Quelle
hamburgfiets

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
133 (10 / Woche)
Homepage
http://hamburgfiets.de/
Quelle / Feed
http://hamburgfiets.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

hamburgfiets
20. Juli, 21:00 Uhr

Mit Nemo hat Hamburg nach Klara* ein zweites kostenloses Lastenrad. Es wird vom Verein Nutzmüll, der an drei Standorten in Hamburg arbeitslosen Menschen neue Perspektiven bietet, verliehen. „Die Ausleihe ist denkbar einfach: auf www.klara.bike registrieren und anschließend »Nemo“ oder »Klara« reservieren und abholen. Während Klara mit Muskelkraft betrieben wird, werden Nemo-Nutzer zusätzlich...

hamburgfiets
21. August, 20:23 Uhr

In meinem Umfeld mehrten sich die begeisterten Berichte von ersten Versuchen auf der Radrennbahn. Dazu stand seit dem Frühjahr die Einladung, mich doch einmal selber darauf zu wagen. Irgendwie klang es ja verlockend etwas ganz Neues mit dem Rad zu probieren, aber irgendetwas kam immer dazwischen. Sonnabend war’s dann endlich soweit. Die Radrennbahn Hamburg lud […]

hamburgfiets
13. September, 13:42 Uhr

Einige Wochen ist es nun schon her: Am letzten Wochenende im Juli standen die Brompton World Championship Finals an. Zum dritten Mal in Folge hatte ich einen Startplatz für das Rennen direkt vorm Buckingham Palace. Diesmal – wenn die Flagge darauf es richtig angezeigt hat – sogar in Präsenz der Queen. Nachdem wir – Bianca, […]

hamburgfiets
23. September, 09:08 Uhr

Seit Anfang September können wir Hamburger wieder das Fahrradklima unserer Stadt bewerten. Beim alle zwei Jahre vom ADFC durchgeführten Test bewerten die Teilnehmer in einer Online-Umfrage die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt. Dabei wird bspw. nach dem Zustand der Radwege, dem Miteinander der verschiedenen Verkehrsteilnehmer und der Radverkehrsführung gefragt. In diesem Jahr steht die...

hamburgfiets
16. Oktober, 12:56 Uhr

Dieses Jahr verwöhnt uns der Herbst mit spätsommerlichem Wetter. Dennoch werden die Tage kürzer – Zeit für Coffeeneuring! Schon letzten Freitag startete sie – die Coffeeneuring Challenge. Sie kombiniert zwei wunderbare Dinge: Radfahren und gemütliches Einkehren. Die Idee zum Coffeeneuring stammt von Mary aus Washington D.C., die damit einen Anreiz für kleine Entdeckungstouren im Herbst […]

hamburgfiets
17. November, 20:14 Uhr

2018 war bisher geprägt von „mehr Radfahren, weniger Bloggen“. Ein Grund war elbX, mit dem ich das Langstreckenfahren für mich entdeckt habe. Auch auf die ersten Crossfahrten begleitete er mich. Wenig habe ich bisher dazu geschrieben. Dabei gibt es einige Highlights der ersten mit elbX gefahrenen 2000 Kilometer: Ein Grand Fondo von Bremen nach Hamburg […]

hamburgfiets
06. Februar, 16:07 Uhr

Am Freitag, den 8. Februar 2019 ist wieder internationaler „Winter Bike to Work Day“ oder auch der internationale Tag des winterlichen Fahrradpendelns. In Hamburg verabschiedet sich der Winter zwar gerade mit ersten einstelligen Temperaturen gepaart mit Niesel, aber das ist kein Grund, den Tag nicht mitzufeiern und wichtiger noch mitzufahren. Frei nach dem Motto „Es […]

hamburgfiets
31. März, 17:44 Uhr

Der April steht vor der Tür, Zeit für „30 Days of Biking“! „30 Days of Biking“ bedeutet, an jedem Tag im April mit dem Rad zu fahren. Dabei spielen Distanz, Strecke und Ziel kein Rolle – Hauptsache man sitzt jeden Tag auf dem Rad und erfreut sich am Fahren. Und wenn man doch mal einen […]

hamburgfiets
01. Mai, 16:04 Uhr

Eine wunderschöne Woche auf dem Rad liegt hinter mir. Es war eine kleine Deutschlandtour, die uns beim Besuch von Freunden und Familie durch elf Bundesländer führte. Da es meine erste längere Tour mit dem Crosser und ohne klassische Radtaschen war, diente sie gleichzeitig als Testfahrt für Kalamaja*. Die Eindrücke der einzelnen Etappen, hatte ich meist […]

hamburgfiets
15. März, 21:28 Uhr

Nach dem Coffeeneuring ist Errandonnee! Maria, die schon das Coffeeneuring zur Motivation für herbstliche Radfahrten ins Leben gerufen hat, kombiniert im Frühjahr „errands“ (= Besorgungen) mit „randonnee“ (= längere Ausfahrten per Rad, üblicherweise 200km+). Dabei ist die Frühjahrs-Challenge zeitlich limitierter. Kurz gefasst heißt es für die Erranddonnee: Erledige12 Besorgungen in 12 Tagen Rad...

