Quelle
*Talradler

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
279 (10 / Woche)
Homepage
http://www.talradler.de/
Quelle / Feed
http://www.talradler.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

*Talradler
20. Juli, 09:13 Uhr

Der Nachtragezeitraum ist vorbei, die endgültige Kilometerzahl steht fest! Beim Stadtradeln haben 1.518 Wuppertalerinnen und Wuppertaler in diesem  Jahr enorme 383.325 Kilometer erradelt. Das sind 110.533 Kilometer mehr als im letzten Jahr. Im Rahmen des Stadtradelns fanden vielfältige Touren und Aktionen statt. Zahlreiche habe ich mit der Kamera begleitet. Alle Videos zum Stadtradeln gibt es...

*Talradler
04. Juli, 13:19 Uhr

Frisch in der Mediathek von nrwision: Eine neue Folge unseres Podcasts Von Rädern: E-Scooter spalten die Gesellschaft. Die einen sehen die elektrischen Roller als Fortbewegungsmittel der Zukunft, die anderen fürchten sich vor noch volleren Straßen. Simon Chrobak vom Podcast „Von Rädern“ hat einen E-Scooter getestet und erzählt nun von seiner Erfahrung. Außerdem berichten die Podcaster von den...

*Talradler
25. Juni, 11:02 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Am Samstag ist das Stadtradeln Wuppertal offiziell gestartet. Bis zur Veröffentlichung dieses Artikels haben 885 Radelnde bereits 50.000 Kilometer gesammelt. Super! Oberbürgermeister Andreas Mucke war beim Auftakt zum Stadtradeln auf dem Laurentiusplatz vor Ort und hat eine kurze Videobotschaft eingesprochen. Auch in diesem Jahr hat die Fahrradstadt Wuppertal...

*Talradler
01. Juli, 13:55 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Die Hitzewelle machte auch vor Tal toTal leider keinen Halt: 30.000 bis 50.000 Teilnehmer zieht das autofreie Großevent normalerweise an. Dieses Mal schätzen die Veranstalter magere 8.000 Radlerinnen und Radler. Es war einfach viel zu heiß. Trotzdem war Tal toTal auch dieses Jahr ein großer Spaß, nicht zuletzt dank der Feuerwehr Bacharach, die für maximale...

*Talradler
02. Juli, 16:27 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Was für ein toller Stadt-Geburtstag und wir mittendrin! An unserem Stand, der wahrscheinlich als einziger komplett mit Fahrrädern angeliefert und abtransportiert wurde, traten viele Besucher in die Pedale um den per Muskelkraft angetriebenen Ventilator zu nutzen. Außerdem informierten wir ausgiebig zum Thema Fahrradfahren in Wuppertal. Auch Lastenräder waren...

*Talradler
21. Juni, 16:24 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Mit dem Belvedere ist im Wuppertaler Osten ein weiteres Schmuckstück an der Nordbahntrasse entstanden. Der Rast- und Ruheplatz liegt auf einem Felsen südlich der Sonnabendstraße in Wichlinghausen. Von der Nordbahntrasse gelangt man über den Askanier Park über einen Treppenzugang auf den Garten mit einem einzigartigen Panoramablick.

*Talradler
20. Juli, 09:03 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Seit drei Monaten gibt es bereits die Critical Mass Remscheid. Letzte Woche war ich, zusammen mit weiteren Wuppertaler*innen, in unserer Nachbarstadt zu Gast um eine Runde mitzufahren. Die Critical Mass Remscheid fährt jeden zweiten Freitag um 19 Uhr, Treffpunkt ist am Hauptbahnhof.

*Talradler
06. Juli, 08:10 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Mit 738 Radfahrenden durch die Stadt … und nach Schwelm! Das war die Critical Mass Wuppertal im Juli 2019. Damit hat die Wuppertaler Critical Mass ihren Rekord vom Mai 2019 eingestellt. Vor zwei Monaten fuhren 707 Teilnehmende bei der CM mit.

*Talradler
05. Juli, 08:36 Uhr

In diesem Jahr hatte ich mir vorgenommen möglichst viele Videos von Aktionen des Stadtradelns zu produzieren. Alle bisher produzierten Videos (und die, die noch kommen) sind auf dieser Sonderseite und dieser YouTube-Playlist zu finden.

*Talradler
09. Juli, 11:01 Uhr

Beim Stadtradeln Wuppertal wurde soeben die 300.000-Kilometer-Grenze geknackt! 1.438 Radelnde legten bis heute insgesamt 300.364 km mit dem Fahrrad zurück. Dies entspricht der 7,50-fachen Länge des Äquators. Noch nicht dabei? Anmelden und nachtragen ist noch immer über die Webseite vom Stadtradeln möglich.

