Quelle
KA-Radler

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
195 (10 / Woche)
Homepage
http://ka-radler.blogspot.com/
Quelle / Feed
http://ka-radler.blogspot.com/feeds/posts/default
Themenfelder


Beiträge

KA-Radler
17. Juni, 07:13 Uhr

24.6.19 Ergänzung zum Post: Die allerschlimmste Hitzewelle soll am Freitag ja schon durch sein, aber ich erinnere mich an die Hitze-CM letztes Jahr, dass dort einige Leute Probleme bekommen haben, weil sie nichts zu trinken dabei hatten. Also bitte dran denken: vorher genug trinken am kommenden Freitag und am besten auch was für unterwegs mitnehmen!Die Juni-CM in Karlsruhe sollte auf jeden Fall...

KA-Radler
27. Januar, 09:40 Uhr

Im Grunde ändert sich ja seit Jahren fast täglich etwas an unserer Infrastruktur in Karlsruhe. Durch die schrittweise Aufhebung der Baustelle am Durlacher Tor aber dort in etwas verdichteter Form. Aber nicht nur bei mit der Kombilösung in Verbindung stehenden Baumaßnahmen, sondern auch bei ganz 'normalen' Veränderungen - und nicht immer ist das Ergebnis wirklich berauschend, vor allem in Bezug...

KA-Radler
02. Februar, 15:21 Uhr

Jetzt schien Karlsruhe beim Radverkehr doch auf einem derart guten Weg. Der für 2015 angepeilte Radanteil beim Modal Split von 25% wurde schon 3 Jahre früher erreicht. Der Anteil des Autoverkehrs war von 44 auf 34% gesunken, was mit dazu beigetragen haben dürfte, dass Karlsruhe die Grenzwerte für Stickoxide zwar nur knapp einhält, aber eben einhält. Aber die Frage ist, was ist seit 2012...

KA-Radler
11. Februar, 08:08 Uhr

Im Mai stehen die Kommunalwahlen an und damit dürfen wir auch den Karlsruher Gemeinderat neu wählen. Wer hier noch an der Meinungsbildung ist, wen man denn wählen soll, insbesondere wenn man möchte, dass die Stadt modern, vorwärtsgewandt und lebenswert sein soll, bekommt jetzt schon ein paar erste Entscheidungshilfen geliefert.So wird das nichts mit den Änderungen, die unsere Gesellschaft, die...

KA-Radler
18. Februar, 15:51 Uhr

Eigentlich sollte der Februar einer der kältesten Monate des Jahres sein und wird auch zu den sibirischen Wochen gezählt, wenn ich das richtig verstanden habe. Letztes Jahr hat das auch zugetroffen und wir haben beim Radeln ganz schön gefroren. Dieses Jahr verspricht der 22. Februar aber tagsüber bis zu 12°C (von wegen es gibt keinen Klimawandel!) und strahlenden Sonnenschein. Das könnte...

KA-Radler
13. März, 11:20 Uhr

In den letzten Wochen haben die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen von Fridays for Future regelmäßig für mehr Klimaschutz demonstrieren, viel Aufmerksamkeit bekommen und das völlig zu Recht, wie ich meine. Das Thema Radverkehr zur Reduzierung insbesondere des MIV geht im Grunde ja auch in die Richtung, dass nicht nur Feinstaub- und NOx-Belastung reduziert werden sollen, sondern eben auch...

KA-Radler
17. März, 11:41 Uhr

Neben dem Blog bewege ich mich digital ja auch noch ein bisschen auf Twitter. Dort scheint ein beliebtes Spiel zu sein eine sogenannte #sevendayschallenge zu starten. An einen Twitter-Benutzer wird die Aufgabe gestellt an 7 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine Aufgabe zu erfüllen und darüber einen Tweet abzusetzen. Anschließend oder währenddessen wird die gleiche Aufgabe schon an den...

