Quelle
Fahrradportal

Indiziert seit
23.06.2016
Beiträge insgesamt
637 (10 / Woche)
Homepage
https://nationaler-radverkehrsplan.de/
Quelle / Feed
https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/aktuell/nachrichten.rss
Themenfelder


Beiträge

Fahrradportal
06. Dezember, 17:15 Uhr

Max Raabe ist "Fahrradfreundlichste Persönlichkeit 2019"Max Raabe nimmt den Deutschen Fahrradpreis am 13. Mai 2018 auf dem Nationalen Radverkehrskongress in Dresden entgegen. Bisherige Preisträger waren unter anderem Sebastian Krumbiegel, Peter Lohmeyer, Inge Niedek, Michaela May, Wigald Boning, Wolke Hegenbarth, Hannes Jaenicke und Christian Ude.

Fahrradportal
28. November, 00:00 Uhr

Gesundheitlicher Nutzen des Radfahrens – ein Gewinn für alleBeim Parlamentarischen Abend der Fahrradakademie am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu), der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert wurde, trafen sich am 27. November 2018 in der Französischen Friedrichstadtkirche am Berliner Gendarmenmarkt rund 60 Experten aus Politik, Wissenschaft und...

Fahrradportal
11. Dezember, 00:00 Uhr

Kampagne "Liebe braucht Abstand" zieht ZwischenbilanzMit einem Aktionstag ging die Verkehrssicherheitskampagne in die Weihnachtspause. Sechs Sicherheitskonferenzen und vier Aktionstage hatten 2018 in den Pilotstädten Dülmen, Brühl, Dortmund, Minden, Ahlen und Troisdorf erfolgreich stattgefunden. Zwei weitere Aktionstage folgen im Frühjahr 2019 in Troisdorf und Ahlen.

Fahrradportal
01. Dezember, 16:17 Uhr

Die meisten Autofahrer in Berlin überholen zu engDie Datenauswertung des Crossmedia-Projekts Tagesspiegel "Radmesser", die den Überholabstand zwischen Autos und Fahrradfahrern auf Berliner Straßen ermittelt, kommt zu dem Ergebnis, dass bei insgesamt 16.700 gemessenen Überholvorgängen Fahrradfahrer in 9.402 Fällen mit weniger als 1,50 Meter überholt wurden.

Fahrradportal
05. Dezember, 00:00 Uhr

DB Schenker motiviert Mitarbeitende mit dem Fahrrad zu fahrenDB Schenker hat mithilfe von company bike solutions ein Dienstfahrradprogramm gestartet. Zusätzlich sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgerufen, das Auto über den Zeitraum der nächsten zwei Jahre auf einer Strecke von insgesamt knapp 770.000 Kilometern zugunsten des Fahrrads stehen zu lassen.

Fahrradportal
05. Dezember, 22:15 Uhr

Hunderte Millionen für den Radverkehr in den NiederlandenRegionen und Kommunen können kurzfristig Investition von 345 Millionen Euro für Radschnellwege und neue Fahrradparkplätze an Bahnhöfen tätigen, da das Fahrrad als "Geheimwaffe gegen überlastete Straßen" gilt und mithilfe dieser Maßnahmen 200.000 Auto-Pendler kurzfristig aufs Rad umsteigen sollen.

Fahrradportal
05. Dezember, 00:00 Uhr

DVR fordert mehr Sicherheit für RadfahrendeDie Zahl der Radfahrenden, die jedes Jahr im Straßenverkehr ums Leben kommen, ist seit 2010 kaum gesunken. Deshalb fordert der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) in einem umfassenden Beschluss, die Radverkehssicherheit zu erhöhen. Dazu gehören unter anderem verständliche Spurführungen, bessere Sichtbeziehungen an Kreuzungen, Lkw-Assistenzsysteme und...

Fahrradportal
06. Dezember, 17:15 Uhr

"So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr"Die ADFC-Broschüre gibt einen Ein- und Überblick über die aktuelle verkehrspolitische Arbeit des ADFC. In Wort und Bild wird veranschaulicht, welche unterschiedlichen Radverkehrsführungsformen es gibt und wie diese aus Verbandssicht zu bewerten sind.

Fahrradportal
10. Dezember, 00:00 Uhr

VRR fördert digital gesteuerte RadabstellanlagenDer Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant, das System auszubauen und an weiteren Standorten, sowohl in bereits teilnehmenden als auch in weiteren Kommunen, weitere Fahrradstellplätze anzubieten. Um die nötigen Investitionen zu finanzieren, können interessierte Städte und Kreise Fördermittel nach § 12 ÖPNVG NRW beantragen.

Fahrradportal
11. Dezember, 11:15 Uhr

Mit dem E-Lastenvelo "Flottes 3Rad" Einkäufe transportierenDie Freiburger Verkehrs AG (VAG) und das Möbelhaus IKEA kooperieren in Sachen Elektromobilität schon seit 2013 sehr erfolgreich mit dem Angebot "schlaue(r) Kombi". Nun wurden, in Kooperation mit LastenVelo Freiburg, drei E-Lastenräder unter dem Namen "Flottes 3Rad" in das umweltfreundliche Transportangebot aufgenommen.

