Quelle
It started with a fight

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
1021 (10 / Woche)
Homepage
http://itstartedwithafight.de/
Quelle / Feed
http://itstartedwithafight.de/feed/
Themenfelder


Beiträge

It started with a fight
23. Juni, 05:00 Uhr

Wir hatten mal wieder eine Glanzwoche der CSU: Erst wird die PKW-Maut spektakulär gekippt, was die deutschen Steuerzahler wohl bis zu einer halben Milliarde Euro kosten wird und dann schiebt Andreas Scheuer zur Ablenkung die Idee hinterher, dass man mit dem Autoführerschein bald auch Motorrad fahren können soll. Es stellt sich die Fragen, ob man das Bundesverkehrsministerium weiterhin der CSU...

It started with a fight
11. Juni, 05:26 Uhr

Intelligente Citylogistik-Konzepte sollen die Osnabrücker Innenstadt lebenswerter machen. Der Paketzusteller UPS Deutschland und die Bremer RYTLE GmbH starten jetzt einen Feldversuch zur Optimierung der sogenannten „Letzten Meile“. Dabei werden die Pakete auf spezielle E-Lastenfahrräder mit Transportfunktion umgeschlagen und an die Empfänger geliefert. Beim „MovR“ handelt es sich um ein...

It started with a fight
12. Juni, 05:28 Uhr

Ich hatte am vergangenen Freitag bereits die Maßnahmen aufgelistet, mit denen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer für attraktiveren und sicheren Radverkehr sorgen will. Mein erstes Fazit war, dass viele Dinge dabei sind , die erst mal keinem weh tun und die schon lange hätten umgesetzt werden können. Nun gibt es auch die ersten Reaktionen von Verkehrsverbänden dazu. Der Verkehrsclub...

It started with a fight
09. Juni, 05:00 Uhr

Passend zum langen Wochenende gibt es eine lange Linkssammlung. Einen unbedingten Lesebefehl erteile ich für den Text über die deutsche Binnenschiffahrt bei Le Monde diplomatique. Abseits der Öffentlichkeit scheint es hier einen riesigen Klüngel zu geben, der mit Milliarden an Steuergeldern gefüttert wird. Ebenfalls sehr interessant ist der Text „Darf’s noch ein bisschen Teer sein?“ über die...

It started with a fight
07. Juni, 16:52 Uhr

Lange waren sie angekündigt, heute hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Maßnahmen vorgestellt, mit denen er das Radfahren in Deutschland fördern will. „Mit klaren Regelungen stärken wir den Radverkehr und sorgen dafür, dass das Radfahren zügig spürbar attraktiver und sicherer wird“, so der selbsternannte Fahrradminister.

It started with a fight
13. Juni, 05:56 Uhr

Es wird wieder Zeit für ein Lob an die Stadt Osnabrück. Während viele Städte bei der Einrichtung von Baustellen überhaupt noch nicht an den Radverkehr denken, läuft es in Osnabrück seit drei, vier Jahren richtig gut. Jüngstes Beispiel seht ihr im Video. Der Radfahrstreifen und sogar die Aufstellfläche für Radfahrer an der Ampel wurden gelb abmarkiert und geben Radfahrern auch in der Baustelle...

It started with a fight
18. Juni, 05:10 Uhr

Ein billiger Fahrradanhänger aus dem Baumarkt ist schuld, dass Finn Süberkrüb und Markus Rothkötter mit einer ziemlich cleveren Idee um die Ecke kommen. Auf einer Tour an der Ostsee ist ihnen eben jener Anhänger kaputtgegangen, den sie dann auf dem Gepäckträger zum Schrottplatz gebracht haben. In diese Kombination aus Gepäckträger und Fahrradanhänger haben sie sofort Potenzial gesehen und...

