Quelle
Velo

Indiziert seit
10.09.2015
Beiträge insgesamt
153 (10 / Woche)
Homepage
http://www.velofahrer.ch/
Quelle / Feed
http://www.velofahrer.ch/feed/
Themenfelder


Beiträge

Velo
06. März, 19:03 Uhr

Das geflügelte Wort vom In-die-Ferne-schweifen, wo doch das Gute so nahe liege, hört der Fernradler womöglich ungern, wiewohl diese Nähe wirklich nicht schon er-fahren habend. Auf zwei Rädern. Also ist es mir gestern ergangen, einem wunderwarmen Vorfrühlingstag, an dem ich umsetzte, was ich als Velotourist und Gast in Luzern, wohl umsetzen würde: Nämlich diesen mir zu Füssen liegenden See, den...

Velo
10. März, 16:20 Uhr

Er sei sich «der besonderen Verletzlichkeit von Velofahrenden bewusst», erklärt der Bundesrat, er lehne aber feste Seitenabstände bei deren Überholen ab, weil sie «kaum kontrollier- und durchsetzbar» seien. Die geltende Regelung, welche denjenigen, der überholt, zu besonderer Rücksicht auf jene verpflichtet, die er überholen will, sei ausreichend. Erklärt also der Bundesrat in seiner Antwort...

Velo
24. März, 12:57 Uhr

Wer Amerika mit dem Velo quert, kann, zum Beispiel, Ohio durchfahren. Landschaftlich erinnere ihn dieser Bundesstaat «an Holland – nur flacher», findet Benedikt Meyer. Immer schön geradeaus. Das Wiederkehrende schätzt er auch Wochen später an den Rocky Mountains: «Fahrradmässig sind Berge einfach: Es geht hinaus, bis es wieder runter geht. Wind ist unberechenbar, Regen kann einen zermürben....

Velo
14. April, 10:19 Uhr

Der Verkehr kostet riesige Summen. Das Bundesamt für Statistik belegt dies zum zweiten Mal mit Zahlen. Dass Bund und Kantone für den Langsamverkehr – zu dem das Velo zählt – viel weniger ausgeben, ist ein Missverhältnis. Spricht aber auch für diesen. Die  Verkehrskosten sind in der Schweiz innerhalb von fünf Jahren um 4 % gestiegen: Von 2010 bis 2015 auf rund 90 Milliarden Franken. Dies geht...

Velo
28. April, 12:34 Uhr

Also ich weiss nicht recht… Wie viel Stromgespiesenes habt ihr denn unterwegs so dabei? Der Drahtesel, das österreichische Fahrradmagazin, berichtet in seiner neusten Ausgabe unter dem Titel «Schlaue Stücke» über Digitales fürs Velo, und ich frag mich gerade, wie schlau ich einen Helm finde, der es mir, oh Wunder, erlaubt, unterwegs dieselbe Musik zu hören wie meine Fahrpartnerin (sofern sie...

Velo
19. Mai, 12:16 Uhr

Man kann das Velo als Gebrauchsgegenstand bezeichnen. Oder aber als «ein Stück materialisierte Kultur», wie es der Autor und Fotograf Thomas Bochet nennt und es um Velos geht, wie sie der Zürcher Rahmenbauer Röbi Stolz auf die Strasse bringt. Velos auf Mass als das «Resultat einer persönlichen Interaktion zwischen individuellen, greifbaren Menschen» (Bochet). Die den Anspruch von Stolz, ein...

Velo
17. August, 12:24 Uhr

In Südschweden ist die Eiszeit noch nicht beendet und die Insel Gotland eigentlich ein Korallenriff: Beste Voraussetzungen, um ein paar Wochen durch die Gegend zu radeln. Wir haben sie während sechs Wochen erkundet. Der Minuspunkt vorab: Eine Velotour auf Gotland erfordert Zeit für die An- und Heimreise. Weil Fliegen keine Option ist und die Schwedischen Staatsbahnen keine Velos befördern, sind...

Velo
01. September, 10:20 Uhr

Da hatte mich jemand auf meinem Arbeitsweg seit einigen Monaten auf einer schmalen Strasse überaus knapp überholt. Und ordentlich schnell. Damit hat’s nun ein Ende. Hoffentlich. (*) Der Fahrer musste mit mir reden. Die unbekannte Person hatte mich im April oder Mai erstmals mit ihrem schwarzen SUV überholt, keinem der ganz grossen, aber einem breiten und schnell genug, um mich Richtung Wiesland...

Velo
07. September, 16:19 Uhr

Wie fotografierst du auf Tour? Das habe ich an dieser Stelle schon mal gefragt. Ich mein‘ diesmal aber nicht, mit welcher Kamera. Sondern wie du ebendiese einstellst. Mal ehrlich: Das Rädchen oben rechts steht doch auch bei dir fast immer auf Automatik. Oder auf P, wenn du, wie ich, die Bilder im RAW-Format aufnehmen willst. Mehr brauchts unterwegs im Grunde nicht. Aber wenig Kamera, dafür in...

