Quelle
www.freeride-blog.de

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
244 (10 / Woche)
Homepage
http://freeride-blog.de/
Quelle / Feed
http://freeride-blog.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

www.freeride-blog.de
29. November, 13:55 Uhr

Die Zentralalpen sind uns allen wohl bekannt. Fast jeder war schon einmal zum Mountainbiken in Saalbach, am Gardasee oder in Sölden und nach drei Transalps durch die Mitte der Alpen wollten wir einmal was anderes sehen. In der Provence scheint die Sonne besonders oft – wir hatten 5, 1/2 Tage Glück (bei & Tagen Tour) Schon seit einigen Jahren schwirrt mir eine Trans-Provence Tour im Kopf...

www.freeride-blog.de
11. Januar, 09:16 Uhr

Je härter die Piste, desto wohler fühlt man sich mit einem echten Slalom Carver. Das gilt besonders für den Hero Elite von Rossignol, der vom Rennsport inspiriert wurde. Wird die Piste weich, oder liegt etwas Neuschnee vom Vortag, dann kann man den Rossignol natürlich auch noch gut fahren, aber eben nicht mehr so, wie er eigentlich bewegt werden will. Ideal sind harte, eisige Bedingungen....

www.freeride-blog.de
08. Januar, 13:46 Uhr

Endlich hat die Wintersportsaison angefangen! Während es erfahrene Skiläufer kaum erwarten können, sich in den frisch gefallenen Schnee zu stürzen, fühlen sich so manche am Skisport interessierte Einsteiger oft mit der Planung der ersten Wintersportreise und dem Kauf der Ausrüstung überfordert. Dieser Ratgeber hilft. Was bedeutet Funktionskleidung überhaupt? Moderne Materialien erlauben es...

www.freeride-blog.de
25. Januar, 14:19 Uhr

Ziener kennt man natürlich, wenn man auf Skiern unterwegs ist, denn fast jeder hatte schon einmal einen Handschuh von der Firma aus Oberammergau. Seit einiger Zeit gibt es aber auch alles andere was fürs Skifahren notwendig ist, aber auch für den sommerlichen Berg-und Radsport. Ich habe mir diesmal zum Test eine Wärmejacke ausgesucht, die man perfekt als zweite Lage an sehr kalten Tagen...

www.freeride-blog.de
17. Februar, 15:17 Uhr

‚MONTE STIVO‘ steht bei Hyphen Sports aus München für eine Leichtgewichtweste. Sie ist die ideale äußere Lage bei gemäßigten Bedingungen und ein optimales Midlayer bei Regen oder Schnee. Sie lässt sich je nach Witterung und Belastung immer optimal mit Baselayer und Nässeschutz kombinieren, ist ein Leichtgewicht und mit den Zusatzfunktionen ist sie bestens ausgestattet für jede...

www.freeride-blog.de
15. Februar, 10:21 Uhr

Wir dürfen dieses Jahr das Cube Two15 SL ausgiebig testen und werden darüber natürlich berichten. Vorab gibt´s aber natürlich schon ein mal ein paar Teaserbilder: ich finde das Bike sieht richtig sexy aus! Sehr sexy: Das neue Cube Two15 SL Donwhill Bike der Saison 2019 Cube hat sein bewährtes Two15 für die 2019er Saison überarbeitet und bringt den Downhiller jetzt auch mit 29 Zoll Laufrädern....

www.freeride-blog.de
14. März, 12:14 Uhr

Eingebettet zwischen dem Toten Gebirge im Westen und dem Nationalpark Kalkalpen im Osten liegt das malerische Stodertal in Oberösterreich an der Grenze zur Steiermark. Seine Attraktivität zieht das Tal aus der Imposanz, mit der die Gipfel des Großen Priel oder der Spitzmauer fast 2000 m über dem Talboden thronen. Es sind beeindruckende Kontouren, die im Winter auch ohne weiteres im Himalaya...

