Quelle
Rumpeldipumpel

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
61 (10 / Woche)
Homepage
https://www.rumpeldipumpel.com/
Quelle / Feed
https://www.rumpeldipumpel.com/home?format=RSS
Themenfelder


Beiträge

Rumpeldipumpel
05. August, 06:27 Uhr

Mein Blick ist schon um die Kurve, auf der Suche nach unserem Guide. Da ist er! Wie immer auf dieser Tour ist uns der Guide eine Ecke voraus und weist Alex und mir in Form eines roten Stoneman den Weg - mal ist das Zeichen auf einen Felsen gemalt, mal an einem Pfosten aufgeklebt und mal als quadratisches Schild unter den gelben Wanderwegschildern angebracht. Die Idee zum Stoneman Trail stammt...

Rumpeldipumpel
12. August, 11:27 Uhr

Dem Wochenende und den Bergen entgegenfahren – Freude mal zwei Den Tegernseer Hausberg kenne ich aus unterschiedlichsten Perspektiven – oben war ich bisher noch nicht. Das hat sich Mitte Juli geändert: An einem Freitagnachmittag packen Michael und ich unsere Sieben Bike Sachen und machen uns auf den Weg an den Tegernsee. Obwohl wir früh losfahren, kommen wir voll in den Münchner...

Rumpeldipumpel
23. August, 07:54 Uhr

Mein Lauf Update Mitte Juli ist ganz schön lang geworden. Um euch kurz und prägnant auf den aktuellen Stand zu bringen, habe ich mir eine Struktur überlegt:Gefühlt und gedacht: Wie ist meine aktuelle Stimmung? Worüber freue oder ärgere ich mich? Was überrascht mich? Welche Gedanken kreisen in meinem Kopf?Gelaufen und trainiert: Was stand in den einzelnen Wochen auf dem Trainingsplan (Soll)? Was...

Rumpeldipumpel
21. September, 13:58 Uhr

Gefühlt und gedachtFragen über Fragen und meine (vermeintlich) erste Strava-Krone.Dass es ernst wird, merke ich daran, dass ich mir konkrete Gedanken zum Wettkampftag mache. Fragen wie Was werde ich frühstücken um einerseits genug Energie für die 21,1 km zu haben und andererseits keinen vollen Magen? Wie wärme ich mich am besten auf, um einerseits warm zu sein und andererseits nicht zu viel...

Rumpeldipumpel
08. Oktober, 21:26 Uhr

Sonntag, der 23. September 2018. Der Tag, dem ich seit Juni entgegenlaufe. Der Tag, an dem ich erfahre, inwiefern sich das «Laufen nach Plan» in den letzten vier Monaten gelohnt hat. Der Tag, an dem sich zeigt, ob ich mein Ziel, die 21,0975 km rund um den Tegernsee in unter 1:43 zu laufen, erreiche. Der Tag der Wahrheit.Die eigentlichen Geschichten entstehen zwischen Kilometer 0 und 21,0975 und...

Rumpeldipumpel
24. November, 10:08 Uhr

Für alle Fahrradfahrer, die nicht nur in den Mountains unterwegs sind, sondern auch in der City – Rucksack von Brooks Innerhalb München lege ich alle Strecken in der Regel mit meinem Fahrrad zurück. Wenn es mal richtig stark regnet, dann nehme ich Tram, S- oder U-Bahn. In beiden Fällen finde ich es sehr angenehmen, die Hände frei zu haben.In den letzten Jahren habe ich meinen Laptop, Einkäufe...

Rumpeldipumpel
30. Dezember, 13:39 Uhr

Auch dieses Jahr fand die Wahl zum Top Fahrrad Blog statt. Bevor 2018 vorüber ist, möchte ich mich bei euch von Herzen bedanken. Dafür, dass ihr Rumpeldipumpel zum fünftbeliebtesten deutschsprachigen Mountainbike Blog 2018 und von allen über 170 zur Wahl stehenden Fahrradblogs auf Platz 17 gewählt habt. Diese Platzierung habe ich euch, meinen lieben Leserinnen und Lesern zu verdanken. ...