KA-Radler
20. März, 12:04 Uhr

Diesen Monat wird die Critical Mass 4 Jahre alt und die bisherige Bilanz liest sich nicht so schlecht. Bei insgesamt 48 durchgeführten Touren sind inzwischen über 5000 Teilnehmer gezählt worden. Allein im vergangenen Jahr waren es über 2000. Und so soll es auch im 5. Jahr weitergehen, dass wir jeden Monat durch Karlsruhe rollen und dabei hoffentlich auch immer weiter steigende Teilnehmerzahlen...

KA-Radler
31. März, 10:00 Uhr

Nach Eintrag bei Wikipedia ist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ein Verein zur Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Finanziert wird der Verein zum größten Teil (54%) durch die Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV). Diese ist wiederum (Quelle: Wikipedia) der Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallkassen. Immerhin 27% der...

KA-Radler
02. April, 10:19 Uhr

Heute Morgen erfahre ich bei einem netten Gespräch in der Straßenbahn vom Fahrradmarkt 2019 der SPD in Ettlingen. Am kommenden Samstag, den 6.4. findet der statt und ist offensichtlich eine regelmäßige Veranstaltung. Gleich im Internet gesucht und da auch die entsprechenden Hinweise gefunden. Eine gute Idee! Im Keller steht eigentlich auch bei mir noch was rum, was raus könnte...Klingt nach...

KA-Radler
11. April, 12:20 Uhr

Schon zwei Mal habe ich dieses Jahr über die neuen Regelungen zum Gehweg-Parken in Karlsruhe berichtet. Langsam aber sicher, merkt man die Auswirkungen, wie plötzlich konsequenter kontrolliert und damit weniger wild geparkt wird. Ich hoffe, dass das weiter durchgezogen wird und nach meinem Geschmack dürfen die Kontrollen durchaus noch etwas häufiger stattfinden. Seit die Markierungen aufgemalt...

KA-Radler
15. April, 10:33 Uhr

Viele von euch kennen die Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit' oder kurz #MdRzA, die jedes Jahr unter anderem von der AOK veranstaltet wird. Im April wird die Critical Mass unter dem Motto 'Mit dem Rad zur GUTEN Arbeit' rollen. Es geht bei Betrieben vorbei, die ihre Mitarbeiter zu guten und fairen Bedingungen beschäftigen. Das bedeutet unter anderem Tariflöhne zu zahlen und auf Leiharbeit zu...

KA-Radler
23. April, 16:26 Uhr

Ende März habe ich versucht, eine sogenannte #7dayschallenge auf Twitter zu starten. Es ging darum, an 7 aufeinanderfolgenden Tagen, jeden Tag einen Missstand beim Radverkehr an die Stadt Karlsruhe über KA-Feedback zu melden. Eine wirkliche Welle habe ich wohl nicht ausgelöst, aber doch auf Twitter Rückmeldungen erhalten, die zeigen, dass ich nicht der Einzige bin, der der Stadt hier...

KA-Radler
08. Mai, 11:25 Uhr

Viele reden über das Klima, manche nur über das Wetter. Karlsruhe veranstaltet den Karlsruher Klimafrühling mit vielen Aktionen und die Tour der Critical Mass am 31. Mai wird auch dazu gehören. Da die Planung der Tour bei mir liegt, wollte ich mich schon ein wenig damit auseinandersetzen und ich habe da schon einiges an Zeit aufgewendet. Jetzt muss ich hoffen, dass sich der Aufwand auch lohnen...

KA-Radler
14. Mai, 06:32 Uhr

Bei der CM zum Karlsruher Klimafrühling am 31. Mai machen wir es zum Thema: die Autos müssen raus aus Karlsruhe! Je näher man ins Zentrum kommt, um so dünner soll die Luft für den MIV werden, dafür umso besser für uns Menschen. Wer sich mit dem Thema befasst und das eh befürwortet, wird kaum zusätzliche Argumente benötigen. Aber die anderen? Vor allem, wenn die einem in den Ohren liegen, dass...