www.freeride-blog.de
23. November, 17:29 Uhr

Blick auf die Steile ‚Ertra‘ Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie es ist, als normaler Skifahrer eine für einen Lauf präparierte Weltcuppiste hinunterzufahren? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, waren wir beim Weltcup-Riesenslalom der Damen am Kronplatz in Südtirol und durften die Rennstrecke ein paar Stunden vor dem Rennen selbst einmal ausprobieren. Der Blick ins Tal kurz...

www.freeride-blog.de
28. November, 09:58 Uhr

Wie geil ist eigentlich Regensburg? Und wie genial kann man hier biken? Vielleicht kommt das ein wenig in unserem souligen Video rüber, das wir vor ein paar Wochen gemacht haben:   Der Beitrag Mountainbiken in Regensburg jetzt im Video erschien zuerst auf .

www.freeride-blog.de
21. Januar, 09:49 Uhr

Alpine Wool? Das ist das Erste was mir an den Handschuhen ins Auge springt. Was das ist? Wolle aus den Alpen aus 100% Freilandhaltung. Klingt gut und hält auch echt warm, das kann ich zumindest nach meinem Test in Hochgurgl sagen. 17 Grad minus und ca. 60 km/h Wind sollten dafür extrem genug gewesen sein. Nicht mal die Fingerspitzen waren kalt. Die Alpine Wool hält also was sie verspricht. Das...

www.freeride-blog.de
19. September, 15:15 Uhr

Bei dem MET Roam handelt es sich um einen waschechten Enduro-Helm. Am Hinterkopf schützend nach unten gezogen, ein verstellbares Visier und sogar ausreichend Platz, um dort seine Goggles bei Bedarf unterzubringen. Und ganz nebenbei schaut dieser Halbschalenhelm auch noch ziemlich gut aus. Wohl nicht ganz umsonst hat er 2018 den „Design & Innovation Award“ gewonnen. Zum Testen habe ich den...

www.freeride-blog.de
18. Oktober, 09:14 Uhr

Alp-Con CinemaTour 2018, Regensburg Wuuuhaa! Du stehst auf Mountainbikefilme, Ski- und Snowboardfilme und liebst alles, was mit „Bergen“ zu tun hat? Dann wollen wir dich Herzlich Willkommen heißen. Nein – nicht bei eisigen Temperaturen irgendwo in den Bergen, sondern direkt hier in Regensburg, im kuscheligen Regina Kino. Genieße 3 Abende voller Action im wohl kuscheligsten Kino Regensburgs....

www.freeride-blog.de
07. September, 16:06 Uhr

Überall in Europa gibt es sensationelle Reviere für ambitionierte Biker und Genussradler. Ein Eldorado haben wir auch bei unseren Nachbarn Österreich gefunden. Egal ob man in die schroffe Bergwelt Tirols, nach Salzburg oder an den unendlichen Neusiedlersee reist, die Radwege sind gut ausgebaut und punkten mit facettenreichem Terrain. Auch das südlichste Bundesland Kärnten hat für Biker einige...

www.freeride-blog.de
04. September, 09:49 Uhr

Vom Vallasen Bikepark hatte ich weder schon irgendwo etwas gelesen noch je etwas gehört. Ich bin nur auf den kleinen Park in Schweden gestoßen, weil ich herausfinden wollte ob wir auf unserem Weg nach Norwegen biketechnisch noch etwas einbauen können. Durch ein bisschen googeln kam ich dann auf diesen kleinen Park, der sich etwa 1,5 h nördlich von Malmö, also noch in Südschweden befindet und er...

www.freeride-blog.de
18. August, 18:15 Uhr

Unser Roadtrip zum Biken nach Norwegen war von Anfang an mit viel Fahrerei geplant. Am Schluß waren es knapp 6000 Kilometer, die wir in zwei Wochen abgespult hatten. Das haben wir aber auf uns genommen um flexibel zu sein und überall halten zu können wo es nach einem guten Trail aussah. Das ist der große Vorteil gegenüber einer Norwegen-Reise mit dem Flugzeug, wo man beim Gepäck sehr...

