Quelle
Fahrradherz

Indiziert seit
13.01.2019
Beiträge insgesamt
41 (10 / Woche)
Homepage
https://fahrradherz.de/
Quelle / Feed
https://fahrradherz.de/feed
Themenfelder


Beiträge

Fahrradherz
03. August, 12:42 Uhr

Münster – zwischen Freundlichkeit und Aversion. Wer am tiefen Niederrhein über die Stadt Münster spricht, kommt um die manchmal klischeehaften Themen: beschauliche und traditionsreiche Westfalenmetropole, Studentenstadt, Polizeischule sowie den Sonntags-Tatort mit Thiel und Boerne kaum herum. Münster ist medial präsent aber für mich bislang sehr unauffällig. Mit dem Ruf die Fahrradhauptstadt...

Fahrradherz
09. August, 19:03 Uhr

Hokuspokus Fidibus! Sie verbiegen Bahnschienen mit bloßen Händen, lassen blitzschnell Bäume wachsen oder sind wahre Entfesselungskünstler. Die Rede ist von Zauberern. Perfekt verstehen sie Ihr Handwerk und sind die wahren Meister der Illusion. Tricks werden nicht verraten und oft kann man es sich selbst kaum eingestehen, Opfer dieses Schauspiels geworden zu sein. Aber was wäre, wenn alles Echt...

Fahrradherz
03. August, 12:31 Uhr

Zu Besuch bei RADIUM CLASSICS. Nostalgie Fahrräder sind ein toller Trend. Der Fahrradhandel hat reagiert und wie ein Tsunami flutet er den Markt mit vermeidlich individuellem Vintage – Look Bikes. Die Massenproduktion aus Fernost macht es möglich und unaufhaltsam verbreitet sich die hübsche aber qualitativ einfache Stangenware beim Konsumenten, um spätestens nach ein paar Jahren der Nutzung,...

Fahrradherz
15. August, 18:35 Uhr

RijnWaalPad – Dann geh doch zu Holland! Die Region Arnheim – Nimwegen ist eines der größeren städtischen Gebiete der Niederlande. Arnheim, die Hauptstadt der Provinz Gelderland und Nimwegen, die älteste Stadt der Niederlande, bilden das Herz dieser besonderen Rhein-Waal Region, nahe der deutschen Grenze. In ihr, schon fast wie ein eigenes Straßenkunstwerk, schlängelt sich eine rund 17 km lange...

Fahrradherz
19. März, 16:32 Uhr

Es ist Zeit für eine neue Rubrik. Das Fahrrad! Die Welt und ich  Mit der Zeit und mit dem Thema Fahrradherz.de,  lernt man nicht nur viele neue Menschen kennen. Die gemeinsame Passion „Fahrrad“  schweißt zusammen, und es entwickeln sich tolle Netzwerke. Das Thema Radtour ist nur ein geringer Teil vom „Großen“. Ich glaube das das Thema Fahrrad egal ob Leidenschaft, Alternative oder „Der Mittel...

Fahrradherz
22. August, 14:43 Uhr

Der kleine Batavier. In einer längst vergessenen Zeit, wo heute in den Niederlanden die Provinz Gelderland ist, war einst ein sehr mutiger und tapferer Volksstamm ansässig. Sie beteten zu Walhalla, erzählten von großen Schlachten und man sagte ihnen nach, dass Wölfe und Bären sich vor Angst verkrochen, sobald schon die Kinder das Jagdgebiet in den umliegenden Feldern und Wäldern betraten....

Fahrradherz
26. Juli, 19:00 Uhr

Café del Mar im Bemmelse Wardt! Was mache ich eigentlich hier? Es ist mitten in der Woche, 21:00Uhr und das Thermometer zeigt zurzeit noch unglaubliche 33,5 Grad Celsius! Wo ein halbwegs normal denkender Mitteleuropäer nach Feierabend jetzt via Totenstarre und einem Kaltgetränk in der Hand, die Zeit in einem aufblasbaren Pool hinter seinem Haus verbringen würde, erkunde ich die mit schönste,...