Velo
29. September, 13:37 Uhr

SVP-Nationalrat Gregor Rutz will Velofahrer, die sich «fehlbar und rücksichtslos» verhalten, hart angehen. Die Forderung ist verständlich. Der Absender aber unglaubwürdig. Velofahrerinnen und -fahrern, die «wiederholt oder in schwerwiegender Weise gegen Verkehrsregeln verstossen», soll beispielsweise das Velo weggenommen werden, sie sollen zu einer Fahrseignungsabklärung aufgeboten oder mit...

Velo
24. Februar, 10:42 Uhr

Die Frage nach dem Wieviel stellt sich der Mensch allerorten. Auch in Bezug auf das Velo. Im «Tages-Anzeiger» hielt Annette Michel einmal fest, «für eine minimale Lebensqualität» benötigte man «mehr als ein Velo», so viel scheine ihr klar. Max Küng, Kolumnist in derselben Verlagsanstalt, fasste diese Aussage drei Jahre später mit der Formel «A+1» zusammen, wobei der Buchstabe «A» für die Anzahl...

Velo
02. Januar, 10:54 Uhr

Dieser Tage am Bahnschalter in Luzern; ich will den Nachtzug für unsere Velotour in Südschweden im kommenden Sommer buchen. Ob das schon möglich sei, ergeht die Frage an den Schalterbeamten; gewiss doch, lautet die Antwort, 180 Tage vorher, wir reisen am 16. Juni, das passt. Ich bitte also um zweimal Berlin–Rostock, mit Veloplätzen – und muss mir bescheiden lassen, dorthin gäbs keine...

Velo
16. Dezember, 12:08 Uhr

Auf der Forum-Seite unserer Tageszeitung schreibt Leser A.B. aus H. *: «Im Strassenverkehr komme ich nach Fussgängern, Radfahrern und ÖV-Nutzern an vierter Stelle. Das ist diskriminierend, aber von der Regierung so gewünscht. Er sei aber Handwerker und auf ein Auto angewiesen. B. ärgert sich. Das ist verständlich. Nur: Flüssiger wird er erst dann wieder auf vier Rädern vorankommen, wenn...

Velo
29. Dezember, 13:43 Uhr

Im hohen Norden sind die Winter härter und dauern länger. Von dort soll kommenden Frühling ein Wägelchen auf den Markt fahren, das auch hierzulande Freunde finden müsste und zum Beispiel des Velofahrers Saison auf eine ganzjährige verlängern könnte: das Podbike. Gebaut hat das schmucke Ding der Tüftler Per Hassel Sørensen und Anne-Lise Heggland, die mit ihm…

Velo
09. August, 16:10 Uhr

Damals, mit den Kindern der Aare entlang, der Donau, an der Nordsee, durchs Inntal und entlang der mecklenburgischen Seen; zu zweit später durch Dänemark, bei den Ostfriesen und auf der holländischen Insel Vlieland, auf dem Fünf-Flüsse-Radweg in Bayern, im Burgund, an Schwedens Südküste und diesen Sommer … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Das Velo als Durstlöscher und...

Velo
02. September, 10:30 Uhr

Dieser etwas verquere Titel fasst zusammen, was mir auch dieses Jahr wesentlich von der Eurobike bleibt: An der weltweit führenden Messe für das Zweirad1 sind mal für mal Mengen toller Velos zu sehen. Aber wer damit wo herumfahren soll, darum scheint sich die Branche nicht zu … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Der Velofahrer steckt im Stau. In doppelter Hinsicht Der Stau,...

Velo
30. August, 18:38 Uhr

Zwei Jahre und ein halbes ist mein (also nicht mehr so) neues Velo mein Weggefährte. Besondere Kennzeichen: Handmade aus dem Hause 47 Grad Nord in Biel, geschaltet mit einer Pinion P1.18. Kollege Nique hatte mich schon vor Jahresfrist gebeten, über meine Erfahrungen damit zu schreiben. Ich … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Mein neues Velo kommt vom 47. nördlichen...

Velo
04. Juli, 18:36 Uhr

Wer sein Häuschen näher an des Nachbars Grundstück setzen will, als es das Gesetz zulässt, muss sich das Näherbaurecht erhandeln. Auf der Strasse nehmen sich dieses viele Autofahrer Velofahrern gegenüber selbstredend. Sie halten nicht einmal einen Mindestabstand ein. Pro Velo Thurgau hat deshalb eine Kampagne gestartet, mit … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Der...

Velo
17. Juli, 16:39 Uhr

Gestern auf der Heimradelei: Auf der Anhöhe bei Eschenbach halte ich rechts an, damit mich das Traktor-mit-Mähdrescher-Monster passieren kann. Das Strässchen ist hier kaum drei Meter breit. Einen Steinwurf vorher war jener Bauern, ebenfalls pedalierend, hinter mir eingebogen; seinen Hof weiter vorn quere ich seit Jahren … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Herrn Zullus Rache...

Velo
30. September, 16:27 Uhr

200 Jahre Fahrrad – von der Kanzel aus betrachtet: 1817 baute der badische Forstlehrer Karl Drais mit dem Laufrad die Urform des heutigen Velos. Ein Blick zurück im Jubiläumsjahr zeigt: die Kirche mochte sich erst nicht in den Sattel schwingen. Die Quellenlage sei zwar mager, räumt … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Wie man 365 Tage am Stück Velo fährt Weshalb und wo die...