www.freeride-blog.de
04. Oktober, 09:31 Uhr

Über diesen Bikepark hat jeder schon etwas gelesen und ich wollte schon immer mal hierher. Leider kann ich hier aber nur einen groben Überblick geben was man hier so machen kann, denn leider hat mir ein gebrochenener Freilauf und die darauf folgende Reparaturodyssee, die in einem Leihlaufrad (ja, Laufrad!) für 160 Euro geendet hat (die Werkstatt am Park ist leider nicht sehr flexibel) dazu...

www.freeride-blog.de
13. August, 09:02 Uhr

Der Aufstieg von der Ruten Fjellstue (Berghütte) ist sehr gut ausgeschildert Auf unserem Norwgen Trip wollten wir auch mal ein paar Tage ausspannen und haben uns über AirBnB eine Hütte, in norwegisch hytter, gemietet. Natürlich musste unsere hytter einige Dinge erfüllen: schön norwegisch, allein liegend, geiler Ausblick, Holzofen und natürlich ein Trail in der Nachbarschaft. Zum Gipfel des...

www.freeride-blog.de
08. Oktober, 12:50 Uhr

Der Beitrag In der Sölden Bikerepublic aus Drohnensicht erschien zuerst auf .

www.freeride-blog.de
30. Juli, 12:00 Uhr

Unser Roadtrip durch Schweden und Norwegen hat uns nicht nur 6000 km mit dem Auto eingebracht, sondern uns auch um einige tolle Spots bereichert. Einer davon ist der traumhafte Mefjellet Gipel hoch über dem Tafjord im nördlichen Mittelnorwegen. Insgesamt 6000 km gings von Bayern nach Norwegen und dort meist über genial kleine Sträßchen. Den Trail vom Gipfel des Mefjellet habe ich bei MTB-news...

www.freeride-blog.de
02. Oktober, 09:04 Uhr

An meinem neuen Enduro-Bike musste  ein neuer Reifen drauf. Da hat man natürlich besondere Ansprüche. Er sollte pannensicher, spurtreu und leicht laufend sein und natürlich viel Grip bieten. Nach einigem hin-und her habe ich mich für den Maxxis High Roller II entschieden. Bei der ersten Ausfahrt schien sich der Reifen, den ich vorne montiert hatte, gut zu schlagen und ließ mit Grip und einer...

www.freeride-blog.de
23. Juli, 07:27 Uhr

Mountainbike-parts von Hope sind der absolute Klassiker. Aber was macht die Fazination um Hope Teile aus? Meiner Meinung nach kommt das noch aus einer Zeit, als die Bikes farblich noch nicht sehr personalisiert waren bzw. farblich noch nicht so abgestimmt, wie heute. Mittlerweile hat jeder größere Hersteller besipielsweise die Decals der Gabel mit dem Rahmen, Sattel und vielen anderen Dingen...

www.freeride-blog.de
01. Oktober, 14:01 Uhr

Wir haben euch letzten Winter schon die wunderbar duftenden Bootbananas vorgestellt, die mit der natürlichen Lavendelfüllung unangenehme Gerüche aus Skischuhe und ähnlichem vertreiben. Dieses Jahr gibt´s von den Engländern mal wieder was neues! Die ‚moisture absorber‘ trocknen wie der Name schon sagt, deine Skischuhe auch an Orten wo es keine Skischuhheizung wie im Fünf-Sterne Hotel gibt. Die...

www.freeride-blog.de
18. Juli, 09:05 Uhr

Das Vinschgau ist seit Jahren in aller Munde, wenn es ums Mountainbiken bei bestem Wetter und tollen Trails geht. Wir waren seit längerem auch mal wieder vor Ort und müssen sagen, dass das Vinschgau schon einiges zu bieten hat. Bei dem warmen und sehr trockenen Frühjahr war es nicht verwunderlich, dass sehr viele Biker rund um Latsch unterwegs waren. So hat sich am Einstieg des Holy Hansen...