hamburgfiets
08. November, 14:15 Uhr

Es war ein Fest! Ende September lud Cyklospeziality, der tschechische Bromptonimporteur, zu den tschechischen und slowakischen Bromptonmeisterschaften in Lednice ein. Für mich eine gute Gelegenheit erstmals Tschechien zu bereisen und dabei auch noch ein Rennen zu fahren. Lednice liegt mitten in einer Weingegend im Dreiländereck Österreich – Tschechien – Slowakei, südlich von Brünn. Das hieß […]

hamburgfiets
18. März, 16:49 Uhr

Im Rahmen der Instandsetzung des Ring 2, liegen die Pläne für den Abschnitt Habichtstraße vor: Der motorisierte Verkehr ist vierstreifig mit grüner Welle geplant, die Parkplätze sollen verbreitert werden. Fuß- und Radverkehr hingegen sollen sich einen etwa 2,5m breiten Weg teilen, dazu sind Bettelampeln vorgesehen. Die Lärmbelastung für die Anwohner überschreitet schon heute die Grenzwerte. […]

hamburgfiets
17. August, 19:10 Uhr

Brompton National Championship 2015 in Bremen. Auch wenn die Beine zucken, Fiete gen Startlinie strebt, schaue ich diesmal zu, feuere an und erfreue mich am Anblick der schönen Falter und strahlenden Bromptonauten. Auf dem Eventgelände vorm Parkhotel herrscht anderthalb Stunden vorm Start vorfreudige Betriebsamkeit. Jack – aka Giacomo – ein italiniescher Bromptonaut faltet in der … Schöne...

hamburgfiets
04. September, 17:54 Uhr

Elterntaxis, die morgens vor Kitas und Schulen die Straße verstopfen, nerven mich. Die Fahrer nehmen die Gefährdung der Kinder, Schüler, Fußgänger und Radfahrer um sie herum in Kauf. Auf twitter wurde ich auf eine Aktion aufmerksam gemacht. Vor unserer Kita in #Winterhude entdeckt: Vormarkierte 2te Reihe-Parkplätze #wearetraffic #fb /cc @urbanshit pic.twitter.com/Hss1g2XvYh — Torsten Bøgh...

hamburgfiets
08. Februar, 16:38 Uhr

Der zweite Brommieloop 2016 führte uns gestern zwar nicht über den Wilhelmsburger Loop, dafür loopförmig über mehrere Elbinseln. Diesmal trafen wir uns zu viert an den Deichtorhallen. Mit dabei waren wieder B.O.B.B., beeBOBB, Fiete und… Read More

hamburgfiets
29. März, 20:28 Uhr

Eben entdeckte ich, was ich im letzten Herbst schon über die Wrider’s Club schrieb und versäumte zu veröffentlichen. Der Blogpost unterstreicht die Erfahrung des Bloggertreffens während der vergangenen Berliner Fahrradschau. Deswegen hier ein „later post“: Von mir unbemerkt feierte hamburgfiets im letzten Oktober seinen vierten Geburtstag. Gedanklich war ich vermutlich schon in Wien und hoffte,...

hamburgfiets
06. Dezember, 17:02 Uhr

Oft höre ich von Kollegen und Freunden „Ich würde ja mehr Rad fahren, aber ich muss es erst noch aus dem Keller holen und fahrtüchtig machen / zum Radladen bringen.“.  Ein – zugegeben – mir… Read More

hamburgfiets
05. Oktober, 14:15 Uhr

Die erste Coffeeneuring-Fahrt führte mich zum Café auf dem Ponton in Entenwerder. Nach einem kleinen Umweg an den Deichtorhallen vorbei genoss ich den Radweg am Großmarkt entlang. Nach wie vor freue ich mich jedes Mal, wenn ich dort fahre. Der Belag wechselt zwar, lässt sich aber gut befahren. Rechts der Hafen, links der Großmarkt, es … Coffeeneuring I – Café Entenwerder weiterlesen →

hamburgfiets
22. Oktober, 20:52 Uhr

Es ist wieder diese Zeit des Jahres: Die Hamburger Radwege sind mit bunten Blättern geschmückt, leicht rutschig. Zum Ausgleich ist der Blick durch in den Radweg ragende Büsche frei von Laub. Der Aufruf zur Wahl der Top Fahrrad-Blogs 2015 läutet die letzten Wochen des Jahres ein. Im letzten Jahr rief das Fahrradjournal hierzu auf und … TOP Fahrrad-Blogs 2015 weiterlesen →