*Talradler
22. Januar, 16:23 Uhr

Auf Grund von Eisbildung ist der Tunnel Schee heute nachmittag gesperrt worden. Hier die Pressemitteilung der Stadt im Wortlaut: Gewölbe und Fahrbahn können nicht enteist werden – es gibt ökologischer Auflagen des Landes, weil der Tunnel im Landschaftsschutzbereich liegt. Der Tunnel kann erst wieder frei gegeben werden, wenn die Temperaturen wieder steigen und die Fahrbahndecke abgetaut...

*Talradler
19. Juni, 17:01 Uhr

Der Wuppertaler Verkehrsausschuss möchte gerne die B7 als größtes Verkehrsdenkmal der 60er und 70er Jahre erhalten: SPD und WfW (Wählergemeinschaft für Wuppertal) haben mit den Stimmen von u.a. FDP und LINKE sich gegen Radverkehrsinfrastruktur auf der B7 und für eine Führung über Nebenstraßen gestimmt. Der Plan den Radverkehr über Nebenstraßen führen zu wollen, ist für den Quell- und...

*Talradler
21. Juni, 08:29 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Morgen startet das Wuppertaler STADTRADELN mit einer Auftaktveranstaltung auf dem Laurentiusplatz. Von 13 bis 16 Uhr sind zahlreiche Initiativen vor Ort und freuen sich darauf, mit den Wuppertaler*innen ins Gespräch zu kommen. Ab 14 Uhr wird auch Oberbürgermeister Andreas Mucke mit von der Partie sein. Außerdem gibt es was zu gewinnen: Wer auf der...

*Talradler
16. Januar, 12:40 Uhr

In Deutschland wird momentan der „Grüne Pfeil“ für Radfahrer getestet. Dieser erlaubt es Radfahrern, auch an roten Ampeln rechts abzubiegen. In neun Städten wird die Grünpfeilregelung noch bis Ende 2019 getestet – darunter Düsseldorf. Christoph Grothe und Simon Chrobak diskutieren darüber, ob es sinnvoll wäre, das neue Verkehrszeichen einzuführen. Zudem sprechen sie darüber, was sich auf den...

*Talradler
09. Januar, 11:43 Uhr

Die Stadt Düsseldorf plant neue Infrastruktur-Projekte. Eines davon war es, Parkplätze in Fahrradstellplätze umzuwandeln. Nach Kritik der Bürger zieht der Bürgermeister diese Pläne zurück. Simon Chrobak und Christoph Grothe berichten auch über ein Positivbeispiel: In Münster konnte eine innovative Idee für neue Fahrradstellplätze überzeugen. Die sogenannte „Critical Mass“-Bewegung ist ebenfalls...

*Talradler
12. Juni, 17:45 Uhr

Die Wuppertaler SPD erarbeitet zur Zeit ihr Kommunalwahlprogramm 2020. Dazu lädt der SPD Unterbezirk Wuppertal zu einer öffentlichen Dialog-Veranstaltung zum Thema Mobilität. Die Veranstaltung findet am 18.06.2019 um 18 Uhr, im Forum des Johannes-Rau-Haus, Robertstr. 5a, 42107 Wuppertal, statt. Als Experten nehmen unter anderem Sedat Ugurman, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion,...

*Talradler
07. Januar, 15:19 Uhr

© Bundesanstalt für Straßenwesen Seit Jahren schreibe ich mir im Blog (hier, hier und hier) zu diesem Thema die Finger wund. In Frankreich und der Schweiz inzwischen Alltag, nun kommt der Abbiegepfeil für Fahrradfahrer als Verkehrsversuch in neun Städten Deutschlands, davon drei in NRW, an. An ausgewählten Knotenpunkten sollen entsprechende Schilder angebracht und deren Nutzung wissenschaftlich...

*Talradler
11. Juni, 13:31 Uhr

Auch in diesem Jahr nimmt Wuppertal am STADTRADELN teil. Vom 22. Juni bis 12. Juli tritt Wuppertal in die Pedale und sammelt Kilometer für den in Wuppertal zum zweiten Mal stattfindenden Wettbewerb. Bei der Auftaktveranstaltung am 22. Juni können sich die Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger an zahlreichen Ständen über das Engagement zum Thema Radverkehr in Wuppertal informieren und ihr Fahrrad...

*Talradler
08. Juni, 09:17 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Das Wetter hat gehalten, die Juni-CM 2019 blieb trocken. Über 330 Radfahrende waren diesen Monat mit von der Partie.

*Talradler
03. Juni, 08:35 Uhr

Seit 2018 ist der 3. Juni ein offizieller UN-Tag des Bewusstseins. Er soll die gesellschaftlichen Vorteile der Fahrradnutzung in das Bewusstsein rücken und darauf aufmerksam machen, dass das Fahrradfahren gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Vorteile hat. Außerdem bringt das Radfahren die Menschen einander näher. Was kann also passender sein, als ein Bild von der Aktion Still-Leben...