KA-Radler
16. Mai, 09:38 Uhr

Vor kurzem hat der zum Helm-Fetischismus neigende Minister des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur, kurz BMVI, bei der Verleihung der Preise des ADFC-Klimatests angekündigt, er sei auch Fahrradminister und nicht nur Autominister und er wolle das mit einer Initiative zur Förderung des Radverkehrs auch unter Beweis stellen. Wenn man sagt, unsere Meinung zählt, dann sollten wir dieser...

KA-Radler
21. Mai, 10:24 Uhr

Ein Gefähr von Sblocs als 3-Rad mit Neigetechnik. So was in der Art bin ich schon mal Probe gefahren. Gewöhnungsbedürftig aber lustig. Wenn man heute aus dem Fenster schaut, mag man es kaum glauben. Aber wenn am kommenden Freitag, den 24. Mai wieder die Cargo Bike Roadshow in Karlsruhe auf dem Friedrichsplatz Station macht, sollen mit Sonnenschein und 22°C perfekte Bedingungen herrschen, um...

KA-Radler
22. Mai, 04:18 Uhr

Am 18.5.2019 hat ein junger Youtuber ein Video online gestellt, das seither über 2,6 Millionen (KORREKTUR: Stand heute Morgen sind es über 3 Mio.) Menschen gesehen haben. Die meisten von euch kennen das vielleicht schon, haben über den einen oder anderen Kanal schon davon Wind bekommen und gehören zu dieser unglaublich großen Menge an Menschen, die sich diese 55 Minuten Zeit genommen haben....

KA-Radler
24. Mai, 06:01 Uhr

Falschparker sind lästig und häufig auch gefährlich, wenn sie Radwege zustellen und uns zum Ausweichen auf die Straße zwingen oder an Kreuzungen oder Zebrastreifen die Sicht behindern und dadurch furchtbare Unfälle mit verantworten. Dabei gibt es in Deutschland 160 Millionen Parkplätze, aber das scheint unserem Hunger nach kostenfreien oder zumindest kostengünstigen Abstellplätzen noch nicht zu...

KA-Radler
24. Mai, 14:06 Uhr

Jonas bei seiner Ansprache vor dem StaatstheaterIch habe mir heute wie im März freigenommen, um wieder zur Demo von Fridays for Future zu gehen und dieses Mal habe ich nicht den Fehler gemacht, zu früh zu gehen. Start war vor dem Staatstheater, vermutlich weil der Marktplatz ja schon wieder wegen Baustelle blockiert ist. Das hatte den Vorteil, dass die Lautsprecher auf dem Brunnen etwas erhöht...

KA-Radler
28. Mai, 17:01 Uhr

Die Wahl ist vorbei und das inzwischen vorliegende Ergebnis für den Karlsruher Gemeinderat macht es zu einer 'DEA'-Wahl. DEA steht für 'Das Ende aller Ausreden'! Nach inzwischen vorliegendem Ergebnis haben Grüne, SPD und Linke gemeinsam schon über 51% erreicht. Und diese Parteien haben sich doch recht klar zur deutlichen Weiterentwicklung Karlsruhes in eine ökologischere und nachhaltigere Stadt...

KA-Radler
02. Juni, 09:12 Uhr

In den Tagen vor der Mai-CM war ich dann doch wieder nervös, obwohl ich jetzt wirklich nicht das erste Mal die Tour geplant habe. Aber dann schaut man doch 3x am Tag nach dem Wetterbericht, fragt sich, ob die Runde gut geplant ist; sind 16 km jetzt auch wirklich nicht zu viel und letztlich wie viele Leute kommen...Kurz vor dem Start. Der Kronenplatz füllt sich und Jochen spielt die Drehorgel...

KA-Radler
03. Juni, 10:31 Uhr

Ich schicke gleich voraus, dass ich mir nicht 100% sicher bin, ob ich Jöhlingen zu den Karlsruher Bergdörfern zählen darf. Falls nicht, möge man mir die Unschärfe im Titel verzeihen und sich auf die eigentliche Message konzentrieren. Denn in Jöhlingen wird am Freitag, den 7.6. die erste Critical Mass Walzbachtal stattfinden! Am vergangenen Wochenende habe ich davon erfahren. Die 'Anstifter'...