hamburgfiets
17. Oktober, 14:46 Uhr

Heute sollte Fiete Klara kennenlernen. Klara, das neue, kostenlose Lastenrad für Hamburg, steht gerade bei AHOI Velo am Schlump. Da lag es Nahe, den ersten Blick auf Klara mit einem Café mit einem ihrer Organisatoren zu verbinden. Der Weg auf die andere Alsterseite wirkte verwunschen. Nasse Luft in und über Hamburg tauchte alles in ein … Coffeeneuring II – Cafébar gloria weiterlesen →

hamburgfiets
23. September, 20:47 Uhr

Freitag ist schon wieder der letzte im September. Es wird wieder gemeinsam Rad gefahren. Im August konnte ich selber leider nicht mitfahren, sah die Critical Mass erstmals aus Zuschauerperspektive. Beeindruckend! Die andere Straßenseite vor Augen, rollten etwa 30 min Rad an Rad an mir vorbei. Zwei ältere Damen neben mir waren ganz irritiert. „Was ist … Radfahrende Kinder auf Hamburgs Straßen –...

hamburgfiets
28. Oktober, 12:14 Uhr

„Call For Entries“ heißt’s beim fahrradjournal seit heute. Damit ist der Startschuss gefallen für den Klassiker bei der Suche nach den TOP 50 German Bike Blogs 2016. Schon seit 2012 nominiert das fahrradjournal deutsche Radblogs. Und ich freue mich, dass hamburgfiets seit Blogstart immer dabei war! Die Bewertung der Blogs durch das fahrradjournal erfolgt komplett … TOP 50 German Bike Blogs 2016...

hamburgfiets
25. Oktober, 21:27 Uhr

Berlin zeigte sich gestern von seiner besten Seite.  Die Sonne strahlte und knapp 40 Faltradbegeisterte trafen sich bei BOXBIKE zur ersten Brompton Urban Challenge (BUC) in Deutschland. Als ich ankam, war vorm Laden bereits ein Parcours aus Kartons aufgebaut, die ersten Bromptonauten fachsimpelten über ihre Räder. Ausnahmsweise hatte ich Fiete nicht dabei, sondern fuhr probeweise … Großer Spaß...

hamburgfiets
04. November, 18:02 Uhr

Mutterland im denkmalgeschützten Bieberhaus war das Ziel meiner vierten Coffeeneuring-Fahrt. Der Weg war wenig spektakulär: von Barmbek aus über die Lange Reihe gen Bieberhaus am Hauptbahnhof. Wobei ich immer wieder erfreut feststelle, dass das Radfahren… Read More

hamburgfiets
01. November, 20:13 Uhr

„Critical Mass Hamburg – the spooky ride“ kündigte der Unbekannte auf Facebook an. Entsprechende Figuren und geschmückte Räder waren am vergangenen Freitagabend in Hamburg zu bewundern. Den Herrn im Fellkostüm beneidete ich ein wenig –… Read More

hamburgfiets
09. November, 16:25 Uhr

Sonntag war mit dem Fari Cup die letzte Ruderregatta der Saison.  Eine tolle Langstreckenregatta für Vierer und Achter, zu der Ruderer aus ganz Deutschland, teils sogar aus dem europäischen Ausland kommen. Bislang kenne ich es,… Read More

hamburgfiets
21. November, 15:42 Uhr

Vielen Dank für den Gastbeitrag an 2radlerHH! Kürzlich im Sommer, im Norden Hamburgs. Zwei Kinderräder auf dem Weg. Das eine etwas spontaner abgestellt als das andere. Die beiden Jungen spielen im Bach.   Ich denke,… Read More

hamburgfiets
11. Juli, 16:49 Uhr

Meine Bromptonbegeisterung und insbesondere die für Fiete hält nicht nur an, sie steckt immer mehr Freundinnen & LeserInnen an. Conny, die inzwischen in London lebt, hat’s nun auch erwischt. Danke Conny, dass du schilderst, wie… Read More

hamburgfiets
28. November, 16:46 Uhr

Letzter Freitag im November, um die 0°C, duster, ab und an Niesel. Da gibt’s nur eins: Das Rad schnappen, gut beleuchten und sich mit vielen anderen am Telemichel treffen. Eine – für Hamburg – kleine… Read More

hamburgfiets
12. Dezember, 16:26 Uhr

Aus Leipzig erreichte mich folgendes Bild: Über Radfotos freue ich mich immer, insbesondere, wenn’s so schöne Rahmen wie dieser sind. Nur wunderte ich mich, warum ausgerechnet dieses Rad für mich fotografiert worden war. Der Rahmen… Read More

Alle News von hamburgfiets durchsuchen