Fahrradherz
18. Februar, 07:23 Uhr

Rotterdam – Europas ehrlichste Wundertüte! ( Teil 2 v. 2). Heute begann meine 2. Tor durch Rotterdam. Start war in Vlaardingen, in einem Industriegebiet. Ein Hauch von gasigem Geruch lag in der Luft und vor Ort fällt auf, das Vlaardingen ein industrieller Stadtteil von Rotterdam ist. Baustoffe, Chemie und Schrott bestimmen die Ansicht zum Ufer, aber jede Straße zum Wasser führt in einer...

Fahrradherz
17. Februar, 19:25 Uhr

Im Auenland bei Wesel. Wie heißt der Bürgermeister von Wesel?…… Wir schreiben das Jahr 2019 und auf die die Antwort wartend, bekomme ich nur ein: „Keine Ahnung, müssen Sie mal bei Google nachsehen“. Was ist nur aus dem alten Kinderreim bzw. Echo-Ruf geworden? Der Eselige Echo-Kult scheint heute nicht mehr so attraktiv, aber dennoch greifbar zu sein. „Esel von Wesel“ mit dem Namen...

Fahrradherz
21. Juli, 19:12 Uhr

Giethoorn, kleine Perle in Overijssel. Mitten im Nationalpark Weerribben-Wieden zwischen Steenwijk und Meppel liegt das kleine Wasserdorf Giethoorn. Bis zum Mittelalter bestand die Landschaft aus Torfmooren und Wäldern.   [See image gallery at fahrradherz.de]     Wo damals der Torf gestochen wurde, befinden sich heute viele kleine Kanäle, die das Dörfchen und seine Umgebung heute so...

Fahrradherz
21. Juli, 16:15 Uhr

Ein Herz für Stadtschlampen! Ein vermeintlicher Fahrradherz -Indianer sagte einst: >>Ist erst der letzte Schraube verrostet, die letzte Luft entwichen, das letzte Kettenglied gebrochen, so werdet Ihr merken, dass der ÖPNV in der Regel auch Scheiße ist! Wer heute den Begriff „Stadtschlampen“ in die Suchmaschine eingibt braucht nicht vor Schamröte in den Boden zu Versinken oder dem...

Fahrradherz
06. Juli, 08:15 Uhr

Venray – The fast and the furious „Und eins wird dir jeder richtige Rennfahrer sagen: Egal ob du 1mm oder 1 Kilometer Vorsprung hast, gewonnen ist gewonnen“ Heute ist mir der Sinn nach unkonventionellem! Abweichend von herkömmlichen Touristenrouten  Radle ich  über „Stock und Stein“, und lasse mich überraschen wie sich mir die Region Venray von ihrer zeitgenössischen Seite zeigt. Limburg – die...

Fahrradherz
12. Juli, 10:59 Uhr

Europa-Radbahn Kleve – Ride fat into the sunset!  Fahrradfahren –  eine Leidenschaft, eine Erfüllung und manchmal doch nur ein Mittel zum Zweck. Es sei denn es gibt Anlass zu kombinieren, dann kann ein Mittel zum Zweck auch schnell zur neuen Leidenschaft werden.   HINWEIS /  Dieser Blogbeitrag enthält Markennennungen ggf. Produktempfehlungen, die als Werbung angesehen werden können. Sie sind...

Fahrradherz
30. Januar, 12:20 Uhr

Arnheim Süd – Sein oder Nichtsein! Meine heutige Tour möchte ich mit folgenden Vers Beginnen: In Arnheim liegt, das glaube mir, ein riesen großes Ferkeltier! Ein Ferkel zu sein, heißt noch lange nicht, das man auch eins ist! Ganz im Gegenteil. Auf Niederländisch heißt ein Schwein: „ Varken“. Steht man im Mittelpunkt einer Party, hat ein Jubilar oder sogar Geburtstag, so wirst Du für diesen Tag...

Fahrradherz
30. Juni, 12:55 Uhr

Duisburg- Reise, Reise – Ofenreise.  Als Ofenreise bezeichnet man in der Metall- und Eisenverarbeitenden Industrie die Betriebsdauer eines Schmelz- oder Hochofens von der Anbrandphase bis zum Ausklingen der Verbrennung. Ähnlich gestrickt ist da mein Fahrradherz. Duisburg hat mich mal wieder angefixt. In einer kleinen Zechensiedlung in Duisburg – Wehofen startet meine Tour und nach wenigen...