KA-Radler
21. Juni, 19:01 Uhr

Radwege gibt es in Karlsruhe eine ganze Menge. Nach einer kürzlichen Pressemeldung sind es 550 km, um die sich die Stadt bzw. das Amt für Abfallwirtschaft in Zukunft intensiver kümmern will. Tatsächlich habe ich das in den letzten Wochen auch gesehen, denn an der Strecke von Rüppurr nach Ettlingen waren plötzlich die Randzonen gemäht, die zuvor noch, die dort eh schon zu schmalen Asphaltspuren...

KA-Radler
21. Dezember, 10:42 Uhr

Mehr und mehr kommen die kommerziellen Logistikanbieter auf den Trichter, dass die Zustellung auf dem letzten Kilometer viel besser funktionieren könnte, wenn man dabei auf LKW und Transporter verzichtet und stattdessen Lastenräder einsetzt, die es ja inzwischen auch schon als Schwerlastvarianten auf dem Markt gibt.Von den Lastenrädern von Dachser und UPS habe ich leider keine Bilder, die ich...

KA-Radler
22. Januar, 13:41 Uhr

Der letzte Post zum Thema ist noch nicht einmal 2 Wochen alt, und auch im letzten Jahr hatte ich auch schon darüber geschrieben, dass Karlsruhe vom Regierungspräsidium und Verkehrsministerium verpflichtet wurde, die geduldete Praxis des illegalen Gehwegparkens zu beenden und damit die StVO in der Stadt durchzusetzen. Am 14. Januar wurde dann das Verfahren 'scharf' gestellt, um mit gezielten und...

KA-Radler
18. Dezember, 15:34 Uhr

Ein erfolgreiches CM-Jahr in Karlsruhe geht zu Ende und soll natürlich einen würdigen Abschluss bekommen. Deshalb hier erneut der Aufruf, sich am 28.12. um 18h mit verkehrstüchtigem Rad am Kronenplatz einzufinden, um auf ca. 12 km zumindest ein kleines bisschen Weihnachtsspeck abzutrainieren.Kreuz und quer durch Karlsruhe. Das verspricht viel Publikum und Aufmerksamkeit und außerdem muss man...

KA-Radler
20. Januar, 15:30 Uhr

Im Dezember hat es tatsächlich noch geklappt und die Karlsruher CM konnte die Gesamtteilnehmerzahl von 2000 für das vergangene Jahr knacken. 90 Radlerinnen und Radler hatten sich nochmals auf die monatliche Runde begeben und damit den Jahresrekord auf 2035 hochgeschraubt. Im Vergleich zu den 1276, die wir im Jahr davor gezählt haben, eine stattliche Steigerung um 59%! Herausforderung und...

KA-Radler
15. Dezember, 14:20 Uhr

Vermutlich hatte fast jeder, der regelmäßig in Karlsruhe mit Fahrrad oder auch zu Fuß unterwegs ist, schon Situationen erlebt, in denen man durch rücksichtslose Fahrweise von Busfahrern der VBK behindert oder gar massiv gefährdet wurde. Insgesamt denke ich manchmal, dass diejenigen, die da am Steuer sitzen, denken, dass für sie andere Regeln und damit gewisse Prioritäten gelten. Damit reihen...

KA-Radler
04. Dezember, 06:48 Uhr

Von Beginn an - nachdem ich hier in Karlsruhe zum Alltagsradler geworden bin - waren für mich das zu dichte Auffahren und das zu enge Überholen durch PKW-Fahrer das Hauptärgernis und mit der Auslöser, um diesen Blog zu starten. Schon recht früh gab es deshalb auch meinen Post über ein angebliches Überholverbot von Radlern durch Autos, der aber leider nur ein April-Scherz war. Tatsächlich war...

Alle News von KA-Radler durchsuchen