*Talradler
03. Juni, 08:28 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Am vergangenem Freitag war ich, zusammen mit vier weiteren Wuppertaler*innen, zu Gast auf der Critical Mass Münster. Die Anreise hat sich gelohnt: Bei bestem Wetter fuhren über 150 gut gelaunte Radfahrende durch die Stadt.  

*Talradler
18. Mai, 15:53 Uhr

Die Kreuzung von Nordbahntrasse und Linderhauser Straße wird dauerhaft mit einem in beide Richtungen blitzenden Starenkasten überwacht. Das hat die Unfallkommission der Stadt in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Oberbürgermeister Andreas Mucke erklärte dazu: “Ich begrüße die Entscheidung der Unfallkommission, die Sicherheit der Radfahrer und Fußgänger im Kreuzungsbereich der Nordbahntrasse...

*Talradler
30. Dezember, 13:54 Uhr

Bei der Neujahrsausfahrt oder dem Silvesterspaziergang bitte beachten: Der Schee-Tunnel ist – wie jedes Jahr – über den Jahreswechsel gesperrt. Dieses Mal gilt die Sperrung bis zum 2.1.2019.

*Talradler
18. Mai, 15:17 Uhr

Dieses Video ansehen auf YouTube. Die Busspur auf der Bundesallee ist zwischen Kasinostraße und Robert-Daum-Platz nun (endlich) für den Radverkehr freigegeben. Vorausgegangen war ein längerer Weg durch verschiedenen Gremien und sogar eine Entscheidung vor Gericht. Im Jahr 2016 war die Freigabe der Busspur entlang der B7 zwischen Kasinostraße und Robert-Daum-Platz Gegenstand eines...

*Talradler
16. Mai, 11:57 Uhr

Frisch in der Mediathek von nrwision: Eine neue Folge unseres Podcasts Von Rädern. Eine Parkplatzgebühr für Radfahrer? Christoph Grothe und Simon Chrobak diskutieren diesen Vorschlag des Vize-Chefs der CDU-Ratsfraktion Düsseldorf. Außerdem hören die Podcaster einen Song, der das Fahrradfahren bewerben soll. Sie bewerten, ob das eine gelungene Marketing-Aktion ist. Im News-Bereich des Podcasts...

*Talradler
13. Mai, 18:49 Uhr

Juhu! Die „Freien Lastenrädern„, zu denen auch das Wuppertaler Projekt Fienchen gehört, haben soeben den Deutschen Fahrradpreis in der Kategorie Service gewonnen. Zur Begründung heißt es: „Ausschlaggebend ist die optimale Übertragbarkeit von dem Konzept „Freie Lastenräder“. Es bietet Initiativen eine Anleitung zur eigenen Umsetzung. Mit 85 Initiativen, mehr als 180 Rädern und mehr als 10.000...

*Talradler
17. Dezember, 16:52 Uhr

Wuppertal ist nun in die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW aufgenommen worden. Ein Expertengremium machte sich heute vormittag ein Bild von der Wuppertaler Rad- und Fussinfrastuktur und ließ sich von Vertretern der Stadt die Projekte der kommenden Jahre erläutern. Ich selber war, auf Einladung der Stadt, mit Fienchen bei der Befahrung...

*Talradler
12. Dezember, 12:27 Uhr

Am 19.12.2018 feiert die Wuppertaler Nordbahntrasse ihren vierten Geburtstag. Obwohl einige Teilstücke der Trasse schon deutlich früher fertiggestellt waren, wurde die durchgängige Befahrbarkeit erst an jenem verregnetem Dezembertag hergestellt. Wir, als Fahrradstadt Wuppertal, haben damals die Eröffnung mit einem über 100 Teilnehmer starken Fahrradkorso zum offiziellen Festakt und einer...

*Talradler
09. Mai, 10:28 Uhr

Die (Neue) Friedrichstraße soll in eine Fahrradstraße umgewandelt werden. Das beschloss die BV Elberfeld auf ihrer gestrigen Sitzung. Im Zuge der Sanierung der Straßen wird der Straßenraum in dieser Straße neu aufgeteilt, Einbahnstraßen umgekehrt und entsprechende Bodenmarkierungen aufgetragen. Perspektivisch kann diese wichtige Achse noch über den Karlsplatz, Neumarkt und Wall bis zum...

*Talradler
09. Mai, 08:31 Uhr

Auch diesen Sonntag findet am Fienchen-Container auf dem Gelände des Utopiastadt-Campus wieder ein Fienchen-Workout statt. Hier unser Aufruf / unsere Infomail im Wortlaut: Seit dem Tag der Anlieferung hat sich schon viel getan, aber genauso viel gibt es auch noch zu tun. Daher laden wir für kommenden Sonntag wieder zur Arbeit in und um die Fienchengarage ein. Dabei stehen verschiedene Themen im...

Alle News von *Talradler durchsuchen