Quelle
Woidriders

Indiziert seit
28.11.2016
Beiträge insgesamt
63 (10 / Woche)
Homepage
http://woidriders.eu/
Quelle / Feed
http://woidriders.eu/?feed=rss2
Themenfelder


Beiträge

Woidriders
23. Juni, 20:32 Uhr

…sind keine optimale Bedingung. Aber trocken kanns ja jeder 😉 Wobei – zugegeben – der geplante Brennestrail so auch für uns too much war. Perfekt zum Start regnete es aus dem Nebel frisch auf die Steine 🙁 So ging der Role und auch ich später wunderbar „über den Lenker“. Gehört dazu. Finaler Hochfallttrail ging dann aber (fast) perfekt, für mich immer noch einer der TOP5 im Bayerwald.

Woidriders
18. August, 18:23 Uhr

…war nur bedingt empfehlenswert. Viel Toleranz und Geduld erforderlich, wenn so viel Fußvolk am Großen (und Kleinen) Arber unterwegs. Ging aber auch ganz gut, und das bewährte Highlight „Hochfalltrail“ ist ja eh so gut wie immer fast Rotsockenfrei. Großer Arber – Großer Arbersee – Kleiner Arbersee – Kleiner Arber an einem Tourtag erfordert schon eine gute Grund-Kondition, sowie auch gute bis...

Woidriders
09. Juni, 20:04 Uhr

wie versprochen bin ich heute nochmal ins Chiemgau zum Zinnkopf-„Trailcenter“, in der Hoffnung, nun auch den Gipfel ordnungsgemäß erkunden zu können. Letztes Mal aufgrund Schnee und querliegender Bäume vom schweren Winter sinnfrei abgebrochen. Nun, mit Unterstützung durch den Norbert und dem Georg,  hats geklappt und Jawoll, hat sich ausgezahlt. Zwei neue Trails kommen zu dem bereits online...

Woidriders
03. Juli, 18:22 Uhr

Freili ists im Woid sche. Aber gegen die „Richtigen“ Berge kann er halt dann doch nicht anstinken 😉 So nahmen der Role und ich mal wieder ca. 5h Fahrt in Kauf, und tuckerten ins schöne Südtirol. Die geplanten Hochgebirgstouren der Superlative (zB Piz Umbrail) fielen wegen zu viel Restschnee leider flach – „Ersatz“ war aber schnell gefunden: Der eine oder andere Berg war dann doch schon bikebar,...

Woidriders
28. Juni, 11:03 Uhr

Gestern war ich in Lenggries bei Hitze und staubtrockenen Waldboden unterwegs – Betriebsausflug :-). Die gefahren Strecke habe ich aus freeride.today entnommen und beschreibe sie hier nicht mehr  Fockenstein und Geierstein Trail Klassiker. Mein persönlicher Eindruck der Strecke – Landschaftlich sehr schön. Der Uphill einfach und nur wirklich anstrengend wenn >30 Grad Außentemperatur...

Woidriders
15. August, 15:04 Uhr

Hirschenstein&Rauher Kulm – Klassiker, die IMMER gehen. Ganz entspannt mitm Tobi (Neuzugang!) die Trails gesurft, Bissl Rücksicht auf die Wanderer, erwartungsgemäß Feiertags doch ein wenig Rotsocken-Betrieb. Wie üblich im Woid aber kein Problem – statt Gemaule wird mit den Handys gefilmt und auf die Schulter(n) geklopft 😉

Woidriders
12. Mai, 19:40 Uhr

  Nach langer Recherche und mit freundlicher Unterstützung durch Frank Faulstich(Danke!) kann ich nun endlich auch eine ziemlich nützliche Übersichtskarte der Woidriders-Touren anbieten. Findet Ihr im Drop-Down-Menü unter „Woidtrailtouren“.  Interessante Woidtouren findet Ihr übrigens auch bei Franks Trail-Kompaß unter: http://www.trail-kompass.de

Woidriders
27. Mai, 17:30 Uhr

Der Johannes – engagierter Woidrider ausm Frankenland – lud uns ein, „sein“ Homerevier am/um den Ochsenkopf mal kennen zu lernen. Im Fichtelgebirge gibts zwar „nur“ 1000er Gipfel; und Runtermeter am Stück sinds gerade mal so ca. 300. Ob sich das dann lohnt? Ja. Tut es. Aber Hallo. Rock ´n Roll!! Sa-gen-haft, Steine&Wurzelteppiche im Wechsel mit flowigen Einlagen, so sind ALLE Trails dort....