Rumpeldipumpel
24. Januar, 21:17 Uhr

2018 hat mich gelehrt, dass… … mit dem richtigen Plan (fast) nichts schiefgehen kann. Üben, üben, üben – dafür wollte ich mir 2018 mehr Zeit nehmen. Die konkreten Massnahmen – Fahrtechnik Camp und Women´s Pro Camp – habe ich auch gemacht. Darüber hinaus habe ich mir allerdings wenig Zeit zum Üben genommen. Stattdessen bin ich gelaufen. Beim Training für den Tegernseelauf durfte ich als...

Rumpeldipumpel
14. Februar, 19:45 Uhr

Die ISPO gibt einen sehr guten Überblick über die SportartikelbrancheFürs Mountainbiken gibt es spezifischere Messen als die Ispo. Dennoch besuche ich die größte Sportartikelmesse weltweit sehr gerne. Denn sie gibt einen sehr guten Überblick über die Sport- und Outdoorbranche insgesamt und was sie beschäftigt - meiner Beobachtung nach waren das in diesem Jahr Digitalisierung, stationärer und...

Rumpeldipumpel
21. Februar, 06:52 Uhr

Sonntag 9:56 in der Münchner Innenstadt. Wo sonst aufgrund des Fussgängergedränges kein schnelles Durchkommen ist – schon gar nicht mit dem Fahrrad – habe ich heute freie Fahrt. Die verlassene Fussgängerzone – ein seltener Anblick, eine ungewöhnliche Ruhe.Hinter den Glasscheiben in den Geschäften ist es dunkel. Mit einer Ausnahme: beim Sporthaus Schuster. Da leuchtet es hell und bunt, was nicht...

Rumpeldipumpel
11. März, 16:35 Uhr

Ende Februar luden Syntace und Liteville zur Eröffnungsfeier des neuen Entwicklungs- und Logistikzentrums mit Vorstellung der neuen Liteville-Modelle und Syntace-Parts nach Tacherting ein.Genau an dem Samstag, den 23. Februar hatte ich schon lange ein Wochenende mit Freundinnen geplant und konnte daher leider nicht selbst hingehen. Zum Glück hatte der Rumpeldipumpel-Sonderberichterstatter für...

Rumpeldipumpel
22. März, 09:27 Uhr

Saison Auftakt am Gardasee - und zwar bevor sie richtig los geht. Jedenfalls für mich. Für manche dauert die Bike-Saison ja 365 Tage. Ich mache im Winter bisher immer Pause – und kann es dann im Frühling gar nicht erwarten, wieder zu starten. Letztes Wochenende war es für mich so weit: Michael und ich besuchen spontan den Frühling am Gardasee und nutzen die Gelegenheit natürlich, um die...

Rumpeldipumpel
21. Mai, 06:15 Uhr

2019 möchte ich…… ein Yoga Wochenende machen.Die fliessenden Bewegungsabläufe und statischen Posen sind ein für mich unverzichtbarer Ausgleich zum Mountainbiken und dem vielen Sitzen am Schreibtisch, in Meetings und im Zug. Dennoch bin ich bisher noch nicht so richtig tief ins Yoga eingetaucht. Das möchte ich ändern. Als Lisa und Christina mich gefragt haben, ob ich beim Mountain & Yoga Get...

Rumpeldipumpel
06. Juni, 08:01 Uhr

„Ruhe und Natur - da kann ich am besten Kraft schöpfen und mich erholen. Am liebsten in einem Land, in dem wir noch nicht waren, wo wir etwas Neues sehen und erleben und idealerweise auch Mountainbiken können und es aber nicht so überfüllt ist. Und du?“ beantworte ich Michaels Frage nach dem diesjährigen Sommerurlaub mit einer Gegenfrage. „Ich würde gerne mit dir ans Meer fahren - am liebsten...

Rumpeldipumpel
23. Juni, 08:02 Uhr

„Welcome to your home for the next days“ sagt André und zeigt auf ein kleines Steinhaus, das sich kaum von der Dunkelheit abhebt. Denn Strassenlaternen oder andere größere Lichtquellen gibt es hier nicht. Ich bin überrascht, hatte ich doch ein Zelt statt eines Steinhäuschens erwartet. Die ersten Nächte auf São Miguel ganz nah an der Natur in einem Zelt zu verbringen – darauf hatte ich mich so...