www.freeride-blog.de
16. Juli, 11:04 Uhr

Wie eine Zeitreise fühlt es sich an, wenn man auf 2700 m über dem Meeresspiegel im Juni mit Ski aus dem Auto aussteigt. Eine Zeitreise zurück in den letzten Winter, aber auch zurück in die 80er Jahre. Zur Eröffnung des Sommerskigebiets am 1. Juni 2018 wollten wir testen, ob sich diese Erfahrung lohnt. Hotels am Stilfser Joch – eine Zeitreise in die 80er Das Skigebiet Vorweg darf man keine...

www.freeride-blog.de
13. September, 07:05 Uhr

Ich habe mir oft überlegt wohin ich auswandern würde, wenn es mir in Deutschland nicht mehr gefallen würde. Die klassischen Auswanderländer, wie die USA wären nichts für mich, aber so ein Häuschen in Kananda könnte ich mir schon vorstellen. Nun ist aber noch ein Land hinzugekommen, welches in Frage kommen würde: Die Bike-Republic Sölden. Alles soll hier, zumindest im Sommer aufs Mountainbiken...

www.freeride-blog.de
20. Juni, 21:56 Uhr

Über Silvester wollten wir der ständigen Diskussion, bei wem gefeiert werden kann entfliehen und haben deswegen einen Bike-Trip nach La Palma geplant. Dank der neuen Preisrichtlinien der Airlines muss man sich zuvor Gedanken machen, was man mitnimmt um nicht viel Aufpreis zu zahlen. Dafür benötigt man einen Koffer mit viel Platz! Gut dass wir dank unserm Partner Thule den neuen Subterra 55 zur...

www.freeride-blog.de
24. Mai, 10:28 Uhr

Als ich das Evil ‚The Wreckoning‘ zum Testen bekommen habe, war serienmäßig eine SRAM Guide R mit 180er Scheiben verbaut. Für so einen Monstertruck von Fahrrad, mit 29 Zoll und 160mm Federweg schien mir das völlig unpassend und so tauschte ich die Bremse gegen das vermeintlich Stärkste am Markt aus – Eine Magura MT7 mit 203mm Scheiben. Nun habe ich die Bremse über ein halbes Jahr gestestet und...

www.freeride-blog.de
23. Mai, 17:42 Uhr

  Viel wurde schon in den vergangenen Jahren über die Rolle der Sponsoren im Radsport diskutiert und berichtet. Sicher scheint vor allem ihre große Bedeutung im Rahmen der Finanzierung zu sein. Denn ohne die Gelder großer Firmen stünden viele Profis und ihre gesamten Teams vor dem Aus. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Vertreter ihrer Zunft. Die Namensgeber In eine erste wichtige...

www.freeride-blog.de
23. Mai, 17:39 Uhr

Es gibt unterschiedliche Aspekte, die für uns eine Extremsportart definieren. Auf der einen Seite ist es das besondere Risiko, das mit ihrer Ausübung zusammenhängt. Nur besondere Fähigkeiten und Kenntnisse lassen es aus diesem Grund zu, auf diesem Gebiet aktiv zu sein. Auf der anderen Seite beschränkt dies die Zielgruppe, die durch den Sport angesprochen werden kann. Zumindest in kleinen Maßen...

www.freeride-blog.de
25. April, 16:21 Uhr

Wo soll man nur anfangen, wenn es um die Erfolge von Chris Froome geht? Viermaliger Tour De France Sieger (davon die letzten drei Male hintereinander), Sieger der Vuelta a Espana und zahlreiche weitere Turniersiege wie die Tour De Romandie, Tour of Oman und die Criterium du Dauphine. Nach seinen drei letzten Erfolgen bei der ultimativen Radsportveranstaltung ging Froome mit klaren Zielen in das...

Alle News von www.freeride-blog.de durchsuchen