Woidriders
14. Juli, 11:25 Uhr

Über Jahre hinweg dümpelte das Bikepark-Projekt am Hochpröller Bergrestaurant so vor sich hin. Zwischendurch meinte man schon, das Ding schläft wieder ganz ein. Zudem gabs Vorbehalte, was den Schwierigkeitsgrad anging – zu schwer, die Jumps zu groß. Alles widerlegt, wie das Youtube-Video der Bikepark-Crew zeigt. Drei Lines, von zart bis hart, sind verfügbar. Alles weitere in dem Video, Facts,...

Woidriders
22. Juli, 18:26 Uhr

habe heute die altbewährte „Wasserfalltour“ Klick unter die Stollen genommen und musste leider feststellen, daß die Nagelsteiner Wasserfälle momentan und nach meiner Einschätzung noch länger nicht fahrbar sind. Umfahren, oder gleich eine andere Tour wählen, ist so eigentlich eher sinnfrei. …ansonsten aber alles gut! Hirschenstein&Co wie immer top!

Woidriders
07. Mai, 15:36 Uhr

Zum aktuellen Thema Schneebruch – querliegende Bäume auf den Rusel-Trails vom Winter – gabs die letzten Wochen verschiedene Infos, von „Frei“ bis „kannst vergessen“ war alles dabei 🙂 Habe mir heute auch ein Bild, bzw. mehrere Bilder gemacht. Grund für die unterschiedlichen Infos war wohl offensichtlich, daß es einfach stark schwankt: Bergauf  übers Sauloch – Wanderparkplatz – Teerrampe –...

Woidriders
01. Mai, 21:02 Uhr

Wie siehts aus mit Schnee und Schneebruch? – Gut! Schnee eh kein Thema mehr auf den 1000er Riegels. Aber querliegende Bäume und herumliegendes Astzeugs gibts auf den Trails schon noch, wenn auch – zumindest rund um den Hirschenstein – schon erträglich. Uphill-Forstwege sind frei befahrbar. Die bekannten Bikerstrecken am Hirschenstein und Rauhen Kulm wurden von fleißigen Helfern schon geräumt...

Woidriders
09. Mai, 17:26 Uhr

2017 leider ausgefallen, jetzt hats endlich geklappt: die Schnuppertour der Woidriders! Bei Traumwetter schickte ich letzten Sonntag den Manuel, Max, Georg, Willi, Paul und den Dieter auf die Trails um den Sternknockel und den Harlachberg, zwei eher unscheinbare Hügel vor dem Arberkamm bei Böbrach. Klein aber OHA, so ganz harmlos sind die dann doch nicht 😉 Oder anders: Spaß hatten alle dabei,...

Woidriders
22. April, 18:35 Uhr

Niederbayerns höchster „Gipfel“ (südlich der Donau….), der Schellenberg (550m) bei Simbach a. Inn. Bisher vernachlässigt, weil Trailangebot gegenüber der Innleite westlich von Simbach früher sehr überschaubar. Und der „Inntalblick“ war ein Aussichtsturm ohne Turm (aus den Plänen wurde außer einem Hügel und einem Bankerl drauf nix) und ohne Aussicht, weil man nur Fichten bewundern konnte. Beides...

Woidriders
07. April, 19:24 Uhr

Ich und der Toby haben uns heute ein aktuelles Bild der Lage vorort gemacht. Wir waren auf dem Hirschenstein und dem Rauhen Kulm, sowohl sonn-, als auch schattseitig. Analog kann man so auch auf andere 1000er Gipfel der Region schließen, denke ich mal. Einschätzung: Der Restschnee auf den Trails ist – zumindest sonnseitig – schon recht akzeptabel, einzelne Schneefelder ab ca. 900m, ab 1000m...

Woidriders
24. März, 18:59 Uhr

Über die Jahre mit den Woidriders durfte ich immer wieder auch mal mit auf Eure Hometrails „vor der Haustür“. Dabei stellte sich heraus, daß das alles durchaus lohnenswerte Feierabend-Trainingsrunden sind und im Winter zumeist auch noch schneefrei – ideale Reviere für die Zeit, wenn im Woid noch dick Schnee liegt. So hat sich nun mittlerweile einiges an gps-Material angesammelt, daß wir der...

Woidriders
17. März, 21:32 Uhr

Nach der ersten Schnuppertour 2018 durfte ich heute nochmal mit den Regensburger Jungs auf Trailcheck. Johannes klinkte sich auch ein, damit zu viert auf Schlammschlacht^^ Präsentiert wurden heute die Schmankerl bei Bad Abbach sowie Sinzing. Keine wirklichen Geheimtipps, viel befahren und von Locals bebaut mit allerlei Spielereien – inklusive „bissiger“ Anwohner. Daher gibts also dann auch hier...

Woidriders
17. Februar, 18:58 Uhr

Sorry, dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Weitere Infos dazu findest Du hier.