Fahrradportal
22. November, 00:00 Uhr

Fortschrittsbericht 2018 zur Radverkehrsförderung in Hamburg vorgelegtDer nun vorliegende Fortschrittsbericht zur Radverkehrsförderung in Hamburg zieht auf 136 Seiten Bilanz, wie sich die Metropole seit der 2015 erfolgten Einsetzung der Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue und dem 2016 geschlossenen Bündnis für den Radverkehr weiterentwickelt hat, auf dem Weg zum Ziel, den Anteil des...

Fahrradportal
27. November, 00:00 Uhr

Uber testet Fahrradverleihsystem JUMP in BerlinNeben Nextbike, Lidl-Bike, Mobike, Donkey Republic, Byke und LimeBike sind im hauptstädtischen Straßenbild nun 100 grellrote JUMP-Pedelecs zu finden. Die Firma plant - nach einer begrenzeten Test-Phase - im Jahr 2019 mehr Elektrofahrräder auf die Berliner Straßen zu bringen. Voraussetzung für die Nutzung von JUMP ist die Installation der Uber-App.

Fahrradportal
26. November, 15:44 Uhr

Zukünftiges Freiburger Fahrradverleihsystem heißt "Frelo"Nach dem Beschluss des Gemeinderats zum Aufbau eines Fahrradverleihsystems in Freiburg und der noch laufenden europaweiten Suche nach einem geeigneten Betreiber, musste noch ein ebenso passender wie einprägsamer Name für das neue Angebot gefunden werden. Frelo startet Mitte 2019 mit rund 400 Leihrädern.

Fahrradportal
24. November, 00:00 Uhr

Deutscher Bahnkunden-Verband (DBV) fordert grundsätzliche Fahrradmitnahme in allen ZügenErfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt, dass die Verbesserung von Fahrradmitnahmemöglichkeiten einen Umstieg auf die Bahn begünstigen. Der Deutsche Bahnkunden-Verband fordert deshalb die grundsätzliche Fahrradmitnahme in allen Zügen des Nah-, Regional- und Fernverkehrs. Zukünftig sollen mindestens 8...

Fahrradportal
26. November, 17:15 Uhr

Radverkehrsförderung im Haushalt für 2019 und FolgejahreDer Deutsche Bundestag hat am 23.11.2018 den Haushalt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (Einzelplan 12) für das Jahr 2019 sowie die Finanzplanung bis zum Jahr 2022 beschlossen. Auch die Förderung des Radverkehrs wird an mehreren Stellen berücksichtigt.

Fahrradportal
29. November, 00:00 Uhr

Hessens Schülerinnen und Schüler radeln immer fleißiger127 Schulen aus Hessen und der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz beteiligten sich 2018 am Wettbewerb "Schulradeln" – fast die Hälfte mehr als im Vorjahr (89). Auch die Kilometerzahl legte von 800.000 auf 1,2 Mio. zu. Die Sigertemas wurden nun in Wiesbaden ausgezeichnet.

Fahrradportal
30. November, 00:00 Uhr

Radwegebau in den BundesländernBaden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt

Fahrradportal
23. November, 00:00 Uhr

Entschärfung gefährlicher Abbiegesituationen in GarbsenNoch sind Abbiegeassistenzsysteme nicht verpflichtend vorgeschrieben. Eine präventive Sofortmaßnahme, mit der Radfahrende im toten Winkel erkannt werden, steht nun in Garbsen mit dem "Bike-Flash" zur Verfügung. Die Region Hannover und die Stadt Garbsen denken über weitere Standorte nach. Es ist vorgesehen, die Anlage wissenschaftlich...

Fahrradportal
01. Dezember, 00:00 Uhr

Bird E-Scooter kommen nach BambergBird, Marktführer im E-Scooter-Sharing Service, und die Stadtwerke Bamberg haben eine Kooperation zum Aufbau eines Verleihsystems für E-Scooter in der fränkischen Universitätsstadt angekündigt. Ab Dezember 2018 sollen in einem Feldtest Testfahrer mit einer Sondergenehmigung die E-Tretroller nutzen und erste Erfahrungen sammeln.

Fahrradportal
08. Dezember, 14:14 Uhr

Freistaat Bayern fördert Fahrradparkhaus in RosenheimBayerns Verkehrsminister Hans Reichhart will die verschiedenen Verkehrsmittel besser miteinander vernetzen. Besonders in der Kombination von Fahrrad und ÖPNV sieht er ein gigantisches Potenzial: "Jeder Pendler, der mit dem Fahrrad zum Bahnhof fährt, entlastet den Verkehr auf den Straßen." Das Fahrradparkhaus am Bahnhof Nord wird mit 2,14...