It started with a fight
05. Juni, 12:23 Uhr

Am Kirchenkamp in Osnabrück hängt seit dem 31. Mai ein Plakat mit der Frage, warum sich in Osnabrück eigentlich niemand um Falschparker kümmert. Die Stelle ist bewusst gewählt. Zusammen mit dem ADFC und weiteren genervten Radfahrern habe ich es genau hier aufhängen lassen, weil es eine klassische Radwegparkerstelle ist. Wir wollten das Thema „Falschparker auf Radwege“ setzen, weil es...

It started with a fight
15. Juni, 07:09 Uhr

Der erste Radschnellweg in Osnabrück hatte vor drei Wochen seine offizielle Eröffnung. Von der Liebigstraße kann man nun ein erstes Stück Richtung Belm mit dem Fahrrad richtig gut befahren. Bei der Gestaltung des Radschnellwegs wurden für Osnabrück ganz neue Maßstäbe gesetzt. Und schon sind die ersten Politiker aus der Region überzeugt. Die FDP Bramsche fordert einen Radschnellweg in die...

It started with a fight
02. Juni, 05:00 Uhr

Das Klima ist nach der Europawahl das große Thema und das deutsche Klimakabinett hat getagt. Cem Özdemir, Vorsitzender des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestags, reagiert auf Verkehrsminister Scheuers Pläne, CO2 einzusparen mit der Aufforderung, er müsse endlich eingenordet werden. Spiegel Online hat eine E-Bike mit nicht ganz unendlichem Akku getestet, Andrea Reidl erklärt bei Zeit...

It started with a fight
03. Juni, 05:39 Uhr

Am Wochenende wurde die NRW-weite Volksinitiative #AufbruchFahrrad abgeschlossen. Ein Jahr lang hatten tausende Menschen im ganzen Bundesland Unterschriften für den Ausbau des Radverkehrs gesammelt. 66.000 Stimmen waren erforderlich – mehr als dreimal so viele Menschen haben unterschrieben: Aufbruch Fahrrad hat 206.687 Stimmen erreicht. Und nicht nur in den urbanen Räumen wurde gesammelt. Aus...

It started with a fight
03. Juni, 18:51 Uhr

Das Förderprogramm des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) für LKW-Abbiegeassistenten wird verdoppelt. Nachdem die ersten fünf Millionen Euro innerhalb weniger Tage vergeben waren, stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nun weitere fünf Millionen Euro zur Verfügung. „Damit die Fahrradfahrer in der Stadt viel sicherer unterwegs sind“, so Scheuer. Angesichts der europäischen LKW-Flotte...

It started with a fight
25. Juni, 17:33 Uhr

Die Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat die Anfrage „Gefährdendes Halten und Parken auf Fuß- und Radwegen in Osnabrück“ erneuert und Zahlen für 2018 abgefragt. Die Antwort ist erstaunlich. Weil die Zahlen noch mal niedriger liegen als bei der Anfrage von vor zwei Jahren. Man könnte jetzt natürlich denken, die Situation auf Osnabrücks Radwegen hätte sich entspannt. Jede Radfahrerin und...

It started with a fight
31. Mai, 20:09 Uhr

Ich habe doch tatsächlich vergessen, dass heute Critical Mass ist. Kann aber bei einem Brückentag mal passieren, oder? Bin natürlich trotzdem gespannt auf eure Zahlen. Also gerne per Kommentar, Mail oder bei Twitter mit dem Hashtag #CMMai mitteilen.

It started with a fight
24. Juni, 17:41 Uhr

Der Bundesvorstand der CDU hat heute einen Beschluss zur Mobilität der Zukunft gefasst. In der Einleitung heißt es, Mobil zu sein sei „ein wichtiger Aspekt unserer persönlichen Freiheit. Diese individuelle Mobilität wollen wir erhalten.“ Die Mobilität der Zukunft – egal in welcher Form – müsse durch richtige politische Weichenstellungen und das Setzen von Anreizen so ausgerichtet werden, dass...