Velo
28. Oktober, 15:52 Uhr

Fabio Blasi hat die Online-Plattform bycicletta.com ins Netz gestellt, die zwischen Velokäufern und -händlern vermitteln will. Das Modell ist eigentlich ein Weckruf an letztere, den Online-Markt selbst besser zu bewirtschaften. Wie kauft man ein Velo? Manche sind damit zufrieden, was ihnen ihr Händler empfiehlt oder der … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Dynamot will den...

Velo
03. Dezember, 10:22 Uhr

Dieser Titel stimmt natürlich nicht. Im Winter fährt der Velofahrer (auch) Velo. Doch das Passquartett in der Schlagzeile ist der Suchmaschinen-Optimierung geschuldet: Dieses und «Velofahrer» müssen da rein, damit der nun folgende digitale Lobpreis auf die kleine velocipedistische Spielerei im Netz auch gefunden wird. Rechtzeitig. Denn: … Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren...

Velo
24. April, 18:15 Uhr

Ich stell‘ mir vor, wie ich, bald 90, am Fenster sitze im Heim, die Beine wollen nicht mehr recht, aber der Kopf, der denkt zurück an die Kilometer im Sattel auf Tour, zur Arbeit und einfach so, an die Stunden in der Werkstatt, an der Velobörse. Griesgrämig werde ich darob sein, weil all das nicht mehr geht und der Giro am Bildschirm keinen Trost spenden wird. Die Pflegerin wird mich hin- und...

Velo
07. Juni, 08:44 Uhr

Eigentlich wollte der Velofahrer an dieser Stelle ein paar Zeilen von seiner gestrigen Ausfahrt schwärmen: Um fünf aus den Federn, um zwanzig nach in den Sattel, vom Zugerberg aus auf die noch dösende Stadt geblickt,… Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Die Schweiz kein Veloland? Faule Ausrede! Die erste Velo-«Herzschlaufe» führt ins Seetal Das Velo fördern? Einfacher ist...

Velo
10. April, 16:39 Uhr

Nach drei Tagen im Sattel und dreihundert Kilometern gibt es von Dreierlei zu berichten: von der Tour; davon, wie sich das neue Velo bewährt und welche Rolle das erstmals mitgeführte GPS-Gerät unterwegs gespielt hat. Der Reihe nach in Kürze: wunderschön, wunschloses Glück, wunderbar. Punkt 1, Tag 1: Das Unbekannte liegt oft nah, deshalb begann die nachösterliche Radrunde am Dienstag in Winterth...

Velo
17. Juli, 11:16 Uhr

Weiss jemand, wo und wen das Ozon gerade belastet? Draussen scheint seit bald drei Wochen die Sonne reinweiss von blauem Himmel, aber das Ozon verbringt seine Tage offenbar anderswo. Jedenfalls hat sich die Belastung durch… Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Velofahrer müssen ausweichen Plätze für die Velofahrer – auch ein Tunnel? «Sichere Verhältnisse für Velofahrer...

Velo
08. Juli, 18:26 Uhr

Das wussten wir natürlich schon längst, was da im Titel steht. Aber den Beweis für diese Behauptung am eigenen Körper und Geist zu erleben, macht doch immer wieder Freude. Wie dieser Tage. Ich räume also… Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Velofahren macht weltoffen Velofahren ist schliesslich ein Gottesgeschenk Gemeinsam macht das Velofahren noch mehr Freude Velofahren,...

Velo
01. Juli, 18:55 Uhr

In Sachen GPS ist an dieser Stelle ein Nachtrag überfällig. Nachdem ich im April Gerät von Falk testen konnte – das Ibex 32 -, habe ich mich im Mai für eines derselben Marke entschieden und… Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Mit GPS wird mein Velo zum Selbstfahr-Taxi Der Velofahrer lässt sich jetzt satellitensteuern Velowege beheizen: Es funktioniert und lohnt sich Die...

Velo
29. November, 10:21 Uhr

Auf der Strasse lässt sich das gemeine Volk vom Geldbeutel lenken. Und der eigenen Überzeugung. Bis auf ein paar Unentwegte setzt es sich deshalb hinters Steuer oder lässt sich fahren.… Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: «…oder das Fahrrad nehmen» Nebenbei: Velofahren bringt frische Luft ins Gehirn Das Velo nehmen, weil es das schnellste Verkehrsmittel ist Hier fährt kein...

Velo
10. November, 19:49 Uhr

Bei Kindern und Jugendlichen ging die Velonutzung in den letzten Jahren deutlich zurück. Das zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie des Bundesamts für Strassen. Pro Velo Schweiz hat anlässlich ihrer Delegiertenversammlung… Weiterlesen Was Dich ebenfalls interessieren könnte: Mit dem Velo zur Schule – womit denn sonst? Das Velo fördern? Einfacher ist es, weniger Auto zu fahren Pro Velo...

Alle News von Velo durchsuchen