Rumpeldipumpel
04. Juli, 23:41 Uhr

Die Haken hinter den To Dos müssen sich gedulden – ich bin erst mal MountainbikenEigentlich müsste ich heute noch die Board-Präsentation fertig machen, den Tisch für den nächsten Mountainbierinnen Stammtisch reservieren, mich um das Geschenk für die Hochzeit am Wochenende kümmern, und, und, und. Trotzdem rufe ich meine Freundin Alex an und frage ob sie spontan Lust hat, mit mir eine Runde...

Rumpeldipumpel
09. Juli, 17:59 Uhr

Dass Michael und ich Ende Juni unser erstes Enduro Rennen gefahren sind, ist eine Spätfolge unseres Azoren-Urlaubs: Beim After-Bike-Bier und während der längeren Auffahrten auf Sao Miguel und Santa Maria haben die Locals so begeistert von den Enduro Rennen auf den Inseln erzählt, dass Michael gleich recherchiert hat, welche Enduro Rennen in der Nähe von München stattfinden. Noch aus dem Urlaub...

Rumpeldipumpel
17. Juli, 17:31 Uhr

Wer meinen Blog regelmässig liest, der weiss, dass das 24-Stunden-Rennen im Olympiapark München am 13./14. Juli einer der ersten Termine war, der in meinem Kalender für 2019 stand. Team Revival nach 5 Jahren Letztes Wochenende war es soweit: 5 Jahre nach meinem ersten und einzigen 24-Stunden-Rennen steht das Achter-Mixed-Team aus 2014 in fast der gleichen Besetzung wieder am Start. Sophie,...

Rumpeldipumpel
28. Juli, 15:13 Uhr

Tipp #1: Buche frühDass wir an einem Kaiserwetter-Wochenende im Juli nur wenige andere Mountainbiker und Stoneman-Fahrer gesehen haben, sollte dich nicht dazu verleiten, die Hotelbuchung aufzuschieben. Wir mussten die Erfahrung machen, dass die schönen Hotels rasch ausgebucht sind. ...

Rumpeldipumpel
02. August, 10:16 Uhr

Oder ne ganz verrückte Idee. Hast Lust nach Augsburg zu kommen und ich zeig dir die Trails in den Westlichen Wäldern ;) ‚Warum nicht mal was Neues ausprobieren?‘, denke ich, als ich Katharinas WhatsApp lese und antworte klingt gut denn eine grobe und vielversprechende Vorstellung habe ich dank ein paar Augsburger Mountainbikerinnen, denen ich auf Instagram folge. Der Regionalexpress bringt mich...

Rumpeldipumpel
29. März, 06:31 Uhr

Weil wir unsicher sind und befürchten, etwas falsch zu machen, machen wir in Notfällen oftmals gar nichts. Sind ausserdem viele Menschen um uns herum, denken wir „da ist doch sicher ein Arzt oder Sanitäter dabei, jemand der besser helfen kann als ich“. Am Berg ist das anders. Da sind wir in der Regel auf uns selbst gestellt. Und damit als Ersthelfer noch entscheidender als in der Stadt, wo die...

Rumpeldipumpel
12. Juli, 18:21 Uhr

Hinter der nächsten Kuppe erwartet uns Grau.Direkt hinter Durango geht es einen kleinen Pass hinauf. Dahinter eröffnet sich eine Hochebene auf 2500 Metern. Rechts und links von uns grüne Wiesen und weiss bestäubte Wälder. Der Regen im Tal hat hier oben als Schnee die Bäume angezuckert und die Gipfel zugedeckt. Dazwischen windet sich der Highway 160 in weiten Bögen. Hinter der nächsten Kuppe...

Rumpeldipumpel
06. Juni, 21:23 Uhr

Auf unserem Roadtrip haben wir viel erlebt und gesehen und zahlreiche Informationen, Tipps und Erfahrungen gesammelt. Die möchte ich natürlich alle mit euch teilen! Damit die Blogposts übersichtlich und informativ bleiben, habe ich mir überlegt, zu jedem der Orte, an denen wir in den USA mountainbiken waren, einen eigenen Artikel zu schreiben. Denn wenn ich alles in einen einzigen Blogpost...