It started with a fight
16. Juni, 05:00 Uhr

Immer diese Einleitung. Heute fällt mir nichts ein. Nur der Hinweis auf die Autobahngesellschaft, die mit mehr Straßen für weniger Stau sorgen und somit aus der Vergangenheit nicht lernen will. Ansonsten befassen sich fast alle Artikel mit Problemen, die von Autos verursacht werden. Und dann noch der Hinweis auf Jörgs Blog. Er ist gerade mit dem Fahrrad unterwegs von Osnabrück nach Kroatien....

It started with a fight
30. Mai, 07:37 Uhr

Der britische Hersteller LiteLok hat mir ein Fahrradschloss zugeschickt, das leicht, flexibel und sicher sein soll. Also habe ich mir das LiteLok Silver mal genauer angesehen. Das patentierte Boaflexicore-Band enthält ein Stahl- und Polymer-Komposit, das Schloss besteht aus einer gehärteten Luftfahrtlegierung aus Stahl – geschmiedet aus geschmolzenem Metall bei über 1700 Grad Celsius. Dafür...

It started with a fight
28. Mai, 05:36 Uhr

Ich hatte kürzlich bereits das Radverkehrsprogramm 2019 der Stadt Osnabrück veröffentlicht. Nun aber wollen die Ratsfraktionen den großen Wurf wagen. Um den Beschluss zum Radverkehrsplan 2030 zu bekräftigen, soll wurde heute im Stadtrat über den gemeinsamen Antrag „Radverkehr stärken – Infrastruktur ausbauen“ von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, UWG-Piraten und Die Linke unter Federführung...

It started with a fight
26. Mai, 05:00 Uhr

Eine außergewöhnlich kurze Liste dieses Mal. Aber ihr müsst ja sowieso gleich ins Wahllokal. Der selbsternannte Fahrradminister will derweil den Verkauf von Autos mit noch mehr Geld ankurbeln, Autoposer treiben weiter ihr Unwesen und Fußgänger älteren Semesters haben es auch nicht leicht. Viel Spaß und geht wählen! „Heute quert man vier Spuren“ (taz) Unterwegs mit der Soko „Autoposer“ (NDR) Die...

It started with a fight
23. Mai, 05:37 Uhr

Ich habe schon mehrfach über den ersten Radschnellweg in Osnabrück geschrieben. Daher fasse ich mich hier kurz und lasse das Video sprechen. Heute wurde der erste Teil auf städtischem Gebiet eröffnet. 1,2 Kilometer ist er lang. Als kleines Highlight wurde am Beginn des Radschnellweges in der Schlachthofstraße eine Fahrradzählstelle in Betrieb genommen, die künftig wichtige Daten zum Radverkehr...

It started with a fight
22. Mai, 05:32 Uhr

Ich habe einen neuen Gepäckträger zugeschickt bekommen. Wobei „Gepäck“ vielleicht ein wenig übertrieben ist. Der kleine Gummizug Carryyygum ist eher was für die Zeitung vom Kiosk, das Handtuch auf dem Weg zum Baggersee oder die Kleinigkeit zwischendurch, die nicht auf den Gepäckträger hinterm Sattel passt, weil es den nicht gibt. Oder in den Rucksack, den man nicht dabei hat. Per Klettband wird...

It started with a fight
20. Mai, 12:20 Uhr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer soll die Bußgelder für Falschparker auf mindestens 100 Euro anheben. Gleichzeitig muss Falschparken mit einem Punkt in Flensburg geahndet werden. Das fordert ein breites Verbändebündnis aus Umweltschutz, Verkehr, Fahrradindustrie, Verkehrssicherheit, Carsharing sowie für Menschen mit Behinderungen. Unter dem Motto „Knolle statt Knöllchen“ startete das...