Fahrradherz
26. Juni, 20:47 Uhr

Zurück in die Stadt der Zukunft ! Dorsten – Das Tor zum Münsterland. Die Region Dorsten zählt als „Das Tor“ zum Münsterland. Gleichzeitig beginnt dort aber auch die Metropolregion Rhein-Ruhr.  Mit dem Fahrrad erkunde ich auf einer Rundtour die kleinen Ortschaften, und stelle schnell fest, dass diese Tour eine besondere Kontroverse zwischen Weideland, Industrie und Binnenschiffart werden...

Fahrradherz
21. Januar, 07:53 Uhr

>>Über den Wolken – Muss die Freiheit wohl grenzenlos sein<<  Ein Lied das ein Jeder kennt und wohl automatisch mit Urlaub, Freiheit und dem gewissen unbekannten über den Wolken verbindet. Das Lied beschreibt die Gedanken des Sängers Reinhard Mey, der auf einem Flugplatz steht und einem Flugzeug beim Abheben zusieht. Etwas  hinter der deutschen Grenze bei Goch, in der...

Fahrradherz
17. Juni, 07:47 Uhr

Alpakas am Schloss. Irgendwie ist ein Alpaka schon ganz schön drollig. Ein dauergrinsendes Wollknäul dessen „Fell“ zu den edelsten Zwirnen und damit zu den teuersten Produkten des Marktes gehört. Das Alpaka, auch Pako genannt,  kommt ursprünglich aus den amerikanischen Anden. Es ist kleiner als ein Lama und wirkt im Gesamten wesentlich zierlicher. Zierlich wirkt auch das Schloss Ringenberg in...

Fahrradherz
19. Januar, 21:21 Uhr

Essen – Zwischen Köttelbecke und Kanarienvögeln. Wer heute im Pott die Stadt Essen besucht, wird unwillkürlich die Zeche „Zollverein“ als eines seiner Ziele benennen. Das UNESCO Welterbe „Zollverein“, gegründet durch den Industriellen Franz Haniel,  ist Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur und heute ein gelungenes Mahnmal von der Geschichte „Kohle, Koks und Stahl“ in der...

Fahrradherz
14. Juni, 14:09 Uhr

Spring Bike Festival Moskau 2019. Es ist Mai 2019. Mein Urlaub in Russland steht an und ich sitze vor dem heimischen PC und suche nach Tipps fürs Radfahren in einem Land wo ich weder Schrift noch Sprache verstehe . Ziel ist Moskau und Sankt Petersburg. Schnell fällt mir ein Bericht von WeLT.de auf. Mit dem Titel:  „Wladimir Putins seltsame Angst vor dem Fahrrad“, Veröffentlicht am 24.09.2015...

Fahrradherz
04. Juni, 20:54 Uhr

Valkenburg aan de Geul – The same procedure as last year, Miss Sophie? Wer sich mittig im südlichsten Teil der Niederlande (Limburg) aufhält, wird schnell feststellen dass dort ein wunderbares Fahrradparadies vorzufinden ist. Wie ein perfektes Dinner, fest eingekesselt zwischen Belgien und Deutschland, gibt diese Landschaftsregion dem Radler eine Tischdekoration, wie sie in den Niederlanden nur...

Fahrradherz
05. Januar, 19:38 Uhr

Gemert  – Religion, Syphilis und Mengenlehre. Die Mengenlehre ist ein grundlegendes Teilgebiet der Mathematik, das sich mit der Untersuchung von Mengen, also von Zusammenfassungen von Objekten, beschäftigt. Religionsfreiheit, 3D-Drucker, Syphilis und das Versteck von Dr. Evil sind jetzt nicht gerade Dinge die man mathematisch vereinen könnte! Oder doch?  –   Tief im Herzen des „Brabantse Peel“...

