer-Kuchen-Hunni“ weiterlesen

GABA
25. August, 17:05 Uhr

Im Süden ist Waldbrand, deshalb wird im Norden gefahren Eine ganze Weile ist es schon her, daß ich den Werbellinsee umrundet habe. Genauer gesagt am Pfingst-Sonntag wurde die Runde das letzte mal unter die Räder genommen. Es gab zwar auch andere Kuchen-Hunnis im Süden im Angebot, aber durch den Waldbrand in Treuenbrietzen war die Luft … „Werbellinsee-Runde“ weiterlesen

Alle News von GABA durchsuchen