Woidriders
16. Dezember, 12:24 Uhr

….fand auch heuer wieder statt, dieses Mal wieder altbewährt beim „Krähwirt“ über Deggendorf. Leider haben es heuer nicht alle vom Kerntrupp geschafft. Macht nüx, Stimmung war trotzdem bestens! Neben Geschenken und allerlei Fachgesimpel gabs vor allem vor viele gute Vorsätze und Pläne für 2019. Zum Beispiel ein Trailcamp im Fichtelgebirge im späten Frühjahr. Oder und auch und überhaupt,...

Woidriders
04. November, 21:31 Uhr

Saisonfinish? Zumindest am Arber recht wahrscheinlich – zumindest für uns. Und das nochmals bei fast perfekten Bedingungen – bisserl rutschig im Baumschatten, stellte der Eine oder Andere fest. Bzw. eigentlich hauptsächlich Einer, dafür laufend….lol 😉 Aber: Alle heile runtergekommen. Und glücklich 🙂 Unterwegs „´till the sun goes down“ waren heute mit mir am und um den Arberkamm: der Holger,...

Woidriders
10. Dezember, 11:32 Uhr

Sorry, dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Weitere Infos dazu findest Du hier.

Woidriders
13. Oktober, 18:58 Uhr

…im Herbst, wenn die Trails schon vom Laub bedeckt sind, schon mal erlaubt: bisserl ausfegen 😉 Auch für gute Fotos ist der Goldene Herbst am Hirschenstein bestens geeignet – seht selbst. Besten Dank an den Johannes fürs Modeln! Heute ausschließlich die Schmankerl gemacht, auf staubtrockenen, bunt belaubten Trails – der Hammer!

Woidriders
07. Oktober, 18:05 Uhr

ist der Herbst. Die ersten Laubblätter liegen schon auf den Trails. Jetzt aufs Radl, wir bekommen wohl die nächste Zeit einen Goldenen Oktober! Der Toby und Ich haben uns heute im Arberland ein Bild davon machen dürfen 😉 Übrigens a ganz a wuider, der Tony – Reschpekt, reschpekt….

Woidriders
02. Oktober, 19:01 Uhr

Sorry, dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Weitere Infos dazu findest Du hier.

Woidriders
18. August, 16:45 Uhr

Der im Schatten seines großen Bruders oft vernachlässigte Kleine Arber bietet ganz großes (Trail-)Kino. Gewusst wie und wo 😉 Der Norbert wollte mal eine Einweisung – bekam er. Und bis zur Hälfte haben sich auch der Martin und der Stefan dazu gesellt – Spielen in anspruchsvollem S2 – S3 Terrain, nicht ganz ohne da runter! Die Trailschaukel beinhaltet einen geheimen, alten Wanderweg zum Kleinen...

Woidriders
24. Februar, 21:20 Uhr

Holger lud ein, wir kamen 🙂 Seine Hometrails über Landshut, das ideale Trainingsrevier für den Winter. Bisserl zapfig wars und mit ein paar Startschwierigkeiten (da war die Bremse am ersten Steilhang wohl noch im Winterschlaf, plötzlich aufgeweckt durch eine unverschämte Bremshebel-Betätigung meinerseits hat sie nur verschlafen die Arme ausgestreckt, zunächst mit einem herzhaften...

Woidriders
16. August, 20:28 Uhr

Sorry, dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Weitere Infos dazu findest Du hier.

Woidriders
05. August, 18:56 Uhr

Ziel war heute den schon lange auf der ToDo-Liste stehenden, 2.Trail von der Hochplatte/Chiemgau runter auszukundschaften. Bei der Location bleib ich hier im WWW vage, da inofficial und so….jedenfalls: er ist da. Aber es fehlt noch Feinschliff, leider. Hol ich nach! Eindrücke davon hab ich schon mal vorab UND ich kann eine Optimierung der bereits bewährten Standardtour anbieten. Ab sofort muß...

Woidriders
21. Juli, 15:34 Uhr

….darfs auch mal sein 😉 Ein paar schöne Downhills gingen sich heut vormittag dann doch aus, Holger nach längerer Krankheit auch mal wieder gesehen, den Andy gibts auch noch….sehr schön 🙂 Ergab sich auch mal eine Gelegenheit, Holgers Junior Stefan in Aktion zu sehen – Slopestyler sind schon ein ganz kleines bisserl crazy….respect! Schnappschüsse!

Woidriders
15. Juli, 17:35 Uhr

Im Laufe der Tour heute mitm Johannes haben sich einige schöne Bilder ergeben, die ich Euch nicht vorenthalten will. Wir waren im Trailnetzwerk zwischen Hirschenstein und Voglsang unterwegs, die genauen Locations geben wir (ausnahmsweise) nicht preis. Kenner kennens 😉 So viel sei verraten: Da gibts noch mehr als den Hirschenstein. [See image gallery at woidriders.eu]  

Alle News von Woidriders durchsuchen