Rumpeldipumpel
21. Juni, 16:59 Uhr

Es läuft wie am Schnürchen.Mit dem Bike Travel Bag in der einen, einem Rollkoffer in der anderen Hand und dem Rucksack auf dem Rücken gehen wir die zwei Blocks vom Hotel bis zur 16. Strasse. Davon gibt es leider keine Bilder – wir hatten einfach keine Hand frei ;) Wir steigen in den Shuttlebus, der uns zur Union Station bringt. Dort lösen wir wieder zwei Airport Day Pass für je 9 USD. Später...

Rumpeldipumpel
22. August, 18:41 Uhr

Wie genau er hieß - daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Dass ich mehr davon wollte - das weiß ich noch sehr genau!«Das wird eh nix.»Meinen ersten Trail habe ich einer Zufallsbekanntschaft zu verdanken: Eingezwängt zwischen dicken Wanderer-Rucksäcken, Mountainbikes und Outdoormenschen stehen mein damaliger Freund und ich in der Bayerischen Oberlandbahn. Wir sind auf dem Rückweg von einer...

Rumpeldipumpel
18. September, 19:22 Uhr

Eine Regenjacke, die kalt auf der Haut „klebt“ ist unangenehm – selbst wenn sie dicht ist. Ich bin ehrlich - an Regentagen steige ich nicht aufs Bike, wenn ich nicht muss. Manchmal muss ich aber – so wie bei meinem letzten Fahrtechnik Camp im Vinschgau. Da habe ich gemerkt, dass mein Regenjacke zwar kein Wasser durchlässt, sie aber schon nach kurzer Zeit kalt und schwer auf der Haut „klebt“....

Rumpeldipumpel
24. Oktober, 20:13 Uhr

Ihr seid es gewohnt, ein bis zwei Mal im Monat hier auf Rumpeldipumpel von mir zu lesen. Nicht so im Oktober… Aber keine Sorge, diese langsame Blogartikel-Frequenz soll sich nicht einschleichen!Und den Grund dafür sollt ihr natürlich auch erfahren: beruflich wird sich ab nächstem Jahr bei mir etwas ändern. Die neue Aufgabe bringt auch eine räumliche Veränderung mit sich: ich werde zurück nach...

Rumpeldipumpel
07. November, 20:29 Uhr

Ein Fahrrad von Grund auf aufbauen und wirklich verstehen, wie was funktioniert und miteinander zusammenhängt – das wollte ich schon lange mal machen. So ganz alleine habe ich mich bisher allerdings nicht ran getraut… Nachdem Michael mir seine Unterstützung (und seine Werkstatt inklusive Werkzeug!) zugesichert hat, habe ich mich für die DIY-Variante entschieden.Drei fein-säuberliche Lagen...

Rumpeldipumpel
26. September, 17:41 Uhr

Biken & Backen – eine grossartige KombinationAls ich mir das Konzept für meinen Blog überlegt habe, stand mal zur Debatte, Biken und Backen zu kombinieren. Ich persönlich finde das immer noch eine grossartige Kombination! Ein Freund hat mir damals davon abgeraten, weil die beiden Themen sehr unterschiedliche Menschen ansprechen. Damit hat er Recht. Nichtsdestotrotz denke ich, dass euch der...

Rumpeldipumpel
14. Juli, 17:09 Uhr

An einem Montag Anfang Juni erfuhr ich mittags, dass ein für 16:00 bis 18:00 geplantes Meeting abgesagt ist. Ein Blick auf den Wetterbericht, zwei Anrufe und der Plan steht: Ich mache einen Overnighter! Die Idee schwirrt schon lange in meinem Kopf umher. Bisher ist allerdings jedes Mal etwas dazwischengekommen: eine Projekt-Deadline, ein Gewitter, Ruhetag der Hütte, niemand der mitkommen...

Alle News von Rumpeldipumpel durchsuchen