It started with a fight
19. Mai, 05:00 Uhr

Einen schönen Sonntagmorgen. Hier gibt es wieder die Lektüresammlung der vergangenen sieben Tage. E-Roller stehen nun kurz vor der Zulassung. Kleine Änderungen müssen noch in die entsprechende Verordnung eingearbeitet werden. Je nach Verkaufserfolg werden sie aber wohl mehr Verkehrsprobleme schaffen als lösen. Daher wird in vielen Kommentare auch die Neuverteilung der Verkehrsflächen gefordert....

It started with a fight
16. Mai, 10:26 Uhr

Es wird mal wieder Zeit für ein Lob an die Verwaltung der Stadt Osnabrück. Am 6. Mai habe ich einen Bordstein im elektronischen Meldesystem EMSOS gemeldet, der sicher schon die eine oder andere Felgen auf dem Gewissen hat. Ich habe darum gebeten, diesen abzusenken bzw. zu glätten, damit eine sichere Überfahrt von der Katharinenstraße über den Heger-Tor-Wall möglich wird. Und siehe da, zehn Tage...

It started with a fight
14. Mai, 13:02 Uhr

Von der Rechtsprechung wird ein Mindestabstand von 1,50 Meter gefordert, den Autofahrer zu Radfahrern halten müssen. Das sei realitätsfern, heißt es in dem Artikel [der Neuen Osnabrück Zeitung]. Stimmt!

It started with a fight
12. Mai, 05:00 Uhr

E-Roller waren diese Woche ein großes Thema in den Medien. Verkehrsminister Scheuer hat seinen Fehler eingesehen und will sie nun doch nicht auf Gehwege lassen. Spaß gedämpft. Nun sollen sie auf Radwegen fahren. Und Radfahrer sind begeistert – und fordern eine Neuaufteilung des Verkehrsraums. Zu Uber und dem weltverschlimmbessernden Silicon Valley gibt es einen guten Kommentar bei der...

It started with a fight
10. Mai, 11:28 Uhr

Im Vorfeld des „Nationalen Radverkehrskongresses“ legt der Fahrradclub ADFC heute einen Gesetzentwurf zur fahrradfreundlichen Reform von Straßenverkehrsgesetz (StVG) und Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vor. Zentrales Anliegen ist, den Kommunen die Einrichtung durchgängiger, komfortabler Radwegenetze und ein fahrradfreundliches Verkehrsklima zu ermöglichen.

It started with a fight
09. Mai, 05:00 Uhr

Zusammen mit dem ADFC Osnabrück habe ich für den 15. Mai 2019 wieder einen Ride of Silence in angemeldet. Wie in vielen Städten weltweit, soll an diesem Tag auch in Osnabrück mit einer Fahrrad-Gedenkfahrt an verunfallte Radfahrerinnen und Radfahrer erinnert werden. Es ist eine Tragödie, dass es immer wieder zu tödlichen Unfällen mit Radfahrern kommt. Wir wollen mit dem Ride of Silence in erster...

It started with a fight
05. Mai, 05:00 Uhr

Heute gibt es mal wieder eine lange Liste. Alles davon ist lesenswert – mal informativ, mal unterhaltsam, mal zum Aufregen. FÜr den Beitrag bei ZEIT Online über deutsche Autofahrer gibt es allerdings keine Leseempfehlung, es gibt einen Lesebefehl. Er ist wirklich fantastisch. Geschrieben hat ihn Thomas Vašek, Chefredakteur der Philosophiezeitschrift „Hohe Luft“. Von ihm ist auch gerade das Buch...

It started with a fight
30. April, 06:00 Uhr

Stiftung Warentest hat sechs Leihradanbieter getestet. Das Ergebnis kurz und knapp: Zwei sind gut, vier mangelhaft. Weitere Infos bekommt ihr im Video. Ich kann noch meine Eindrücke zu oBike ergänzen. Dieser Anbieter ist ja inzwischen wieder vom deutschen Markt verschwunden. Ich hatte mir zwei Räder beim Hamburger Abverkauf gesichert. Und sie fahren sich wirklich fürchterlich. Allein der kurze...

Alle News von It started with a fight durchsuchen