Fahrradportal
03. Dezember, 00:00 Uhr

Rad, Bus und Bahn in der Region Hamburg im AufwindDie Hamburgerinnen und Hamburger fahren immer häufiger mit Rad, Bus und Bahn, bei der Wahl des Verkehrsmittels nimmt der Anteil des Autos weiter ab. Die mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer erhöhten sich von 2002 bis 2017 in der Summe von 1,8 Mio. auf 3,3 Mio. Kilometer pro Tag. Der Radverkehrsanteil stieg in diesem Zeitraum von 9 Prozent...

Fahrradportal
21. November, 00:00 Uhr

Bericht von der Fahrradkommunalkonferenz 2018 in OsnabrückAm 19. und 20. November trafen sich in Osnabrück rund 300 Radverkehrsexpertinnen und -experten aus dem gesamten Bundesgebiet zur 12. Fahrradkommunalkonferenz. Die Fahrradkommunalkonferenzen sind die zentralen nationalen Netzwerkveranstaltungen für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen.

Fahrradportal
21. November, 00:00 Uhr

Broschüre "Fahrradland Niedersachsen/Bremen" 2018Das Land Niedersachsen, die Freie Hansestadt Bremen und die AGFK präsentierten zum zweiten Mal gemeinsam die Broschüre "Fahrradland Niedersachsen-Bremen". Schwerpunkt 2018 ist das Thema Fahrradparken (nebst einem Plakat). Neben Berichten aus den AGFK-Mitgliedskommunen gibt es Beiträge zur Kommunikation, zum Alltagsradverkehr sowie zum Radtourismus.

Fahrradportal
20. November, 00:00 Uhr

AGFK-Positionspapier "Corporate Design für Radschnellverbindungen"Radschnellverbindungen (RSV) sind besondere Verkehrsanlagen, die hohe Qualitätsanforderungen erfüllen sollen. Diese Qualitätsanforderungen müssen sich aus Sicht der AGFK Niedersachsen/Bremen auch auf die Gestaltung erstrecken, weshalb die AGFK ein einheitliches Corporate Design für RSV für erforderlich hält. Die Vorschläge wurden...

Fahrradportal
19. November, 00:00 Uhr

Fahrradkommunalkonferenz 2018 in OsnabrückAm 19. und 20. November 2018 treffen sich in Osnabrück rund 300 Radverkehrsexperten aus dem gesamten Bundesgebiet zur 12. Fahrradkommunalkonferenz. Die Fahrradkommunalkonferenzen sind die zentralen nationalen Netzwerkveranstaltungen für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen.

Fahrradportal
16. November, 00:00 Uhr

Stadtradeln 2018 – 60 Millionen Kilometer für mehr Radförderung und LebensqualitätIn den rund 900 Teilnehmerkommunen in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz und sogar Brasilien wurde das Rad für viele Teilnehmende zum Haupttransportmittel in den jeweils dreiwöchigen lokalen Aktionszeiträumen. Sie vermieden so über 8.400 Tonnen an CO2.

Fahrradportal
15. November, 00:00 Uhr

Umweltministerium und Bahn starten Bike+Ride-OffensiveMit der Bike+Ride-Offensive soll der Auf- und Ausbau von Radabstellanlagen an Bahnhöfen für Kommunen erleichtert werden. Bis Ende 2022 sollen 100.000 zusätzliche Bike+Ride-Plätze deutschlandweit errichtet werden. Die Bike+Ride-Offensive ist eine Kooperation des Bundesumweltministeriums und der Deutschen Bahn (DB).

Fahrradportal
14. November, 00:00 Uhr

Präsentation der Studie im BMVI in BerlinAm 14./15.11.2018 präsentierten Auftraggebende und Auftragnehmende die wichtigsten Hintergründe und Ergebnisse zur Studie. In den Vorträgen wurden viele neue Aspekte präsentiert, z. B. zur Elektromobilität, zum Car-Sharing oder zur Multimodalität, diese Vorträge stehen teilweise schon zur Verfügung. Der umfassende Ergebnisbericht wird Anfang Dezember...

Fahrradportal
13. November, 00:00 Uhr

Initiative zum Neustart des Radverkehrs in MV stellt Sieben-Ziele-Papier vorDas Sieben-Ziele-Papier wird von einem breiten Bündnis aus Kommunen und Institutionen unterstützt und ist von der AGFK MV federführend erstellt worden. Beteiligt waren neben dem Tourismusverband und dem ADFC auch der Städte- und Gemeindetag MV, die Landesverkehrswacht sowie die in der AGFK MV organisierten Kommunen....

Fahrradportal
12. November, 00:00 Uhr

Svenja Schulze eröffnet den ersten Solarradweg DeutschlandsBundesumweltministerin Svenja Schulze hat am 12.11.2018 in Erftstadt bei Köln den ersten mit robusten Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenenergie betriebenen Radweg Deutschlands eingeweiht. Der erzeugte Strom wird den Radweg beleuchten, die Monitoring-Station betreiben und weitere kommunale Liegenschaften versorgen.

Alle News von Fahrradportal durchsuchen