Quelle
impressions-of-travelling.com Emil Granz

Indiziert seit
11.01.2016
Beiträge insgesamt
18 (10 / Woche)
Homepage
http://www.impressions-of-travelling.com/
Quelle / Feed
http://www.impressions-of-travelling.com/rss/blog
Themenfelder


Beiträge

impressions-of-travelling.com Emil Granz
13. September, 13:15 Uhr

Gerade wenn man ein etwas individuelleres Fahrrad haben möchte, lassen sich benötigte Teile oft nicht im Fahrradladen kaufen. Auch wenn man mit „ungewöhnlichen Kombinationen“ wie beispielsweise mit einem Rennlenker und V-brakes auf Reisen geht, ist das Angebot sehr eingeschränkt. Dann hilft es nur, sich diese Teile selbst herzustellen! Im folgenden Artikel werde ich mal meine selbst ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
13. Oktober, 16:31 Uhr

Ortlieb Ultimate 6M Pro e Um meine elektrischen Geräte immer mit ausreichend Strom zu versorgen, verwende ich den Nabendynamo in Verbindung mit einem Busch Müller E-Werk und dem dazugehörigen Pufferakku. (Artikel Stromversorgung auf dem Fahrrad). Um den Strom nun aber auch bei schlechtem Wetter sicher in meine Lenkertasche zu leiten, suchte ich nach einer...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
31. Oktober, 15:53 Uhr

An der Kasachischen Grenze musste ich nun auch erstmals mit dem Fahrrad durch die Schleuse für den Personenverkehr. Natürlich gab es hier kaum Platz für ein vollbepacktes Rad, aber so war nun mal die Anweisung! Entsprechenden Unmut konnte ich verständlicherweise bei den Umstehenden feststellen, die um mein Fahrrad irgendwie außen rum mussten. Schlussendlich wurde dann nur ein Stempel in ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
12. September, 12:15 Uhr

Eagle Creek mit aufgerollter Kleidung Wer kennt es nicht, dass man eben schnell ein Kleidungsstück aus dem Rucksack oder Packsack nehmen will, es aber einfach nicht finden kann? Gerade bei großen Rucksäcken ohne Inneneinteilung, ist es ohne zusätzliche Innentaschen kaum möglich Ordnung zu halten. Auch im Zelt oder im Hotelzimmer ist es mehr als angenehm, wenn die...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
17. Oktober, 09:11 Uhr

Auch an der Kirgisischen Grenze, wurde kein Gepäck kontrolliert. Nach dem problemlosen Grenzübertritt, wollten wir an diesem Tag die Kleinstadt Sary Tasch erreichen. Hier fanden wir schließlich ein kleines „Hotel“. Neben einem guten Essen, gab es hier endlich auch mal wieder eine warme Dusche! Diese bestand allerdings aus einem Eimer mit warmem Wasser und einer Schöpfkelle, die in der ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
26. Oktober, 10:41 Uhr

Obwohl es in Bischkek nicht viel zum Anschauen gab, hatte ich hier eine Menge zu erledigen. Meine Hose musste inzwischen jeden zweiten Tag repariert werden und auch mein Blog hinkte stark hinterher. Am Blog zu schreiben braucht neben der richtigen Stimmung nur etwas Strom und es kann losgehen. Das Problem mit der Hose, ging dagegen deutlich länger! Immerhin hatte ich von 3 Shops gehört,...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
26. Oktober, 11:21 Uhr

Auch wenn einige von euch bestimmt schon auf die Bilder aus China warten, gebe ich heute eine Routenänderung bekannt! Da mich ein Visum für China rund 160 $ kosten würde und es dort außerdem langsam etwas kühl wird, habe ich beschlossen dieses Land zu überfliegen! Daher geht es morgen vom Flughafen Almaty in Kasachstan mit dem Flieger über Abu Dhabi nach Bangkok. Anstelle von Bildern ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
04. November, 16:12 Uhr

Längst haben sich elektronische Geräte auch auf Radreisen etabliert! Wo es früher maximal eine Kamera und einen einfachen Fahrradtacho gab, sind heute Digitalkamera, Smartphone, GPS, Pulsmesser oder sogar Notebooks vorhanden. Wer sich dafür entscheidet, diese Art von Geräten mitzuführen, wird aber früher oder später bei einem anderen Problem landen: Der Stromversorgung! Um diesem ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
08. November, 15:58 Uhr

„Ist so eine Reise nicht gefährlich?“ „Hast du keine Angst, durch solche Länder zu fahren?“ „Hast du kein Heimweh?“ Oder „Was isst du denn, wenn du unterwegs bist?“ Diese und andere Fragen höre und lese ich immer wieder. Da ich vor wenigen Tagen meine 10.000 Kilometer vollgemacht habe, habe ich mir Dies mal zum Anlass genommen darüber zu schreiben, wie eine solche Reise einen verändert! ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
13. November, 10:52 Uhr