Fahrradherz
02. Januar, 16:16 Uhr

Manchmal ist das Wetter einfach schlecht, oder man hat nur schlechte Kleidung im Haus – Je nach Auslegung – Ich habe mich heute aufgrund des Wetters ein wenig im WWW aufgehalten. Gerne lese ich Beiträge in diversen Fahrradgruppen, tausche mich mit Bekannten aus, oder stöbere nach neuen Infos zum Thema Fahrrad oder nach Themen für eine neue Tour bei Fahrradherz.de . Da ich gerade keine Tour am...

Fahrradherz
30. Dezember, 18:47 Uhr

Tief im Vest(en) wo die Sonne (einst) vertaubt!!   [See image gallery at fahrradherz.de]   Das „Vest“ Recklinghausen ist die Bezeichnung für den Gerichtsbezirk des mittelalterlichen Gogerichts in Recklinghausen. Heute wird der Begriff Vest meist als Synonym zum Kreis Recklinghausen verwendet, oder auch Vestischer Kreis genannt.   [See image gallery at fahrradherz.de]     Verstaubt ist hier...

Fahrradherz
30. Dezember, 20:12 Uhr

Nordbraband –  Wer Grenzerfahrungen sucht, ist in Baarle richtig. In dem zwischen saftigen Wiesen und Weiden gelegenen Dorf droht Besuchern der Orientierungsverlust. Denn wohl an wenigen anderen Orten sind zwei Länder so miteinander verwoben wie hier, 50 Kilometer von Eindhoven entfernt, wo das belgische Baarle-Hertog und das niederländische Baarle-Nassau sich ineinander verschlingen.   [See...

Fahrradherz
31. Dezember, 11:31 Uhr

Hallo Bandoeng, hier Den Haag ! – Radio Kootwijk. Manchmal habe ich das Bedürfnis ein Fiesling zu sein, um die Weltherrschaft an mich zu reißen. Dieser Wunsch ist aber, wenn man es etwas genauer betrachtet, gar nicht so einfach und erfordert unglaubliche planerische Maßnahmen. Alleine schon eine geeignete Immobile zu finden, um sein Schattendasein zu fristen ist nahezu unmöglich.  Schließlich...

Fahrradherz
31. Dezember, 17:00 Uhr

Utrecht – Töfte war gestern!  Nun, es  ist manchmal anderes als man denkt. Hat sich das Wort „Geil“  bis heute irgendwie auf Nummer eins der allgemeinen Umgangssprache gehalten, so erstaunter werden die Gesichtszüge wenn der Ursprung des Wortes erklärt wird.   Die Grundbedeutung des Wortes „Geil“ geht auf das indoeuropäische „ghoilos“ zurück, was so viel heißt, wie: aufschäumend, heftig,...

Fahrradherz
03. Mai, 19:40 Uhr

Eingebettet in den Testerbergen bei Hünxe befindet sich ein kleiner aber flinker MTB Trail. Wo einst damalige Gletscher sandreiches Schmelzwasser in die Talniederungen entwässerte, befinden sich  heute viele Endmoränen und Hügel. Die Böden vor Ort sind relativ sandig und nährstoffarm. Sie sind übersät mit verschlungenen Wurzeln, und oft blockieren umgefallene Bäume das Vorankommen. Es geht...

Fahrradherz
30. April, 09:59 Uhr

Das International Cargo Bike Festival. Wer z.B. in den Niederlanden unterwegs ist, sieht das das Fahrrad eine gesellschaftliche anerkannte Alternative zum Auto ist. Eine gute Infrastruktur macht das Nutzen der Räder sehr attraktiv und vielerorts ist es bereits die einzige Möglichkeit sich schneller als herkömmlich fortzubewegen. Gerade in den Großstätten die zum Teil sehr verwinkelt sind, hat...

Fahrradherz
17. April, 08:23 Uhr

Rees – Schlösser, Ruinen & Geheimnisse. Vom toter Offizier und die Töchter vom heiligen Kreuz –  Willkommen im Flachland. – Als Flachland wird ein Landschaftstypus bezeichnet, der sich durch das Fehlen größerer Erhebungen auszeichnet! Das ist soweit ganz schön, aber wir vom Niederrhein interessieren uns eigentlich nicht für solche großartige Erklärungen, aber manchmal macht gerade das...

Alle News von Fahrradherz durchsuchen