Am Vormittag des 28.10.2015, setzte das Flugzeug endlich auf dem Flughafen in Bangkok auf. Beim Verlassen des Flugzeugs, betrat ich damit erstmals ein Land mit tropischem Klima. Im klimatisierten Flughafen war davon natürlich noch nichts zu spüren. Innerhalb von weniger als 5 Minuten hatte ich mein kostenfreies Visum erhalten, ohne dass jemand nach meinem Rückflugticket gefragt hatte. ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
18. November, 08:18 Uhr

Bislang kochte ich auf meinen Touren immer mit Holz oder Spiritus, doch für meine Weltreise suchte ich nach einem anderen Kocher. Zum einen gibt es nicht immer trockenes Holz und zum anderen ist auch Spiritus außerhalb Europas nicht immer einfach zu  bekommen! Primus Omnilite TI (Flasche nicht original) Auch einen Gaskocher wollte ich aufgrund der lückenhaften Versorgung...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
01. Dezember, 08:09 Uhr

Von der Grenze zwischen Kambodscha und  Thailand waren es nur noch etwa 10 Kilometer bis Koh Kong, welches ich am frühen Nachmittag erreichte. Den ersten Stopp legte ich an einem Geldautomaten ein, um mich mit US-Dollar einzudecken, die hier neben der Lokalwährung ebenfalls akzeptiert werden, Für 8 $ fand ich in der Stadt dann ein Hotel, das mir alles bot, was ich brauchte. Als ich...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
09. Februar, 09:56 Uhr

Am 28. November überquerte ich die Grenze zum Vietnam. Einem Land, was viele nur von den Schrecken des Vietnamkriegs bekannt ist. Im Dschungel des Vietnam Auch ich wusste im Vorfeld nicht sonderlich viel über dieses Land! Klar hatte ich einige Dokumentationen über den Krieg gesehen und auch Ho Chih Minh war mir ein Begriff aber ansonsten hatte ich über die Geschichte des...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
25. März, 00:56 Uhr

Am 23.02 erreichte ich mit einem Zwischenstopp in Sydney endlich Wellington. Da aufmerksame Leser bestimmt bereits jetzt gemerkt haben, dass hier ein Bericht über meinen vierwöchigen Aufenthalt in Bangkok fehlt, kommt hier dann auch gleich mal die Erklärung beziehungsweise eine Kurzfassung davon! Auch wenn ich insgesamt vier Wochen in Bangkok war, beschränkten sich meine Handlungen im ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
13. Juli, 09:38 Uhr

Nach einigen Tagen im Stadtzentrum Aucklands, suchte ich mir ein kleineres Hostel, das etwa 1,5 Kilometer von meiner alten Unterkunft entfernt lag. Hier „feierte“ ich dann auch am 05. April meinen Geburtstag. Blick auf Auckland von Rangitoto Um mir meine weitere Reise zu finanzieren, beschloss ich hier im vergleichsweise warmen Auckland zu überwintern und zu arbeiten. In...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
14. Mai, 23:45 Uhr

Am 15. März verließ ich Wellington endlich in Richtung Norden. Da ich allerdings über 2 Monate nicht mehr auf dem Fahrrad gesessen hatte, war das deutlich schwieriger als zunächst angenommen. Neben den vielen Hügeln, machte mir auch der Gegenwind ordentlich zu schaffen! Nach etwa 90 Kilometern, hielt ich schließlich auf einem Kostenlosen Campingplatz südlich von Levin. Zu meiner ...

impressions-of-travelling.com Emil Granz
31. Juli, 05:53 Uhr

Immer diese verschiedenen Währungen Da ich inzwischen seit einiger Zeit in Neuseeland bin und auch ein Neuseeländisches Konto habe, komme ich nicht mehr darum herum Geld hin oder her zu überweisen. Bisher ging es meist nur darum im Ausland günstig Geld abzuheben, während ich jetzt auch im Ausland Geld verdiene und einen Teil davon nach Deutschland überweisen möchte....

impressions-of-travelling.com Emil Granz
10. Februar, 11:16 Uhr

Hallo,  mal wieder ändert sich meine Route! Am 25. Januar bin ich von Hanoi nach Bangkok geflogen, wo ich inzwischen mein Visum für Neuseeland erhalten habe! Am 22. Februar werde ich dann nach Wellington fliegen. Von dort werde ich wenn alles nach Plan läuft, 1 Jahr durch Neuseeland reisen und nebenher arbeiten! - Aber was ist schon ein Plan!   Grüße aus Bangkok!

Alle News von impressions-of-travelling.com Emil Granz durchsuchen